Seite 5 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 224

Thema: Werwolf - "Siebzehn kleine Wuffilein"

  1. #65
    Monster mit fiesem Ego Benutzerbild von Revolvermann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Badewanne
    Beiträge
    1.191
    Drake scheint sich verdächtig gemacht zu haben, aber es war der erste Tag und ich vermute daher, dass er seinen Spaß haben wollte. Das mit dem Butler war ein krasses Argument und das FM sollte ihn besuchen.
    Aber ehrlich gesagt, Vara und ich haben mal Chrono weger seinem Ava (Wolf) gelyncht

    Gihon ist wieder aktiv, aber mir gefällt nicht, das sie anscheinend versucht, die WW Anzahl herunter zu spielen.

    Renan scheint den WW das Verwandlungsrecht zugesprochen zu haben, also muss ein WW gebettelt haben und gute Überzeugungsarbeit geleistet haben.
    Also eine ehrliche oder eine Person die gut Reden kann.

    Ich vermute die WW haben sich durch ihre Posts kontaktieren wollen.
    Einer schießt auf Steve, um ihn zu lynchen.
    Wiederum einer schießt auf Schatten, da er im Falle, das der obere WW stirbt sicher ist.

    Deswegen werde ich zu den üblichen Verdächtigen wie Gihon, Drake, Vara auch die unscheinbaren im Auge behalten wie Dai, AZ oder AoR

    Ich werde nach dem jetztigen Stand auf AoR schießen.

    Edit: Mich macht es stutzig das Silence und Gihon die Diskussion leiten. Sie haben auch zusammen auf Cool geschoßen
    I don’t think it would have all got me quite so down if just once in a while—just once in a while—there was at least some polite little perfunctory implication that knowledge should lead to wisdom, and that if it doesn't, it's just a disgusting waste of time! But there never is! You never even hear any hints dropped on a campus that wisdom is supposed to be the goal of knowledge. You hardly ever even hear the word 'wisdom' mentioned!

  2. #66
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    Ich habe einige Ankündigungen zu machen:

    Lynchung fällt heute auf 19.00 Uhr!

    Heute fällt die Bürgermeisterwahl an! Zu dem Schuss will ich eure Stimme! Selbstwahlen werden nicht akzeptiert! Enthaltungen sind nicht erlaubt! Jeder, der sich selbst wählt oder gar nicht wählt bekommt eine Verwarnung!

    AoR kann, wenn ich sie richtig verstanden habe, nur beschrenkt/gar nicht am Spiel teilnehmen und kommt vorraussichtlich erst zur Lynchung wieder!

    RPG kommt sofort!

    Viel Spaß weiterhin!
    Don't worry,
    ...
    .


  3. #67
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Silence, es gab 2 verächtige ohne grund, es war zufall!

    Und falls du mir nicht glaubst, dann muss der Seher es erstmal wieder beweisen ´

    Wieso sond denn keine Enthaltungen erlaubt?
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  4. #68
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    Zitat Zitat von FloX
    Wieso sond denn keine Enthaltungen erlaubt?
    Weil sich sonst wohl die Hälfte enthält...
    Es ist nicht realistisch, doch wenn nur zwei oder so wählen, ist es ganz schön... ja, dumm^^ dann kommt´s nämlich wieder zu ner Freakwahl (xDD echt tolles Wort, Revo!)!

    Aber die einzelnen Stimmen werden natürlich nicht bekannt gegeben, nur die Rest-Summe!
    Don't worry,
    ...
    .


  5. #69
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.991
    Hab keinen Bock mich für heute abzumelden, ist aber nicht grad mein Tag heute...

    Die WW sind, was das Lynchen betrifft, mit Sicherheit in beiden Gruppen zu suchen. Ich geh davon aus das heute Nacht verwandelt wurde, Gewissheit werden wir aber erst nach der heutigen Nacht haben. Für heute hab ichnoch keinen fürs Lynchen ím Auge. BM nehm ich wohl Gihon.
    Spamm0rmy Queen and I

  6. #70
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gihon
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von Revolvermann
    Edit: Mich macht es stutzig das Silence und Gihon die Diskussion leiten. Sie haben auch zusammen auf Cool geschoßen

    Revo, dann schieß auf mich Aber denke dran wer mich gehetzt hat hat hinterher Probleme.
    Warum dürfen nicht mal die anderen die Diskussion entfachen?
    Schließlich hast du kein Privileg darauf

    Spaß beiseite. Cool hat sich gestern aus dem Fenster gelehnt, dass er eine SRe haben könnte ist die wahrscheinlichste Variante.
    Aber er war gestern der einzige der wirklich verdächtig wirkte. Denn alles andere war blindes herumgeballere. Auf den Butler *tztz*
    Oder auf Schatti weil es einem das Gefühl sagt, obwohl sie nix geschrieben hatte? *rofl*

    Du weißt doch ich spiele immer mit Taktik. Und daher werde ich heute auf Drake schießen. Denn er spielt seltsam und leider sind kein Dark und kein Zoper da die die Leute dazu bringen mal mehr zu schreiben. Denn ich bin im Verdächtigen nicht so doll. Sondern nur im interpretieren der Post. *heul*

    Also Drake warum spielst du so seltsam? Und nochwas warum ist Vara so still? Das sind meine Kandidaten für heute.

    Einer von beiden wird ein Wolf sein. Und da wir keine guten Hetzer haben, muß man das dann im Ausschlußverfahren klären.

    Und übrigens ich spiele die Wolfsanzahl nicht runter. Sondern habe versucht zu ergründen ob ein Vampir dabei ist oder nicht. Denn wenn es nur drei Wölfe insgesammt sind (incl. des Verwandelten) und weil Renan das Abspracherecht später eingeführt hat.....????
    Dann ist die Wahrscheinlichkeit eines Vampirs einfach höher.
    1/4 ist der Durchschnitt in der Regel.
    Das macht bei 16 Spielern? Eben vier. Und ein Wolf ist weg, und sie dürfen sich weil sie zu dritt sind absprechen? Oder weil sie bald zu dritt sind?
    Aber wenn es einen Vampir gibt, dann haben wir nur noch drei Wölfe. Sonst stimmt das Verhältnis nicht.
    Vor allem wenn die anderen SRen eingeschränkt sind.
    Davon sollte man bei solch einem Spiel ausgehen. Damit nicht rumgeballert wird wie wild. Was dabei rauskommt haben wir ja gestern gesehen.

    Denn dann können sich die Wölfe und der evtl. Vampir noch lange verstecken. Überlegt mal falls es kein Freudenmädchen gibt? Sondern nur den Seher? Keinen GZ und keinen Verwandelten. Dann wird die Spielweise nicht mehr so leicht interpretierbar. Sondern die Wuffies können sich gut bedeckt halten.

    Ich gehe insgesamt von noch vier Fressern aus. Ob das nun drei Wölfe sind (die sich absprechen können, was ich persönlich viel gefährlicher finde als wenn es vier ohne Absprache wären) und ein Vampir oder eben ohne Vampir? Das ist denke ich durchaus eine Frage die man versuchen sollte im Hinterkopf zu behalten. Denn sonst könnten in Zukunft bald zwei Tote pro Nacht sein.

  7. #71
    Monster mit fiesem Ego Benutzerbild von Revolvermann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Badewanne
    Beiträge
    1.191
    Ich weiiß ja, dass es langsam Zeit wird das wir den WW unter den guten Spielern finden. Also wie in deiner Liste du, Drake, Vara, AZ und ich.

    Das mit Drake hört sich plausibel an, da er für gewöhnlich nicht so spielt.
    CoolEasy hat sich gestern durch seine "schräge Spielweise" in den Fokus der Bürger gespielt.
    Kurz darauf wurde ein neuer Lynchkandidat aufgestellt.
    Die Lynchung splitten? Einen WW retten, indem man Steve umbringt?
    Drake ist schon verdächtig...
    Aber ich möchte mal hören, was er dazu sagt.

    P.S Steve wurde vll verwandelt. Er galt als einziger sicher...
    I don’t think it would have all got me quite so down if just once in a while—just once in a while—there was at least some polite little perfunctory implication that knowledge should lead to wisdom, and that if it doesn't, it's just a disgusting waste of time! But there never is! You never even hear any hints dropped on a campus that wisdom is supposed to be the goal of knowledge. You hardly ever even hear the word 'wisdom' mentioned!

  8. #72
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Vielleicht hat Vara einfach keine Zeit?

    Ich gehe einfach mal davon aus, das verwandelt worden ist.

    Zum BM werde ich einfach mal entweder silence (keine ahnung wieso, denke mal, das Bürger ist)

    Dark Angel (99% bürger (mmn))

    Gihon ( BAuchgefühl)

    Für sichere Bürger halte ich:

    Dark Angel
    Steve^^
    und FF

    Das steve verwandelt wurde halte ich für ZU auffälig, aber ich denke mal möglich.

    Zu drake hab ich nochkeine meinung, aber schriebt zu wenig (mmn))
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  9. #73
    Keksdosendeckel Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    Wie ich gestern bereits gesagt habe, denke ich dass FF ein Wolf ist.
    Weiterhin kämen für mich Drake und Varance in Frage.
    Wobei nicht alle drei zusammen Wolf sein werden - Aber zwei sind dabei, ....denke ich ._.
    Von Gihon und Schattenhund denke ich nicht, dass sie Wolf sind.

    Ich bin gezwungen mich bei der BM Wahl zu enthalten . >.>
    Beklag dich nicht, FloX. Man hat mir meine (geringe) Macht geraubt xD
    Bla

  10. #74
    Elite-Spieler Benutzerbild von CoolEasy
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Derbysieger City
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von Revolvermann

    Edit: Mich macht es stutzig das Silence und Gihon die Diskussion leiten. Sie haben auch zusammen auf Cool geschoßen
    Hmm, stimmt eigendlich...O.o mir sind bisher nicht viele Anhaltspunkte aufgefallen, an denen man einen WW erkennen könnte.

    Fragt mich nicht warum, aber silence ist mir nach wie vor suspekt. AoR hat erst einen post, ist wohl aber in der Tat heute verhindert, soweit ich weiss.

    Varance und SH lassen ebenfalls nicht viel durchblicken.

    Also ich vermute unter den ruhigeren mindestens einen Wolf. Allerdings weiss ich auch nicht, inwiefern Schatti zeit Zum posten hat. Auf jeden Fall halte ich sie für Gefährlich.
    Und warum spielt drake komisch, bloß weil er sich einmal vertippt hat?

    Wiedem auch sei, da ich heute bis jetzt noch keinen dringend verdächtigen habe, warte ich zunächst einmal auf weitere Schussvorschläge, mit einigermaßen plausiblen Begründungen.

    Zu Ghion:

    ist eine recht plausible Darstellung der Dinge, wie ich finde...
    Hamlet:"so tell him, with th'ocurrents more and less
    which have solicited - rhe rest is silence."

    Horatio:"now cracks a noble heart. Good night sweet prince, and flight of angles sing thee to thy rest."



    ..."I'm feeling supersonic, give me Gin and Tonic, you can have it all, but how much do you want it"...?


    Spieleforum.de Stammtisch: We make the chat not suck

  11. #75
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.991
    So,hab jetzt in Ruhe die Posts nachgelesen ...

    drake erscheint mir auch verdächtig, zumindest kommt es mir nicht vor als wäre er Bürger, eher WW oder Vampir.

    SH ist bei mir erstmal vom Anfangsverdacht befreit,gab eh keinen wirklichen Grund.

    Flox ist auch n Kandidat, zumindest hab ich das Gefühl ihn zu untterschätzen.
    Spamm0rmy Queen and I

  12. #76
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    So, hat sich ja lange genug hingezogen, dafür, dass es eigentlich gestern Abend hätte kommen müssen! Ist nicht so ganz toll gestaltet, aber es stammt ja auch aus meiner Feder der Tot... nja, lest selber! Sagen wir mal so, schon der Tot vorgestern gefiehl mir besser als der heutige(gestrige, wie man´s nimmt!^^)

    "16 kleine Wuffilein"

    „Viel Wasser, wie?!“, meldete sich Richter Wargrave zu Wort. „Sie sind Chemielehrer, wenn ich das gestern richtig verstanden habe?“
    Als Mr. Drake zu stimmte, fuhr der Richter fort: „Nun, wenn wir wirklich betäubt wurden, dann sollten wir wahrlich schnell das Personal aufsuchen und uns ausreichend Wasser geben lassen! Und dazu sollten wir möglichst schnell herausfinden, wer uns und wieso er uns betäubt hat! Denn ich habe noch alles von Wert bei mir!“
    Als alle sich vergewissert hatten, dass ihre Portmonais, Ketten und Armreife noch da waren, wurde es wieder ruhiger.
    „Also, wo ist die Köchin oder der Butler?!“, fragte der Privatdetektiv Davis nach, als er sie nicht unter den noch immer sehr müde dreinblickenden Leuten erblickte.
    Auf einmal stolperte Rea Culkin durch eine Tür in den Salon.
    „Miss Culkin!“, sagte Sebastian Wargrave verwundert. Die Frau war ihm gleich auf gefallen und er hatte ein nicht uninteressantes Gespräch am Vorabend mit ihr geführt. „Wo waren Sie?! Und warum haben sie nicht geschlafen, so wie wir?“
    Miss Culkin sah ihn einen Moment lang ernst an, dann sagte sie mit einer schmollenden Miene: „Nun, ich habe den Toten weg geschafft!“
    Unruhe brach auf, einige Männer sprangen auf die Beine.
    „Den Toten?? Welchen Toten, um Gotteswillen?“, fragte der Privatdetektiv erschrocken.
    „Einer fehlt!“, bemerkte der alte General Zen Mackenzie. Erstaunt zählten die anwesenden durch und zogen den Butler und die Köchin ab.
    „Dieser ernst guckende Mann, Nadelstreifenanzug und Aktenkoffer!“, sagte Vera Claithorn auf einmal.
    „Und er ist tot?!“, sagte Sarah Rembhorn auf einmal aufgebracht.
    „Wo ist er jetzt, Miss Culkin?“, fragte Richter Wargrave ernst.
    „Ich habe ihn in den Keller getragen! Ich fand es angebracht, ihn hier weg zu bringen, ich meine, wer hat schon gerne einen Toten im Salon?! Nun liegt er neben einem Kohlkopf und sein Kopf sieht langsam auch wie einer aus. Nur dass er rot ist…“
    „Rot, wie meinen…“, fragte General Zen Mackenzie, doch er wurde unterbrochen.
    „Ich schlage vor, wir gucken ihn uns einfach an!“, sagte Dr. Varancé und erhob sich.
    Gemeinsam und tuschelnd ging die ganze Gruppe in den Keller, dass sie eigentlich viel trinken und das Personal aufsuchen wollten, war schon wieder längst vergessen.
    Sarah Rembhorn ging voran, als sie den toten und Pickelüberströmten Tom Zoper sah, schrie sie auf und blieb wie angewurzelt stehen.
    Die anderen kamen nach und auf einmal tauchten auch Steve und Stella Rogers die Kellertreppe hinunter.
    „Was ist hier los?“, fragte Steve Rogers Augen reibend.
    „Wir wurden anscheinend gestern Nacht mit Schlafmittel ausgeschaltet und einer von uns sogar dadurch getötet! Stellen Sie schnell genügend Wasser bereit, trinken sie aber noch nichts davon, es könnte sein, dass es auch mit Betäubungsmittel infiziert ist!“, sagte F. F. Davis auffordernd. Sofort eilte Stella Shad Rogers los.
    Dr. Edward George Varancé hatte sich währenddessen neben den Toten gekniet.
    „Er scheint gegen das Mittel alergisch gewesen zu sein! Schon eine kleine Menge müsste ihn zuerst in Ohnmacht versetzt und dann zum Tod verholfen haben! Ohne genauere Untersuchungen könnte ich keine weiteren Infos geben, doch wir wissen zumindest ungefähr die wahrscheinliche Todesursache!“, sagte er fachkundig.
    „Jetzt stellt sich nur die Frage, ob der Täter es beabsichtigte, diesen Schock hervor zu rufen, es also wusste und es ein geplanter Mord war, oder aber ob es nur Zufall war und der Täter uns eigentlich für etwas ganz anderes ausschalten wollte.“, überlegte Mr. Wargrave laut.
    „Nun, außer Miss Culkin waren anscheinend noch andere wach gewesen!“, sagte der Feuerwehrmann Joe Flox auf einmal. „Als ich kurz vor Ihnen aufwachte und noch nichts von dem Toten ahnte, ging ich in die Küche, weil ich einen Mords Hunger hatte! Nun, ich denke, jeder kann sich noch entsinnen, wie die Köchin und Mr. Rogers hier mit uns im Salon saßen? Umso merkwürdiger, dass sie auf einmal auf einem Stuhl in der Küche schliefen!“
    „Und Mr. Rogers Lage war auch am besten, um den Sekt zu infizieren! Der Sektflaschenverschluss war vor der Zimmerbesichtigung noch verschlossen, als wir aber wieder herunter kamen, habe ich nicht mehr genau darauf geachtet! Es hätte gut sein können, dass er da schon gelöst war! Und alle Gäste waren damit beschäftigt, ihre Koffer und Taschen auszuräumen und Mrs. Rogers konnte ebenfalls nicht die Mörderin gewesen sein, denn als ich meinem Zimmer zugeordnet wurde, führte ich noch ein langes Gespräch mit Mrs. Rogers. Meinen Koffer hatte ich vor, erst später auszupacken! Also, Mr. Rogers, was haben sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?!“, sagte der Privatdetektiv Davis anklagend.
    „Aber, aber, Mr. Davis, ich muss sagen, ihre Beweise sind nicht gerade Stichhaltig!“, sagte Richter Wargrave, bevor Mr. Rogers sich rechtfertigen konnte. „Erstens, scheinen sie völlig zu vergessen, dass es auch ein Außenstehender gewesen sein konnte, der sich nun auf der Insel versteckt und sich am letzten Abend zu diesem Landhaus unbemerkt Eintritt verschafft hatte, zweitens dauert das Auspacken eines Koffers wohl nicht so lange und wenn man sich auf so eine Aktion vorbereiten würde, könnte es auch jeder andere von uns Anwesenden hätte sein können! Ich schlage vor, wir lassen den Toten nun erst einmal ruhen und trinken Wasser, wie es Mr. Drake empfohlen hat!“
    Keiner erwiederte etwas und so setzten sich die Gäste langsam in Bewegung, wieder zurück zum Salon.
    Als der Chemielehrer Drake und der Arzt Varancé sich vergewissert hatten, dass das Wasser noch gut verschlossen war und danach auch nicht nach Chemikalien roch, tranken alle Beteiligten einige Gläser davon.
    „Nun, ich hoffe, Sie entschuldigen mich für einen Moment!“, sagte Lady Lilly Sil Brend auf einmal und ging eilend in Richtung Toilette, nachdem die Köchin ihr den Weg gewiesen hatte.
    Auch Richter Wargrave und einige andere verschwanden in Richtung Toilette und es dauerte seine Zeit, bis alle sich wieder versammelt hatten.
    „Nun…“, setzte Detektiv Davis an, als es auf einmal dunkel wurde.
    Dann setzte ein unglaublicher Windzug ein. Einige kreischten, dann ließ Dr. Varancé in einer geschützten Ecke ein Feuerzeug aufbrennen.
    „Ich hole mir schnell meinen Mantel!“, sagte Leyla Edmonson, die Busfahrerin. Noch einige andere stürzten in Richtung Garderobenständer und holten sich ihre Jacken.
    „Wo kommt dieser sch…schreckliche W..wind her?!“, sagte der Busfahrer Flox zitternd.
    „Nun, wir sollten einmal die Fenster überprüfen, schätze ich!“, sagte die Stimme des Richters.
    Als die zahlreichen offenen Fenster wieder geschlossen waren, kam die Gruppe nun mit Kerzen in der Hand zusammen.
    Sie setzten sich auf die Sofas, während einige Männer nach der Sicherung suchten.
    Leyla Edmonson und Stella Rogers saßen dicht nebeneinander, beide mit Kerzen in der Hand, als auf einmal ein Funke von Mrs. Rogers Kerze auf den Mantel der Busfahrerin übersprang.
    Diese kreischte auf, doch es war zu spät. Innerhalb kürzester Zeit hatte sich das Fell entzündete und während Mrs. Rogers schreiend zurückwich, versuchte Miss Edmonson verzweifelt, ihre Mantelknöpfe zu öffnen. Doch dabei verbrannte sie sich lediglich ihre Finger und bald fiel sie in Ohnmacht. Nur kurz darauf wurde sie mit Wasser überschüttet.
    Die Männer knieten sich um sie, auch wenn nun fast völlige Finsternis herrschte, da es auch eine Mondlose Nacht war.
    Dr. Varancé fühlte nach ihren Puls. Für einen Augenblick dachte er, er hätte ihn noch gespürt, doch dann spürte er nichts mehr. Ihr Herz hatte aufgehört, zu schlagen...
    Miss Culkin kam kurz darauf auch in das Zimmer und sang gedanken verloren:
    "16 kleine Wuffilein,
    die zundten Kerzen an.
    15 blieben unverletzt,
    nur eins verbrand sich... Was ist denn hier los?!"

    [sry, für die Verspätung!!!]
    Don't worry,
    ...
    .


  13. #77
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gihon
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    430
    Zitat Zitat von CoolEasy
    Und warum spielt drake komisch, bloß weil er sich einmal vertippt hat?

    Nein, daran liegt es nicht. Sondern daran dass er nicht taktiert. Wenn er Bürger ist, dann ist er lauter aber ohne viel zu sagen.
    Ich weiß das klingt jetzt irgendwo schizophren, aber als Fresser versucht Drake in der Regel etwas auffälliger zu spielen. *rofl*
    Ich bin im Erklären nicht so gut.
    Es ist einfach so entweder hat er nicht grade viel Zeit, oder aber er hat einen Grund seine Spielweise dermaßen zu ändern.

  14. #78
    Monster mit fiesem Ego Benutzerbild von Revolvermann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Badewanne
    Beiträge
    1.191
    Ich hab mir die Post nochmal angeschaut und darüber nachgedacht.
    Meine Verdächtigen sind Gihon, Silence, CoolEasy und FloX

    Wenn man sich die Posts anschauen könnten sie uns eine Wahnsinnsshow vorspielen.

    1. Gihon will die Neulinge beschützen
    2. Kaosu ein Neuling stirbt
    3. Es währ klug, den freigesprochenen CoolEasy zu verwandeln, da er der zweite Neuling ist. Gestern hat Gihon und Silence noch gegen ihn gehetzt, heute soll Drake dran sein.
    3. Gihon und Silence schoßen zusammen auf Cool
    4. FloX macht sie aus Bauchgefühl heraus sicher
    5. Falls CoolEasy sich als WW erweißt, sind Silence und Gihon sicher, da sie auf ihn aufmerksam gemacht haben

    Das sind paar Gründe.
    Ein guter Spieler ist in der Regel Wolf.
    Wenn sich Drake als Bürger erweißt, würde ich gerne vorschlagen einen der 4 zu lynchen.
    Wenn einer kein WW ist hab ichs versucht.
    Aber wenn einer von ihnen WW ist, haben wir das ganze Rudel.
    Denkt über den Vorschag nach.
    Ließt euch die Posts durch und versucht euch vorzustellen, das sie ihm Team spielen.
    Man wird merken, das sie es so machen...
    I don’t think it would have all got me quite so down if just once in a while—just once in a while—there was at least some polite little perfunctory implication that knowledge should lead to wisdom, and that if it doesn't, it's just a disgusting waste of time! But there never is! You never even hear any hints dropped on a campus that wisdom is supposed to be the goal of knowledge. You hardly ever even hear the word 'wisdom' mentioned!

  15. #79
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.991
    Also wie ich das beobachtet habe war er nicht weniger online als sonst auch. Wie oft gepostet wird kann bei manchen Spielern durchaus ein Hinweis auf die Rolle sein.

    Ich denke wenn er selbs nichts großartig mehr zu seiner Verteidigung sagt werde ich auf ihn schießen. Alle anderen weichen zumindest weniger als er von ihrer üblichen Spielweise ab.
    Spamm0rmy Queen and I

  16. #80
    drache auf drachenparty Benutzerbild von drakemaster
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SumpfdrachenEsslokal
    Beiträge
    1.350
    Ich bin müde und häng in der Vorlesung rum.
    Es ist echt nicht so gut wenn man die Nacht durchgelernt hat.
    ICh bin Bürger. Ballert lieber auf Revo
    ‡♪‡ destinata tua pone! ethici fidi se tene! audaxi es! clari stare! solum tuus defende! nulla compromissa! ‡

    ‡♪‡ dracones nulla compromissa facent! ‡

    ‡ honor tuus cadere parata es! ‡

    ‡♪‡ atrium pro aeternitae est ‡♪‡

    ‡♪‡ lupus mactabilis est ‡♪‡

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.9.07, 00:44
  2. Werwolf - "Die Rückehr der Höllenhunde"
    Von Daimaju im Forum Archiv
    Antworten: 478
    Letzter Beitrag: 26.7.06, 22:07
  3. Werwolf - "Der Schrecken von Baskerville"
    Von Marten_Reed im Forum Archiv
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 12.7.06, 22:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 00:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •