Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Musik in Twilight Princess

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Schattenreich
    Beiträge
    84

    Musik in Twilight Princess

    Hallo!

    [Erstmal: Falls es diesen Thread schon geben sollte, und er unpassend ist, entschuldige ich mich und er kann gelöscht werden. Da ich aber nichts gefunden habe, was sich auf die Musik in Twilight Princess bezieht, versuche ich mal dazu einen Thread aufzumachen.]

    ----

    Also, wie findet ihr die Musik in TP?
    Gibt es hier und da Vergleiche zu Vorgängern?
    Welche der Melodien gefallen euch, und welche eher nicht so?

    ----

    Im Großen und Ganzen finde ich die Musik einfach fantastisch und sehr episch!

    Ordon: Find ich sehr idyllisch und heimatlich und gefällt mir sehr gut. Auch oben auf der Weide mag ich die Musik gerne.

    Wald von Phirone: Ist eher nicht so Zelda typisch, und ich mag es auch irgendwie nicht so sehr. Passt aber zu der Umgebung gut, und ist auch noch zu "ertragen"

    Heiliger Hain( oder die "Verlorenen Wälder" aber ich glaub so heißt es da nicht): Aufjeden Fall gefällt mir das sehr gut, ist ja auch Zelda typisch, und sehr mystisch. Passt total gut dazu.

    Kakariko: Gefällt mir trotzdem gut, auch wenn es ein bisschen abgewandelt ist von OoT. Es ist zwar sehr verlassen, dieses Kakariko, aber ich mag es trotzdem ab und zu mal. Zu diesem Verlassenen jedoch passt die Musik super und ich finde auch, dass sie einen beruhigt.

    Kakariko Friedhof/Katakomben:Wow! Das hat was. Ich liebe die Musik, aber es hört sich schon etwas verlassen und traurig an. Aber auch hier passt die Melodie zu dem Ort.

    Weg zum Feuerberg/Goronen: Jau, das passt auch irgendwie total zu den Goronen ^^

    Hyrule-Stadt: Find ich auch, dass es dazu passt und wirkt sehr freundlich und aufgeschlossen, wie das Leben am Tage in Hyrule Stadt selber.

    Maro-Markt: O_o Total krank! Gefällt mir nich.

    Schloss Hyrule:Diese Melodie im Schloss wiederrum fand ich total geil, schön, geheimnissvoll,...*_*
    War mehr als passend und eine meiner Lieblingsmelodien!


    Hyrule Ebene(tagsüber): Einfach nur gigantisch! Wenn man aus z.B Hyrule Stadt herausgeht empfängt einen gleich diese mitreißende Melodie und man sagt sich selber "Auf in den Kampf!" =D

    Hyrule Ebene( des nächtens): Sehr mysteriös irgendwie, schön und beruhingend. Gefällt mir sehr gut und passt wiedermal super!

    Hylia See: Hmm...schwer zu sagen. Es ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. Einfach etwas mittendrin, irgendwie..

    Höhle der Zoras: Sehr schön! Ist gleich geblieben, was mich sehr erfreut hat, da ich die Melodie schon immer toll fand und super passend zu den Zoras!

    Musik bei der Zora Königin:Das musste ich jetzt erwähnen, da ich die Musik traumhaft schön finde und immer wenn ich sie gehört hab in ihrem Bann war. Schade, dass die Melodie sowie die Zora Königin nicht so oft vorkam^^

    Gerudo Wüste:*rrr* Jah! Das ist es doch! Passt total zu der Wüste, und hat mich abermals fasziniert, sowie auch in OoT. Hier ist sie eine meiner Lieblingmelodien!

    Melodien bei den Endgegnern: Die weiß ich jetzt nicht mehr alle auswendig und hab jetzt keine Lust, zu jedem Endgegner etwas zu schreiben. Die Melodie beim Endkampf fand ich z.B sehr gut ( mehr willsch nich sagen>>will nich spoilern)

    Schattenreich: Nee, also schön war die nicht! Jedoch hats gepasst. Bei diesen Schattenwesen wars auch immer recht graussam, der Schrei von denen o.O

    Lichtgeister: Fand ich auch immer sehr schön und einfach"rein" oO Und passend ^^

    So, EDIT =D :

    Vergessenes Dorf: Stimmt ja, das hab ich vergessen!^^ Also die Musik fand ich auch sehr cool, als man Anfangs die Goblins töten musste, und dann bei den 20 Katzen. Wirklich schade, dass sie nicht bleibt..

    Kumula: kay, das war echt schrecklich ^^ Ich find die Viecher sehen sowieso krank aus o.O

    Zeitschrein: Passte auch perfekt! Die Melodie bevor man den richtigen Tempel betrat, also die die der Melodie der Zitadelle der Zeit aus OoT ähnelte, war abermals wunderschön und auch nur leicht abgewandelt


    Hmm, was hab ich denn noch vergessen, was mir gefallen hat? Ich würde mal sagen, das reicht jetzt. Wenn mir noch was einfällt, editier ich, denn jetzt seid ihr dran^^

    Grüße,
    Midna

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von MooMooKuh
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Bei meinen tierischen Freunden
    Beiträge
    394
    Hmm, ich schreib mal die Melodien auf, die ich noch so richtig im Kopf habe^^

    Ordon: Richtig schön, angenehm und wie dus sagtest idylisch.

    Wald von Phirone: Gefällt mir recht gut. Diese Melodie passt zu einem Wald.

    Heiliger Hain: Eines der vielen Lieder, wo ich eine Gänsehaut bekommen habe.

    Kakariko: Eine ruhige Melodie, passend zu einem fast verlassenen Dorf

    Feuerbergpfad: Auch eine abgewandelte OoT-Melodie, die mir gut gefällt, sogar noch besser als in OoT

    Hyrule Ebene (Tag):
    Boah, echt, bei einem so geilen Melodie haben sich die Entwickler wirklich selber übertroffen. Hat einen riesigen Potenzial zum mitsummen. Mit so einer Melodie macht es wirklich Spaß mit Epona oder als Wolf durch die Ebenen zu laufen und auf Käfer-, Geisterseelen- oder Herzteilejagd zu gehen^^

    Hyrule Ebene (Nacht): Diese Melodie bereitet mir meistens einen Schauer über den Rücken. Hat etwas geheimnisvolles und sogar etwas unheimliches an sich (vor allem, wenn man Hyrule Schloss ansieht und diese goldfarbene Barriere sieht).

    Hyrule-Stadt: Diese Melodie ist recht fröhlich und lebendig, die Sänger vor dem Schloss ist auch eine tolle Idee, die dieses Theme vorspielen und singen. Ich bleib schon einige Minuten stehen und lausche^^

    Maro-Markt: Gut, sch**** finde ich sie nciht, aber ich finde sie nicht Zelda-typisch. Als ich diese Melodie zu ersten Mal hörte, bekam ich erst einen Lachkrampf...

    Gerudo-Wüste: Auch da muss ich mich wieder °Midna° anschließen^^

    Zorakönigin: Eine so schöne Melodie, die wieder eine Gänsehaut bei mir verursacht hat.

    Zeitschrein: Ich fand die Melodie gut. Sonst weiß ich noch nicht, wie ich sie beschreiben soll.

    Kumula: Ne, ne, ne....diese Melodie find ich furchtbar. Dieser komische Gesang ging mir richtig auf die Nerven und das muss nicht sein-.-

    Edit^^: Stimmt, das vergessene Dorf^^. Oh ja, die Melodie war cool, ich hab mich wie in Western gefühlt. Schon schade, dass sie nur bei den 2 "Ereignissen" kommt...
    Folge diesem Pfad

    Meine Bewohner in ACWW:
    Viktor, Bienchen, Adrian, Apollo, Jule, Judith, Quacks, Bill

    Meine Bewohner in AC
    Viktor, Julian, Tilmann, Helge, Hauke, Margot, Doris, Franka, Astrid, Freya, Tamara, Paulina, Atze, Hanne, Agnes

  3. #3
    Dedication Benutzerbild von Sean-A
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    2.548
    Warum erwähnt hier keiner die vergessene Stadt wo man die 20 Gegner töten musste? Die Musik war soooo schön >_< Warum bleibt die da nich?
    Ansonsten find ichs in diesem Spiel nich sooo besonders. Ausser noch die Szenen wo man als Wolf auf dem Berg heult gibts ja nich soooo viele Melodien die noch halbwegs einprägsam sind. Der absolute Tiefpunkt war dann Kumula glaub ich ^^
    mfg~sean

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Itachi Ochiha
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    66
    die musik von dem raum vor dem zeitschrein ist doch schon sie errinert mich so an die guten alten zeitan von ocarina of timexD

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von aya-chan
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    in my own world
    Beiträge
    596
    also ich fand die musik (bis jetzt - bin ja noch nich weit weil ichs erst wenig gespielt hab) total schön und es war auch manchmal was anderes als in den vorherigen zeldas (OoT, MM), was allerdings nicht immer aber fast immer gepasst hat. was mir gut gefällt ist natürlich immer noch ordon, weil es einfach idyllisch ist. und das mit dem 'gräser pfeifen' oder wie das ist ist auch total cool. die lieder sind auch voll schön. was mir auch gut gefallen hat war die musik von schloss hyrule, passend zu den szenen .
    die musik ist wie das spiel super gelungen! gefällt mir total gut!
    aber auch die tempel sind cool
    blub

  6. #6
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mr Marcus
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Im Labor des Anwesens
    Beiträge
    477
    Zeitschrein - zwar etwas verändert aber immer noch das alte gute Oot Lied..........hahhhch ich liebe es

  7. #7
    smiley face Benutzerbild von Espée
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    Kandyland
    Beiträge
    1.086
    @ Mr Marcus: wo solls in OoT nen Zeitschrein geben? ne ne ne...


    Ordon: finde ich passend...

    Wald von Phirone: Klingt nach wald...

    Verlorenen Wälder: die Typische alte musik ein bisschen aufpuliert...

    Kakariko: zu der umgebung paste es perfekt...

    Weg zum Feuerberg: auch die alte bekannte musik etwas aufpuliert...

    Hyrule-Stadt:
    Dito...

    Maro-Markt: gefällt mir am besten... ich finde die Musik und das getanze total geil (ich spreche von der nachdem der Hyrule markt eingenommen wurde...)

    Schloss Hyrule: die alte ganondorf musik... klasse


    Hyrule Ebene(tagsüber): ich mache gerne pause und dreh voll auf... einfach nur geil...

    Hyrule Ebene( nacht): finde ich wundervoll passen... und geil

    Hylia See: kommt mir auch irgendwie bekannt vor...

    Höhle der Zoras: wieder das alte aus OoT und zudem sehr passend...

    Oase paast perfeckt zu der wüste!

    Schattenreich: bringt einem das gefühl man ist selbst im schattenreich... einfach nur passend und perfekt

    Vergessenes Dorf: so muss ein vergessenes Dof klingen! Cowboy mucke... einfach nur perfekt!

    Kumula: passt... hat eine sehr schöne musik und passt perfekt zu der umgebung und den fiehern die da leben...

    Mine der Goronen: Perfekt... Perfekt Perfekt Perfekt! so muss eine mine klingen und die musik bringt einem direkt in die mine hinein... oder so...

    Wasserschrein: wieder das alte Theme aus OoT etwas aufpoliert... sehr gut und bringt die stimmung rüber...

    Zeitschrein: wie bei der Mine der Goronen... einfaach nur perfekt

    Wüstenburg: passt auch sehr gut zu einer alten verlassenen sandburg... vorallem der schrei beim eintreten geällt mir...
    Smile Everyday.
    Krayzie_

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mr Marcus
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Im Labor des Anwesens
    Beiträge
    477
    @ Espée: ich mein TP.....die Zeitschrein Musik dort ähnelt der von Oot

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Schattenreich
    Beiträge
    84
    Falls es noch nicht klar sein sollte:

    Er meint sicher die Musik von OoT in der Zitadelle der Zeit und nicht im Zeitschrein, den es da ja nicht gab.
    Die Musik also in TP, in dem Raum bevor man hinter dieses große Glasfenster was eine Illusion ist, tritt und in den Tempel geht. Und diese finde ich natürlich auch noch sehr schön, weil sie der von OoT ähnlich ist, was ja gesagt wurde

  10. #10
    Mitspieler Benutzerbild von Saphono
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43
    Die Musik vom Hyrule Schloss am Ende ist total unheimlich...
    Ich bin beim Eintreten förmlich von der ganze Atmosphäre erfasst worden. Meine Lieblingsmusik in Twilight Princess

  11. #11
    Fūton Benutzerbild von >>_Link_<<
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ein Land in Europa, des is' nicht Europa...
    Beiträge
    3.667
    also mir gefällt die musik in hyrule stadt und der ebene am besten die musik im maromarkt ist einfach witzig ^^ (beim rest weiss ich net mehr genau wie sie gehen)
    greez

  12. #12
    Mitspieler Benutzerbild von Def_Jam
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    82
    die musik ist durchwegs stimmig und passt auch total zum geschehen, über die klangqualität darf ich mich als cube besitzer auch nicht beklagen
    was aber wirklich fehlt sind die richtigen ohrwürmer, meist sind die richtig guten tracks "nur" eine mischung aus den vorherigen teilen

    dennoch wurde die dramturgie super in sound umgesetzt, man errinere sich nur an die szene, als link die verletzte midna nach hyrule bringt

    trotzdem hab ich mir von koji kondo eine spur mehr erwartet
    Gern würd ich mich mit dir geistig duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet !

  13. #13
    Profi-Spieler Benutzerbild von InieBieni
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Def_Jam

    trotzdem hab ich mir von koji kondo eine spur mehr erwartet

    ja da gebe ich dir voll recht... also wenn ich an OOT denke... okay ja die Musik in TP ist gut aber nicht das man sagen kann " Man die Musik will ich auch mal so hören"

    wie in FF teilen z.b oder wie bei OOT (sry das Spiel macht mir einfach mehr fun, weil der Spielspaß länger ist und ich es grade durch zocke )

  14. #14
    Der gute Samariter Benutzerbild von Medolie
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    698
    Ordon: Wenn man eine Stunde lang in Ordon ist wird die Musik irgednwie nervig... Aber wenn man mal kurz da ist oder so find ich sie irgendwie schön.

    Wald von Phirone: Was sol ich sagen... Einfach tolle Musik

    Heiliger Hain: Hm... Diese Musik kommt mir irgendwie bekannt vor... Passt aber total, find ich

    Kakariko: Joa, geht so. Also past zu dem Dorf

    Weg zu Feuerberg: Klingt irgendwie wie in einem Militärlager oder so ähnlich. Past aber trotzdem zu der Gegend

    Hyrule Stadt: Past Perfekt. Also ich find die Musik da gut

    Maromarkt: Die Musik erinnert mich an Babys. Das hat auch einen guten Grund... Aber sonst ist sie OK

    Schloss Hyrule: Passt. Das ist die total passende Musik. Die kommt ja in allen Zelda Teilen vor

    Hyrule Ebene am Tag: Toll, total cool! Past auch wirklich total zu der Ebene!

    Hyrule Ebene in der Nacht: Klingt wie die Naaacht... Total Mysteriös und so... Aber voll cool!

    Hyila See: Traumhaft! Wunderschön! Und passend

    Höhle der Zoras: Was sol ich dazu sagen...?

    Musik bei der Zora Königin: Schön! Schön!

    Gerudo Wüste: Das ist irgendwie die beste Musik im Ganzen Spiel. Ich fühl mich immer richtig wie in einer Wüste, sodass ein wenig schweiß übermein Gesicht rint...

    Musik bei den Endgegnern: Find ich Allgemein gut...

    Schattenreich: NERVTÖTEND! Wenn Midna nicht ab und zu Gähnen würde, dann wäre das ja gar nichts... Passt aber trotzdem zum Schattenreich und den Schwarzen vierecken, die in der Luft rumschweben ...

    Bei den Lichtgeistern: LOL, klingt voll schön, aber ein bisschen später klingts nach Feenquelle...

    Vergessenes Dorf:Wenn man die 20 Teile da kaputt machen muss klingts total cool, und danach kommt keine Musik mehr...

    Kumula:Bäh, ich kann die Wörter Kumula und Musik nicht mehr in einem Satz hören!!! Die Musik da klingt voll Krank! Klingt irgendwie wie Hühner die heißer sind und Quietsche Enten geschluckt haben... Aber zu den Kumulanern past es. Die sehen genau so aus wie das Lied klingt

    Zeitschrein: Passt und find ich gut

    Mine der Goronen: Erinnert an Vulkane

    Wasserschrein: Nu ja... Eigentlich schon gut und passt auch

    Wüstenburg: Erinnert an Ägypten

    Die Musik, wenn man Tante und Tantes Liebling trifft: klingt lustig und passt zu denen
    Man kann nicht einfach töten, man muss das mit Stil machen!
    cogito ergo sum.

  15. #15
    Profi-Spieler Benutzerbild von Secretkey
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    115
    So, dann will ich auch mal meine Meinung zur Musik abgeben:
    Also vorweg: Ich finde, dass man den Soundtrack mit dem aus OoT gleichstellen kann. Sie unterstreicht die Atmosphäre in vielen Momenten einfach nur perfekt:

    So dann will ich mal einige aufzählen:

    Titel Screen: Sehr nett. Der Chor wirkt zwar ein wenig komisch aber, als ich das zum ersten Mal gehört habe, bekam ich eine Gänsehaut, im positiven Sinn ^^. Außerem passt es einfach nur zum Titelbildschirm.

    Ordon: Gefällt mir ebenfalls sehr gut. Die Meldodie ist sehr süß und passt sehr gut zur Atmosphäre, die aufkommt, wenn man durch das Dorf läuft.

    Ordon Ranch: Der erste Ohrwurm. Der sanfte Einsatz des Horns (ich weiß, es ist Midi aber es soll wohl ein Horn sein ) ist sehr harmonisch. Das Thema entwickelt sich später auch sehr gut,

    Midna´s Theme:: Einfach unglaublich!!! Ich liebe dieses Lied so sehr. Es gefällt mir mindestens so gut, wie es Zelda´s Wiegenlied damals und noch heute getan hat. Das Thema klingt schlicht und einfach großartig und geht mir kaum mehr aus dem Kopf. Ein bezauberndes Stück

    Wald von Phirone: Fand ich auch sehr nett. Die Gitarren "Begleitung" war sehr schön.

    Bei den Lichtgeistern: Hört sich irgendwie episch an. ALLEIN für den Fairy Fountain-Remix am Ende lohnt sich imo schon die CD !!!

    Hyrule-Field: Tja, was soll ich noch dazu sagen. ÜBERWÄLTIGEND!
    Besonders die Ochestral-Version. Es ist imo das beste Oberwelt-Thema in einem Zelda Spiel. Ich war öfter nur auf der Ebene von Hyrule, um diese geniale Musik zu hören!

    Hyrule-Field nachts: Der "Gesang" hat mich zwar ein wenig an das alte Gedudel aus OoT erinnert, aber ansonsten war das Stück sehr atmosphärisch und hat die Stimmung bei Nacht perfekt eingefangen.

    Kakariko: Ehrlich gesagt, habe ich das alte Kakariko Thema manchmal ein wenig vermisst, doch das lag wohl daran, dass ich damals das Thema so sehr liebte. Man muss ja offen für Neues sein
    So fand ich, dass die Musik ( ich kanns nur immer wieder betonen) die Atmosphäre, die dort entstand wunderbar unterstrich. Die Wahl der Instrumente ist gelungen, das Thema an sich ist auch sehr nett und entwickelt sich am Ende auch recht gut und außerdem gab es ja einige Elemente aus dem alten Thema.

    Feuerberg: Das Thema ist das selbe, doch durch den anderen Instrumenten-Einsatz klingt es fast schon völlig anderes ^^ Hat mir aber sehr gut gefallen.

    Goronen-Mine: Hach, es klingt so wunderbar metallisch und passt SO gut zum
    Dungeon. EInfach herlich

    Hylia-See: Auch ein unglaubliches Musikstück. Die Musik paast hier meiner Meinung nach auch sehr gut zum visuellen, was am Hylia See geboten wird. Außerdem beruhigt sie ungemein.

    Freizeitpark am Hylia See: Ich vergleiche es mal ein wenig mit der Hymne des Sturms. Die Version die man in der Mühle hört. An die Genialität von der Hymne des Sturms kommt das Thema jetzt zwar nicht ran, aber es macht trotzdem Spaß zuzuhören.

    Hyrule-Stadt: Hier gefiel mir die Musik in OoT auch ein wenig besser, aber die in TP ist weiß Gott nicht schlecht. Passt jedenfalls sehr gut zur Lebendigkeit der Stadt

    Prinzessin Agathes Haus: Das Thema ist einfach nur NIEDLICH. Dann am Ende gefällt es mir dann aber richtig gut, weil ich solche Harmoniewechsel einfach liebe.

    Wasserschrein: Ich persönlich kann jetzt keine wirkliche Ähnlichkeit zum Wassertempel aus OoT heraushören. Der Sound passt aber auch hier wunderbar. Vor allem in Kombination mit den richtigen Unterwasserabschnitten. Außerdem stell ich mir genauso eine gute Dungeon-Musik vor.

    Midna´s Desperation: Kurz zur Erklärung. Es ist die Musik, die man hört, wenn Zanto nach dem 3. Dungeon Midna dem Licht des Lichtsgeistes ausetzte und man sie schnell zu Zelda bringen musste. Das Lied selbst ist DEFINITIV unter meinen Top 5 des Soundtracks. Der Einsatz des Klaviers ist toll, sodass ich mich ebenfalls ans Klavier gesetzt habe und das Stück schon fast komplett nach meinem Gehör spielen kann. Ich muss mal umbedingt eine Aufnahme machen Aber ansonsten gilt: Gänsehaut pur!

    Zora´s Domain: Schon in OoT gehört es zu meinen Lieblingsstücken. In TP ist es nicht anders. Ich hatte zwar gehofft, dass sich die Qualität ein wenig mehr verbessern würde, aber es handelt sich ja immernoch um das selbe Thema. Deshalb gibt es auch hier wieder ein: Genial!

    Heiliger Hain: Boah, auch das Lied liebe ich so sehr. Erst einmal diese winderschönen Harfenklänge und dann setzt anschließend noch Salia´s Lied ein. Ich war so happy, als ich das gehört habe.

    Angelteich: Die Stimmung die da herrscht kann man wohl ganz kurz beschreiben: Entspannung pur! Die sanfte Klaviermusik, die Streicher und das Horn passen einfach perfekt. Das Thema selbst ist wohl eine Mischung aus dem Overworl-Theme und Zelda´s Lullaby (natürlich extrem abgewandelt). Hört sich aber einfach perfekt an

    Gerudo-Wüste: Auch hier gilt das selbe wie schonmal weiter oben. Das Thema kommt nicht ganz an das aus OoT heran. Das Gerudo-Tal und Wüsten Thema war auf jeden Fall unter meinen Top 3 Songs damals. Hier hätte ich mir doch sehr einen Remix dieses Theme´s gewünscht. Nun ja, das gab es aber nicht. Auch nicht weiter schlimm. Das Thema hier passt auch perfekt zur Wüste und hört sich auch sehr gut an

    Wüstenburg: Hier kann ich nicht ganz so viel schreiben, doch es sei gesagt, dass die Atmosphäre, die dadurch aufkommt, unglaublich war und dass einie Ägypten-Elemente perfekt passten. Auch hier gilt: Perfekte Dungeon Untermalung

    Wüstenburg-Boss: Ein Remix aus OoT. Die Musik kam auch beim Kampf gegen Dodongo vor. Ich hab es sofort erkannt und sogleich wieder gemocht. Schon in OoT gefiel es mir. Zu einem Bosskampf passt es swirklich sehr. Also daumen hoch!

    Schneeberge: Hach, also ich sage an dieser Stelle mal, dass ich beim Tippen der Beschreibung für die Musikstücke, die jeweiligen Stücke gleichzeitig höre( ich habe mir den Soundtrack runtergeladen aber dazu später). So auch jetzt. Und ich habe gerade wirklich Gänsehaut. Ich erinner mich noch genau: Ich stand am Gipfel sicherlich 5 min in der selben Position und schaute auf das verschneite Tal. Boah.... ungalublich diese Atmosphäre. Das ist einer der Momente, die ich bei TP nie vergessen werde. Die Musik hat einen gro´teil dazu beigetragen. Aber die Schnee und Eiswelten-Musikstücke rocken sowieso bei fast jedem Spiel

    Eingang zum Zeitschrein: Auch hier hatte ich beim Spielen Gänsehaut. Der Raum war rein optisch schon unglaublich ( diese tolle Ausleuchtung) und dazu dann noch die Musik. Hier kam auch wieder das Nostalgie-feeling auf ( Paralle zu OoT im Temple of Time). Auch wenn qualitativ auch hier keine Quantensprünge zu hören waren, ist das Thema auch hier toll.

    Kumula: Sicher, die Musik ist irgendwie krank. Doch sie erinnert mich sehr an den Waldtempel aus OoT, wo ja auch solche kranken Hintergrundgeräusche zu hören waren. Das trug SO dermaßen zur Atmosphäre bei. Es war einfach nur toll ! Wieder hier perfekte Dungeon Musik

    Dann zum Schluss noch
    Hyrule-Castle: Das hat mich also sehr beeindruckt. Eine Kombination aus Ganondorf´s Theme und dann natürlich Hyrule-Castle Theme. Absolut stimmig. Ich hatte echt Herzklopfen als ich die Musik hörte und dann vor der Tür stand, die mich zu Ganondorf führte.... Just WOW

    Hach, es gibt noch so viele weitere schönen Themen. Doch mir fehlt die Zeit alle zu beleuchten ^^. zu nennen sind noch: Leonard´s Haus, Das verlorene Dorf, die Musik, die ertönt, die wenn man in Kakriko Epona zähmen muss und und und....

    Also, insgesammt ist der Soundtrack wirklich genial. Ich fände es trotzdem NOCH besser, wenn es im nächsten Teil einen Orchestralen Soudntrack geben würde. Dann wäre es schlicht und einfach perfekt.

    Wow, mein Beitrag ist wieder länger geworden, als ich es geplant hatte ^^'
    Da kann man eben lange drüber diskutieren.
    Geändert von Chii (28.1.07 um 03:22 Uhr)

  16. #16
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Schattenreich
    Beiträge
    84
    @Secretkey

    Erstmal Vielen Dank für deine Mühen, dass du so viel gepostet hast^^Man kann so fast das ganze Spiel noch einmal musikalisch verfolgen und die Lieblingsmelodien immer und immer wieder hören.
    Ich werde wahrscheinlich auch mein Post oben noch editieren, aber wie du schon sagtest, wird ein Post dann doch zu lang, wenn man jede Melodie beschreiben würde, die man toll findent^^ Aber wie du die Melodien beschrieben hast, wie sie dir gefallen, das hat auch mir sehr gut gefallen^^
    Und wäre schon wenn du von dem Stück "Midna´s Desperation" dein Klavierstück aufnehmen würdest, wie du es auch schon angeboten hast.

    Um noch etwas zum Thema beizutragen:

    Es sind wirklich mehr als tolle Lieder dabei, auch wenn es oft Remixe von den Liedern aus Oot sind. Aber gerade das lässt doch auch ein gewisses Feeling wieder auferstehen. Wie z.B beim Eingang vom Zeitschrein, dessen Melodie ich auch gerade höre. Es ist genau die selbe, wie in der Zitadelle der Zeit und einfach wunderschön. Und ich finde auch der Soundtrack macht das Spiel zu dem was es ist. Er trägt sehr viel dazu bei, man könnte sich gar nicht vortellen ohne Musik zu spielen(ja es ist immer Musik dabei ich weiß )
    Der Soundtrack ist also sehr grandios und einfach toll...
    Geändert von Chii (28.1.07 um 03:22 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Twilight Princess - Waldschrein
    Von Talec im Forum Twilight Princess
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.3.07, 09:21
  2. Ende von Twilight Princess
    Von °Midna° im Forum Twilight Princess
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.2.07, 20:33
  3. Sprache in Twilight Princess
    Von unbekannterhamburger im Forum Twilight Princess
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.2.07, 22:39
  4. Twilight Princess Schattenreich 2
    Von zuckerxx im Forum Twilight Princess
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.06, 15:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •