Seite 232 von 233 ErsteErste ... 33133183193203213223224225226227228229230231232233 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.697 bis 3.712 von 3714

Thema: Die Dorfkneipe

  1. #3697
    Lichkönig Benutzerbild von mike master
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Ort
    in der Dunkelheit
    Beiträge
    822
    Blog-Einträge
    3
    oh man, warum ist es so schlimm wenn man verdächtigt und dann deswegen fehlgelyncht wird ich denke das ist sicher schon jedem passiert

    Hmm echt schade das das Täuschungsmanöver nicht geklappt hat ich hätte so gerne mit dem Finger auf euch gezeigt und euch ausgelacht naja villeicht beim nächsten mal

    @Broeckchen: danke für die gute Runde und sorry das ich dir meine Denkfehler in die schuhe geschoben hab

    Der nächste SL möge mich bitte auf die Liste setzen
    LOVELESS
    "When the war of the beasts brings about the world’s end
    The goddess descends from the sky
    Wings of light and dark spread afar
    She guides us to bliss, her gift everlasting"

    Games

  2. #3698
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.268
    !! Farewell !!
    Geändert von Kanashimi (25.1.10 um 14:04 Uhr)

  3. #3699
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Kana, zeig lieber einsicht Du redest von freier meinungsäußerung, verbietest aber anderen ihre meinung zu sagen, wenn sie euch der absprache bezichtigen? Ist net als provokation gemeint, fiel mir nur gerade auf

    So sehr wurdet ihr gar net angeklagt, KK wurde sogar öfeters mal als sicher hingestellt. erst, als es immer weniger rollen wurden und klar war, dass es noch versteckte wölfe gibt, kam kk ins rampenlicht, outete sich als amor und das wars wieder, war doch alles halb so wild. Abgesehen davon habt ihr ziemlich daneben gelegen mit euren verdächtigungen, allein potheads vergiftung war n gutes beispiel. Das nur zur erklärung, wieso man am ende nicht unbedingt euch glaubte. Zusätzlich habt ihr manchmal auf euch selbst geschossen, anstatt auf einen wolf, dass sind halt alles verhaltensregeln, die glaubwürdigkeit kosten. das meine ich als tipp, wenn du wieder mitmachen willst. Du willst, das andere dir glauben, dann liefer wölfe. Einfache regel, schwer umzusetzen, aber wenn man dies nicht tut/nicht probiert(Bsp selbstschüsse) kann man sich auch nicht beschweren, wieso man einem nicht glaubt. wie gesagt, soll keine diskussion sein, sondern einfach nur tipps, für das nächste mal, wenn du wiedre darfst. nutze die zeit dich aufs abi vorzubereiten, ist eh in 7-8 wochen soweit. Und berücksichtige mal einen Rat
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  4. #3700
    KleineKatze
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Ich find die Argumente so was von lachhaft.
    Andere Spieler lagen auch daneben was die Verdächtigungen anderer anging, nicht allein wir was Pot anging.
    Zudem besser ein Selbstschuss anstatt Unschuldige lynchen, das zeigt nur das wir uns eben selbst Gedanken machen und kein Mitläuferverhalten an dem Tag legen.

  5. #3701
    NYX
    NYX ist offline
    Benutzerbild von NYX
    Im Spiele-Forum seit
    May 09
    Ort
    イース
    Beiträge
    901
    Mit einem Selbstschuss riskiert man nur unnötig selbst gelyncht zu werden. Was nicht klug wäre da jeder überleben will.

  6. #3702
    Meisterspieler Benutzerbild von Tigress
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Berlin - Tegel Süd
    Beiträge
    6.219
    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Ach was! Besser du vertraust mir nicht, ich bin nämlich nicht immer den Bürgern gut gesinnt ;P. (Am Schluss wars zwar ein bisschen nervig weil ich Argumente bringen konnte wie ich wollte und du mir nichts geglaubt hast, aber das gehört halt zum Spiel xD)
    Naja stwoly und ich haben schon einige Tage überlegt wer noch Wolf sein könnte, wenn Blacktooth es nicht ist. Schlussendlich gings eigentlich nach dem Ausschlussverfahren. PixelJane erschien uns glaubwürdig, doch Tigress hat sich viel ruhiger verhalten und war nicht so aufbrausend als sonst, wenn man sie zu unrecht verdächtigt (das kann stwoly genauer erklären. Sie hat sich einfach anders verhalten als normalerweise wenn sie Bürgerin ist). Zudem hat sie sich einmal verplappert und geschrieben, dass es noch 2 Wölfe gäbe (aber alle haben mit maximal 1 gerechnet). Dazu hat sie mir nie vertraut sondern zT schon fast verzweifelt meine Beiträge "auseinandergenommen", immer wieder betont, dass wir ja gemischt sein könnten und oft ähnliche Argumente gebracht wie Blacktooth.
    Schlussendlich wars so dass einfach einiges gegen Tigress sprach aber nichts gegen PixelJane.
    Bitte, zeige mir die Stellen, wo ich deine Beiträge auseinander genommen habe? Ich habe deine Beiträge NIE auseinander genommen, außerdem habe ich auch nie gesagt, es gibt noch 2 Wölfe, sondern das es sie geben KÖNNTE. Und ich habe euch auch NIE als gemischt hingestellt. Bitte bleibe doch bei der Wahrheit.

  7. #3703
    nosy & nasty Benutzerbild von Ishira
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 09
    Beiträge
    1.340
    Gut, auseinandergenommen ist vielleicht übertrieben ausgedrückt. Aber sie in Frage gestellt: hier und hier. Beim zweiten Post kann man auch indirekt die Andeutung auf ein gemischtes Paar herauslesen (woher wusstest du, dass... (das kann doch nur ein Wolf wissen)). Ich will damit nicht sagen, dass alle die meine Posts in Frage stellen verdächtig sind, aber das hier hatte halt einen "seltsamen" Unterton. Schwer zu erklären...
    Zudem hast du sowohl im ersten verlinkten Post und in diesem Blacktooth beschützen wollen. Im dritten Post hast du auch die 2 Wölfe angesprochen. Gut du hast nicht geschrieben, dass es sie definitiv gibt, aber zu einer Zeit vermutet, wo eigentlich alle überrascht waren dass es noch einen Wolf gibt und dachten das sei jetzt aber wirklich der allerletzte.
    Klar das sind alles nur "Andeutungen" in deinen Posts, ich habe hier, ich gebe zu aus dem Kopf, unsere Beweggründe deutlich und klar wiedergegeben. Es waren, nebst deinem Verhalten, nunmal unsere Beweggründe, also auch die Wahrheit. Ich hab es ein bisschen "stärker" ausgedrückt, das stimmt.
    Geändert von Ishira (25.1.10 um 14:54 Uhr)
    ~ Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht. ~
    Oscar Wilde

  8. #3704
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    jepp, das war ne tolle runde von broeckchen und ven ähm.. stow kann mich auch gleich auf seine liste setzen.
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  9. #3705
    Meisterspieler Benutzerbild von Tigress
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Berlin - Tegel Süd
    Beiträge
    6.219
    @ Ishira - dann liest du aus meinen Beiträgen mehr raus, als ich damit sagen wollte. Ich habe und hatte nie die Absicht, euch als gemischtes Paar hinzustellen. Und in keinem der von dir verlinkten Beiträge ist darauf auch nur eine Andeutung zu erkennen. Ich habe eher hinter dir den SE vermutet. Da du es aber abgestritten hast, habe ich nachhacken wollen, wie du dir so sicher sein konntest, das GH geschützt wurdest. Das war aber keine Andeutung auf "gemischt". Zumindest war es von mir nicht so gedacht.

    Tja, sicherlich wollte ich Blacktooth beschützen. Ist ja logisch gewesen. Aber ich habe nie direkt gesagt, es seien noch zwei Wölfe vorhanden. Sondern einmal geschrieben (1-2), und in den anderen ein "Eventuell" davor gepackt. Das heißt, ich habe lediglich eine Vermutung angestellt und nicht direkt mit Wissen um mich geschlagen. Aber da sieht man mal wieder, was andere aus von mir harmlos dargestellten Beiträgen rauslesen.

  10. #3706
    EVERYTHING YOU WANNA BE Benutzerbild von STWOLY
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    in meinen träumen
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    jepp, das war ne tolle runde von broeckchen und ven ähm.. stow kann mich auch gleich auf seine liste setzen.
    wow, da is die runden nen tag früher zuende gegangen, als ich erwartet habe.^^
    werd gleich mal das ganze anmeldungszeig verfassen, bitte um ein klein wenig geduld^^

    Anmeldepost steht, meldet euch, ich werd euch nicht enttäuschen^^

    wird eine recht normale runde, nix besonderes, nix klassisches, rpg kann sich jemand für bereit erklären, ich werd keins liefern.
    wird viele SR geben, hoffentlich viele intriegen und eine menge leichen :P
    Geändert von STWOLY (25.1.10 um 15:59 Uhr)

  11. #3707
    Elite-Spieler Benutzerbild von Broeckchen
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 09
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    293

    Résumé

    Also erstmal danke dafür, dass sich überhaupt so viele Spieler für meine Runde gefunden haben und danke natürlich für das Lob. Ich hoffe ihr hattet alle Spaß und das Ende kam nicht zu - abrupt

    Da die Runde ja quasi als Testrunde für die beiden neuen Rollen konzipiert war, möchte ich hier mal ein kleines Résumé der gesamten Runde ziehen, damit auch spätere Spielleiter etwas davon haben. Wer keine Lust hat, den ganzen Schmu zu lesen, kann einfach bis zum Fazit springen

    Punkt 1: Der Andere
    Nunja - was soll ich sagen. Er ist leider bei der Blindschusslynchung direkt am ersten Tag draufgegangen. Da konnte auch Zynorism nichts gegen tun. Schade, denn ich war echt gespannt, was aus dieser Rolle wird, da ich sie selber nicht kannte, sondern von einer anderen Seite gemopst habe.
    Ich würde mich freuen, wenn ein anderer SL ihn vielleicht einbauen könnte, damit ich den auch mal in Aktion erleben kann (*zu STWOLY schiel*).
    Ob mit dem Sieg des Anderen das Spiel endet oder nicht, würde ich dem SL vorerst freistellen.
    Meine Meinung dazu ist allerdings folgende:
    Ja - theoretisch ist es möglich, dass dadurch ein Spiel sehr schnell vorbei ist. Dafür muss sich der Andere aber erstmal erfolgreich für die Wölfe als Fressopfer attraktiv gemacht haben und anschließend die Bürger subtil von seiner Schuld überzeugen - eine Freaklynchung am ersten Tag werden die Wölfe zu verhindern wissen.
    Der Andere soll außerdem insbesondere die Wölfe zu mehr Argumentation bewegen, da sie gezwungen sind, einen Spieler zu verteidigen, hinter dem sie den Anderen vermuten. Wenn sie aber wissen, dass das Spiel mit dessen Sieg nicht endet und sie im Gegenteil dadurch im Prinzip den Bürgern eine Lynchung verloren geht, fehlt da in meinen Augen irgendwie der Anreiz.
    Ich würde also weiterhin empfehlen, mit dem Sieg des Anderen das Spiel zu beenden, da die Wahrscheinlichkeit eines arg verfrühten Abbruchs meiner Meinung nach sehr gering ist. Und wenn dem Anderen so ein früher Sieg gelingt, hat er auch verdient, dass dieser auch als solcher gilt - und nicht nur als "Nebensieg" der mit dem eigentlichen Bürger-Wölfe-Konflikt nichts zu tun hat.

    Punkt 2: Der Fanatiker
    Die zweite neue Rolle - der Fanatiker/Attentäter. Das Konzept der Rolle (der Fanatiker spielt für die Wölfe und kann zu beliebigen Zeitpunkt einen Mitspieler töten, verliert dabei aber sein Leben) hatte im Vorfeld die Bedenken aufgebracht, ob Spieler wirklich einfach so ihr Leben opfern würden. Während der Runde kam es zur Paradesituation für ein Fanatikerattentat: das Seherouting von Goldene Hoffnung - doch nichts passierte.
    Kurz später habe ich Spyman 6 wegen Inaktivität kicken müssen. Ich bin - ehrlich gesagt - ziemlich enttäuscht.
    Ich weiß nicht, ob es an der Inaktivität lag, ob der Sinn der Rolle nicht richtig rübergekommen ist oder ob irgendwas anderes der Grund war - ich würde mich aber auch bei dieser Rolle freuen, wenn die ein späterer Spielleiter einbauen würde - sie bietet eine durchaus reizvolle Möglichkeit (insbesondere in Runden ohne Outingverbot) auch Seher zum Argumentieren zu zwingen.
    Von Shintaro liegt allerdings ein mMn guter Vorschlag zur Abwandlung vor, der die Hemmschwelle für den Fanatiker etwas senkt.

    Punkt 3: Das Balancing
    Wer sich in der Zusammenfassung die Liste mit den Rollen anschaut, wird ob der hohen Fresseranzahl wahrscheinlich etwas schlucken.
    Ich hatte die Anzahl der Wölfe derart hochgesetzt, weil der Andere in meinen Augen primär die Mafia schwächt (einzig aus dem Grund, dass diese als einzige wissen, wer den hätte gefressen werden sollen und es nicht wurde) – und daher 1.) gegen eine Lynchung eines potenziellen Anderen argumentieren müssen und sich dabei eventuell verraten und 2.) eventuell ein 2 Fressen auf ihn „verschwenden“ müssen.
    Ich weiß nicht, wie der Andere dieser Einschätzung im Spielverlauf tatsächlich gerecht geworden wäre – aber ich denke, ein Wolf weniger hätte es auch getan. Durch den Ausfall von Umbra, Graumull und Spyman wurde mein Balancing aber wieder ein Stück in Richtung Bürger verrutscht, sodass im Endeffekt doch alles geklappt hat. Ich hab mich zwischendurch nur etwas ins Fäustchen gelacht, mit was für einem Verhältnis die Bürger gerechnet haben
    Haltet ihr mich wirklich für so nett?

    Punkt 4: Misstrauen in die Spielleiter
    Dieser Punkt ist mir in Verbindung mit mikemasters Vampirbluff aufgefallen.
    Obwohl durch den Nachtpost nach meinem Empfinden relativ klar war, dass es sich bei ihm um einen Wolf und nicht um einen Vampir handelte (Freudenwesen Fuchs wurde schließlich nicht leergesaugt aufgefunden, sondern zerfetzt), versuchte er sich als solcher auszugeben, um sich vielleicht noch ein oder zwei Tage Leben zu ergaunern.
    Eigentlich ein cleverer Schachzug - dabei machte er allerdings einen gravierenden Fehler, indem er sich einen Scan zuviel andichtete. Der zusätzliche Scan wurde anschließend von mehreren Spielern auf ein Versagen der Spielleiter geschoben.
    Ja, in den letzten Spielen sind immer wieder kleinere und größere Fehler vorgekommen - das lässt sich aufgrund der Komplexität nur schwer vermeiden. Aber man sollte doch grundsätzlich von einem reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen ausgehen können. In dubio pro reo - den Spielleiter. Schließlich geht es bei Werwolf darum, die kleinen Lücken und Ungereimtheiten in den Argumentationen der Mitspieler zu entdecken und dadurch vielleicht einen Wolf zu entlarven. Wenn man offensichtliche Unstimmigkeit problemlos auf die Unfähigkeit der Spielleiter schieben kann, kann man das Spiel also gleich vergessen.
    Ich bin aber zuversichtlich, dass die Fehler durch die anstehende Entwirrung des Regelwerkes weniger werden, auch wenn niemand vor Ihnen gefeit ist (selbst ich nicht )

    Punkt 5: Hohe Inaktivität

    Das fand ich auch eher schade. Ich hatte zwar für den Fall des Falles (und damit mir meine neuen Rollen nicht so schnell verschütt gehen) einen Ritter eingebaut – bei 21 Spielern muss man auf sowas gefasst sein – aber das gleich 3 (!) Spieler mein Spiel aus diesem Grund verlassen würden – damit hatte ich nicht gerechnet.

    Punkt 6: Jägerschuss

    Den letzen Punkt kann ich denke ich mal schnell abhaken.
    Aus dem Bauch heraus hätte ich den Jägerschuss auch gewährt – zwischen den Spielern kam aber die Diskussion auf, ob dieser beim Selbstmord aus Liebeskummer entfällt. Da war ich mir plötzlich nicht mehr sicher, und warf einen Blick in die Regelsammlung, in der ein scheinbar eindeutiger Satz stand. Im Nachhinein wurde ich von darkgemini darauf hingewiesen, dass der ungenau formuliert war und ergänzte den Jägerschuss nach eingehender Überlegung mit den betroffenen Spielern.
    Dadurch wurde das Spiel beendet – was wahrscheinlich auch besser so ist, da der Bürgersieg eigentlich schon feststand, auch wenn das Spiel noch bis zu 2 Tage länger hätte laufen können.
    Ich denke, mit dieser Lösung sind alle zufrieden.

    Fazit

    An alle künftigen SL – baut doch den Anderen und/oder den Fanatiker ein. Ich denke, in beiden Rollen steckt noch viel Potenzial, das noch nicht richtig zur Geltung kam.
    Auch wenn ich jetzt scheinbar nur Kritikpunkte aufgezählt hab - mir hats Spaß gemacht

    Ich hoffe ihr hattet genauso viel Spaß beim Spielen, wie ich beim Leiten.
    Danke nochmal an darkgemini fürs Vertreten und Helfen als Co-SL.

  12. #3708
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Büdde büdde ^^

    Ich suche mir wieder nen neuen SL, den ich nerven kann

    Und die moral von der geschicht? Die Darkregeln sind die besseren Regeln (siehe jägerschuss ^^), ja ja, eigenlob stinkt, na und? solange es net so streng riecht wie beim spartzl.....^^
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  13. #3709
    Elite-Spieler Benutzerbild von Broeckchen
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 09
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    293
    Bevor du hier zu überheblich wirst, darki
    Ich habe nicht nach deinen Regeln gespielt, sonst hätte es keinen Hexer gegeben Und keinen Anderen und keinen Fanatiker und und und

    Also immer schön zurückhaltend bleiben und anderen das Loben überlassen - das riecht auch netter

  14. #3710
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    hexer gibts bei mir auch, nur halt weiblich ^^
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  15. #3711
    Elite-Spieler Benutzerbild von Broeckchen
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 09
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    293
    Nenenene - bei dir gibbet nur schwarz und weiß - also Heiler und Alchimist. eine Hexe, die beide Tränke besitzt, hab ich bei dir nicht entdeckt

    Kennst du deine eigenen Regeln etwa nicht mehr?

  16. #3712
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    darksche regeln = logisch ableitbare regel. net alles muss gesagt sein, wenn es logisch verstanden werden kann ^^ normale hexe hat die fähigkeit der beiden

    aber genug dazu, sonst bheißt es noch, ich würde mich aufpusten O.O Zu was anderem, die beiden neuen rollen werden sicher ihren einsatz finden, wie gesagt, von denen finde ich vor allem den fanatiker interessant, aber erstmal sollte man sich auf eine version wieder einigen (siehe shins vorschlag im neue rollen thread)
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

Ähnliche Themen

  1. ACWW Benutzen die Bewohner die Möbel die man ihnen Schenkt?
    Von r.e.g im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.5.07, 23:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.4.06, 17:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •