Thema: Die Dorfkneipe

  1. #2737
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    schlammschlacht... ich will nur diskutieren

    mir wird vorgeworfen taten/worte zu verdrehen, dabei lege ich nur fakten auf den tisch!
    aber wenn ich die hand vors gesicht hebe, dann muss ich das ja nicht sehen


    edit:

    ich werd mich dann wohl auch besser mal zurückhalten
    Geändert von Fuchs (22.9.09 um 17:06 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  2. #2738
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    So langsam geht das doch wirklich nicht mehr.
    Du KK willst dich nicht ständig rechtfertigen, doch mit jedem deiner Post kommen neue fragwürdige Aussagen dazu, werden Regeln falsch ausgelegt, die Idee des Spiels ad absurdum geführt, weitere Behauptungen aufgestellt und ganz natürliche Dinge des Spiels kritisiert.
    Da kannst du nicht erwarten das wir still sitzen und uns das antun ohne etwas dazu zu sagen.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Es waren bis zu 5 Rollen drin, die hätten zum Wolf werden können,
    Allein durch diese Rolllen bedingt:
    Dunkler Zwilling
    Weißer Zwilling
    Der Gekennzeichnete
    2 Siegelwächter
    Ich finde mitten inmitten der Runde fast 5 Wölfe auf die Dorfbewohner los zu lassen, ein wenig heftig.
    Was zum Glück aber nicht passiert ist, aber ehrlich meine Befürchtung war das es dazu noch kommen könnte..
    Das ist aber etwas was du im Spiel gar nicht wissen kannst/darfst.
    Dein mögliches Ungleichgewicht beruhte also auf Annahmen, welche sich im endeffekt sogar als falsch erwiesen.
    Man kann deutlich sehen wie sich das Verhältnis in dieser Runde verhielt und die Wölfe waren zu keiner Zeit in der Übermacht.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Die Aktualisierung fehlte aber für knapp 2 Tage..ich werf dir das nicht vor, nur achte darauf zukünftig einfach mehr danke.
    Ich plane auch keine Runden wenn ich zuwenig Zeit dafür habe, so wie jetzt im Moment, und das Dark deinen Post nicht bearbeiten kann ist mir ebenso klar.
    Was ist daran so schlimm?
    Soll nun jeder, der möglicherweise 1 oder 2 Nachtposts nicht machen kann, das SL Amt nicht mehr übernehmen?
    Dann wird es arm an SLs.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Ganz gemein gefragt, aber wie soll eine Rolle ihre Fähigkeit nutzen, oder raus finden wer die bösen/guten sind(wenn sie gefressen wird)
    Antwort: Gar nicht!
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Umso bedauerlicher wenn sehr starke Rollen egal für welche Seite von Anfang gleich gefressen/gelyncht werden, was in der Tat sehr oft in Werwolf nun der Fall war..
    Das ist nunmal Werwolf. Jemand muss sterben. Man hat Glück/Pech und es ist eine starke Rolle.
    Sollen wir nun ein Fress- oder Lynchschutz für starke SR einführen?
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Falsch ich sage nicht das der Sw keine neutrale Rolle ist, ich habe nur noch nie bislang beim Sw eine Verwandlung zu einer guten Rolle gesehen, und wurde auch 2mal als Sw zu einer bösen Rolle gemacht.
    Sprich die Tedenz zeigt langsam wozu die Sl eher neigen den Sw zu machen..
    Unabhängig davon ob der Sw eine neutrale Rolle ist.
    Die Tendenz zu was der SW gemacht wird kommt aus dem Spiel heraus.
    Wurde er nun öfter zum Bösen gemacht, so ist das deswegen, weil die Bürgerseite öfter ein Übergewicht hatte.
    Nicht weil der SL es mag den SW zu einem Bösen zu machen.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Lediglich Shintaro scheint wohl derzeit ein wenig meinen Gedankengang zu verstehen und wieder geben zu können..
    Verstehen tun wir sie alle. Doch ebenso wie Shintaro sind wir anderer Meinung, bzw. können mit manchen Dingen einfach leben, weil sie zu WW gehören.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Es gab Rollen die schon viel früher ausgeschieden sind und das ist den meisten offenbar egal.
    Natürlich ist es ärgerlich aber dennoch egal.
    Irgendjemand muss eben das Zeitliche segnen.
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Jeder wie er mag oder will mir ist als Sl ein freundlicher Umgangston unter meinen Spielern wichtig und das niemand sich gekränkt fühlt, und beide Parteien von Anfang gleich stark sind, und keiner benachteiligt ist und zu Schaden kommt, beim letztem Absatz stimme ich jeddoch überein, Spaß und Spiel gehören in jede Runde hinein.
    Also manchmal...wirklich...
    freundlicher Umgangston okay
    keine Kränkung okay
    gleich stark okay
    keine benachteiligung okay?
    keiner zu Schaden kommt??? Was zum Teufel soll das bedeuten?
    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Ergo birgen beide Rollen von Anfang das Risiko zum Wolf zu werden, zudem erhielt ich die Info es sei in der Runde ein Gekennzeichneter neben dem weißen Zwilling und von wem ich diese Info aber erhielt bleibt meine Sache.
    Was offenbar nicht stimmte.
    Wenn du dich an irgendwelche dubiosen Informationen hälst ist das doch dein Problem/Fehler und nicht der von WW oder dem SL.

    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    es war mein Vorhaben ja. weil ich die Situation als unfair empfand, was aber zukünfig so mit Sicherheit nicht mehr vor kommen wird.
    Nehme ich eben nur noch blind Befehle und Rollen vom Sl entgegen wenn das gewünscht wird, nur Spielspaß bringt das kaum.

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!

    So langsam hab ich aber auch keine Lust mehr.
    Man erklärt dir etwas haarklein, du scheinst es einzusehen aber kommst dann mit dem Nächsten um die Ecke was dir nicht gefällt oder nicht deiner Interpretation von "fair" entspricht.

    Spiel das Spiel wie es ist!!!

    beste Grüße
    pot

    p.s. nun kümmer ich mich wieder um wichtigere Dinge als das hier...mich am Kopf zu kratzen z.B.
    Meine Pause wird nun aber definitiv noch länger als geplant. Zu Nakai's und/oder dark's Runde bin ich wahrscheinlich wieder da.
    Bis dahin...
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  3. #2739
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    892
    Oh ich wurde vom Ende der Runde total überrascht^^.
    Vielen Dank an DeFuchs für die Leitung dieser Runde.
    Eine wirklich interessante und meiner Meinung nach auch Faire Runde.
    Danke an Dark das ich seine neue Rolle spielen durfte.
    Ich freue mich schon auf Tigress Runde bei der ich selbstverständlich dabei sein werde.
    Gruß ans Dorf ~Shikamaru~
    WERWOLF VIII/2 ~ Licht der Hoffnung


    Nur Uncut ist wahres Gaming

  4. #2740
    KleineKatze
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    So langsam geht das doch wirklich nicht mehr.
    Du KK willst dich nicht ständig rechtfertigen, doch mit jedem deiner Post kommen neue fragwürdige Aussagen dazu, werden Regeln falsch ausgelegt, die Idee des Spiels ad absurdum geführt, weitere Behauptungen aufgestellt und ganz natürliche Dinge des Spiels kritisiert.
    Da kannst du nicht erwarten das wir still sitzen und uns das antun ohne etwas dazu zu sagen.
    Als ob euch jemand hätte mundtot machen wollen, das ist hier eine Disskussion nur zur Info.
    An der kann sich jeder beteiligen.

    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Das ist aber etwas was du im Spiel gar nicht wissen kannst/darfst.
    Dein mögliches Ungleichgewicht beruhte also auf Annahmen, welche sich im endeffekt sogar als falsch erwiesen.
    Man kann deutlich sehen wie sich das Verhältnis in dieser Runde verhielt und die Wölfe waren zu keiner Zeit in der Übermacht.
    Ja ich wußte nicht das es keinen Gz neben dem weißen Zwillingen nicht gegeben hat, und laut euch waren die Wölfe ja nicht im Vorteil, zum Teil ja zum Teil nein, mal sehen wie andere sich dazu noch äußern werden ich mach mir nicht mehr die Mühe.

    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Was ist daran so schlimm?
    Soll nun jeder, der möglicherweise 1 oder 2 Nachtposts nicht machen kann, das SL Amt nicht mehr übernehmen?
    Dann wird es arm an SLs.
    Antwort: Gar nicht!
    Schlimm ist das ich mich für jeden kleinsten Fehler hier entschuldigen musste und sofort blitzschnell zu korrigieren hatte als Sl, und man bei anderen großzügig darüber hinweg sieht.
    Soviel dazu.


    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Das ist nunmal Werwolf. Jemand muss sterben. Man hat Glück/Pech und es ist eine starke Rolle.
    Sollen wir nun ein Fress- oder Lynchschutz für starke SR einführen?
    Wie ihr das Spiel handhaben wollt ist zukünfig eure Sache.



    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Die Tendenz zu was der SW gemacht wird kommt aus dem Spiel heraus.
    Wurde er nun öfter zum Bösen gemacht, so ist das deswegen, weil die Bürgerseite öfter ein Übergewicht hatte.
    Nicht weil der SL es mag den SW zu einem Bösen zu machen.
    Das ist schon richtig, dennoch hat eine neutrale Rolle nicht immer zu einen Bösewicht gemacht zu werden nur weil die Fresserpartie nicht geschickt genug spielt.
    Ein Ausgleich ist wichtig, aber diese Rolle immer nur dann dazu zu nutzen in eine böse Rolle zu wandeln kann auch nicht wo richtig sein, da wäre ein stärkeres Verhältnis von Anfang an zwischen Dorfbewohnern und Wölfen gleich besser.


    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Verstehen tun wir sie alle. Doch ebenso wie Shintaro sind wir anderer Meinung, bzw. können mit manchen Dingen einfach leben, weil sie zu WW gehören.

    Natürlich ist es ärgerlich aber dennoch egal.
    Irgendjemand muss eben das Zeitliche segnen.

    Sehe ich ebenso, ebenso gehört es aber auch dazu Dinge an einen Spiel zu hinterfragen und nicht blind zu gehorchen.

    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    keiner zu Schaden kommt??? Was zum Teufel soll das bedeuten?
    Ein gleich starkes Verhältniss zwischen Wölfchen und Dorfbewohnern, mit guten Ausgleichrollen die nicht missbraucht werden, und nein bevor es mir wieder jemand verdreht ich unterstelle hier niemand Missbrauch.


    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen

    Spiel das Spiel wie es ist!!!
    Danke das wirkt für mich wie ein Befehl als wie eine Aufforderung.










    Zitat Zitat von darkgemini Beitrag anzeigen


    Kurz und knapp. FUchs hat seinen Job sehr gut gemacht, besser geht kaum. Also beschwer dich nicht.
    So Punkt ich habe mich nicht beschwert sondern disskuttiert, und angemerkt das die Aktualisierung der Teilnehmerliste hätte früher erfolgen können, das war weder eine Beschwerde sondern eine freundlich gemeinte Kritik, aber wozu schreib ich hier Beiträge wenn man mir eh lieber Wörter in den Mund legt.
    Lesen tut sie offenbar keiner.



    Zitat Zitat von darkgemini Beitrag anzeigen
    Was habeich geschrieben? Dunkler Zwilling wird böse.
    weißer Zwilling wird böse.

    Ich habe mich nicht an dem gestört, nur mal zur Info, sondern an dem hier:

    Zitat Zitat von darkgemini Beitrag anzeigen
    Ach ja, wenn Du glaubst, mir einen Widerspruch in meiner Wortwahl anzulasten.

    Zitat Zitat von darkgemini Beitrag anzeigen
    Und ein kleines Hinweis. Es ist taktisch unklug jemanden über Rollen belehren zu wollen, wenn man sie selbst nicht 100 % versteht. Da helfe ich bzw wir alle gerne weiter, wenn es Fragen gibt . Aber es ist sehr, sehr leichtsinnig, jemandem erklären zu wollen, wie die Rolle, die sich die Person selbst ausgedacht hat, funktioniert
    Es wirkte für mich ehrlich wie als wäre diese Rollen unantastabar und nicht kritisierbar,und wie könne gerade ich als Nicht Sl wissen welche Rollen in diesen Spiel waren, nur um so seltsamerweise das dauernd das Gerücht umging es hätte einen Gz und einen Weißen Zwilling gegeben, das nun eine Aussage nicht stimmt nämlich das es den Gz nicht gab weiß ich nun mittlerweile auch, und im übrigen meine Geduld ist schon lange zu Ende.
    Ich durfte mir nun zur Genüge anhören ich würde die Rollen nicht alle kennen, ich bezweifle das sie irgendjemand hier in und auswendig kann, aber man mir das nun zum x-ten male vorwirft.


    Ka wann ich bei Werwolf wieder mit mache nur für die nächste Zeit sicher nicht.
    Viel Spaß allen bei der kommenden Runde, ich habe nun genug mich als einzelenen von mehreren Leuten attackieren lassen dürfen, und da will noch einer mal das Wort Fairness in den Mund nehmen, danke mir reichts.


    Ihr habt Angst bald nen Sl weniger zu haben?
    Ich überlege mir ernsthaft nach der Zeit wo ich wieder mehr Zeit habe mir das nicht mehr an zu tun eine Runde zu leiten, denn wozu auch, da ich ja offenbar keine Ahnung von Rollen habe bin ich ja dafür wohl schlecht geeignet, und wann ich an Werwolf wieder teil nehme steht ebenso in den Sternen.
    Geändert von KleineKatze (22.9.09 um 18:38 Uhr)

  5. #2741
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    BOAH ... Ihr SPAMMER ò.Ó

    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Ja, was erwartest du? Die Spieler sind eben unkreativ.
    Da stimme ich vollkommen zu ...
    Es herrst folgende Denkweise:

    "Oh, xyz kann uns Wölfen gefährlich werden, also fressen wir sie"
    "Oh xyz ist so aktiv und könnte schnell Wölfe finden, dann ist die Runde so schnell vorbei, also lynchen wir den mal"

    Das ist doch irgendwo arm.
    Entweder man macht einfach eine größere Runde, oder man lässt die erste Nacht/Lynchung ausfallen, wobei beides bei euch sehr unwahrscheinlich ist.

    Obwohl die, zu erst genannte, Option wahrscheinlicher wäre, sind viele (un)bewusst dabei 3 Spieler (temporär) zu vergraulen:

    • dark und Balmung agieren (fast) nur noch im Hintergrund
    • Tigres macht wegen den Spielweisen und der, ich nenne es mal so, inkompetenten Verständnis- und Verhaltensweisen eine Auszeit (die Rundenleitung mal ausgenommen)
    • KleineKatze will sich wegen dem unfairen Verhalten diverser Leute zurückziehen
    • ich will mich wegen der wachsenden, arroganten, intoleranten und nur noch privatangreifenden Verhalten (gegen mich) nach meiner geleiteten Runde zurückziehen

    Falls manche Leute blind für den Fakt sein sollten, sind da nur aktiv postende, denkende und gute Leute drunter

    ... obwohl ich hier jetzt kein Eigenlob einstreichen will, da das nicht meine Art ist.
    Wenn jemand der Meinung ist gut, aber ich heimse kein Eigenlob ein ... ich höre/lese es lieber

    Das Spielprinzip ist eben so, dass die Spieler sich gegenseitig wegmetzeln. Die Leute die oft viel schreiben, werden gerne gekillt.
    Ja, kein Wunder, dass WW wenig neue Anhänger kriegt, wenn oft nur die Trantüten lange leben und somit kaum/keine Spannung eintritt ... bei so lahmen Runden, wo nur ein Post geschrieben wird, damit es keine Verwarnungen regnet und 90% der Schüsse bei aktivem Outingverbot Blindschüsse sind, weil niemand was von sich preis gibt.

    Wenn das so weiter geht werden auch Leute wie Semtex (wobei er das auch mal gemacht hat) zeitweise aufhören und dann gibt es irgendwann keine Spieler mehr, weil keiner mehr Bock darauf hat, da ist ... und dann kann man das ganze Unterforum zu Werwolf dicht machen.

    Und jemanden töten, weil er gefährlich werden könnte, dass ist genauso gerechtfertigt, wie jede andere Spielweise um andere Spieler loszuwerden.
    Und permanente Blindschüsse auf gute Spieler (ok, es sind gelegendlich auch mal Treffer dabei) sind dabei reizend oder was?
    Ich will ja nichts, aber hat schon mal jemand daran gedacht bei einer Lynchung ohne konkrete Verdächtige einfach mal inaktive, die nur nen "Anti-Verwarnungspost" schreiben zu lynchen?

    Also ich will ja nichts, aber wenn man mit so was "droht" könnte man die vielleicht auch mal aus der Reserve holen und dann auch mal ein aktiveres Spiel mit mehr und stärkeren Verdächtigungen zu hinkriegen.

    Außerdem würde ein aktiveres Spiel mal mehr Spannung und vielleicht auch mal größeren Zuwachs bringen, aber hey, warum soll man auch mal auf mich hören?

    Der Spielleiter könnte aber die Sonderrollen nicht auswürfeln, sondern versuchen alles irgendwie zu lenken. Dann werden eben die Wölfe unter den Spielern verteilt, welche meistens nicht so die verdächtigen sind. Dann müssen die Spieler auch mal denken. Bisweilen werden meistens immer gewisse Spieler erledigt.
    Korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber wurde die markierte Überlegung nicht schon häufiger angesprochen, von dir, mir und anderen Leuten?

    Wann macht das mal jemand?
    Ich meine, dark würfelt, da ist immer alles möglich, von daher ist das die bisher beste Möglichkeit, die bisher verwendet wurde.

    @dark
    Ich kopier deine Idee mal in meiner Runde

    ---

    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Sag das den Leuten die dich dann als böse Rolle einstufen nur weil du rein zufällig eine spielst, oder sogar dir eine agressive Spielweise nachsagen.
    Sehe ich ebenso ... nur weil man in einer Runde mal ein Teil des Rudels ist, muss das noch lange nicht heißen, dass man es die folgenden 4 Runden auch ist und dann immer sofort verreckt.
    Weiterhin ist eine aggressive Spielweise meist entweder ein Schutzverhalten, oder ein Angriffsverhalten um mal die verwesenden Spieler etwas wachzurütteln.

    Ich spiele selbst gelegendlich aggressiv, das weis ich und gebe ich zu, aber wenn es manchen mal aufgefallen ist, war ich dabei immer sofort tot, auch wenn andere verdächtiger waren als ich.

    Man erinnere sich an die Runde, wo ich "Zoff" mit AoR, wegen eines miesen Tages beiderseits, hatte ... doch ironischer Weise gab es da Sympathieentscheidungen, wie es mir da schien:

    Ich weis, dass SoR bei so gut wie allen besser ankommt als ich und, dass ich mich eigendlich gar nicht verdächtig gemacht habe, aber als Seher dennoch gelyncht wurde, obwohl ich öffendlich jemand anderen angeprangert habe und auch, wenn ich mich recht entsinne "rot gesehen" habe o.O

    Das ist ein weiterer Manko bei der "lieben" WW-Community, was man schnellstmöglich ändern sollte ... und das mit HF und haben wir ja wohl zu genüge durchgekaut.

    Man will nicht nur böse, sondern auch gute Rolle spielen,das hat ausgewogen zu bleiben.
    Keinem würde es auf Dauer Spaß machen nur den Guten, oder den Bösen auf Dauer spielen zu müssen niemanden.
    Naja, jain ... irgendwie verrecke ich als "böse" Rolle immer sofort.
    Als ob ein Sl irgendwie nicht dichthalten würde *lach*
    Denn als Menka, Wolf und Vampir (2x) bin ich immer sofort bei der ersten Möglichkeit gestorben, von daher bevorzuge ich die bürgerliche Fraktion doch schon sehr viel mehr.

    Das war mit Sicherheit nicht meine erste Runde Werwolf, aber traurigerweise und zugleich glücklicherweise die erste wo ich diesmal überlebte.
    Meine Bilanz sieht auch nicht viel besser aus, doch das wird von den anderen eh niemanden stören Schatz ... auf Applaus oder der Gleichen brauchst du nicht setzen ._.'

    Das sollte genauso zu denken geben und nein ich lass mir nicht länger nachsagen, das es mein eigener Verdienst war, das ich in Vorrunden 2-3 mal gelyncht wurde, und das exakt am Tag 2-3.
    ... same here:
    "rein zufällig" bin ich 2, oder waren es 3x in der ersten Nacht gestorben ... und das auch "rein zufällig" in Folge.

    Prinzipiell ist es mir egal, ob man mich leiden kann oder nicht, aber ich muss nicht rausgeekelt werden.
    Wenn mir irgendjemand den Spielspass verderben will oder mich sonst loswerden will, warum auch immer, muss man mich nicht immer am Anfang töten und mir in KKs Runde unterstellen, dass ich alle Rollen und Aktivitäten kennen würde, nur weil ich ihr Freund bin (was btw. auch der Grund für die Rund-PN war).

    Wenn jemand mich nicht dabei haben wollen würde, was ich keinem unterstelle, soll er/sie entweder die Runde verlassen, es mir sagen, oder, wenn auch nur behaupten, dass ich zu gut bin.

    Aber auf Unterstellungen, wegen meiner Position, oder Rausekelaktionen kann ich nicht ab haben und machen mich nur sauer.

    Um das abzuschließen:
    Ich habe siL und HF ganz am Anfang gesagt, dass sie es sich mit mir nicht verschrezen sollen und doch sie taten es.
    Dies soll keine Drohung sein, aber was ich mit den beiden abgezogen habe (paar Seiten vorher) war nicht mal meine schlimmste Seite.

    Wenn ich Freunde verliere, dann richtig und meist mache ich sie auch richtig nieder, was beiden erspart blieb, da ich relativ schnell von ihnen abgelassen habe.

    nur wenn man dann lesen darf, auf einen ist verzichtbar oder die Spielweise würde als schlecht eingestuft werden, fragt man sich zurecht wozu man noch bleiben soll, wenn mich viele offenbar nur als einen Klotz am Bein ansehen?!
    Dem ist nichts meh hinzuzufügen ... obwohl es mich natürlich freuen würde, wenn genug Leute gegen die Entscheidung, dass du gehst, stimmen würden.

    Die meisten dachten aber wohl so und darum wurden auch immer die selben Leute gelyncht, oder weil sie Angst hatten die selben Leute könnten schnell genug nen Wolf entarnen.
    Es ist auch eine Möglichkeit die Runde hinauszuzögern, doch so kommen wir nur auf das, was ich bei Nakai schon angesprochen habe.

    Gute Spieler werden, u.A. der Rundenlänge, früh getötet -> gute Argumente werden früh erdrückt -> wenige haben was zu sagen -> eine Reihe von Blindschüssen, da nichts handfestes mehr vor liegt -> irgendwann verlassen alle aktiven das Spiel -> die Runden werden träger -> keine neuen Spieler und alte bleiben weg -> irgendann stirbt WW hier aus

    ... aber scheinbar wird das nicht mehr unser Problem sein, wenn sich nicht mal was ändern sollte, obwohl das eigendlich recht schade ist.

    Was wiederum auch nicht ok ist, das nenne ich jemand mundtot machen bevor er überhaupt noch zur Tat schreiten konnte.
    Das sind Dinge die nicht dauernd vor zu kommen haben in Werwolf, da sie nicht nur mich alleine stören, und das sollte euch mal zu denken geben.
    Stimme zu ... aktive Spieler beleben das Spiel, doch werden die, aus "Angst", dass die Runden schnell vorbei sind, früh gekillt.

    Ich muss auch dark recht geben bei der Aussage von, kp, wann die war:
    (sinngemäß) "Demokratie?? Hier herrscht Diktatur"

    => keine freie Meinungsäußerung ... und danach scheinen auch viele zu handeln.

    ---

    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Ja, was erwartest du? Die Spieler sind eben unkreativ. Das Spielprinzip ist eben so, dass die Spieler sich gegenseitig wegmetzeln. Die Leute die oft viel schreiben, werden gerne gekillt. Und jemanden töten, weil er gefährlich werden könnte, dass ist genauso gerechtfertigt, wie jede andere Spielweise um andere Spieler loszuwerden.
    Was hälst du von der kleinen Änderung, dass jeder entweder mind. 3 Beiträge, oder einen mit vernünftigen Inhalt, sprich Verdächtigung/Angriff/Verteidigung mit dazugehöriger Erläuterung posten muss?

    So würden:
    1. die Beiträge qualitativer werden, da viele keine 3 Posts schreiben wollen werden
    2. mehr Aktion im Spiel einbringen
    3. würden so auch die typischen "1. Nacht-Alibi"-Posts wegfallen.

    Weiterhin würden so auch, zumindest so gut wie, alle User mehr als 3 Sätze schreiben, was den positiven Nebeneffekt hat, dass folgendes passiert:
    1. die 3-Satz-Regel wär eine Selbstverständlichkeit
    2. Sinnfreie Sätze wie "xyz ist Wolf" wegfallen, da viele nie ein Grund für so was haben
    3. Tigress wäre von der ständigen Erinnerung daran befreit
    4. man hat auch mal mehr und besseres dabei zu lesen

    Der Spielleiter könnte aber die Sonderrollen nicht auswürfeln, sondern versuchen alles irgendwie zu lenken.
    Bei dark passt das doch ganz gut (?)
    Und wie wolltest du das bitte regeln, dass der Sl das lenkt?

    'Der Seher will einen Wolf scannen? ... Nee, er scannt erstmal eine andere Person' ... wtf?

    Dann werden eben die Wölfe unter den Spielern verteilt, welche meistens nicht so die verdächtigen sind. Dann müssen die Spieler auch mal denken. Bisweilen werden meistens immer gewisse Spieler erledigt.
    Sinngemäßer Weise wiederholst du dich ...

    ---

    Zitat Zitat von HighFish Beitrag anzeigen
    bist du wolf, musst du befürchten, dass er dir früher oder später (wobei meist früher^^) auf die schliche kommt => gefahr eliminiert, problem gelöst.
    Auch hier: Sinngemäßer Weise schneidest du meine, ohne auf den Putz zu hauen, 100% richtige Theorie an:

    gute Spieler werden immer schnell getötet -> die haben nach ner Zeit einfach keine Lust mehr und verlassen uns

    Du hast Balmung genannt, welcher das beste Beispiel ist, da er scheinbar aktiv nicht mehr zurück kommen will ... zumindest schließe ich das aus einer Diskusion mit ihm.

    so ist's mit allen spielern, die als direkte gefahr angesehen werden. aus diesem grund werden ja auch in praktisch allen runden die als gut eingeschätzten (und somit den wölfen bedrohlichen) spieler als erste gefressen, bestenfalls noch verwandelt um die eigenen wolfsreihen zu stärken.
    Und, wie die Ironie es will, sehr selten geschützt/gerettet, oder schlimmsten Falls durch gleiche Denkweise von, eigendlich zwei guten Rollen, getötet.

    Beste Beispiel sind Rollen mit einem Heiltrank, welche, leider immer häufiger, sehr egoistisch handeln und die nützliche Person einfach verrecken lassen.

    Egoismus ist normal, doch:
    Bei Leuten wie Balmung, dark, Tigress, oder Nakai (welcher für einen inaktiven Wolf, mitten in einer Runde einspringt) ist dieser Egoismus meist fehl am Platz.

    Vor allen Dingen, wenn man als Person mit einem Heiltrank mitgeteilt wird, dass die oben genannten, abzüglich Nakais in Klammern genannten Grund, gefressen werden sollen ist es zu 100% klar, dass sie gut sein müssen.

    Ich will mich jetzt auch nicht einschleimen, aber diese Personen zählen, meiner Meinung nach, zur WW-Elite ... und Wölfe werden nicht so beschränkt sein den Tod eines Rudelmitgliedes beim Fressen zu riskieren, nur weil sie auf den Gebrauch des Heiltrankes appellieren, das kann mir keiner vor machen.

    Ohne diesen Fakt genannt zu haben wäre kein Rudel auf die Idee gekommen ein Mitglied zu riskieren ... und schon gar nicht aufgrund meiner, gerade aufgestellten These.

    gute idee, zieht leider aber auch nicht. du weisst ja zu beginn nicht, wer "gut", wer "böse" ist => es werden dennoch die am gefährlichsten eingeschätzten spieler zuerst eliminiert. später dann mag es zu dem genannten denken kommen, ja. aber zu beginn ist's ja sowieso immer eine blinde angelegenheit ^^
    Worauf Nakai hinaus wollte, wie ich das verstehe ist, dass man hinter einer Person wie Shikamaru, Floydinator, oder Lilium nicht sofort einen Wolf erwarten würde, da:

    - Shikamaru eine recht gutherzige Person ist (so weit ich das beurteilen kann/darf)
    - Floydinator recht still ist
    - Lilium sehr selten dabei ist

    Kurz um gesagt gibt es nun mal Personen, die entweder wegen dem Charakter, der Inaktivität, oder der Teilnahmsmenge nicht wirklich sofort als Wolf durchgehen würden ... oder was glaubst du, warum ich so oft auf eine Inaktivenlynchung aus bin?

    Es ist, in letzter Zeit, nicht selten, dass eine Person, die einfach nur einen Zwangspost schreibt und sonst nur mitliest oder nicht da ist (oder die behauptet).
    Und was mir auch aufgefallen ist, melden sich die Inaktiven häufig nur, wegen dem Zwangspost und, wenn sie angeprangert werden, wie man richtiger Weise in der letzten Runde sehen konnte.

    Und zu deinem letzten Satz ... einfach die Regeln etwas strenger anziehen und keine Blindschüsse zulassen.
    Aber da das eh nicht passieren wird, haben DeFuchs und ich ja eine recht gute Übereinkunft getroffen und einen Standart"blind"schuss eingeführt ...

    ---

    Zitat Zitat von KleineKatze Beitrag anzeigen
    Entweder das was auch gut klingt, wenn der Sl die Rollen lenken darf?
    Es sollte ja nicht zu sehr in den Spielverlauf was dann passiert eingreifen
    Eine gute Möglichkeit wäre Messias' Schizofrenen-Rolle als Standartrolle, genauso wie Seher, Wolf etc., nur halt mit der kleinen Variation, dass er jeden Tag/jede Nacht echt ein anderes Ich einnimmt, sodass die eigendlich nicht so häufig verwendeten Rollen auch zu Zug kommen ... also, dass die Standartrollen, bzw. alle im Spiel nicht vorhandenen Rollen durchgekaut werden, sodass man permanent was neues hat.

    die Spieler müssen die Geschichte schreiben, der Sl verteilt lediglich die Rollen?
    Das gab es damals schon, allerdings ging das ein, da sich immer weniger die Mühe gegeben haben sich so viele Gedanken zu machen.
    Da war nichts mit "Ich war bis grade noch in der Schule" ... da hieß es bsp. "Ich war auf dem Feld meine Ernte einfahren".

    Schon irgendwo schade, dass das nicht mehr so ist, da es interessant klingt.
    Ok, DeFuchs und Nyx haben sich ja am Anfang meiner letzten Runde etwas an die Story angeknüpft, was aber durch Fuchs' sofortiges Lynchungsableben auch sofort abgeklungen ist.

    Nur mal als Vorschlag auch wenn das eher belächelt werden wird.
    Nicht wirklich ...
    Die erste Möglichkeit wurde von Nakai, dir und jetzt von mir weitergesponnen ... mit einem, wie ich finde, interessanten Ergebnis.
    Doch dieses wird, wie scheinbar alle meine Vorschläge, wenn ich sie nicht selbst einbringe, belächelt und/oder ignoriert werden.

    Das mit der Story, die von den Spielern gebracht wird, gab es schon, ist allerdings ausgebrannt und bräuchte wahrscheinlich nur mal einen neuen Funkenstoß.
    Außerdem scheinen die Personen damit teils zu überfordert zu sein, wenn sie Argumente und Story bringen/auf die Story eingehen sollen.

    Und was das Auswürfeln angeht ... werden wir ja sehen, wie das in meiner Runde werden wird (bei dark meckert ja auch nie jemand).

    ---

    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    WW funktioniert so wie es funktioniert und das schon seit Jahren, Monaten und Tagen. Es funktioniert mit allen seinen Höhen und Tiefen.
    Also warum an Grundsätzlichen etwas ändern, nur weil Einige persönliches und werwolftechnisches nicht auseinanderhalten können?
    Klar, dass es funktioniert, aber mit Höhen und Tiefen ... welche lately scheinbar überwiegen ... öffne mal deine Augen.
    Und auf das HF/siL<->Kana/KK Problem wird, wie man unschwer erkennen kann nicht mehr thematisiert.

    Weiterhin haben einem ein paar Erneuerungen/Verbesserungen noch nichts und niemandem geschadet/weh getahn.

    Außerdem scheint es dir auch nicht aufzufallen, dass, ich sage es nochmal 1 gute Person nur noch im Hintergrund, 2 gute Personen derzeit (abgesehen von der nächsten Leitung) im Hintergrund sind/temporär aufgehört haben und 2 Personen auch bald weg sind, wenn sich nicht mal ein wenig ändert.

    Nach Adams Riese und Schörmanns Rechenbuch macht das 5 Personen, die WW (temporär) im aktiven Spiel verliert, doch das scheint allen egal zu sein

    ... pff KK hat schon recht, wer würde uns schon vermissen.

    Ich z.B. Würfel die Rollen aus.
    Wann hast du denn das letzte Mal eine Runde geleitet?
    Willst du zwischen Tigs und meine Runde?

    Doch sollte ich das Gefühl haben das Rudel, die Vampire oder die Bürger sind zu stark/zu schwach würde ich eventuell ein oder zwei Spieler die Rollen tauschen. Das ist völlig legitim und wird mit Sicherheit von einigen SLs so praktiziert.
    Mag schon sein, doch wenn bsp. das Rudel stark genug ist, kannst du auch auf fast jedes Verhältnis verzichten ... das wäre auch mal eine (legitime) Variation, da es nur heißt, dass das Verhältnis 3:1 sein sollte und nicht muss.

    Ich frage mich also wo das Problem liegt.
    *pfei* scroll hoch und lies es nochmal nach, da ich es nicht nochmal schreiben will.

    ---

    Zitat Zitat von DeFuchs Beitrag anzeigen
    wäre es nicht besser gewesen einem sl vor der runde zu sagen, dass man bestimme rollen nicht spielen will?
    Da hast du nur bedingt recht, denn ist es bei einigen Spielern gewiss, welche Rolle sie nicht unbedingt wollen, ohne, dass man sie fragen muss:

    - siL mag kein Wolf sein (komischer Weise wissen das irgendwie alle)
    - ich mag kein Wolf sein, da andere es scheinbar riechen, sobald ich eine Fresserrolle inne habe
    - KK mag kein Wolf sein, was sie aber auch zu genüge gezeigt und geschrieben habe

    Von daher eine Frage an dich ... bist du blind, blöd, beides oder stellst du dich nur quer? (Soll nicht beleidigend gemeint sein)

    Es gibt genug Leute, die eine Fraktion nicht unbedingt bevorzugen ... und das weis man einfach nach einer Zeit.
    Und du spielst lange genug mit ihr zusammen um gemerkt zu haben, dass ihr Wolfsrollen keinen Spass machen und sie als Wolf nun mal anders spielt.

    wie hätte ich mich deiner meinung nach als sl verhalten sollen, wenn der letzte wolf dich gefressen hätte, er gestorben wäre und du somit der letzte potentielle wolf gewesen wärst?
    Sie, wie pot bereits gesagt hat ... ein oder zwei Personen die Rollen tauschen.
    Außerdem hattest du 2 ... oder 3 (?) Siegelwächter, von daher hätte das noch länger dauern können und die Wahrscheinlichkeit, dass sie Zen als weißen Zwilling gebissen hätten wäre auch höher gewesen.

    Und wären die 3-4 weg gewesen, hättest du sie auch nicht mehr zum Wolf machen müssen, da es eh ein Bürgersieg aufgrund der Stimmenmehrheit gewesen wäre.

    ich finde es nicht ok zu sagen, "ich will bürger bleiben, denn wenn ich zum wolf werde, dann 'opfere' ich mich"
    ich frage mich wo da die fairness gegenüber anderen bleibt?
    Dein Verhältnis war alles andere als 3:1 ... so viel schon mal zur Fairness.
    Es kam mir vor, wie ein zwangsgewollter Wolfssieg.

    • 2-3 Siegelwächter (2-3 potenzielle Wölfe)
    • die Zwillinge (2 potenzielle Wölfe)
    • 3 Wölfe (darunter ein Rudelführer -> 1 potenzieller Wolf)
    • 2 Vampire

    Das ist das ... weiterhin ist es ihr gutes Recht sich zu opfern.
    Denn wie behaupteten hier so viele??

    - wir leben (egal, wer wo her kommt) in einer Demokratie
    - somit haben wir Meinungsfreiheit
    - wenn KK denkt, dass das Spiel nicht ausgeglichen ist und das nicht fair findet ist es ihr Recht sich zu opfern
    - ich habe mich 1x (vorwurfsweise) geopfert und war 1x (zeitbedingt) dazu bereit

    Erzähl hier nichts von Fairness ... denn scheinbar musst du da noch was lernen.

    ---

    Zitat Zitat von Tigress Beitrag anzeigen
    Was die Tatsache betrifft, dass gute Spieler schnell eliminiert werden müssen, ist zwar ganz richtig, dennoch macht es keinen Spaß, wenn einer in einigen, hintereinander folgenden Runden sofort ausscheiden muss. Da soll mir jetzt keiner sagen, dass er sich dann nicht etwas fies behandelt führt. Ich denke, man sollte selbst guten Spielern gestatten, etwas zum Spiel beizutragen, bevor sie ausscheiden müssen. Wenn sie eh damit rechnen müssen, gleich in Nacht 1 auszuscheiden, brauchen sie sich fast nicht zum Spiel anmelden, da ihre Anwesenheit eh von geringer Dauer ist.
    /sign
    Bin schon am überlegen, ob ich den Standarterstnachtopfern eine gewisse Zeit Immunität bieten soll o.O
    Aber unter Garant gibt es dann nur wieder Protest ... mal sehen wie ihr mich überzeugen wollt, da es die Regeln nicht verbieten.

    Und da ja so viele meinen, dass man die Regeln, sowie jede Rolle in und auswendig kennen muss ... bindet euch euren eigenen Strick.

    ---

    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    Aber dass die guten zu erst fliegen ist ja dann doch ein Gerücht, oder? Das war erst meine 2. Runde, an dem ich den letzten Tag erlebt habe, ansonsten war für mich immer sehr schnell Schluß. Also scheint diese Theorie doch sehr zu hinken
    Naja, da fallen mir 3 Theorien ein:
    1. Ausnahmen bestätigen die Regel
    2. simple Antipathie
    3. du bzw. dein Scharfsinn ist schon aus anderen Unterforen bekannt

    Ich persönlich tendiere zu Theorie 3 ... du musst einfach nur mal warmlaufen.
    Häng dich einfach sofort an den Cappuccino *lach* ... du musst nur dein volles Potenzial ausschöpfen und nicht sofort sagen/denken "das ist mir zu hoch", "das ist zu verwirrend", "das ist einfach nicht mein Spiel", oder was auch immer.

    Ich hab hier mal ein Zitat von dir, was du mir mal bei ICQ gegeben hast:

    Zitat Zitat von Südbalte
    Denk nicht immer nur negativ
    ---

    Zitat Zitat von siLenCe_w Beitrag anzeigen
    Für mich ist unfair, wenn man aus persönlichen Gründen auf jemanden schiesst, gegen jemanden hetzt oder einfach vergiftet / frisst / beisst. Persönliche Gründe, die absolut NICHTS mit dem Spiel zu tun haben.
    Dann hast/hattest du die falschen Freunde/Feinde.
    Und doch, warum tust du's dann selbst?
    Oder was war das, wegen einer Frage bei mir?

    Natürlich wird es dann schwierig, wenn es Gespräche im MSN über die laufende Runde gibt, und man sich dann entscheidet, aufgrund einer seltsamen Verhaltensweise des Gegenübers, diese anzuklagen... Aber ich finde, dann sind es schon keine persönlichen Gründe mehr, weil das Ganze ja mit dem Spiel zu tun hatte.
    Ich meine Verhaltensweise nicht geändert habe und die Frage kam immer noch vor der Runde, unterscheide das mal.
    Die Runde beginnt (immer) mit dem Nachtpost, was da gegen 22h war und ich habe vor 21h gefragt.
    Außerdem habe ich nur wegen inaktivem Outing- und Abspracherecht gefragt.

    ---

    Das ist das ... die letzten 3 Seiten will ich dann doch erst lesen und mich dann dazu kurz äußern.

  6. #2742
    ♥Kätzchen♥ Benutzerbild von siLenCe_w
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    1.663
    Blog-Einträge
    3
    Kana - glaubst du echt bzw. erwartest du, dass man einen so ultralangen Beitrag liest? o.O


    KK -
    Ihr habt Angst bald nen Sl weniger zu haben?
    Nö... Wenns sein muss, leite ich auch gerne zwei Runden nacheinander ^^
    Geändert von siLenCe_w (22.9.09 um 19:50 Uhr)

  7. #2743
    Keksdosendeckel Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    Ja, kein Wunder, dass WW wenig neue Anhänger kriegt, wenn oft nur die Trantüten lange leben und somit kaum/keine Spannung eintritt ... bei so lahmen Runden, wo nur ein Post geschrieben wird, damit es keine Verwarnungen regnet und 90% der Schüsse bei aktivem Outingverbot Blindschüsse sind, weil niemand was von sich preis gibt.
    Dafür kann das Regelwerk doch aber nichts. Das liegt an den Mitspielern.
    Sicher wär es schöner wenn jeder mehr posten würde, aber das ist nunmal jedem selbst überlassen.
    Wir haben mit Postzwängen versucht dagegen zu wirken, aber das geht auch nicht.
    Das liegt nur an den Spielern selbst.

    Strengere Regeln helfen da auch nich.
    Mir persönlich wärs egal, weil ich eh mehr schreibe, aber diesen zwang find ich nicht so gut
    Bla

  8. #2744
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Lol, was soll der Quatsch hier?

    Werwolf ist ein Spiel, aber das ist wohl nicht jedem bewusst. Und dass es dadurch immer wieder dieselben Reibereien geben muss, ist nun wirklich nicht nötig.

    Bevor ich hier auch noch angemacht werde: Ich enthalte mich lieber. Ist mir zu blöd. Ich möchte nur meinen Spaß bei WW haben.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  9. #2745
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    Zitat Zitat von siLenCe_w Beitrag anzeigen
    Kana - glaubst du echt bzw. erwartest du, dass man einen so ultralangen Beitrag liest? o.O
    Hast doch auch so was wie "Herr der Ringe" gelesen, also stell dich nicht so an und lies

  10. #2746
    ♥Kätzchen♥ Benutzerbild von siLenCe_w
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    1.663
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kanashimi Beitrag anzeigen
    Hast doch auch so was wie "Herr der Ringe" gelesen, also stell dich nicht so an und lies
    *kicher* hihi, danke Kana <3 (Und das mein ich ernst, ich glaub, nun kann ichs langsam wirklich etwas auf die leichtere Schulter nehmen )

    Nein, leider hab ich Herr der Ringe nicht gelesen, dafür Harry Potter. Hast schon Recht, nur ist so ein langer Beitrag fürs erste wirklich abschreckend.
    Und hey - es wäre mir definitiv lieber, wenn wir unsere persönlichen Differenzen woanders austragen könnten und nicht die Dorfkneipe darunter leiden müsste - ich erwarte nicht, dass du mir verzeihst, aber dass wir es vom Tisch schaffen könnten.

  11. #2747
    Darktiger/Chaosbruder Benutzerbild von Messias
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    In dir!
    Beiträge
    692
    Zitat Zitat von Mein Silimausi :) Beitrag anzeigen

    Nö... Wenns sein muss, leite ich auch gerne zwei Runden nacheinander ^^
    Das hast du ja schonmal gebracht, das warn allerdings 3 Runden hintereinander. Was ich persönlich auch nicht schlecht finde. Was ist daran schlimm, wenn man mal 2 oder dreimal hintereinander ne Runde leitet. Ist doch nichts bei, wenn man die Zeit dafür hat
    Wer im Treibhaus sitzt sollte nicht mit Deo werfen!

    BATSCH! Ich spreche in Ausrufen.

  12. #2748
    ♥Kätzchen♥ Benutzerbild von siLenCe_w
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    1.663
    Blog-Einträge
    3
    So behält man die Übersicht über die Verteilung der Rollen und kann ganz fair sein bei der Rollenverteilung. Man kann schauen, dass niemand zweimal hintereinander das gleiche ist, ohne grossen Aufwand und kennt seine Mitspieler ^^
    Aber hm.. ne... 3mal..?! ich glaub es waren nur zweimal

  13. #2749
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Die arrogante Art und Weise die manche hier an den Tag legen ist extrem zum kotzen.
    Wie sich hier manche aufspielen, auf eine höhere Stufe stellen oder so tun als wären sie der Heilsbringer für WW geht mir extrem auf die Nerven.

    Und ich wiederhole es gerne nochmals:
    FÜR AUSGEGLICHENHEIT ZU SORGEN HAT NUR DER SL!!!
    Und auch nur, wenn er denkt es sei eine Schieflage vorhanden.
    Nicht weil ein Spieler in der Runde es denkt.

    beste Grüße
    pot
    Geändert von pothead (22.9.09 um 20:37 Uhr) Grund: kein Öl mehr ins Feuer; der Klügere gibt nach; oder was auch immer
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  14. #2750
    Darktiger/Chaosbruder Benutzerbild von Messias
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    In dir!
    Beiträge
    692
    3 mal, bin dabei ne Statistik zu machen, kann sie dir auch gern mal schicken oder hier ranhängen, aber es waren dreimal.^^

    @ Pot:
    danke, du hast völlig recht, was für einen Schmarn manch andrer abzieht...weil so vergeht wirklich nur die Lust am Spiel und solche diskussionen hatten wir 09 des öfteren, wann hörts endlich mal auf.
    Geändert von Messias (22.9.09 um 20:42 Uhr)
    Wer im Treibhaus sitzt sollte nicht mit Deo werfen!

    BATSCH! Ich spreche in Ausrufen.

  15. #2751
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Zitat Zitat von Kanashimi Beitrag anzeigen
    Naja, da fallen mir 3 Theorien ein:
    1. Ausnahmen bestätigen die Regel
    2. simple Antipathie
    3. du bzw. dein Scharfsinn ist schon aus anderen Unterforen bekannt

    Ich persönlich tendiere zu Theorie 3 ... du musst einfach nur mal warmlaufen.
    Häng dich einfach sofort an den Cappuccino *lach* ... du musst nur dein volles Potenzial ausschöpfen und nicht sofort sagen/denken "das ist mir zu hoch", "das ist zu verwirrend", "das ist einfach nicht mein Spiel", oder was auch immer.
    Du hast das scheinbar falsch aufgefasst

    Ich meinte damit eigentlich gemeint, dass es gewiss andere Mitspieler gibt, von denen man sagen kann, dass diese gut spielen und ich würde mich gerade als einer, der nur eine Hand voll Spiele mitgespielt hat, nicht unbedingt sagen, dass man mich als guten Spieler hinstellen kann. Wenn ihr es anders sehr, ehrt es mich natürlich, aber ich persönlich sehe das nicht so. Liegt aber eventuell auch daran, dass ich mit mir nie wirklich zufrieden bin und immer noch nach Möglichkeiten suche, mich zu verbessern.

    Und dass es nicht mein Spiel wäre, habe ich nie gesagt. Ich habe aus einem anderen Grund eine Zeit lang nicht mitgemacht, welchen ich jetzt nicht wieder aufwärmen will.

    Und auch das Spiel an sich ist nicht verwirrend, sondern eher die Art, wie einige schreiben (was ich bei dem Spiel nicht unbedingt schlecht finde).

  16. #2752
    Dark Knight Benutzerbild von Nightraven
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    1.018
    Zitat Zitat von Messias Beitrag anzeigen
    3 mal, bin dabei ne Statistik zu machen, kann sie dir auch gern mal schicken oder hier ranhängen, aber es waren dreimal.^^
    ........
    Da hat er recht, das war nämlich genau zu der Zeit, wo ich anfing:

    Strangers in the night, Ein Dorf in Not und Oh, Du heilige Werwolfsnacht.

    Und ich sag mal so...wenns mir nicht gefallen hätte, wäre ich wohl nicht mehr dabei
    Gruß Nightraven

Ähnliche Themen

  1. ACWW Benutzen die Bewohner die Möbel die man ihnen Schenkt?
    Von r.e.g im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.5.07, 23:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.4.06, 17:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •