Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 49 bis 64 von 94

Thema: kingdomhearts vs final fantasy

  1. #49
    Mitspieler Benutzerbild von Cleru
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    37
    Ich finde eindeutig Final Fantasy besser da Kingdom Hearts sehr oft viel zu kindisch ist. Versteht mich nicht falsch Kingdom Hearts ist auch sehr gut aber die Tatsache das man z.b. mit Donald und Goofy kämpft ist ein wenig komisch.
    Final Fantasy ist da ernster und dort macht auch das Leveln mehr Spass
    Vor allem der 12 Teil hat es mir angetan.

  2. #50
    Meisterspieler Benutzerbild von Marluxia
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Hollow Bastion
    Beiträge
    801
    jaja.. kh ist kindisch.. na und.. spongebob auch.. und trotzdem st der sau geil....
    nur weil es kindisch ist iist das kein grund ff besser zu finden... ich habe bis jetzt fast kein ff durchspielen können, da es einfach sterbend langweilig ist mit dem dämlichen rundensystem..

    auserdem ist der 12 teil alleine deshalb sehr gut weil die sich mit der steuerung mehr an kh gehalten haben... kh war vorbild zu ff 12....

    und auserdem ist ff langweilig, da sie imemr wieder neue charas einbauen und ne neue story machen.. und deshalb is ihnen langsam die idee ausgegangen und die neueren teile sind nur noch abklatsche...... (held= blonder jung, verliebt in eine braunhaarige höherstehende, und ein toller kerl mit schwarzen oder dunklen haarenb der cool sein soll ist auch immer dabei)

    und kh ist einzigartig.... man kann es nichtr einfach nachmachen... es ist eine story mit bekannten charas und na super verflochtenen story.....
    only one can be the winner.... and I will be the only true master of the Keyblade!!!!

  3. #51
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.710
    Blog-Einträge
    1
    kh war vorbild zu ff 12....
    Jaaaaaaaaaa, sicher
    Dann wirds wohl genau deswegen FFXI offline genannt, huch?

    (held= blonder jung, verliebt in eine braunhaarige höherstehende, und ein toller kerl mit schwarzen oder dunklen haarenb der cool sein soll ist auch immer dabei)
    Man merkt schon, dass du keinen einzigen Teil durchgespielt hast.

    nd auserdem ist ff langweilig, da sie imemr wieder neue charas einbauen und ne neue story machen..
    Aso, dir wären also die gleichen Charas 13 Teile lang lieber? Interessant.
    Geändert von Erell de Vido (9.7.07 um 19:00 Uhr)

  4. #52
    Dovakhiin Benutzerbild von muddimann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Skyrim
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    ... und auserdem ist ff langweilig, da sie imemr wieder neue charas einbauen und ne neue story machen ...
    Ja, das ist die Lösung aller Probleme! Man nimmt einfach immer wieder die gleichen Charas und die gleiche Geschichte! Dann ist das Spiel voll spannend!

    @topic:
    Mir gefällt FF besser!
    Ich kenne keine anzüglichen Lieder über Schubkarren!

  5. #53
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mondragon91
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Destiny Island
    Beiträge
    106
    @Erell de Vido
    ey mal sachte ja das thema ist wenn was besser gefällt und nicht über seine meinung zu diskutieren jeder hat seine eigine meinung und wenn du dich da jetzt auffregst bringt das auch net

    kh is für mich immer noch the best
    Nur einer kann der Meister des Schlüsselschwerts sein und das bin..............

    ICH

  6. #54
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.710
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Mondragon91 Beitrag anzeigen
    @Erell de Vido
    ey mal sachte ja das thema ist wenn was besser gefällt und nicht über seine meinung zu diskutieren jeder hat seine eigine meinung und wenn du dich da jetzt auffregst bringt das auch net
    Wenn ich mich aufrege, siehts ganz anders aus. Marluxia hat lediglich etwas geschrieben, wovon er "nicht ganz die Ahnung zu haben scheint" und was ich korregiert habe. Ich kann auch erzählen, dass irgendein X-Beliebiges West-Action RPG "Vorbild" zu KH war, weil KH bei weitem nicht das erste action-orientierte RPG ist, das tu ich aber nicht.

  7. #55
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mondragon91
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Destiny Island
    Beiträge
    106
    na ja also wir könten ja jetzt tage lang diskutieren aber da keiner von uns zum entwickler team gehört wissen wir nicht welches oder überhaupt ein spiel als vorbild genommen
    Nur einer kann der Meister des Schlüsselschwerts sein und das bin..............

    ICH

  8. #56
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Ich finde nich das man die beiden Reihen miteinander vergleichen kann. Das eine ist ein typisches rundenbasierendes Rollenspiel und das andere ein aktionslastiges Rollenspiel mit Jump & Run Anteil. Beide sind auf ihre Art die besten ihres Genres und ich wage mir kein Urteil welches die bessere Reihe ist.

    Zitat Zitat von Marluxia
    kh war vorbild zu ff 12....
    Jo, und FF XII war das Vorbild zu Dragon Quest 8. ^^'


    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (11.7.07 um 15:20 Uhr)

  9. #57
    Meisterspieler Benutzerbild von Marluxia
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Hollow Bastion
    Beiträge
    801
    ich denke du hast da etwas falsch verstanden ereall... kh war nicht so das vorbild zu ff 12... wieso war in ff 12 den ein anderes kamps system als in allen anderen.... weil die provider von se auch gesagt haben das gameplay ist einfach spitze im vergleichj zu dem in ff... und deshalb gab es das echtzeit (mehr oder weniger) und freiere kampfsystem in ff 12.... und dies war auch der einzige teil der mich gefesselt hat

    und ja, 13 teile mit den gleichen charas währen mir lieber... es müssen ja nicht genau die gleichen sein, aber die maincharas sollten es doch sein..... so wird auf altes wissen aufgebaut und tiefer gerüttelt.... nur so kann man eine wirklich feste bindung zu charas entwickeln.. sonst sagt man durchgespielt und nächstes.... man will nichtr wissen wie sich die charas weiterentwickeln... und bei kh3 freu ich mich schon drauf wie sora nun aussieht und wie stark er ist....

    und du musst wirklich zustimmen das man in fast jedem ff mit einem blondhaarigen nobody als hauptperson spielt.... und das wird eintönig.. und bei diesen gleichaussehenden charas wirds langsam langweilig, weils nur das gleiche ist... die story hat viele aktion scenen, aber die hat kh auch.....

    vergleiche mal cloud tidus und vaan und dann noch tifa yuna und ashe.... na sehen sie nicht irgendweie ähnlich aus???

    nunja... immer ähnliche charas, aber neue story und neue charas um sich immer wieder neu reinzudenken finde ich schlechter als mehrere teile mit den selben hauptfiguren... da kann man sich erst richtig in diese hineinversetzen...

    das is mir genauso lieber wie eine serie, die nicht jedes mal ne neue story und neue charas hat.....

    kh bringt einfach das feeling am besten rüber und hat auch eine sehr gute story... der einzige punkt den man benörgeln könnte ist das kindische.... aber nomura hat selber gesagt, vielleicht war er zu lange in einer welt des guten und der guten leute gefangen... also vil wird kh3 um einiges dunkler und erwachsener.... ich habe grosse hoffnungen, wen er das schafft hat kh offiziell ff geschlagen....
    only one can be the winner.... and I will be the only true master of the Keyblade!!!!

  10. #58
    Oldboy Benutzerbild von Jack
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Karibik
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    kh bringt einfach das feeling am besten rüber und hat auch eine sehr gute story... der einzige punkt den man benörgeln könnte ist das kindische.... aber nomura hat selber gesagt, vielleicht war er zu lange in einer welt des guten und der guten leute gefangen... also vil wird kh3 um einiges dunkler und erwachsener.... ich habe grosse hoffnungen, wen er das schafft hat kh offiziell ff geschlagen....
    Findest du? Meiner Meinung nach, ist das Geschmackssache...aber du holst schon ein bisschen, viel zu weit aus...(siehe:Cloud sieht aus wie Tidus etc.)...

    Aber am meisten wundert mich, dass Erell jetzt ereall heißt...
    Your face, your ass...What's the difference?
    http://www.spieleforum.de/signaturepics/sigpic136964_1.gif

  11. #59
    Dovakhiin Benutzerbild von muddimann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Skyrim
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    ich denke du hast da etwas falsch verstanden ereall... kh war nicht so das vorbild zu ff 12... wieso war in ff 12 den ein anderes kamps system als in allen anderen.... weil die provider von se auch gesagt haben das gameplay ist einfach spitze im vergleichj zu dem in ff... und deshalb gab es das echtzeit (mehr oder weniger) und freiere kampfsystem in ff 12.... und dies war auch der einzige teil der mich gefesselt hat
    Erstens hat sich das Kampfsystem von Teil zu Teil schon immer verändert und zweitens ist es immernoch rundenbasiert. Es geht jetzt zwar schneller, aber wenn man will kann man immernoch jeden Befehl einzeln eingeben. Das Kampfsystem hat dann eher Ähnlichkeit mit dem von KOTOR, und die Gambits geben dann noch die Möglichkeit, dass die Mitstreiter halbwegs selbstständig nach den eigenen Wünschen kämpfen. Deshalb würde ich nicht sagen, dass man sich besonders stark an KH orientiert hat.

    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    und ja, 13 teile mit den gleichen charas währen mir lieber... es müssen ja nicht genau die gleichen sein, aber die maincharas sollten es doch sein..... so wird auf altes wissen aufgebaut und tiefer gerüttelt.... nur so kann man eine wirklich feste bindung zu charas entwickeln.. sonst sagt man durchgespielt und nächstes.... man will nichtr wissen wie sich die charas weiterentwickeln... und bei kh3 freu ich mich schon drauf wie sora nun aussieht und wie stark er ist....
    13 Teile immer mit den gleichen Leutchen halte ich nicht für sonderlich sinnvoll. Bei 2 bis 3 Teilen ist das noch relativ gut machbar, aber danach ist irgendwann die Geschichte erzählt. Wenn es dir aber lieber wäre, dann ist das deine Sache, ich kann mich auch innerhalb von einem Teil gut in die Charaktere hineinversetzen und die Geschichte ist am Ende ja auch meist abgeschlossen. Was danach kommt ... wayne interessierts. Mir ist es egal wer dann wen heiratet und wieviele Kinder sie bekommen.

    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    und du musst wirklich zustimmen das man in fast jedem ff mit einem blondhaarigen nobody als hauptperson spielt.... und das wird eintönig.. und bei diesen gleichaussehenden charas wirds langsam langweilig, weils nur das gleiche ist... die story hat viele aktion scenen, aber die hat kh auch.....

    vergleiche mal cloud tidus und vaan und dann noch tifa yuna und ashe.... na sehen sie nicht irgendweie ähnlich aus???
    Cloud und Tidus? Hm ja sie haben blonde Haare, aber dann ist mit den Gemeinsamkeiten auch schon fast Schluss. Und nur das Aussehen zu betrachten ist eh nicht gerade sinnvoll, charakterlich sind sie grundverschieden. Und wenn es dir zu eintönig ist, bei Teil 13 soll ja eine Frau die Hauptprotagonistin sein.

    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    kh bringt einfach das feeling am besten rüber und hat auch eine sehr gute story... der einzige punkt den man benörgeln könnte ist das kindische.... aber nomura hat selber gesagt, vielleicht war er zu lange in einer welt des guten und der guten leute gefangen... also vil wird kh3 um einiges dunkler und erwachsener.... ich habe grosse hoffnungen, wen er das schafft hat kh offiziell ff geschlagen....
    Hä? Offiziell geschlagen? Wird das dann von irgendjemand verkündet? Das ist immernoch persönliche Ansichtssache und was mich betrifft, hat KH noch lange nicht die Klasse eines Final Fantasy. Du kannst das gerne anders sehen, ist mir gleich, aber was soll denn das "offiziell" bedeuten?
    Geändert von muddimann (11.7.07 um 20:00 Uhr)
    Ich kenne keine anzüglichen Lieder über Schubkarren!

  12. #60
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.710
    Blog-Einträge
    1
    Vorerst möchte ich bemerken, dass es neben "..." auch andere Satzzeichen gibt.

    Zitat Zitat von Marluxia Beitrag anzeigen
    ich denke du hast da etwas falsch verstanden erell... kh war nicht so das vorbild zu ff 12... wieso war in ff 12 den ein anderes kamps system als in allen anderen.... weil die provider von se auch gesagt haben das gameplay ist einfach spitze im vergleichj zu dem in ff...
    Nein, es liegt lediglich daran, dass die Zeit der Rundenbasierten RPGs langsam vorbei geht. Es sind mittlerweile einfach viel mehr technische Möglichkeiten da, um noch weiter die Runden zu nutzen. Kaum (oder vll. auch mittlerweile gar k) ein RPG für die Next-Gen benutzt noch DIE Art der rundebasierten Kämpfe wie in z.B. FFVII.
    Bei FF vs. XIII wirds schon mehr der Fall sein. Da arbeiten die Teams von KH2 und FFVII AC zusammen an dem KS. Dagegen hab ich auch nix.

    Erstens hat sich das Kampfsystem von Teil zu Teil schon immer verändert und zweitens ist es immernoch rundenbasiert
    Genau, es ist jetzt nicht mehr das ATB (Active Time Battle), sondern das ADB (Active Dimension Battle), eben dasselbe, wie es in FFXI online benutzt wird. An den Runden hat sich rein gar nichts geänder, es gibt nach wie vor die ATB Balken unten neben den HP.

    Es geht jetzt zwar schneller,
    Das liegt wiederum daran, dass FFXII PAL an die 60Hrz angepasst wurden und dadurch die PAL-Balken und der Geschwindigkeitsverlust vermieden wurden. Das gilt auch für KH2.

    und ja, 13 teile mit den gleichen charas währen mir lieber... es müssen ja nicht genau die gleichen sein, aber die maincharas sollten es doch sein..... so wird auf altes wissen aufgebaut und tiefer gerüttelt.... nur so kann man eine wirklich feste bindung zu charas entwickeln.. sonst sagt man durchgespielt und nächstes.... man will nichtr wissen wie sich die charas weiterentwickeln... und bei kh3 freu ich mich schon drauf wie sora nun aussieht und wie stark er ist....
    FFX-2 ist der beste Beispiel dafür, dass es vollkommener Schrott ist (und das soll die Fortsetzung zu einem Spiel sein, dass neben FFVII um den Titel "best FF ever" konkurriert? Oh, bitte...). SE hat diesen Teil extremst versaut. Es gab kaum neue Gebiete, die neuen Charas waren lame und die Geschichte extremst an den Haaren herbei gezogen und schlecht durchdacht. Man hätte es tausend Mal besser machen können, hat man aber nicht. Das ist für mich Abschreckung genug NIE wieder eine Fortsetzung von einem FF zu kaufen.

    und du musst wirklich zustimmen das man in fast jedem ff mit einem blondhaarigen nobody als hauptperson spielt.... und das wird eintönig.. und bei diesen gleichaussehenden charas wirds langsam langweilig, weils nur das gleiche ist... die story hat viele aktion scenen, aber die hat kh auch.....
    Oberflächlicher gehts wohl nicht mehr oder?

    vergleiche mal cloud tidus und vaan und dann noch tifa yuna und ashe.... na sehen sie nicht irgendweie ähnlich aus???
    Siehe oben.

    nunja... immer ähnliche charas, aber neue story und neue charas um sich immer wieder neu reinzudenken finde ich schlechter als mehrere teile mit den selben hauptfiguren... da kann man sich erst richtig in diese hineinversetzen...
    Ahja, und wie machen das dann die anderen RPG-Hersteller? Wie siehts bei der Tales of Reihe aus? Sind die auch lame? Oder Star Ocean, oder Shadow Hearts, oder Rogue Galaxy, oder Odin Sphere, oder die Mana-Reihe? Es sind alles Einzelspiele/ unabhängige Reihen. Kann man sich in alle Charas dort auch schlecht hineinversetzen? Sorry, aber dann würd ich sagen, dass du da wohl ein Problem zu haben scheinst, nicht die Charas/ Spiele.

    also vil wird kh3 um einiges dunkler und erwachsener....
    Yo, yo, das haben sich auch vom 2ten Teil behauptet, aber viel geändert hat sich da nix. Auf dem Bildschirm sind nur hin und wieder mal ein Paar schwartze Flecken mehr zu sehen, als im ersten Teil.

    .... ich habe grosse hoffnungen, wen er das schafft hat kh offiziell ff geschlagen....
    Rofl? "Offiziell schlagen?" Nur weil SE beschlossen hat es zu "der dritten Säule des Unternehmens" zu machen? Diese niedliche Reihe, die gerade mal seit 6 Jahren (or whatever) auf dem Markt ist, soll sich mit einer 20jährigen Legende, von der allein schon von einem einzigen Teil mehr als 10 Mios Einheiten verkauft haben, messen können? Naja, nicht wirklich. Es ist zwar nach wie vor Geschmacksache, aber man sollte doch auch mal den Tatsachen in die Augen blicken.

    Und mal kurz off Topic: mit dieser Einstellung lässt du dir jede Menge erstklassiger RPGs entgehen. Dein Horizont scheint mir extremst auf KH eingeschränkt zu sein.

  13. #61
    Oldboy Benutzerbild von Jack
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Karibik
    Beiträge
    2.043
    Attemption! Das ist mein erster Spam-Post! Attemption!

    Erell....das hat gesessen! So einen schlagfertigen User gibt es hier schon lange nicht mehr...*pfeif*

    PS: Dieser Post kann gelöscht werden...
    Your face, your ass...What's the difference?
    http://www.spieleforum.de/signaturepics/sigpic136964_1.gif

  14. #62
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Erell de Vido
    Nein, es liegt lediglich daran, dass die Zeit der Rundenbasierten RPGs langsam vorbei geht.
    Ach Erell, sag doch sowas nicht. ^^
    Es ist einer meiner lieblings Genre und ich glaube oder hoffe einfach nicht das es "ausstirbt". Man merkt zwar das es weniger werden aber Point & Click Adventures gibt es ja auch noch. Ich für meinen Teil denke jedenfalls das immer welche geben wird und deren technische Möglichkeiten sind auch längst noch nicht ausgeschöpft.

    mfg. Silo-san

  15. #63
    Oldboy Benutzerbild von Jack
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Karibik
    Beiträge
    2.043
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    Ach Erell, sag doch sowas nicht. ^^
    Es ist einer meiner lieblings Genre und ich glaube oder hoffe einfach nicht das es "ausstirbt". Man merkt zwar das es weniger werden aber Point & Click Adventures gibt es ja auch noch. Ich für meinen Teil denke jedenfalls das immer welche geben wird und deren technische Möglichkeiten sind auch längst noch nicht ausgeschöpft.

    mfg. Silo-san
    Genau P and C Adventures sind ja vor kurzem auch "wieder auferstanden" siehe: Geheimakte Tunguska, Runaway 2, etc. sowas gabs seit den großen Lucas Adventures nicht mehr...das gleiche wird hoff. auch mit den "alten" RPG´s passieren...
    Your face, your ass...What's the difference?
    http://www.spieleforum.de/signaturepics/sigpic136964_1.gif

  16. #64
    Dovakhiin Benutzerbild von muddimann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Skyrim
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Erell de Vido Beitrag anzeigen
    Nein, es liegt lediglich daran, dass die Zeit der Rundenbasierten RPGs langsam vorbei geht.
    Ach Erell, sag doch sowas nicht. ^^
    Es ist einer meiner lieblings Genre und ich glaube oder hoffe einfach nicht das es "ausstirbt". Man merkt zwar das es weniger werden aber Point & Click Adventures gibt es ja auch noch. Ich für meinen Teil denke jedenfalls das immer welche geben wird und deren technische Möglichkeiten sind auch längst noch nicht ausgeschöpft.
    Ja, da schließe ich mich mal den Wünschen von Silo-San an. Keine Zufallskämpfe und ein fließender Übergang zu den Gefechten sind mir auch recht, aber es soll dann doch rundebasiert bleiben und nicht noch "rasanter" werden. Man sollte seine Aktionen schon noch überdenken und auf die jeweilige Sitution abstimmen können. Dieses Hektische hat mir schon das Genre Echtzeitstrategiespiele genommen, ich bevorzuge dann doch lieber eine etwas gemächlichere Spielweise (vielleicht bin ich aber auch einfach schon senil ).
    Ich kenne keine anzüglichen Lieder über Schubkarren!

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 26.12.08, 16:24
  2. Final Fantasy VII vs. Final Fantasy VIII
    Von Snaptrax im Forum Final Fantasy
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.8.05, 13:11
  3. Grandia vs. Final Fantasy 8
    Von SpiKesHot GoBliN im Forum Rollenspiele
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.2.05, 20:02
  4. Final Fantasy VII - PC vs. PSX
    Von adventureFAN im Forum Final Fantasy 7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.4.04, 22:27
  5. Final Fantasy vs. Grandia
    Von Alpha Zen im Forum Rollenspiele
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.1.04, 16:08

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •