Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 65 bis 77 von 77

Thema: Wer findet kingdomhearts kindisch???

  1. #65
    Lichkönig Benutzerbild von mike master
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Ort
    in der Dunkelheit
    Beiträge
    825
    Blog-Einträge
    3
    also ich finde KH auch etwas kindisch, aber die Story und das Gameplay sind wirklich super.

    Alles in allem gehört KH zu den besten Games die ich jemals gespielt habe ich ich kann es jedem RPG-Fan nur empfehlen
    LOVELESS
    "When the war of the beasts brings about the world’s end
    The goddess descends from the sky
    Wings of light and dark spread afar
    She guides us to bliss, her gift everlasting"

    Games

  2. #66
    Profi-Spieler Benutzerbild von Hydeist.
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    112
    Ist sicherlich Ansichtssache, aber meiner Meinung nach ist es nicht kindisch. Disney bedeutet nicht gleich kindisch, weil Disney zuweilen auf Fabeln oder Märchen basiert und jeder, der zufälligerweise etwas Fachwissen aufweist, sollte wissen, dass Märchen alles andere als kindisch sind. Die offiziellen und meist bekanntesten Fassungen sind 'kinderlieb' geschrieben, aber wenn man sich mal die Originalfassungen ansieht, wird man überrascht sein, wieviel Gewalt und Sexualität in Märchen bisweilen eigentlich vorkommt. Fabeln sind ebenfalls nicht kindisch, sondern nur eine kindische Hülle für eine ernsthafte und wichtige Nachricht, die dahinter verborgen ist. Und wenn man das alles auf Disney überträgt, dann ist Disney ebenfalls nicht kindisch; ich gucke die Filme heute noch gern und wenn man mal über manche Dinge nachdenkt, die dort passieren, wird man merken, dass es nicht kindisch ist.
    Dass Final Fantasy nicht kindisch ist, sondern lediglich 'nen lack of blood aufweist, ist denke ich nicht unbedingt diskutabel. Und da KH auch von Kindern gespielt wird, kann natürlich nicht immer 'ne Blutfontäne spritzen, wenn Sora mit seinem Schwert rumfuchtelt, sodass ich es zuteilen gewaltverherrlichend nennen würde. Aber nicht kindisch; ich glaube, dass es sehr wenige Rollenspiele auf dem internationalen Markt gibt, die es mit der KH-Reihe aufnehmen können. Die Story ist tiefgründig und als ich KH2 gespielt habe, habe ich erst bemerkt, dass einige Dinge aus KH1 eigentlich eine richtig tiefe Bedeutung haben. Man klatscht da nicht irgendeine 0815-Story hin, man denkt sich auch etwas dabei. ;D
    僕の心が見えますか?

  3. #67
    Mitspieler Benutzerbild von xTIMBERx
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 09
    Ort
    inaktiv
    Beiträge
    41
    Also ich finde KingdomHearts auf keinen fall kindisch.
    Jedoch ist das Gameplay viel zu einfach, selbst auf Profi.

  4. #68
    Profi-Spieler Benutzerbild von Zendor
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Beiträge
    109
    ja, bei dem gameplay würde ich mir auch wünschen, dass bei den bossen auf HÖHEREM schwierigkeitsgrädern andere lösungen auftauchen, also, dass man nicht nur draufhaut, sondern etwas mehr machen muss (siehe Zelda serie). dann hätte man etwas eifaches für die kinder und etwas schwereres für die erwachsenen.

    ne blutfontäne bräuchte ich jetzt nicht, aber auch ich finde man sollte schon hin und wieder blut sehen. ich mmeie, wenn man mit schwertern kämpft, dann kann man sich halt schneiden. es kann ja kinderlieb bleiben, aber an manchen stelle könnten die verletzungen doch etwas besser rüberkommen. aber kh ist auch auf dem weg dahin. am ende von kh2 ist zumindest riku ziemlich geschunden nachdem er getroffen wurde, das macht alles etwas realistischer und erwachsener.
    und im bbs trailer ist es ja auch nicht wirklich kindisch. wie terras arm einfriert schaut sehr schmerzhaft aus, und auch ven ist heftig. wird eingefroren, nen hügel runtergeworfen, man sieht wie er sich wahrscheinlich n haufen knochen bricht und unten lebt er dann noch.
    also das finde ich nicht mehr kindisch, und den trailer würde ich auch keinem 7 jährigem empfehlen.
    also kh wird immer weniger kindisch, das steht fest (so ganz raus ist es aber auch noch nicht^^)
    Es kann nur einen geben. Dieser werde ioch sein. Ich werde alle Welten stürzen und der einzig wahre Keyblademaster!!!

  5. #69
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    892
    Naja kindisch finde ich Kingdom Hearts nicht unbedingt aber auch nicht wirklich reif^^.
    Die Games sind in meinen Augen etwas einfach und es gibt sicher einiges zu verbessern (was den schwierigkeitsgrad angeht) aber die Kombination von FF- (Gast) Charaktere und Disneystars finde ich mal was anderes.
    WERWOLF VIII/2 ~ Licht der Hoffnung


    Nur Uncut ist wahres Gaming

  6. #70
    Meisterspieler Benutzerbild von aya-chan
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    in my own world
    Beiträge
    596
    Ich finde Kingdom Hearts nicht wirklich kindisch, wenn man sich den kompletten Hintergrund der Geschichte durch den Kopf gehen lässt finde ich sie doch relativ reif. Was KH allerdings etwas kindisch aussehen bzw. erscheinen lässt sind die Disney Charaktäre, aber ich finde die Mischung von Final Fantasy und Disney in Kingdom Hearts eigentlich super, das soll keinesfalls negativ gemeint sein^^
    Nur wenn man halt in der Winnie Pooh bzw. Arielle-Musical Welt ist ist es doch ein bisschen kindisch... das restliche Gameplay und vor allem die eigens für KH erschaffenen Welten und Gegner finde ich absolut toll.
    blub

  7. #71
    Elite-Spieler Benutzerbild von SoraChan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Mein Wunderland♥
    Beiträge
    400
    Kingdom Hearts ist nicht kindisch - höchstenfalls kindlich. ^^
    Die Welten sind schön und auch kindgerecht aufbereitet... also irgenwie passts auch für ganz junge Spieler. Im ersten Teil kommt ja auch kein einziger Kuss vor, im zweiten Teil nur im Nachspann (oder?)
    Geändert von SoraChan (5.3.10 um 09:26 Uhr)
    Madness is a fine thing if you can control it.

    Verrückt wie ein Hutmacher, aber doppelt so charmant

  8. #72
    Mitspieler Benutzerbild von HTV Gamer
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Ort
    Ostdeutschland,da wo die Sonne immer scheint.
    Beiträge
    32
    Ist zwar nicht kindisch,sieht aber alles kindisch aus.

  9. #73
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Beiträge
    1.405
    vielleicht etwas kindisch, doch ist das game auch wegen der charkatere und den bunten welten auch für "heranwachsende" gedacht, aber meiner meinung nach nichts für Jugendliche...

  10. #74
    Tänzelnder Schatten Benutzerbild von Lejh-a-Yari
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Wo mein Herz ist
    Beiträge
    1.304
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von viper Beitrag anzeigen
    vielleicht etwas kindisch, doch ist das game auch wegen der charkatere und den bunten welten auch für "heranwachsende" gedacht, aber meiner meinung nach nichts für Jugendliche...
    Ja klar, bestimmt finden es alle Kinder total lustig ein Game zu zocken in dem das Thema ist, dass die Dunkelheit alle Welten verschlingt und die Menschen zu Wesen der Finsternis, sogenannten Herzlosen, macht - und die danach streben, in den Besitz ihrer Herzen zu gelangen!
    Der "bunte Schein" des Spiels täuscht doch leider viel zu viele.
    Trage deine Träume im Herzen.
    Der Mut dessen, der es führt, bestimmt die Kraft eines Schwertes.

    *'*'*'*'*
    Wir streicheln sanft den Atem des Windes, sein silberner Hauch erfüllt uns mit Demut.
    *'*'*'*'*
    Fühl den Wind.
    Sei frei.

  11. #75
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Yari Yukari Beitrag anzeigen
    Ja klar, bestimmt finden es alle Kinder total lustig ein Game zu zocken in dem das Thema ist, dass die Dunkelheit alle Welten verschlingt und die Menschen zu Wesen der Finsternis, sogenannten Herzlosen, macht - und die danach streben, in den Besitz ihrer Herzen zu gelangen!
    Der "bunte Schein" des Spiels täuscht doch leider viel zu viele.
    ich muss viper da aber ausnahmsweise mal recht geben. ich finde es ist kindisch, also so für kinder von 10 bis 13 oder so. ich glaub für diese altersgruppe es es auch gedacht. es ist halt bunt und mit disney und so, und die story ist jetz auch nicht so "düster". das typische die bösen wollen alles böse machen und der junge Held retted die welt mit seinen freunden aus disney.

  12. #76
    「人類皆征服」 Benutzerbild von Clay
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Zvezda HQ
    Beiträge
    2.256
    Habe den ersten Teil auf der PS2 gespielt, da muss ich 12 oder 13 gewesen sein und ich fand es kindisch. Die Welten, die Charakter,das Gameplay, sogar die Story war mir viel zu kindisch.

    May the Light of Zvezda shine throughout this World!

  13. #77
    Profi-Spieler Benutzerbild von Angel 5
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 11
    Beiträge
    160
    Ne finde ich überhaupt nicht das,das Spiel kindisch ist.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 27.5.09, 12:40
  2. Yu gi oh, kindisch?
    Von cigui im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 3.5.04, 14:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •