Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Meine Incantatrix - was darf denn sonst noch persistent sein, bitte?

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173

    Meine Incantatrix - was darf denn sonst noch persistent sein, bitte?

    hi!

    manche kennen mich schon (hoffentlich nicht mit schlechter erinnerung ^^) und wissen, dass ich mit meinem to be character hohe ziele anvisiere :-)
    und dass ich übermäßig viel schreibe, was nur wenige interessiert ^^
    okay, jetzt aber zum thema:

    trotz meines "umzugs" fort von meiner alten gruppe in schweden habe ich jetzt im heimatland in münchen ne neue gruppe ins leben gerufen und nunja - jetzt verbringe ich mal wieder viel zeit damit, mir zu überlegen, was genau ich mache :-) letzte feinschliffe, um es genau zu nehmen.

    nachdem ich nach reiflicher überlegung damals schon beschlossen hatte, den build wiz5/inca3/nar demonbinder1/UM 10/inca4 wegen zuviel regel-trickserei nicht zu verfolgen (auch wenn ich gerne CL24 blasphemy gecastet hätte und low level spells mit fingerschnippen persistent gemacht hätte ^^), werde ich die häufig gespielte incantatrix (welche das persistent auch perfekt beherrscht) als hauptelement für meine zukunft nehmen.

    im klartext: der thread ist für alle, die mir tips geben wollen, die generell interessiert sind oder auch diejenigen, die selbst nen mächtigen, gemäßigten, buff-magier spielen wollen, sich aber nicht die zeit nehmen wollen, lange dafür zu recherchieren und zu planen und daher einige konzepte kopieren wollen.
    ich persönlich mach das, weil ich mir konstruktive kritik erhoffe ^^
    v.a. wie man NOCH mehr power aus dem ganzen ziehen kann. ich bevorzuge dabei eindeutig das buffen als das casten von megagigantischen feuerbällen - auch wenn selbige nicht unerwünscht sind ^^

    wir benutzen 29-point-buy regel, erlaubt ist alles was offiziell 3.5 und von wizards selbst ist oder von einem anderen 3.5 (wotc-)buch als weiterhin gültig deklariert wurde (player's guide to faerun z.b. tut das). campaign setting ist wie bei vielen forgotten realms. nicht gestattet: rassen mit LA > 0 und fremdfabrizierte D20 bücher, nichtmal 3.5er. als hausregel für selbstgemachte items mit boni werde ich erhoffen durchbringen zu können, dass max LVL/3 für attribute und LVL/2 für skills wirken dürfen. sowohl beim kreieren als auch tragen. ergo keine chars mit spellcraft+30 items selbst wenn gold und XP vorhanden sind.

    Code:
    die kurze übersicht:
    gray elf
    wiz5/inca10/XYZ 5 (XYZ: fatespinner 4-5, wiz 0-1, mindbender 0-1, abjurant champion 4-5)
    feats: otherworldly (1), iron will (3), extend spell (5), craft wondruous (6), persistend spell (6), ??? (9), quicken spell (9), ??? (12), maximize spell (12), mother cyst (15), twin spell (15), ??? (18)
    optionale feat ideen: arcane disciple (competition), graft silthilar, combat casting, spell penetration, ...?
    attribute: STR 6, DEX 14, CON 12, INT 20, WIS 11, CHA 8
    aufgegebene schule: evocation (non-damage spells ersetze ich durch shadow evocation, damage spells durch conjuration - das klappt schon ^^ will ja sowieso eher buffen ....)
    skills: spellcraft max, rest noch nicht klar gesetzt ^^
    familiar: keins
    rasse: gray elf aus dem monster manual.

    geschlecht: weiblich. ich sage immer incantatrix, ich kann mir in-can-ta-tar einfach nicht merken ... *g* mal schauen, wieviel paar schuhe mein char mit stufe 10 so hat ...

    klasse: wiz5/inca10/fatespinner4 or abjurant champion4/(one out of: fs/wiz/??)
    (fatespinner gefällt mir gut und braucht kaum requirements; für red wizard muss man human sein; initiate of sevenfold veil wird erst ab lvl6 so richtig gefährlich und klasse - ist aber eher was womit man per master specialist einsteigt; spellguard ist zwar geil, aber rpg-mäßig kaum spielbar...; abjurant champion ist ne nette, billige, überlegenswerte option (elfen sind ja bewandt mit dem langschwert...) mehr richtig interessante klassen als deckel hab ich nicht wirklich gefunden)

    deity: boccob und evtl ??? (einer der wenigen götter, die zugriff auf die competition domain geben)

    alignment: NN.

    attribute:
    STR: 6
    DEX: 14
    CON: 12
    INT: 20
    WIS: 11
    CHA: 8 (ich würde ja gerne viel charismatischer sein ... aber 29 point-buy ist ziemlich restriktiv, wenn man 18 in einem attribut haben will ...)

    feats: feats die boni auf spellcraft geben sind sicherlich hilfreich, ob sie auch notwendig sind, ist eine andere sache.
    rasse: human wäre eine SEHR gute alternative, da ein feat viel wert ist (auch wenn der elf mit vielen boni auftreten kann) und die PrC halruan adept öffnet. ICH bleibe trotzdem beim elfen, weil ... elfen sind einfach besser ^^


    entwicklung:

    1: elf substitutional wiz1 für generalist wizardry
    feat: otherworldly als regional feat. polymorphen in outsider ohne zusätzliche vorbereitung (habe ich hauptsächlich wegen meiner character story genommen)
    skills: das übliche für nen magier und, was man bemerken sollte, für den elf substitutional wizard ist search ein class skill. da kommen 4 punkte rein ^^. ich liste jetzt bei jedem level zusatzlich den skill modifier für spellcraft (SC) auf, damit leichter mitverfolgt werden kann, wann und wie persistent spell so richtig wirkt. und zwar in der aufschlüsselung <ranks>+<INT & INT item modifier boni>+<synergies & feat boni & spell boni>+<additional item boni>. level 1: SC: 9=4+5+0+0
    spells: viele nette.

    2: wiz2. nix besonderes, synergy bonus für spellcraft tritt in kraft: SC 12=5+5+2+0

    3: elf subst. wiz3 (ich vertraue keinem tier das übertragen von touch spells an... lieber nehm ich nochmal 2 punkte search zum sonderpreis).
    feat: iron will
    im PHB2 ist ein lvl2 spell namens master's touch. damit kriegt man auf den nächsten skill check, welcher maximal eine runde in anspruch nimmt, einen insight bonus von +4. man kann ja davon ausgehen, dass man nur wenige spells des höchsten verfügbaren levels persistent machen will, insofern werte ich das als vollen bonus. fox' cunning ist jetzt auch verfügbar, weshalb ich auch das als vollen bonus bei INT ab jetzt mit einberechne (stacked nicht mit items!). zu guter letzt gibt "mechanus mind" nen competence bonus von +2...
    SC 21=6+7+8+0

    4: INT 21 (mit items: 21), wiz4
    SC 22=7+7+8+0

    5: wiz5
    feat: extend spell
    spells: heroism verfügbar. im gegensatz zu "fox' cunning" stacked "heroism" mit allen anderen hier beschriebenen boni. heroism gibt +2 auf alle skill checks (ist ein moral-bonus)
    SC 25=8+7+10+0

    6: inca1
    feats: craft woundrous items, persistent spell
    neben einem headband of intellect +2 wird auch ein item kreiert, das +3 auf spellcraft checks gibt.
    SC: 29=9+7+10+3

    7: inca2 - hier wird wenn der char sehr reich ist ein boccob's blessed book gebastelt ^^
    SC: 30=10+7+10+3

    8: INT 22 (24 - durch ein headband of intellect; 26 mit fox' cunning), inca3, das magische level.
    update des SC-items.
    SC: 33=11+8+10+4 - um spells persistent zu machen muss man einen DC 36 + 3*spell level schaffen. take10 erlaubt also level 0 (DC 36), level 1 (DC 39) und level 2 (DC 42) spells frei haus, ansonsten hat man chancen, level 3-4 persistent zu machen.

    9: inca4
    feats: ??? und quicken spell. update headband of intellect auf +3 (also INT 25)
    SC: 34=12+8+10+4

    10: inca5
    SC: 36=13+8+10+5, SC-item wird upgedated (level3 spells (DC 45) via take10)

    11: inca6
    der spruch "heroism, greater" ist jetzt verfügbar. stacked nicht mit heroism, aber gibt satte +4 auf alle skill checks. ergo ein anstieg von +2.
    SC: 39=14+8+12+5 (level4 spells (DC 48) via take10)

    12: INT 23 (27), inca7
    headband of intellect auf +4 upgedatet und spellcraft item auf +6; fox' cunning ist jetzt nutzlos geworden
    feats: ?combat casting? (möglicherweise für abjurant champion), twin spell
    SC: 41=15+8+12+6 (level5 spells (DC 51) via take10)

    13: inca8
    SC: 42=16+8+12+6.

    14: inca9
    SC: 44=17+8+12+7 mit upgedatetem spellcraft item. take10 für lvl6 spells (DC 54)

    15: inca10 (MM feat sloterhöhungen werden um eins billiger)
    feats: mother cyst, maximize spell
    headband of intellect +5 (INT 28)
    mother cyst gibt zugriff auf necrotic empowerment (lvl 8 spell), ein spruch welcher extrem viele boni gibt und v.a. weil er persistable ist wohl einer der mächtigsten buffer pre-epic überhaupt ist. einer der vielen boni: +8 auf INT (d.h. INT 31)
    SC: 47=18+10+12+7, lvl8 spells (DC 57 statt DC 60 wegen inca class feature) via take10

    ab jetzt bin ich mir nicht GANZ sicher, wie es weitergehen soll, zur zeit ist folgendes eine der vielen optionen:

    16: INT 24 (29, 32 durch necrotic empowerment), abjurant champion1
    SC-item updaten
    SC: 50=19+11+12+8 - lvl9 spells stehen leider noch nicht zur verfügung

    17: INT 29 (34/37), ac2
    hier wirds interessant. das casten von lvl9 spells ist möglich, wegen generalist wizardry und hoher INT sogar 3 stück pro tag. und persistent lvl9 ist damit auch schon drin...
    was tun um adhoc +5 auf INT zu kriegen? xp sammeln und 2x scribe scroll anwenden. 5 wishes hintereinander casten für +5 auf INT. hauptsache man greift volle skill boni bis lvl 18 ab ^^ (bin nunmal perfektionist...)
    SC: 53=20+13+12+8, lvl9 spells (DC 60) via take10

    18: INT 29 (35/37), ac3
    es wurden noch nicht genug xp verbraten, headband +6 und SC-item updaten
    feat: graft silthilar?? (hübsche modifikatoren unterhalb des sichtbaren; für alle die ihren char ungern verunstalten; unwichtig jedoch für dauerpolymorpher) empower?? vorschläge/ideen ??
    SC: 55=21+13+12+9

    19: ac4
    SC: 56=22+13+12+9

    20: INT 30 (36/38), wiz6?
    wiz6 nur wegen saves. beliebige andere classe für LVL20? ist ja aber dann eigentlich schon egal ....
    SC: 59=23+14+12+10.



    so, ich bin am ende angelangt....

    bin für jede positive kritik was meinen build anbelangt, offen. für negative auch, auch wenn ich sie nicht mag ^^

    andere MM-feat vorschläge?

    man möge mir für meine ewig langen posts verzeihen... so bin ich aber leider nunmal :-/
    ich hoffe, wenigstens ein paar erfreuen sich vielleicht bisher unerschlossener informationen für die eigene incantatrix... ^^


    ps: wer sich das persisten noch viel leichter machen will: wenn der DM leadership (most imbalanced feat ever???) erlaubt, dann gibt es da etliche möglichkeiten. vielleicht sogar am besten inca/marshal kombos, um von der inca cohort sowohl ihren MM-effect, als auch ihren cooperative effect auszunutzen. 2 incas bedeutet nicht doppelte, sondern vierfache effizienz! ich kann mich nur selbst leider nicht mit einem nachlaufendem dackel anfreunden... aber ansonsten sollte leadership allein ausreichen um spätestens ab lvl9 immer den maximal verfügbaren spell level persistent zu machen
    pps: wer ein battle king sein will, dem sei arcane disciple (competition) wärmstens zu empfehlen, am besten sollte man dazu aber deutlich mehr wisdom haben als das bei mir der fall ist ^^ aber mit divine power und prayer (was auch das persisten erleichtert) ist man schon ne wucht...

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Saul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Hemsbach
    Beiträge
    134
    Hallo, ich bin mir sicher ich habe mal ein Thema mit diesem Namen gesehen, aber nicht mitgeredet weil ich keine Ahnung hatte. Jetzt interessiert es mich doch mal, und ich habs auf die schnelle auch nicht gefunden.
    Kannst du mir sagen was derdiedas "Incantatrix" ist? Das hört sich für mich nach irgendeiner Art Späre oder Kraftfeld an
    "Atomkraft Nein..... Nein!"

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Saul
    Hallo, ich bin mir sicher ich habe mal ein Thema mit diesem Namen gesehen, aber nicht mitgeredet weil ich keine Ahnung hatte. Jetzt interessiert es mich doch mal, und ich habs auf die schnelle auch nicht gefunden.
    Kannst du mir sagen was derdiedas "Incantatrix" ist? Das hört sich für mich nach irgendeiner Art Späre oder Kraftfeld an
    derdiedas incantatrix ist eine prestigeklasse, zu finden im player's guide to faerun.
    sie ist, so würde ich vermuten, die anerkannt beliebteste prestigeklasse für zauberer. weil eigentlich völlig inbalanced, v.a. verglichen mit anderen PrCs.

    derdiedas incantatrix *g*
    ja, ich hatte auch lange zeit keine ahnung, aber das ist jetzt gottseidank vorbei ^^ (habe längere zeit nur die 3.0 version gekannt (zu finden hier, welche von der 3.5 version, für welche es leider keine öffentlich zugängliche version gibt, grundverschieden ist; aber einen kleinen einblick kriegst du hier: useful stuff, hier die liste aller PrCs runterladen/anklicken und dort stehen die ersten 2 levels inca beschriebeni)



    die incantatrix besitzt einige (!) äußerst mächtige fähigkeiten, eine davon ist, einen metamagic feat NACHTRÄGLICH auf einen spruch anzuwenden der bereits gezaubert wurde und immer noch wirkt (kriegt man auf level 3).
    der link den ich dir oben gegeben habe, beschreibt die fähigkeit cooperative metamagic, was im endeffekt das gleiche ist, außer dass es auf das helfen anderer beschränkt ist; auf stufe 3 kann man dann auch selbst gezauberte sprüche modifizieren.
    diese fähigkeit benötigt aber im gegensatz zum normalen gebrauch von metamagic feats keinerlei (!) sloterhöhungen (wie das anwenden von rods), d.h. man kann theoretisch zaubersprüche mit metamagic versehen die das theoretische level des spruchs über das anheben, dass man eigentlich casten kann und auch über das theoretische maximallevel 9.
    als preis dafür, dass man keine sprucherhöhung "bezahlt", muss man einen spellcraft check bestehen. der, wie man gestehen muss, es durchaus in sich hat: (6 + modifizierter spruchlevel) * 3. ein lvl 2 spruch den man nachträglich extended machen will birgt damit einen DC 27 spellcraftcheck. damit ist es theoretisch aber auch möglich, einen level 9 spruch persistent zu machen, d.h. 24h wirken zu lassen. einen spell persistent zu machen hat eine sprucherhöhung von +6 zur folge, was in der regel also normalerweise nicht zulässt, dass man lvl 4+ spells persistent machen kann. die incantatrix (und ein paar wenige andere klassen bzw. feats) ermöglicht das. ein persistent shapechange (level 9 spell, also modifiziert 15) würde jedoch einen spellcraft-check gegen 63 erfordern. durchaus eine hürde für sich...

    der trick besteht also darin, seinen spellcraft wert mit allen mitteln nach oben zu treiben um diese fähigkeit optimal zu nutzen.


    man kann zwar mit vielen mitteln "unerhörte" dinge in d&d anstellen, aber einfach eine inca zu spielen ist eine der simpelsten und regelkonformsten, um an einen mächtigen charakter zu gelangen.

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Saul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Hemsbach
    Beiträge
    134
    Danke für die Erklärung. Das hört sich ja echt ganz gut an. Aber verstehe ich es richtig dass dieser Magier dann ziemlich offensiv und auf den Kampf ausgerichtet ist?
    "Atomkraft Nein..... Nein!"

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    42
    der junge kann halt alles....wird gestärkt durch buffs, hat fast keine beeinträchtigung durch die umwelt und kann noch ordentlich austeilen. halt überstark (godlike)

    wenn ich SL wäre, würde der mal direkt zum Anfang des Abenteuers besondere Sachen erleben, die ihn mal auf den Boden der Tatsachen bringen^^

    ich mag es nicht, wenn 1 Held andere Helden ersetzt und denen der Spaß vergeht.

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    57
    Naja, ein entsprechend designter Incantar, kann magietechnisch der ganzen Gruppe die Schau stehlen. Ob er das dann auch tut ist ne andere Frage....

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Saul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Hemsbach
    Beiträge
    134
    Das muss es nicht heißen - wir spielen viele Abenteuer die mehr Rätsel darstellen als von A nach B im dungeon zu kommen. Da helfen zwar oft die Sprüche des Magiers/HXM und Klerikers, aber das reicht eben nicht immer.
    "Atomkraft Nein..... Nein!"

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    21
    meiner meinung nach ist ist von woc nicht vorgesehen mehr als 1 PRESTIGE class zu wählen, da -wie der name schon sagt- in dieser klasse dann der stolz des individuums liegt und es den moralischen sowie auch kampfestechnischen traditionen des entsprechenden bundes unterworfen sein sollte.

    sollte es in eurer kampagne jedoch nur um das abschlachten von monstern und ausräumen von gewölben gehen, bitte.

  9. #9
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Kent Rhodeskhi
    meiner meinung nach ist ist von woc nicht vorgesehen mehr als 1 PRESTIGE class zu wählen, da -wie der name schon sagt- in dieser klasse dann der stolz des individuums liegt und es den moralischen sowie auch kampfestechnischen traditionen des entsprechenden bundes unterworfen sein sollte.

    sollte es in eurer kampagne jedoch nur um das abschlachten von monstern und ausräumen von gewölben gehen, bitte.
    nun ja ... wenn man die 4 level fatespinner durch 4 level wizard ersetzt, was den build auf 1 prestige class reduzieren würde, würde das nichts ändern. im gegenteil die boni des fatespinners wurden hier nicht gelistet, wiz10 gibt noch ein zusätzliches MM oder item creation talent...
    und aufgrund der mannigfaltigkeit der PrCs sowie der tatsache, dass viele PrCs auch nur 3-5 level haben, bezweifle ich, dass wotc das nie vorgesehen hat .... :-)

    in welche richtung das ganze spiel sich entwickeln wird, wird sich erst noch zeigen.

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    57
    Um meine Aussage kurz zu erläutern:
    Die Incantatrix hat viele mächtige eigenschaften, die es ihr erlauben viel zu tun und sie sehr stark machen. (auch in einer Rätsel-orientierten Kampagne, außer ihr beschäftigt euch nur mit mysteriösen Steinen )

    Normal angewendet ist die Incabtatrix zwar stark aber nicht zu stark, aber wenn man es darauf anlegt kann ein entsprechender SC auch mit nem stufe-7 Zauberslot eine Feuerball für 240W6 Schaden werfen....

    Was Prestige-Klassen angeht:
    http://www.wizards.com/default.asp?x=dnd/sg/20060120a
    oder um meine Meinung auszudrücken:
    Prestigeklassen haben so viel mit Prestige zu tun, wie ein Stufe 21 Kämpfer mit Epic...
    Wenn es passt kann ein SC soviele Prestigeklassen nehmen wie er will, solange sie Sinn machen und nicht zu abartigen Kombinationen führen.

    AUßerdem lässt sich ein SC mit zuvielen Organisationsgebundenen Klassen leicht ärgern: " Die Ritter von Cormyr brauchen dich um ihre Nordgrenze gegen eine Ork-Invasion zu verteidigen. Der Orden des Kelchs bittet dich in Thay einen Dämonenkult auszuheben. Die Kirche von...."

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Ich les mir das alles die Tage mal genauer durch. Auf die Schnelle fallen mir nur ein paar Punkte ins Auge:

    gray elf aus dem monster manual. da kommt schon die erste frage: gibt es zu dieser rasse in irgendeinem buch o.ä. erweitertes hintergrundwissen?
    Der gray elf ist nichts anderes wie der Silver Elf oder Moon Elf aus Faerûn. Schon zu AD&D Zeiten hieß es "Grau/Silber/Mond" Elf. Nachlesen kann man dazu z.B. was im Races of Faerûn. ,)

    Btw, Mensch ist besser, da man noch'n Attribut mehr rausziehen kann. Und die Skillpunkte sind für Magier auch nicht schlecht.

    ..wir benutzen 29-point-buy regel..
    Code:
    attribute:
    STR: 7
    DEX: 16
    CON: 12
    INT: 20
    WIS: 8
    CHA: 8
    Nach welcher 29-point-buy regel spielt ihr denn? Bzw. welche Elfen geben +2 auf Intelligenz und -2 auf Stärke?

    Sonst kann man schauen, dass man Talente nimmt, die die Metamagie-Sloterhöhung reduziert. Dadurch erleichtert sich das Zaubern von Persistent-Zaubern um einiges. =)
    Neulich in unserer D&DRunde:
    Elfin (Fighter): "ist das Wasser dort vergiftet?"
    Elf (Warlock): "nein, das Wasser ist völlig okay. .. .. .. ausser ich kipp gleich um."

  12. #12
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Andaran
    Der gray elf ist nichts anderes wie der Silver Elf oder Moon Elf aus Faerûn. Schon zu AD&D Zeiten hieß es "Grau/Silber/Mond" Elf. Nachlesen kann man dazu z.B. was im Races of Faerûn. ,)
    ah - werd ich gleich mal nachlesen. silver=moon=gray? i.o., merk ich mir. so wie green elves = wood elves, high elves = sun elves etc.? ok, habs verstanden

    Btw, Mensch ist besser, da man noch'n Attribut mehr rausziehen kann. Und die Skillpunkte sind für Magier auch nicht schlecht.
    ehrlich gesagt halte ich den gray elf als magier dem human um einiges überlegen.
    vorteile human:
    - kriegt ein extra feat. okay, das ist wirklich ordentlich, aber was hab ich ungefähr davon? ich komm 3 level früher an meine non-MM-feats. vor lvl9 geht sowieso nicht viel, im endeffekt, macht das also "nur" +2 durch magical aptitude aus (ich weiß, dass sind 0,67 spell level ^^)
    - skillpunkte: das ist leider kein argument, weil ich beantworte dir gleich noch deine frage:
    Nach welcher 29-point-buy regel spielt ihr denn? Bzw. welche Elfen geben +2 auf Intelligenz und -2 auf Stärke?
    normales point-buy.
    nun ja .... gray elves ^^ monster manual, seite 104.
    und zum thema human-skill-point: +2 INT heißt +1 skill point.

    [wobei ich i.ü. der meinung bin, dass gerade magier und diebe NICHT unbedingt extra skill-points benötigen. gerade klassen mit wenig skillpoints wie clerics/fighter - ja, denen empfehle ich human, aber der char hier kriegt ja 7/lvl, 8 ab lvl8 und 9-11 ab lvl16. ein nicht-mensch mit INT 18 hätte da jeweils 1 weniger, ich würde sagen mehr als genug. gerade prozentual gesehen machts beim INT10-cleric 50% aus, was er mehr bekommt, beim INT 18 magier nur 16%]

    gray elf ist zwar die einzige rasse, die ich kenne, die STR für INT tauscht, aber ich würde fast jede rasse mit +INT als magus dem human vorziehen - es sei denn der feat ist enorm wichtig (wie z.b. bei dem feat-armen UM-build, worüber wir schon so viel diskutiert haben ^^).
    und da gibt es im PGtF noch den sun elf und in irgendeinem 3.0 buch zu forgotten realms nen weiteren elfen, der 2 CHA für 2 INT tauscht (eigentlich fast noch besser als STR - außer dass mich persönlich STR gar nicht interessiert als magus - werde vielleicht gar STR6 und CHA9 setzen...) UND gleichzeitig +1 auf alle spellcraft/knowledge(arcana) checks kriegt.... (ideal für inca...). wenns dich interessiert, such ichs raus. da 3.0 (ich glaube aber schon wotc-material), fällt es bei uns raus. ist halt im wahrsten sinne des wortes eine "alte" rasse ^^
    d.h. der vorteil des menschen ist der feat - und das ist der einzige. und die option auf den feat halruan adept, der dem elfen verwehrt ist. und leider die prc red wizard, die ich eigentlich durchaus gut leiden kann ^^. und leider auch der halruan adept, welcher aber als prerequisite den feat-vorteil des humans gleich wieder auffressen würde mit spell thematics - in dem fall hieße es also +2 INT oder 2x adroit casting & signature spell. ich rechne aber mal nicht so wirklich, dass wir in auch nur halbwegs absehbarer zeit lvl 16 erreichen ^^
    der elf mit +2 INT dagegen:
    - hat mit spellwise und dem INT bonus den halruan adept feat ausgeglichen
    - hat +1 auf alle INT-skill-checks
    - kriegt gleich viele skill points
    - hat mehr spells am tag
    - hat nen höheren save DC für alle spells (diese beiden punkte allein gleichen ja wohl den feat-vorteil des humans in etwa aus....)
    - ist ein elf (boni auf skills, keen senses, low-light-vision, sleep immunity...)
    - wizard substitution lvl1 und evtl lvl3 sind schon nicht schlecht, wenn man sich nicht spezialisieren will (ich würde mich ja spezialisieren auf transmutation, aber mit inca gesamt DREI aufgegebene schulen zu haben ist mir doch zu heftig - dann lieber 1 spell/lvl geschenkt und ein floating spell slot höchsten levels)
    das ist schon ne ordentliche liste - -2 auf STR nehm ich da gerne in kauf ^^ (einzig der feat wurmt mich ein wenig. aber lieber würde ich obige boni nehmen als z.b. magical aptitude, für das im build z.z. immer noch platz ist ...)

    Sonst kann man schauen, dass man Talente nimmt, die die Metamagie-Sloterhöhung reduziert. Dadurch erleichtert sich das Zaubern von Persistent-Zaubern um einiges. =)
    ist ja sowieso schon sehr leicht ^^ (ab level 8 kann man per take10 ja lvl0 spells persistent machen und ab da bis auf eine ausnahme ja eigentlich je lvl-up wächst auch das persistable spell-level um 1....)
    leider kenne ich da nur den feat, der nur auf eine schule oder einen spell geht und alles sonstige wovon ich schonmal was gehört habe, war nur für sorcerer oder dragon-heritage rassen ...
    wenn du da was universales kennst, was persistent generell um 1 billiger macht - ich lasse mich gerne erleuchten ^^

  13. #13
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    stacken eigentlich fox' cunning und headband of intellect, weiß das jemand? andernfalls wird natürlich jedesmal während des buffens nochmal fox' cunning gecastet, was spellcraft effektiv um 2 anheben würde...

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von dps_kane
    stacken eigentlich fox' cunning und headband of intellect, weiß das jemand? andernfalls wird natürlich jedesmal während des buffens nochmal fox' cunning gecastet, was spellcraft effektiv um 2 anheben würde...
    Beides sind enhancement Boni und damit unstackable. Boni aus denselben Quellen stacken grundsätzlich nicht, es sei denn es handelt sich um damage oder z.B. den Dodge Bonus. Aus dem Grund kann man auch nur 1x Ray of Enfeeblement zaubern, ausser man möchte danach einen weiteren Zauber in der Hoffnung verschwenden, das Ergebnis wird besser. 8]
    Neulich in unserer D&DRunde:
    Elfin (Fighter): "ist das Wasser dort vergiftet?"
    Elf (Warlock): "nein, das Wasser ist völlig okay. .. .. .. ausser ich kipp gleich um."

  15. #15
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    ich habs vermutet. gilt ja schon bei armor etc., aber ich hab gestern nicht gefunden, wo das explizit steht.
    naja, passt ja auch so.
    sehr viel mehr kann man den SC-wert wohl nicht mehr erhöhen (geht aber; v.a. wenn man human spielt hat man da noch einige zusatzmöglichkeiten...)

    ha, gerade wieder was gefunden! werd ich gleich mal ändern müssen:
    heroism (lvl 3) und greater heroism (lvl 6) geben +2/+4 auf alle skill checks. blöd nur, dass der spell enchantment school ist. aber viel zu gut für den build um diese schule fallen zu lassen... (auch wenn touch und nicht personal)

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von dps_kane
    ha, gerade wieder was gefunden! werd ich gleich mal ändern müssen:
    heroism (lvl 3) und greater heroism (lvl 6) geben +2/+4 auf alle skill checks. blöd nur, dass der spell enchantment school ist. aber viel zu gut für den build um diese schule fallen zu lassen... (auch wenn touch und nicht personal)
    Lohnt nur auf höheren Stufen, wenn ein Gruppenmitglied (oder die Kohorte) Reach Spell hat. Touch Spells bekommt man sonst nicht persistent. Und so wichtig finde ich den Zauber jetzt auch nicht, um die Enchantment Schule zu behalten. (zumal Du den Heroism Zauber ja trotz verbotener Schule sprechen kannst, da Du erst mit dem leveln in die Incantatrix PK keine weiteren Zauber mehr lernen darfst. Bereits bekannte Zauber bleiben Dir erhalten, was bei nem Stufe 5 Magier durchaus Heroism sein kann ,) )
    Neulich in unserer D&DRunde:
    Elfin (Fighter): "ist das Wasser dort vergiftet?"
    Elf (Warlock): "nein, das Wasser ist völlig okay. .. .. .. ausser ich kipp gleich um."

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie warm darf meine GK max. sein?
    Von krawl im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.8.04, 12:39
  2. Thema Spieldauer: Was darf es sein ??
    Von Hyperion im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.03, 21:32
  3. Regeln/Deck und sonst noch was wichtig ist !!!
    Von Fussballkatz im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 12:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •