Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Tipps für Koppelungen

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von TSR-Trooper
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    277

    Tipps für Koppelungen

    Hallo,
    ich wüsste gerne an wen ihr welche G.Fs koppelt und für welche Attribute ihr eure Zauber koppelt.

  2. #2
    smoking system Benutzerbild von Nakita
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Chillertal
    Beiträge
    1.341
    Zitat Zitat von TSR-Trooper
    Hallo,
    ich wüsste gerne an wen ihr welche G.Fs koppelt und für welche Attribute ihr eure Zauber koppelt.
    Vorweg sei gesagt, dass im Menü bei den Infos zu den Zaubern dabeisteht, auf welche Eigenschaft (Stärke, HP, etc.) sie am besten zu koppeln sind.


    Jedenfalls sah es bei in etwa folgermaßen aus:

    GF:

    Egal,die Abilitys sind das entscheidende.

    Comandos:

    Angriff
    Zauber
    Beleben, Heilen oder Behandeln (jeder der Charas eines davon)
    Schatten, Stürmen und Abwehr (s.o.)

    Abilitys:

    Auto Hast
    Geschick +40%
    Glück +50% (Erstschlag)
    Auto Protes

    Zauber Kopplungen wie folgt:

    HP: Erzengel
    Stärke: Meteo
    Körper: Melton
    Magie: Flare
    Geist: Reflekt

    Geschick: Trippel
    Reflex: Tornado
    Treffer: Blende (bei Spuall nix)
    Glück: Aura

    Elementkopplung:

    Angriff: nix
    Defense: Ultima, Engel, Shell und Protes

    Zustandskopplung:


    Angriff: nix (Saugen oder Tod)
    Defense: Schlaf, Tobsuch, Konfu und Seuche (gegenenfalls Tod)

    Nach unzähligen Fressorgien erreichte ich bei 3 Charakteren einen Status von:

    HP: 9999
    Stärke: 255
    Körper: 255
    Magie: 255
    Geist: 255
    Geschick:160 (das wurde mir dann zu krass)
    Reflex: 27%
    Treffer: 131% Xell, 145% Irvine
    Glück: 105 (siehe Geschick)

    Elementstatus:
    Feuer, Eis und Blitz: Heilung um 70% des Schadens.
    Rest: Heilung um 50% des Schadens.

    Zustandsstatus:
    Imun gegen: Schlaf, Tobsucht, Kongfu , Gift, Gemach, Stop, Blende Schweigen und Fluch. (beim Fluch bin ich mir jedoch nicht Sicher)
    Terraherz.at

  3. #3
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.268
    Salve!!

    Bei mir sah das mit den G.F. am Ende so aus:

    Irvine:
    Quezacotl
    Brothers
    Cerberus
    Tombery
    Bahamut

    Squall:
    Shiva
    Siren
    Diabolos
    Doomtrain
    Kaktor

    Rinoa:
    Ifrit
    Carbuncle
    Leviathan
    Pandemona
    Alexander
    Eden

    Und meine Abilities waren so gekoppelt:

    Irvine:
    Angriff
    G.F.
    Heilen
    Behandeln (gegebenenfalls auch Lv.-Pus/Lv.-Minus)

    Squall:
    Angriff
    G.F.
    Behandeln
    Beleben

    Rinoa:
    Angriff
    G.F.
    Heilen
    Beleben

    Weiterhin hatten alle drei:

    "Erstschlag"
    "Auto-Hast"
    "Auto-Protes "
    "Auto-Shell"

    Damit binn ich immer ganz gut zu recht gekommen.
    Und ich hatte am Ende Irvine, Squall und Rinoa, weil die drei einfach die stärksten Speziale haben:

    Irvine:
    Pulsar-Munition (schaffe ich pro Runde an die 8-10 mal je 9999 HP Schaden

    Squall:
    kann man 1. nicht auswechseln und 2 Herzensbrecher mit je 9999 HP SChaden (überleben nur Kakturius und Omega Weapon)

    Rinoa:
    Sternenschnuppe (glaube 6-8 mal mit je 9999 HP Schaden)

    Mfg,
    Gandorra

  4. #4
    Super-Moderator Benutzerbild von Fukyù
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Nihiloex
    Beiträge
    1.443
    Mal zwei Fragen nebenbei:

    1. Wäre es effektiver, keinen Zauber bei EL-Angriff zu koppeln?
    2. Gibt es ein Item, das einer G.F. die Ability "Treffer-Kopplung" beibringt und wenn ja, wie bekommt man es?
    Geändert von Fukyù (1.5.08 um 20:29 Uhr)

  5. #5
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.322
    Zitat Zitat von Regent
    1. Wäre es effektiver, keinen Zauber bei EL-Angriff zu koppeln?
    EL-Angriff passt du am besten den jeweiligen Gegner an. Bei Omega Weapon sollte da keine Kopplung vorhanden sein, da sie alle Elemente absorbiert. Aber EL-Angriff hat keinen Einfluss auf Squalls Limits, als kann man bei ihm ruhig was koppeln

    2. Kennt ihr ein Item, womit man einer GF "Treffer-Kopplung" beibringen
    könnte und wenn ja, wie bekommt man es?
    So ein Item gibt es nicht, Aber da 4 G.F.s diese Kopplung besitzen und 2 Chars mit den letzten Umbaustufen 255 erreichen, ist es auch gar nicht nötig.


    Aber mal zu meinen Kopplungen. Die basieren darauf, dass die Chars noch ihre Startlevel haben (ich bin in FF8 kein Fan vom leveln und schon gar nicht vom Stat-Maxing, beides ist eh total unnötig). Sind aber auch nur 3 Chars, da ich nie alle 6 benutze.

    Jeder Char hat bei mir die gleichen Kopplungen. Bei Omega Weapon muss ich allerdings etwas umstellen um den Kampf ohne billige Tricks (Unsterblichkeit und The End) zu schaffen. In Klammern mal die Werte von meinem Level 7 Squall.

    HP: Meteor (5086)
    Stärke: Ultima (255)
    Körper: Melton (86)
    Magie: Holy (unwichtig)
    Geist: Erzengel (90)
    Geschick: Tripel (127)
    Reflex: Tornado (24%)
    Treffer: Doppel (255%)
    Glück: Aura (56)

    Char-Abilitys: Stärke+40%, Stärke+60%, Auto-Hast, Geschick+40%

    EL-Angriff: nichts
    EL-Abwehr: Flare, Protes, Shell, Engel

    Zu-Angriff: Tod oder Schlaf
    Zu-Abwehr: Seuche, Konfu, Tobsucht, Schlaf oder Tod

    Befehls-Abilitys: Angriff, Zauber, Abwehr (geht natürlich nur bei 2 Chars), Item

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Meteor
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    172
    Sorry HazerX, ich muss mal wieder ein bisschen klugscheissen:

    - Es gibt nur 3 GFs die Treffer-Kopplung beherrschen, nämlich Diabolos, Cerberus und Eden.

    - Selphie erreicht mit ihrer letzen Umbaustufe 255% bei Treffer, Squall (und übrigens auch Seifer) haben immer 255%, mit jeder Umbaustufe. Ausserdem kann die Gunblade unmöglich verfehlen, Selphies Traum oder Illusion hingegen schon.


    Ich bin ein bisschen zu faul um meine Kopplungen aufzulisten, ausserdem sind sie auch noch nicht ganz perfekt, aber ich kann ja mal das Grundschema beschreiben:


    Spätestens wenn ich alle GFs habe und sie keine AP mehr benötigen rüste ich alle 6 Charakter aus.

    Ich bin auch der Meinung, dass Stat-Maxing zu nervig ist, aber ich versuche trotzdem HP und Stärke zu meistern ohne Ultima oder eine Charakter-Ability zu verschwenden.


    Die Kopplungen der Jungs: (Squall, Xell und Irvine)

    Unnatürliche Zustände: Zombie, eventuell Schweigen und Blende

    Charakter-Abilitys: Auto-Hast, Geschick+40%, Auto-Protes, Auto-Reflek

    Befehle:

    Squall: Schatten, Beleben, Item

    Xell: Zauber, Beleben, GF(Cerberus)

    Irvine: Zauber, Beleben, Item

    Element-Angriff: Aqua
    Element-Abwehr: Shell, Engel, Flare, Meteor

    Status-Angriff: Saugen
    Status-Abwehr:

    Squall: Tobsucht, Schlaf, Konfu und Stein

    Irvine und Xell: Tobsucht, Seuche, Konfu und Stein


    Bonus-Abilitys: HP-Bonus, Stärke-Bonus, Körper-Bonus und Magie-Bonus

    Den Geist-Bonus lasse ich aus, damit ich mich mit Tornado und Beben heilen kann. (siehe Element-Abwehr)



    Die Mädels:

    Unnatürliche Zustände: keine

    Charakter-Abilitys: Auto-Hast, Geschick+40%, Auto-Protes, Auto-Trank

    Befehle:

    Rinoa: Abwehr, Beleben, Item

    Quistis: Schatten, Beleben, Item

    Selphie: Heilen, Beleben, Behandeln

    Element-Angriff: nichts
    Element-Abwehr: Shell, Engel, Flare, Aqua

    Status-Angriff: Zombie
    Status-Abwehr: Tod, Stein, Schlaf, Tobsucht


    Bonus-Abilitys: HP-Bonus, Stärke-Bonus, Magie-Bonus, Geist-Bonus

    Den Körper-Bonus lasse ich aus damit die Jungs die Mädels und sich selbst besser mit dem normalen Angriff heilen können.


    Mit diesen Kopplungen kann ich mit jeder Charakterkombination fast jeden gegnerischen Angriff überleben, denn alles was die Mädels tötet wird von den Jungs überlebt und umgekehrt genauso.

    Ausserdem besteht eine 90%ige Chance, dass die Gruppe gemischt auftritt, dann kann ich mich immer mit den normalen Angriffen der Jungs heilen. (siehe ST-Angriff, EL-Angriff der Jungs, und EL-Abwehr der Mädels, sowie unnatürliche Zustande (Zombie oder nicht Zombie, das ist hier die Frage, höhöhö))


    Wenn ich gegen einen speziellen Gegner antreten will stelle ich mich meist ein bisschen um, damit die Kämpfe schneller gehen.

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von TSR-Trooper
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    277
    Danke für die vielen Antworten.
    So wie ich das sehe habt ihr mit Vergissmeinnicht die Abilities der G.F.s verändert oder?
    Habt ihr alle G.F.s an eure bevorzugten 3 Chars gekoppelt oder habt ihr den anderen auch noch was übrig gelassen?
    Was sind denn eigentlich die 3 besten Charaktere?

  8. #8
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.517
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von TSR-Trooper
    Danke für die vielen Antworten.
    So wie ich das sehe habt ihr mit Vergissmeinnicht die Abilities der G.F.s verändert oder?
    Habt ihr alle G.F.s an eure bevorzugten 3 Chars gekoppelt oder habt ihr den anderen auch noch was übrig gelassen?
    Was sind denn eigentlich die 3 besten Charaktere?
    Also ich gebe immer meinen 3 beforzugten chars alle G.F.s weil man die kopplungen unter den chars austauschen kannn.
    Also von den Limits her sind Squall/xell an besten die machen mit ihren Limits bei entsprechenden Werten sehr starken enormen multischaden.

    quaties hat mehere nütliche aber keine richtig starken Limits.
    das gleiche gilt für selphie(außer The End aber das ist auch eien Noobattacke)

    Irvane macht mit seiner Limit ebenfalls starken enormen schaden.

    riona macht ebenfalls mit enormen schaden, kann unverwundbar machen

    also zusammenfassen:
    Squall/xell/irvane sind die besten chars wobei ich riona irvane vorzihe.

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von Harlie
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 13
    Beiträge
    9
    also mal abgesehen von den statuswerten, die ja auch mit plus-items, die man sich wandeln kann oder durch fressen bestimmter gegner maximiert werden können interessieren mich vor allem die besten kopplungen für el und zu.

    für element habe ich sie schon mehr oder weniger:
    ultima
    erzengel
    engel
    shell

    das ergibt eine absorption von 90% für alle Elemente. Weiß nicht, ob man auch 100 erreichen kann.

    aber da man ohne pocketstation nicht an die g.f. ability schleife rankommt, brauch ich die bestmögliche alternative.

    ich hab da bisher:
    seuche (deckt immerhin 4 Zustände ab)
    tod
    konfu
    stein


    wenn da einer ne bessere idee hat, waere super.

  10. #10
    Super-Moderator Benutzerbild von Fukyù
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Nihiloex
    Beiträge
    1.443
    Zitat Zitat von Harlie
    für element habe ich sie schon mehr oder weniger:
    ultima
    erzengel
    engel
    shell

    das ergibt eine absorption von 90% für alle Elemente. Weiß nicht, ob man auch 100 erreichen kann.
    Tausche Ultima durch Flare aus und schon hast Du die drei Grundelemente, ergo Feuer, Eis sowie Blitz auf 170% (Maximum wäre 190%), wohingegen der Rest auf 90% steigt. Mehr braucht man nicht. Ultima ist da reine Verschwendung, einerseits weil der Großteil der Gegner bevorzugt die drei Grundelemente anwendet und andererseits weil die Stärke der Zauber in FFVIII auf lange Sicht recht unterirdisch ist. Daher könntest Du Erzengel genau genommen auch gegen Protes austauschen und dieses anschließend beim Geist-Wert koppeln, der in Puncto Magieabwehr ja ohnehin überwiegt. Ein grüner Stern bei der EL-Abwehr bedeutet btw., dass das jeweilige Element absorbiert denn nur negiert wird (da 100% oder mehr).

    Und damit zum 'Ultima'-Zauber: Wenn Du diesen irgendwo koppeln willst, dann entweder bei HP oder Reflex. HP dabei aber auch nur, damit Du keine HP-steigernde Ability mehr anzulegen brauchst, oder gar derart mächtige Zauber wie 'Meteor' koppeln musst, der bei Stärke deutlich besser aufgehoben ist. Ultima empfände ich - entgegen dem, was HazerX oben schrieb -, bei Stärke übertrieben, denn dadurch wird diese bereits lange vor Erreichen der 100 Einheiten maximiert. Und genau deshalb würde ich Dir auch raten, Seuche vorerst bei ZU-Abwehr zu entfernen, denn zumindest während des Hauptspiels macht sich dieser Zauber besser beim Magie-Wert (hierfür ohnehin der beste nach Ultima).

    Zitat Zitat von Harlie
    aber da man ohne pocketstation nicht an die g.f. ability schleife rankommt, brauch ich die bestmögliche alternative.

    ich hab da bisher:
    seuche (deckt immerhin 4 Zustände ab)
    tod
    konfu
    stein
    Tod bleibt, weil der Gegner 'Qual' überaus gerne sein 'Lv. 5 Tod' raushaut; bei der 'Omega Weapon' ist dieser Zauber eh Pflicht. Spätestens nach Erreichen von Erfahrungslevel 100 sollten die aktiven Charaktere also mindestens diesen Zauber bei der ZU-Abwehr gekoppelt haben.

    Was wiederum den Rest angeht: Wenn Du schon unbedingt gegen irgendein Monster eine spezielle ZU-Abwehr aufstellen willst, dann gegen Morbol: Sein erster Zug ist immer "Mundgeruch", was alle negativen Zustände bei allen Charakteren verursacht. Solltest Du zwecks Morbol-Fühler also 'mal auf die Jagd nach diesen Viechern gehen, koppel bei dem Charakter, der die 'Behandeln'-Ability (besitzt von sich aus nur G.F. Siren) beherrscht, folgende Zauber: Tobsucht, Schlaf und Konfus; der vierte ist optional.
    -- Dadurch wird sichergestellt, dass besagter Charakter den Rest der Gruppe sofort kurieren kann - für eine unterentwickelte Gruppe unabdingbar.

    Für's restliche Spiel reichen wiederum Medica, Holy und Reflek. In Verbindung mit dem bereits o.g. 'Tod'-Zauber ergeben sich bei je 100 Einheiten schließlich diese Werte:
    • Tod - 100%
    • Gift - 85 %
    • Stein - 45 %
    • Blind - 45 %
    • Schweigen - 45 %
    • Tobsucht - 85 %
    • Zombie - 40 %
    • Schlaf - 85 %
    • Gemach - 45 %
    • Stop - 45 %
    • Fluch - 60 %
    • Konfus - 85 %
    • Anti-Z - 40 %
    Geändert von Fukyù (16.5.13 um 18:32 Uhr)
    The Watchers do always laugh.

  11. #11
    Mitspieler Benutzerbild von Harlie
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 13
    Beiträge
    9
    danke erstmal für die schnellen Antworten o:

    also zu ist zustand und el ist element, genau richtig erkannt. und da ich sowieso alle statuswerte auf maximum bringen will, besagte konzentration auf dieses Gebiet

    das mit reflex ist aber ne.super idee, merk ich auf jeden fall vor.

    und was zustaende angeht, es geht um keinen speziell, ich wollt nur nach Möglichkeit optimalen allroundschutz aufbauen.

    jetzt hab ich jeden fall die auswahl, mal sehen, wie ich mich am ende entscheide o.o erstmal gilt es, watts die same-regel auszureden x.x

    p.s: wenn ich jetzt was offen gelassen habe tut es mir leid, aber mitm handy ist das doch alles bissel langsam

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Krieger
    Von BOZZ_439 im Forum WoW Gameplay
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.4.07, 19:08
  2. Tipps für moh
    Von egal im Forum Medal of Honor
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 17:57
  3. Tipps für Booster
    Von Bobsik im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 1.3.06, 19:37
  4. was hast du für ein deck ????tipps für decks
    Von freakezoid im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 6.8.04, 11:59

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •