Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Konsolen bald Computer???

  1. #1
    PSD
    PSD ist offline
    Elite-Spieler Benutzerbild von PSD
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    Historische Residenzstadt Celle
    Beiträge
    475

    Konsolen bald Computer???

    Ich finde, dass die neuesten Konsolen immer mehr zu einem Computer werden. Dass kann man sehr gut an der Playstation 3 sehen: Man kann neben dem eigentlichen Spielen noch ins Internet gehen, Filme ansehen, Musik hören oder sogar Fotos bearbeiten.

    Wohin soll dass ganze noch führen???

    Um die Downloadfunktionen der neuen Konsolen zu benutzen, muss man schon DSL haben und viele (wie Ich) haben leider kein DSL. Konsolen sollten meiner Meinung nach leicht und unkompliziert sein, aber das ist mit Erscheinung der XBOX 360 wohl entgültig vorbei...

  2. #2
    Halb Prolet, halb Prophet Benutzerbild von GTAMaster
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    DU
    Beiträge
    1.168
    Endlich einer von den Guten

    Dem stimme ich voll und ganz zu. Die Konsolen der Current-Gen sind so beliebt weil sie schnellen Spiel-Spass bieten ohne Festplatte, Patches oder Installationen. Wenn ich solche Probleme will, spiele ich lieber PC. Grafisch und von der Steuerung werden Konsolen PCs niemals schlagen können. Für mich sind PS3&xBox360 gestorben.

    MfG,
    Christian
    bäm!

  3. #3
    K-J
    K-J ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von K-J
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von PSD
    Ich finde, dass die neuesten Konsolen immer mehr zu einem Computer werden. Dass kann man sehr gut an der Playstation 3 sehen: Man kann neben dem eigentlichen Spielen noch ins Internet gehen, Filme ansehen, Musik hören oder sogar Fotos bearbeiten.

    Wohin soll dass ganze noch führen???
    Ich kann dein Problem ehrlich gesagt nicht nachvollziehen...
    Mit der PS2 kann man auch DVDs schauen, Musik-CDs abspielen und sogar ins Internet gehen (wenn man entsprechendes Zubehör kauft).
    Die PS3 wurde halt auf die heutige Zeit, bzw. die Zukunft abgestimmt (Full-HD, Blu-Ray, HD-DVD, usw.).

    Und wenn ich mir vor Augen halte, dass die Blu-Ray-Player mehrere hundert Euro kosten sollen, finde ich es nur vorteilhaft, dass man die PS3 auch als solchen verwenden kann.
    Das sind tolle Features, die man noch dazu bekommt (der Spielspaß bleibt ja trotzdem im Vordergrund)... Ich weiß nicht, was daran falsch sein soll.


    Zitat Zitat von GTAMaster
    Dem stimme ich voll und ganz zu. Die Konsolen der Current-Gen sind so beliebt weil sie schnellen Spiel-Spass bieten ohne Festplatte, Patches oder Installationen.
    Das ist bei der XBoX 360° und der PS3 doch auch nichts anders... Da brauchst du auch nur das Spiel einzulegen und kannst gleich los zocken.
    Die Festplatten sind in erster Linie für das Speichern von Spielständen und Sicherheitskopien gedacht (was dir deinen Spielspaß sogar noch schneller ermöglichen wird... Denn wenn du dir deine Games auf die Festplatte gezogen hast, brauchst du nur noch die Konsole einzuschalten und das entsprechende Spiel auszuwählen).

    Und überlege dir mal, wie wenig man auf einer Memory-Card der PSX oder der PS2 abspeichern kann...
    Da finde ich es viel besser, dass man bei der PS3 extrem viele Spielstände auf einer großen Festplatte speichern kann, anstatt ständig wieder das Geld für eine neue Memory-Card ausgeben zu müssen, nur weil man auf der alten wichtige Spielstände hat, die man einfach nicht löschen will.

    Also ich sehe da nur Vorteile...


    Zitat Zitat von GTAMaster
    Grafisch und von der Steuerung werden Konsolen PCs niemals schlagen können.
    Wie kommst du denn darauf?...
    Rein vom Hardware-Schema her sind sich Konsolen und kommerzielle PCs schon ziemlich ähnlich...
    Und die PS3 verwendet sieben 3.2 GHZ Cell Prozessoren sowie eine 550 MHZ NVidida RSX Grafikkarte und somit übertrifft sie bereits die meisten PCs.
    Überlege dir nur mal, was man für einen PC braucht, um die aktuellen Games (z.B. Quake 4) bei einer Auflösung von 1920x1080 vollkommen flüssig spielen zu können... Und das kann die PS3 halt.

    Und zum Thema Steuerung...
    Also ich persönlich finde einen PC (Steuerungsprinzip = Maus+Tastatur) nur für Ego-Shooter und 'Point&Click'-Adventures vorteilhaft... Für alles andere bevorzuge ich nach wie vor einen guten Controller (vor allem für 'Beat-Em-Ups').


    MfG
    K-J

  4. #4
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Zitat Zitat von K-J
    Überlege dir nur mal, was man für einen PC braucht, um die aktuellen Games (z.B. Quake 4) bei einer Auflösung von 1920x1080 vollkommen flüssig spielen zu können... Und das kann die PS3 halt.
    Der grundlegende Vorteil einer Konsole... sie bietet eine Basis-Hardware als Standard auf dem jeder Spieleentwickler aufsetzt. Dieser Standard ist für alle Konsolenbesitzer gleich und man hat sich nicht wie am PC mit x-fach unterschiedlichen Konfigurationen herumzuärgern. Das ist natürlich für Spieleentwickler eine feine Sache, es spart Zeit und Geld. Leider hat die Sache einen kleinen Haken... und die heisst Hardware-Upgrading. Wenn mir was an meinem Rechner zu schwach ist, kann ich das ändern und eine neue Grafikkarte einbauen oder mehr Speicher oder eine neue CPU... und ich kann auf einem aktuellen PC in der Regel immer noch meine ganzen alten Games spielen, und ich kann über Emulatoren auch Konsolenspielen spielen, ok, vielleicht nicht grad von der XBox360 aber mal abwarten, das wird irgendwann auch kommen... Das ist der Vorteil eines PCs - während die technische Entwicklung der Games auf dem PC-Markt kontinuierlich vorangeht, weil sich in zyklischen Abständen die "Standard"-Hardware immer mehr verbessert und so neue Möglichkeiten hinzukommen, bleibt eine Konsole erst einmal unverändert - bis davon die nächste Generation rauskommt und ob die dann abwärts kompatibel ist, nunja... beide Plattformen, sei es nun der PC auf der einen oder eine Konsole (gleich welche es nun ist) auf der anderen Seite, haben ihre Vor- und Nachteile. Man muß wissen, was man haben will. Größtmögliche Flexibilität (und im Verbund damit auch die daraus resultierenden Probleme) oder das easy-to-use einer Konsole. Ich will mal an einem Beispiel erläutern, wo zum Beispiel immer noch ein fundamentaler Unterschied zwischen Konsole und PC ist: Oblivion

    Wenn ich mir die deutsche Version von Oblivion ansehe, bin ich heilfroh, dass ich es am PC spiele. Warum? Nun, weil die deutsche Version dank inkompeteter Übersetzung in puncto Texte und etlicher anderer Häßlichkeiten schlicht grausam war. Nun haben sich diverse Fans drangemacht und mit dem (für PC) verfügbaren Construction Set einen inoffiziellen Fix zusammengestellt, der das meiste davon behebt. Man lädt ihn herunter, installiert ihn und hat eine wesentliche Verbesserung. Man hat außerdem die Möglichkeit, Bugs des Spiels mit einer Programmierconsole ingame zu fixen und bequem über selbst erstellte Plugins eigene Änderungen am Spiel vorzunehmen - ein wenig Zeit und Muße zur Beschäftigung mit dem CS vorausgesetzt. Besitzer der Konsolen-Version gehen in dem Punkt erstmal leer aus - sie sind auf offizielle Dinge angewiesen und wenn ich mir ansehe, wie stiefmütterlich Bethsoft mit Patches für Oblivion (DV) ist, und das der Textsalat über den sich die Fans zurecht aufregen dadurch nicht gefixt wurde... tja. Und nun die Kehrseite der Medaille - Hardware-Probleme. Um Oblivion in ganzer Pracht spielen zu können benötigt man einen guten Rechner und selbst dann kann man sich nicht sicher sein, dass alles glatt läuft, weil aktuelle Treiber her müssen, etc. Den Stress hab ich auf der Box natürlich nicht, da schieb ich die DVD rein und kann gleich loslegen, bin aber limitiert, was spätere Möglichkeiten angeht.

    Man muß eben wissen, was man will... und wenn es um die technischen Daten einer PS3 geht... nunja, warten wir mal ab, wie es in Sachen PC weitergeht, so in einem Jahr und was dann auf der Seite für Leistungsdaten stehen... den letztgültigen Sieger wird es wohl nicht geben. Konsolen sind zwar im Laufe der Zeit mit Funktionen ausgestattet worden, die auch ein PC hat, aber eines ist sicher... Konsolen sind noch lange keine PCs. Ich wage die Behauptung, das es auch so bleiben wird, denn das macht keinen Sinn. Ein PC ist in erster Linie ein multifunktionales Arbeitsmedium, mit dem man auch spielen kann. Eine Spielekonsole existiert dagegen primär zu einem Zweck: zum Spielen. Dass man damit eventuell mal vernünftig browsen oder sich Filme ansehen kann, macht sie vielleicht zu einem Multimedia-Gerät aber nicht zu einem PC. Oder will mir ernsthaft irgendwer weismachen, dass ich meine gerippten Filme auf der Konsole schneiden, meine Briefe darauf schreiben, meine Tabellenkalkulation aufrufen, die Bildbearbeitung starten oder eine Datenbank drauf installieren kann? Nö... wohl nicht und dafür sind sie auch nicht da.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Gran Turismo 2000
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Ringgau
    Beiträge
    1.012
    K-J

    Und die PS3 verwendet sieben 3.2 GHZ Cell Prozessoren sowie eine 550 MHZ NVidida RSX Grafikkarte und somit übertrifft sie bereits die meisten PCs.

    ich will ja nichts sagen

    aber du hast wohl keine ahnung K-J

    denn eine Konsole kann man nicht mit einem PC vergleichen
    (( was wohl hier manche immer wieder vergessen ))


    der PC ist eigendlich auch nicht zum zocken ; gamen oder Spielen gedacht.

    Der Pc oder Computer wurde zum Arbeiten erfunden.
    deswegen ist ein Pc keine reihne Spielekonsole.

    die PS3 , Xbox 360 sind reihne zocker konsolen.
    mit diesen teilen kann man nicht arbeiten.


    wollte das nur mal klar stellen

  6. #6
    PSD
    PSD ist offline
    Elite-Spieler Benutzerbild von PSD
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    Historische Residenzstadt Celle
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000
    Der Pc oder Computer wurde zum Arbeiten erfunden.
    deswegen ist ein Pc keine reihne Spielekonsole.

    die PS3 , Xbox 360 sind reihne zocker konsolen.
    mit diesen teilen kann man nicht arbeiten.


    wollte das nur mal klar stellen
    Es geht ja nicht um den PC zum Arbeiten sondern um den PC, den man für die Spiele gebraucht. Du musst dir den Arbeitsbereich einfach nur wegdenken! Dann kann man meiner Meinung nach einen sinnvollen Vergleich anstellen.

  7. #7
    K-J
    K-J ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von K-J
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000

    denn eine Konsole kann man nicht mit einem PC vergleichen
    (( was wohl hier manche immer wieder vergessen ))
    Wie gesagt - rein vom grundsätzlichen Hardware-Schema her kann man PCs und Konsolen sehr wohl miteinander vergleichen (vor allem die Next-Gen Konsolen)... Denn du findest sowohl in PCs, als auch in solchen Konsolen, Hardware-Komponenten wie Prozessoren, Grafikkarten, RAM-Bausteine und Festplatten.

    Bei kommerziellen PCs (Personal-Computern) hat man ein etwas breiteres Spektrum an Möglichkeiten (in erster Linie durch die riesige Vielfalt an verschiedener Software), denn diese Systeme sind eigendlich zum reinen Arbeiten dedacht... Da hast du recht...
    ABER du solltest meinen Kommentar nicht einfach aus dem Zusammenhang gerissen zitieren...
    Denn dieser Kommentar war eine Antwort auf folgende Kernaussage von GTAMaster:
    Zitat Zitat von GTAMaster
    Grafisch und von der Steuerung werden Konsolen PCs niemals schlagen können.
    Und nur um diesen speziellen Punkt ging es: Die grafische Performance in Spielen.
    Und in diesem Bereich IST die PS3 den meisten PCs nunmal schon vorraus.


    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000
    die PS3 , Xbox 360 sind reihne zocker konsolen.
    mit diesen teilen kann man nicht arbeiten.
    Prinzipiell wäre es überhaupt kein Problem, für die PS3 z.B. einen passenden Drucker, einen Brenner, einen Card-Reader und die jeweils passende Software zu entwickeln (mit den nötigen USB-Anschlüssen ist sie ja schon ausgestattet).
    Genau so könnte man auch für die PS3 Software entwickeln, mit der man z.B. seine Audio- und Video-Dateien bearbeiten und schneiden kann... Es wäre also rein theoretisch mit der nötigen Software und einigen zusätzlichen Hardware-Komponenten durchaus möglich, mit der PS3 fast genau so zu arbeiten, wie mit einem herkömmlichen PC (andere Multimedia-Anwendungen wie Internet, Filme, Musik und Bilder sind ja sowieso schon mit ihr möglich).
    Eine Tastatur und eine Maus wird es für diese Konsole sowieso mit ziemlicher Warscheinlichkeit geben (gibt es ja für die PS2 auch).


    Außerdem muss man sich nur mal die Anfänge vor Augen halten...
    Die aller ersten virtuellen Spiele entstanden auf den aller ersten Personal-Computern. Und da es zu Anfang ja nur diese frühen PCs gab, hatten die damaligen Programmierer erstmal auch nur diese Systeme zur Verfügung, auf denen sie die Spiele konzipieren konnten.
    Und nachdem solche Spiele immer bekannter und beliebter wurden, hat man sich dann irgendwann dazu entschlossen, auf Basis dieser Computer die aller ersten Spiele-Konsolen zu entwickeln.

    Konsolen stammen also direkt von PCs ab und sind so gesehen mit ihnen "verwandt".
    Deshalb kann man PCs und Konsolen auch nicht als zwei verschiedene Welten ansehen... Das greift alles ineinander.

  8. #8
    Captain Cool Benutzerbild von Mr.Power
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Frankenland!!
    Beiträge
    1.412
    ich she das anders, wenn endlich eine konsole erscheint die eine computer gleich ist(tastatur maus betriebsystem), steig ich um. langsam nervt mich echt das dauernte wetrüsten.
    ich wünsche mir echt ne ausgeklügelte konsole, ich überlege mir echt die ps3 zu holen)
    Team Kitty

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Gran Turismo 2000
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Ringgau
    Beiträge
    1.012
    Wie gesagt - rein vom grundsätzlichen Hardware-Schema her kann man PCs und Konsolen sehr wohl miteinander vergleichen (vor allem die Next-Gen Konsolen)... Denn du findest sowohl in PCs, als auch in solchen Konsolen, Hardware-Komponenten wie Prozessoren, Grafikkarten, RAM-Bausteine und Festplatten

    eben nicht


    hör doch auf wen du keine ahnung hast.

    Man kann keine Konsole mit einem PC vergleichen.

    und eins sag ich dir !!!
    es wird keine Konsole besser sein als ein PC
    noch nicht mal die dumme PS3 kann einem Super spiele PC das Wasser reichen.

    Hardware-Komponenten wie Prozessoren, Grafikkarten, RAM-Bausteine und Festplatten
    toll wen interessiert das ?!

    ich rate euch mal was
    geht alle mal zu einem PC fachman und alle werden euch sagen das man die Hardware in den Konsolen und die Konsolen selber nicht mit einem PC vergleichen kann

    aber warum schreib ich das hier überhaupt
    weil ihr eh keine ahnung habt.

    ich frag mich echt wo ihr euch das eingereden lassen habt ???

    soll ich mal was sagen
    das hab ich fürher auch mal Geklaubt.

    Aber ich würde mal ab und zu PC Zeitschriften lesen

  10. #10
    PSD
    PSD ist offline
    Elite-Spieler Benutzerbild von PSD
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    Historische Residenzstadt Celle
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000
    eben nicht


    hör doch auf wen du keine ahnung hast.

    Man kann keine Konsole mit einem PC vergleichen.

    und eins sag ich dir !!!
    es wird keine Konsole besser sein als ein PC
    noch nicht mal die dumme PS3 kann einem Super spiele PC das Wasser reichen.

    aber warum schreib ich das hier überhaupt
    weil ihr eh keine ahnung habt.

    ich frag mich echt wo ihr euch das eingereden lassen habt ???

    soll ich mal was sagen
    das hab ich fürher auch mal Geklaubt.

    Aber ich würde mal ab und zu PC Zeitschriften lesen
    Kann es sein, dass du die Fähigkeiten von Computern etwas überschätzt. Man kann die neue PS3 natürlich nicht mit einem 10.000€ PC vergleichen, ber genau das tust du. Das wäre dass selbe als würdest du sagen:

    Scheiß Golf! Der fährt doch eh langsamer als ein Lamborghini!

    Siehst du was für einen Müll du da schreibst?

    Man kann die PS3 und die XBOX 360 nur mit einem PC vergleichen, der so um die 600€ kostet. Betrachtet man dann nur die Grafikpower und nicht die Arbeitsfunktionen eines Computers, so ist ein sinnvoller Vergleich möglich.

    Und im Moment ist die PS3 Computern in dieser Preisklasse überlegen, doch es ist nur eine Frage von Wochen, bis man so etwas nicht mehr behaupten kann.

  11. #11
    It Makes Them Disappear Benutzerbild von stealth~master
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Living in Candy-Town
    Beiträge
    662
    In einer Umfrage Microsoft's kamen sogar schon Fragen, ob man sich eine Tastatur, ein Modul für's surfen im Internet, oder eine Maus kaufen würde. Das kommt alles noch, dann ist die Konsole nicht nur für das Entertainment da, sondern noch ein größerer Konkurrent des PC's, als sie es jetzt schon ist. Warum soll ich mir einen guten PC für 1000€ holen, wenn ich für 400 eine absolut geile und, für mich, zum Spielen besser geeignete Xbox 360 bekomme? Außerdem kommt noch dazu, dass man den PC immer wieder aufrüsten muss. À la "verdammt jetzt reicht meine Graka (oder was weiß ich ^^), die ich mir letzten Monat gekauft habe nicht mehr für Spiel x, dass in 3 Monaten rauskommt."

    Muss jeder für sich entscheiden, ich bleibe ein Konsolenspieler.

    Ps:Gran Turismo 2000, wir wollen hier nur über ein Thema diskutieren, da sind solche Sprüche, wie
    eben nicht


    hör doch auf wen du keine ahnung hast.

    Man kann keine Konsole mit einem PC vergleichen.

    und eins sag ich dir !!!
    es wird keine Konsole besser sein als ein PC
    noch nicht mal die dumme PS3 kann einem Super spiele PC das Wasser reichen.
    nicht gerade beitragend.

  12. #12
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Hallo

    Zuersteinmal möchte ich die hier beteiligten User bitten einen vernünftigen Umgangston zu wahren!

    Auf die Frage ob Konsolen bald Computer werden muss ich mit einem klaren nein antworten!

    Obwohl Sony die PS³ als "Supercomputer" angepriesen hat, und man die Möglichkeit hat Linux zu installieren und im Internet zu surfen bleibt davon unter dem Strich nicht viel übrig!
    Linux krankt an dem mageren Hauptspeicher und das surfen mit dem Browser ist alles andere als komfortabel. Diese Dinge sind mehr eine Spielerei als ein PC-Ersatz. Die 360 macht da in meinen Augen mehr richtig indem sie (bisher) noch keinen Browser anbietet, und einen leicht zugänglichen aber leider kostenpflichtigen Online Gaming Service anbietet.
    Egal was die Hersteller versprechen und noch versuchen anzubieten, seid X-Box Live ist Online Gaming auch auf Konsolen salonfähig, aber im Kern bleiben Spielekonsolen Ihrer wichtigsten Fähigkeit treu: Sie sind zum Spielen da!

    MfG -<cyberstar>-

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Gran Turismo 2000
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Ringgau
    Beiträge
    1.012
    Egal was die Hersteller versprechen und noch versuchen anzubieten, seid X-Box Live ist Online Gaming auch auf Konsolen salonfähig, aber im Kern bleiben Spielekonsolen Ihrer wichtigsten Fähigkeit treu: Sie sind zum Spielen da!
    komm, vor der Xbox waren noch zwei andere konsolen online fähig.

  14. #14
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000
    komm, vor der Xbox waren noch zwei andere konsolen online fähig.
    Joa trotzdem hats kaum einen gejuckt ^^

    Dreamcast und PS2 waren vor X-Box (360) schon onlinefähig aber der Durchbruch kam definitiv mit der 360 und ich denke X-Box Live hat auch Sony gezeigt wie wichtig ein starker Online-Gaming Service ist!

    MfG -<cyberstar>-

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Gran Turismo 2000
    eben nicht


    hör doch auf wen du keine ahnung hast.

    Man kann keine Konsole mit einem PC vergleichen.

    und eins sag ich dir !!!
    es wird keine Konsole besser sein als ein PC
    noch nicht mal die dumme PS3 kann einem Super spiele PC das Wasser reichen.



    toll wen interessiert das ?!

    ich rate euch mal was
    geht alle mal zu einem PC fachman und alle werden euch sagen das man die Hardware in den Konsolen und die Konsolen selber nicht mit einem PC vergleichen kann

    aber warum schreib ich das hier überhaupt
    weil ihr eh keine ahnung habt.

    ich frag mich echt wo ihr euch das eingereden lassen habt ???

    soll ich mal was sagen
    das hab ich fürher auch mal Geklaubt.

    Aber ich würde mal ab und zu PC Zeitschriften lesen

    was bist denn du für einer?kannst nichtmals vernünftig deutsch schreiben,wirst aggressiv und laut(im übertragenen sinn),und erwartest dann,dass man dich ernstnimmt...ich für meinen teil bewerte artikel und posts etc nach der qualität ihres inhalts->wobei eine bewertung deines kommentars folglich garnicht erst nötig ist,es steht nix drin ausser "ihr habt alle keine ahnung"...

    und zum thema:selbstverständlich kann man einen pc mit einer konsole vergleichen,jeder für sich selbst...
    man muss sich nur denken:was will/brauch ich,wie ist das spielen an einer konsole für mich im vergleich zu einem pc?
    desweiteren:man könnte niemals mit dem geld,dass man für eine ps3 oder xbox360 ausgeben würde,hardware für den pc kaufen,und dann die gleiche grafische leistung erzielen wie mit oben genannte konsolen->das ist utopisch!
    es geht also vielmehr darum,wie schon von vielen hier erwähnt,ob man die flexibilität des pc´s erwünscht/benötigt...

    also mr."so-lauter-ich-schreie-desto besser-fühle-ich-mich":
    wenn man keine ahnung hat,einfach mal den mund halten

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Gran Turismo 2000
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Ringgau
    Beiträge
    1.012
    und zum thema:selbstverständlich kann man einen pc mit einer konsole vergleichen,jeder für sich selbst...
    man muss sich nur denken:was will/brauch ich,wie ist das spielen an einer konsole für mich im vergleich zu einem pc?
    ach ja

    kann man bei einer konsole den Grafikchip ausbauen und einen neuen wieder einbauen ?
    NEIN!!!

    also konlsoen werden alt
    PCs nicht , da man die teile alle druch neue ersetzen kannn

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Computer-Games auf nem super-Computer?
    Von florifantasy im Forum Playstation 3 (PS3)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.7.06, 21:41
  2. bald fertig
    Von The wise boy im Forum Prince of Persia: The two Thrones
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.1.06, 15:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.1.05, 14:38

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •