Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Preiswucher der Konsolenspiele

  1. #1
    RE5
    RE5 ist offline
    Banned
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    16

    Angry Preiswucher der Konsolenspiele

    Ich verstehe eines nicht: Warum kostet ein neues Konsolenspiel zwischen 60 und 70€, ein PC-Spiel aber nur 30 - 40€?

    Beispiele:

    aktuelles Konsolenspiel:
    http://www.amazon.de/Ubisoft-Import-...8&s=videogames

    aktuelles PC-Spiel:
    http://www.amazon.de/Need-for-Speed-...8&s=videogames

  2. #2
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.891
    erstmal muss man bei konsolen spielen ein wenig schaun. wenn man sich mal umsieht findet man ein neues spiel für max 60€ (eher weniger)

    und konsolen spiele kosten mehr, weil sie afaik komplizierter zu programmieren sind. dafür sind die konsolen ja an sich günstiger
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  3. #3
    Dante´s Inferno Benutzerbild von Evilwait
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    671
    Nö, eigentlich sind konsolengames wesentlich einfacher zu proggen -
    da das spiel auf eine fixe hardware zugeschnitten wird
    und nicht vom 5 jahre alten büroesel bis zum high-end monster überall laufen sollte!

    Das was die Konsolengames so teuer macht sind die Lizenzkosten die der Spielehersteller an die Konsolenhersteller abgeben müssen -

    Denn mit der Konsole is im normalfall nicht die welt zu verdienen - das müssen die hersteller ja irgendwie wieder reinbringen - kannst rechnen 10 € von jedem game gehen an MS,Big N oder Sony.

    Für PC games hingegen bekommt MS keinen cent (naja - wie´s mit DirectX ist weis ich net) .
    Konsolensammlung: Nes;Snes;N64;GC;Wii;PS1;PS2;PS3;Xbox;Xbox360
    GB;NDS
    Das Ganze Wahlweise auf nem Beamer oder nem 47" full HD

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    1
    Ich weiß es auch nicht. Ärgern tuts mich aber.
    Denke mal es liegt daran, dass dieie Konsolen günstiger sind als die entsprechenden PCs. Irgendwie muss das Geld ja wieder reinkommen.
    So erklär ich mir das.
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  5. #5
    You get what you deserve. Benutzerbild von pyro
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    3.523
    Man sieht ja auch den Preisverfall bei PC Spielen, die stehen für Max 50 euro 2 Monate im Laden dann kosten sie 39 - 29 und dann eben 10 oder 7.99.
    Bei Konsolen ist das selten so.
    warum auch immer
    Live by the sword, die by the sword

  6. #6
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Die Konsolenspiele sind deswegen teurer, weil die Programmierer sich dort keinen Fehler erlauben dürfen und deswegen mehr Zeit investieren müssen, um dass Spiel fehlerfrei zu programmieren. Bei PC-Spielen ist ein Patch oder Bugfix einfacher einzubinden, bei Konsolenspielen ist es (noch) nicht möglich. Das heisst: Für Konsolenspiele wird mehr Zeit benötigt und diese Zeit fliesst auch in den Preis mit ein, ebenso wie die ganzen Testläufe.

Ähnliche Themen

  1. Konsolenspiele!!
    Von P~E~S-Zocker im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.8.04, 14:37

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •