Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Variablen im Spiel

  1. #1
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539

    Variablen im Spiel

    In RE3 wird ja in gefährlichen Situationen des öfteren vor die Wahl gestellt, was man als nächstes tun möchte. Diese verändern den Lauf der "Geschichte" im Spiel dann.

    Ich habe RE3 immer in recht unregelmäßigen Abständen immer mal wieder gespielt. Daher konnte ich mich auch nur begrenzt an Details erinnern. Nun habe ich das Spiel allerdings zwei Mal direkt hintereinander gespielt (immer mit den gleichen Entscheidungen in den oben erwähnten Situationen) und nun sind mir doch einige Unterschiede aufgefallen. Auf meine Entscheidungen in den speziellen Situationen können diese nicht zurückzuführen sein weil diese in beiden Durchgängen exakt die gleichen waren.

    • Pulver war an anderen Stellen (auch wenn die resultierende Menge immer gleich blieb)
    • Kräuter waren teils auch an anderen Orten
    • an manchen Stellen unterschiedliche Gegner neu aufgetaucht (z.B. im Park Hunter oder Zombies)
    • der größte Unterschied: Im S.T.A.R.S - Büro bekam ich statt des Granatenwerfers die Magnum (Tausch mit dem Schrank im Kraftwerk im Raum, der bei hoher Voltzahl öffnet)


    Alles keine essentiellen Unterschiede aber das mit der Magnum ist doch beispielsweise ziemlich bemerkenswert und verändert das (zumindest mein) Vorgehen im Spiel durchaus.

    Meine Frage ist nun: Sind das einfach Variablen auf die der Spieler keinen Einfluss hat? Sprich werden diese im Vornherein bei Spielstart jedesmal neu "generiert" wegen der Abwechslung?
    Oder tragen noch andere Entscheidungen des Spielers zu Unterschieden bei? Beispielsweise welche Wege man zunächst einschlägt? (Beispiel: Holt man erst das Öl oder erst die Sicherung?) Oder ob man Nemesis bekämpft oder einfach abhaut? Wenn man mal von dem Nemesis im RPD absieht (der, der durchs Fenster kommt), haue ich eigentlich immer ab. Den ersten töte ich auch nur damit ich nach der Szene im Restaurant die Eagle (macht Spaß mit dem Teil ) bekomme.

    Sorry falls ich jetzt viele Dinge aufgezählt habe die für die meisten hier reine Selbstverständlichkeiten darstellen, aber ich bin mir da halt etwas unsicher.

    Danke für Antworten im Voraus.

    Gruß,
    Pergor

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Grateful Dead
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    190
    Hi, manche Dinge hängen in der Tat vom Vorgehen des Spielers ab.
    Man muss das Game nur öfters spielen und seine Vorgehensweisen
    hierbei von Zeit zu Zeit ändern. (z.b. Nemesis kommt an verschiedenen
    Orten zum Vorschein).
    Zur Magnum und Granatwerfer:
    Habe das Game zwar schon länger nicht mehr gespielt, erinnere mich aber
    noch an folgendes:
    Die beste Chance, die Magnum schon im Polizeirevier zu bekommen ist es, wenn man als erstes das Faxgerät, dann das Funkgerät untersucht und anschließend den Schrank zu öffnet (3 von 5 Versuchen) oder in der Reihenfolge vorgeht:
    Fax untersuchen, Patronen nehmen, den Dietrich nehmen, dann das Spray
    und das Funkgerät prüfen. Anschließend den Schrank öffnen.
    (4 von 5).
    Aber es gibt ja noch mehr Variationen zum ausprobieren, welche ich noch
    nicht versucht habe :rolleye.

  3. #3
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von Grateful Dead
    Hi, manche Dinge hängen in der Tat vom Vorgehen des Spielers ab.
    Ah, also doch. Interessant.



    Zitat Zitat von Grateful Dead
    Man muss das Game nur öfters spielen und seine Vorgehensweisen
    hierbei von Zeit zu Zeit ändern. (z.b. Nemesis kommt an verschiedenen
    Orten zum Vorschein).
    An verschiedenen Orten? Wo denn überall? Mir fällt momentan nur das Kraftwerk ein. Wenn man den Notausgang nimmt taucht Nemesis ja draußen auf (wenn man die Leistung erhöht, ja nicht). Wie ist das denn? Wenn man ihn nun beim Kraftwerk bekämpft (oder abhaut, je nachdem), taucht er dann auch in dem Gang bei der Statue von Warren auf? Wäre dann ja zweimal sehr dicht beieinander. Würde mich auch nicht überraschen aber ich habe bisher immer die Leistung erhöht, daher weiß ich es nicht und interessieren würde es mich.

    Zitat Zitat von Grateful Dead
    Die beste Chance, die Magnum schon im Polizeirevier zu bekommen ist es, wenn man als erstes das Faxgerät, dann das Funkgerät untersucht und anschließend den Schrank zu öffnet (3 von 5 Versuchen) oder in der Reihenfolge vorgeht:
    Solche Kleinigkeiten sind entscheidend? Das hätte ich nun nicht vermutet. Meine Beispiele (die ja rein spkulativ waren) waren weitaus markantere Dinge...

  4. #4
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Diese Ereignisse traten ja schon in RE1 auf. Je nachdem wie man sich verhällt beeinflusst das die Geschichte, nur das sich dieses Feature in RE3 auf Items und Gegner auswirkt. Früher hatte ich die Unterschiede mal halbwegs im Kopf aber heute bin ich mir nicht mehr so sicher und ich möchte hier ja auch keinen Blödsinn erzählen. Werde es wohl mal wieder spielen müssen.^^

  5. #5
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    Nach zwei weiteren direkt hintereinander folgenden Durchgängen mit jeweils dem exakt glechen Vorgehen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es eben doch bestimmte Variablen gibt, auf die der Spieler selbst keinen Einfluss hat. Viele Kleinigkeiten waren in diesen beiden Durchgängen gleich - einige eben nicht. Insbesondere die Verteilung des Pulvers auf die Stellen im Spiel scheint rein willkürlich von statten zu gehen...

    Beispielsweise die drei B-Pulver, die man gelegentlich in dem Verk.-Büro im hinteren Raum beim Ölzusatz findet, waren beim ersten Durchgang da, im zweiten Durchgang aber nicht. Beim zweiten Durchgang waren diese im Kraftwerk zu finden, obwohl meine Vorgehensweise eigentlich bis ins kleinste Detail gleich war (gleiche Wege, gleiche Gegner auf die gleiche art und Weise getötet, Entscheidungen identisch, Reihenfolge der Fortschritte auch identisch). Anderes Beispiel: In der verlassenen Fabrik findet man unten bei den Räumen mit der Wasserprobe je drei A- und B-Pulver. Auch hier nur bei einem der beiden Durchgänge, bei dem anderen waren diese Pulver in dem Raum nahe des Fahrstuhls, der runter zum Raketenwerfer führt (der Speicherraum).
    Kombiniert: Findet man Pulver im Verk.-Büro, findet man auch Pulver bei dem Raum mit der Wasserprobe. Findet man jedoch Pulver im Kraftwerk, dürfte man in den Speicherraum beim Fahrstuhl fündig werden. Diese beiden Gegebenheiten hängen meiner Meinung nach direkt zusammen, d.h. man wird wahrscheinlich nie Pulver im Verk.-Büro und in dem Speicherraum beim Fahrstuhl finden.
    Wie die anderen Pulververteilungen zusammenhängen weiß ich (noch) nicht. Beispielsweise wie es im Glockenturm aussieht, da habe ich ganz vergessen drauf zu achten.

    Aber auch an Stellen, wo man direkt Munition bekommt gibt es Unterschiede auf die Man keinen Einfluss hat, beispielsweise ganz oben im Glöockenturm finde ich mal Minengeschosse, mal (ich glaube) Granaten.

    Der Sache mit der Magnum bzw. dem Granatenwerfer im RPD bin ich immer noch nicht nähergekommen, die letzten vier Versuche war es eine Magnum. Dabei habe ich vorher gespeichert und viele Variationen im S.T.A.R.S.-Büro (hinsichtlich der Untersuchung) ausprobiert. Ich bekam jedesmal die Magnum. Natürlich kann es einfach nur Zufall gewesen sein aber momentan vermute ich das bereits feststeht ob man die Magnum findet, wenn man Büro betritt (auch wenn sich das nicht mit den Beobachtungen von Grateful Dead deckt). Vielleicht wird es auch in dem Moment festgelegt, in dem man das Büro betritt. Grateful Dead sprach von Statistiken von 4/5 Versuchen... nunja so sehr repräsentativ, dass man Zufälle ausschließen kann, ist das IMHO nicht.

    Diese Variablen können den Spielverlauf ganz schön durcheinander wirbeln. Simples Beispiel: Als ich mich zum Verk.-Büro aufgemacht habe hatte ich 3 B-Pulver bei mir, mit der Absicht, im Verk.-Büro mit den 3 B-Pulvern ein CCC-Pulver zu machen. Aber sie waren nicht dort. Das war ärgerlich und um alle Gegenstände mitnehmen zu können ohne wieder zurückzulatschen um was abzulegen, war ich gezwungen, zwei A-Pulver zu kombinieren. Das vermeide ich eigentlich tunlichst, das ist eigentlich ziemliche Verschwendung. Es kommt einem doch zugute wenn man genau weiß wo man welches Pulver finden wird.

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von admDaggett
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Dortmund-Neuasseln
    Beiträge
    20
    Wenn du der englischen Sprache mächtig genug bist, dann lege ich dir die FAQ von Brett "Nemesis" Franklin nahe (zu finden bei gamefaqs.com), der hat unglaublich viel herausgefunden. Einfach Hammer, der Mann.

    Es gibt ja auch diese Cut Scenes, wo man einen Weg wählt, dort hat er alle 3 Möglichkeiten zum Beispiel beschrieben, teilweise ändert sich ja auch der Spielablauf dramatisch.

    Aber wenn du das schon so häufig gespielt hast, was ist denn deine Bestzeit ?
    {Defekter Link entfernt #52839}
    Freude liegt im Kampf, im Wagnis, in der Leidensbereitschaft, nicht im Siegen. - Mahatma Gandhi

  7. #7
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von admDaggett
    Wenn du der englischen Sprache mächtig genug bist, dann lege ich dir die FAQ von Brett "Nemesis" Franklin nahe (zu finden bei gamefaqs.com), der hat unglaublich viel herausgefunden. Einfach Hammer, der Mann.
    Könntest du bitte verlinken? ich bin dort nicht fündig geworden...
    würde mich auf jeden fall sehr interessieren. falls es die forenregeln untersagen vielleicht per PN?

    Zitat Zitat von admDaggett
    Aber wenn du das schon so häufig gespielt hast, was ist denn deine Bestzeit ?
    Nun, da ich eigentlich nur spiele um des spielens willen, und nicht,um irgendwelche Rekorde zu erzielen, kann ich mit derartigen leistungen wie der deinigen (respekt übrigens dafür!) nicht dienen. grundsätzlich speicher ich immer 1-2 mal ab und liege auch immer bei etwa 2,5 bis 3 stunden. würde ich es mal wirklich auf rekord probieren (was ich eigentlich nicht vorhabe) würde ich es definitiv ohne speichern spielen können (so schwer ist es ja nun auch nicht), aber sehr weit unter 2 stunden würde ich wohl nicht kommen, auch wenn ich den verlauf auswendig kenne und auch keine probleme hätte mein inventar und mein vorgehen dementsprechend zu planen. so sehr gut bin ich in dem spiel auch nicht.

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Grateful Dead
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    190
    @Pergor
    Ich trug hierbei einzig meine selbigen Erfahrungen des Games zukunde .
    Wenn sie Dir nicht geholfen haben, Sorry.
    Ich denke jedoch, jeder Gamer lotet das Spiel auf seine Art und Weise aus.

  9. #9
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von Grateful Dead
    @Pergor
    Ich trug hierbei einzig meine selbigen Erfahrungen des Games zukund
    genau das habe ich ja auch getan. das war auch keinesfalls ein vorwurf. kann gut sein dass du recht hast, aber in der absolutheit bestätigt ist es halt noch nicht, daher hinterfrage ich noch ein wenig.

  10. #10
    Mitspieler Benutzerbild von admDaggett
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Dortmund-Neuasseln
    Beiträge
    20
    Sorry für die Verspätung, war fast ne Woche bei meiner Freundin und noch anderen Freunden (nein, eigentlich waren es eher fast 2 Wochen )

    http://www.gamefaqs.com/console/psx/game/198459.html Hier solltest du alles zu RE3 finden, Maps, FAQS usw. Denke nicht, dass es gegen die Regeln ist.

    Ich versuche bei meinen Game auch immer nur durchzukommen, später dann alles freizuschalten und ganz zum Schluss dann mit einem hohen Rang (wo es Ränge gibt) oder einer guten Zeit und wenn man gar keine Angaben bekommt, dann einfach alles Freischalten was geht Ich bin (leider) Perfektionist in solchen Dingen und wenn das Spiel noch so schlecht ist, ich zocke es so lange, bis ich durch bin und alles gesehen habe, was es zu sehen gibt.
    Diese Zeit kam aber nur zustande, da ich damals kein anderes Game zocken konnte.
    Freude liegt im Kampf, im Wagnis, in der Leidensbereitschaft, nicht im Siegen. - Mahatma Gandhi

  11. #11
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    kein problem, das leben geht schließlich vor.

    danke schon mal. aber da war ich bereits. ich konnte diesen speziellen von dir angegebenen "franklin" nicht finden. siehst du den da in der liste? du sagtest ja der sei besonders gut und ich wollte nur ungern alle da durchlesen, zumal die ja auch englisch sind. bevor ich mir da englische texte antue, die dann auch noch schrott sind, frage ich lieber noch mal nach...

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Grateful Dead
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    190
    Hallo Pergor
    Ich weiß nicht inwiefern Du das Game schon ausgelotet hast, auch würde mich interessieren welche Version Du zockst.
    Ich befinde mich im Besitz der Origininal Japanischen Ausgabe für PS 1, der U.S. Ausgabe für den GC und der leidlich geschnittenen (ab 16) Version, welche hierzulande den Weg in die Läden fand.
    Mußte hierzu manchen Unterschied feststellen.
    Kann sein, ich habe für die 16-er Version Blödsinn verzapft, meine Erfahrungen
    beziehen sich auf die U.S. Ausgabe für den Cube .

  13. #13
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von Grateful Dead
    Kann sein, ich habe für die 16-er Version Blödsinn verzapft, meine Erfahrungen
    beziehen sich auf die U.S. Ausgabe für den Cube .
    Ob da Unterschiede bestehen, kann ich nicht sagen. Ich besitze die deutsche 16-er Version für die PS. Die kastrierte mit grauem Blut und blinkenden Zombies...

  14. #14
    Mitspieler Benutzerbild von admDaggett
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Dortmund-Neuasseln
    Beiträge
    20
    http://db.gamefaqs.com/console/psx/f...t_evil_3_i.txt

    Das ist die FAQ von Brett "Nemesis" Franklin
    Freude liegt im Kampf, im Wagnis, in der Leidensbereitschaft, nicht im Siegen. - Mahatma Gandhi

  15. #15
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.539
    äh ich würd ja danke sagen wollen aber der link geht nicht...


  16. #16
    Mitspieler Benutzerbild von admDaggett
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Dortmund-Neuasseln
    Beiträge
    20
    bei mir geht er

    Ansonsten: Nimm die FAQ von Nemesis, das ist sein "Nickname"
    Freude liegt im Kampf, im Wagnis, in der Leidensbereitschaft, nicht im Siegen. - Mahatma Gandhi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Variablen für URLs benutzen?
    Von aroetem im Forum C++
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.1.06, 16:02
  2. Hilfe mit variablen
    Von THX789 im Forum PHP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.11.05, 16:22
  3. Variablen
    Von Idiot666 im Forum RPG-Maker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.2.05, 23:05
  4. Mediator6.0 Pro Variablen erstellen?
    Von MC Kad im Forum Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.5.04, 08:51
  5. Variablen in SQL Anweisung
    Von Nazhgar im Forum Programmieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.3.04, 22:48

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •