Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gerät ist besser von den Spielen her?

Teilnehmer
470. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Konsole

    186 39,57%
  • Der Computer

    175 37,23%
  • Beide gut

    152 32,34%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 40 von 41 ErsteErste ... 11213132333435363738394041 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 625 bis 640 von 651

Thema: Was bevorzugt ihr: PC oder Konsole?

  1. #625
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    235

    Beides gut.

    Ich bin Pc und Konsolenbesitzer, mein Favorit ist aber die Konsole obwohl ich beide Systeme nicht schlecht finde. Meistens kann man auf der Konsole gleich loslegen und Sonderfunktionen vom Pc, wie das ins Internet gehen besitzen manche Konsolen zum Teil auch schon. Somit ist eine Konsole nun auch nicht mehr alleine aufs Spielen ausgerichtet. Na gut, es kann sein, dass der Pc eine leicht bessere Grafik besitzt, aber die interessiert mich sowieso nicht so arg. Ich komme auch mit Kontrollern besser zu recht, wie mit der Maus oder der Tastatur, aber man kann ja auch schon Kontroller an den Pc anschließend, somit ist dieser Punkt bei beiden gleichwertig. Allerdings gibt es für mich auf Konsolen einfach die besseren Spiele, aber das ist ja geschmackssache.

    Noch 2 Punkte:
    1. Konsole=großer Spielebereich,kleiner Funktionsbereich z.B. leichte Form des Internets
    Computer=mittelmäßiger Spielebereich,großer Funktionsbereich z.B. Surfen, Chatten, Musik-und Bilderspeicherung usw.

    Soll heißen, dass beide Geräte hinsichtlich dieser Punkte etwas bieten, aber dass man sich halt entscheiden muss, ob man hauptsächlich spielt oder anderen Dingen nachgeht. Jedoch holen die Konsolen im Funktionsbereich immer mehr auf.

    2. Die Leute die nur 1 dieser beiden Geräte besitzen, werden natürlich für dieses abstimmen. Zockt mal bei eurem Freund auch mal auf einem Computer oder einer Konsole, wenn ihr sie nicht besitzt, um zu sehen, was euch wirklich besser gefällt.
    Geändert von Arister (21.3.09 um 10:44 Uhr)

  2. #626
    Ferocious
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    1.314
    ich hab zwar vor längerer zeit abgestimmt, würde aber gerne meine Meinung
    ändern

    ich hab für computer gestimmt, weil ich nix anderes hatte. egal...

    jetzt hab ich psp, ipod touch, ps2...

    ich kann nur sagen, beides hat vor und nachteile.

    konsolen zieh ich aber ein bisschen mehr vor, da man
    1. nix installieren muss
    2. ein spiel für ps2 läuft auch auf jeder ps2, ergo muss man nix aufrüsten
    wie irgendwelche fakking treiber, grafikkarten, software etc...
    3. der kontroller (gamepad) ist auch manchmal besser für spiele geeignet
    (kommt aber aufs spiel an)


    computer haben den vorteil, dass man eben ne maus und tastatur hat,
    bei egoshootern komme ich bei meinen playstations nicht klar, weil es
    mir ein wenig zu komisch ist, mit dem joystick zu agieren...

    und strategiespiele, wo man zb einheiten anwählen muss mit der maus,
    kann man nur auf compu zocken... gibt vielleicht gewagte spielef für konsi,
    aber das ist nur mit maus richtig genau
    Sind wir nicht alle ein wenig affig?

  3. #627
    Profi-Spieler Benutzerbild von Weiser_Affe
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 09
    Ort
    Erde
    Beiträge
    109

    pc vs konsole

    also, wenn man nur zocken will ist das preisleistungsverhältnis bei ner konsole natürlich viel besser,
    aber gegen einen richtig geilen rechner ist z.b. ne xbox360 ein witz.

  4. #628
    Elite-Spieler Benutzerbild von Floydinator
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    fragen kostet nichts...
    Beiträge
    496
    also jetzt werde ich auch mal meinen senf hinzugeben:

    am anfang muss ich dazu sagen , dass ich beides gut finde und beides vor-und nachteile hat.

    zitat von weiser affe:
    also, wenn man nur zocken will ist das preisleistungsverhältnis bei ner konsole natürlich viel besser,
    aber gegen einen richtig geilen rechner ist z.b. ne xbox360 ein witz.
    dem kann ich nur bedingt zustimmen. das mit dem zocken stimmt, doch mit einem rechner kann die xbox 360 auch locker mithalten( auf zocker-basis).

    zitat von legend creator( du musst es nicht persönlich nehmen dessen name nicht genannt werden darf , ok ):
    Also ich persönlich finde Konsole besser, da man da kein nervigen Installationen machen muss. Ich hab auch zu viele schlechte Erfahrungen mit dem PC gemacht.
    das du schlechte erfahrungen mit dem computer gemacht hast , ist meiner meinung nach bei jedem so, doch mit deiner xbox 360 wirst du auch noch schlechte erfahrungen machen oder hast schon welchen gehabt!! das mit den istallationen stimme ich die zu.

    zitat von herr des hades:
    ich hab zwar vor längerer zeit abgestimmt, würde aber gerne meine Meinung
    ändern

    ich hab für computer gestimmt, weil ich nix anderes hatte. egal...

    jetzt hab ich psp, ipod touch, ps2...

    ich kann nur sagen, beides hat vor und nachteile.

    konsolen zieh ich aber ein bisschen mehr vor, da man
    1. nix installieren muss
    2. ein spiel für ps2 läuft auch auf jeder ps2, ergo muss man nix aufrüsten
    wie irgendwelche fakking treiber, grafikkarten, software etc...
    3. der kontroller (gamepad) ist auch manchmal besser für spiele geeignet
    (kommt aber aufs spiel an)


    computer haben den vorteil, dass man eben ne maus und tastatur hat,
    bei egoshootern komme ich bei meinen playstations nicht klar, weil es
    mir ein wenig zu komisch ist, mit dem joystick zu agieren...

    und strategiespiele, wo man zb einheiten anwählen muss mit der maus,
    kann man nur auf compu zocken... gibt vielleicht gewagte spielef für konsi,
    aber das ist nur mit maus richtig genau
    dir stimme ich voll und ganz zu!
    Geändert von Floydinator (19.3.09 um 18:39 Uhr)

  5. #629
    Mitspieler Benutzerbild von GuloGulo
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 09
    Ort
    In der Anderstwelt
    Beiträge
    2
    Für Jemand wie mich welcher sich als ein absoluter "Nimmersatt" was Spiele angeht bezeichnet, ist die Frage PC oder Konsole? überflüssig. Ich sehe kein Grund warum ich eines von beiden favorisieren sollte, denn sowohl PC wie Konsole haben absolut beide riesen Dinger rausgebracht wenn ich die bisherige Spielegeschichte so ansehe!...schiele auf meine Sammlung

    Als es anfing bei mir mit dem ganzen Virtuellen-spass, hatten beide sowohl PC wie Konsole, sagen wir mal bestimmte Schwerpunkte oder anders gesagt geeignetere Genres für das jeweilige System. Konsole mit Ihrem Jump'and Run Stempel der PC mit seinem Strategie und Ego-Shooter Typus!...aber eben die Frage stell ich mir heutzutage gar nicht mehr zumal eh alles miteinander verschmilzt!

    Aber mal Butter bei die Fische, wenn man Spiele liebt ist es da wichtig sich die Frage zu stellen für welches System man sich entscheidet?...wohl eher muss man sich doch die Frage stellen was gibt es hier als nächstes zu spielen was hier?oder was spiel ich nochmal durch und was hier?Spieleperlen gibts absolut auf PC wie auch auf allen bisherigen Konsolen!
    ...schiele auf meine "kommt-demnächst-ins-Haus-Liste"

    Gut vielleicht muss man auch einwenig "GuloGulo" sein um halt PC und sämtliche Konsolen um sich zu horten! Ein "GuloGulo" kennt halt kein Kampf zwischen PC.vs.Konsole!


    ...na was hab ich wohl abgestimmt?
    "Love and Peace und zwar now"

  6. #630
    Profi-Spieler Benutzerbild von Weiser_Affe
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 09
    Ort
    Erde
    Beiträge
    109
    Wenn man die beiden Geräte an sich vergleicht ist der PC auf jeden Fall besser da kann auch keiner was dagegen sagen, man kann einfach viel mehr damit machen.
    Für das Zocken eignet sich aber eine Konsole schon besser, da man nix installieren muss, und die Spiele auf jeden Fall gehen, das sag selbst ich, der keine xbox bzw. ps3 besitzt, auch wenn die Grafik am PC am besten ist.
    Ich bin auch noch am überlegen, ob ich mir überhaupt eine Konsole zulegen will, denn bis jetzt kam ich mit dem Zocken auf meinen PC bestens zurecht
    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie den Affen, nicht den Apotheker.
    "Geschmack ist verschieden", sagte der Affe und biss in die Seife.

  7. #631
    Mitspieler Benutzerbild von Slifer85
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    14
    Ich tendiere auch eher zur Konsole. Ich habe eine PS3. Klar ist die Grafik auf manchen Rechnern besser, jedoch:

    1. Laufen alle Spiele und es gibt keine Hardwareprobleme wie manchmal beim PC

    2. Damit man mit dem PC immer auf dem neusten Stand ist, muss man nach einer Weile nachrüsten, was ziemlich viel Geld kostet.

    3. Außerdem ist man bei einer Console nicht gezwungen am Computertisch zu sitzen, sondern kann sich gemütlich aufs Sofa vor den Fernseher setzen, welcher unter anderem viel größer ist, als ein PC-Bildschirm. Klar kann man den PC auch an den Fernseher anschließen, was aber wohl die wenigsten schon aus dem Grund, dass es unästhetisch aussieht wenn ein PC-Tower neben dem Fernseher steht, so haben.

    4. Die maximale Leistungsmöglichkeit der Konsolen (zumindest bei der PS3) ist noch längst nicht ausgeschöpft. Sie besitzt nämlich einen hochmodernen Cell-Broadband-Engine-Prozessor, der mit den jetzigen Spielen vielleicht gerade mal 30% ausgelastet ist. Bei einem Test unter Linux wurde der PS3 Cell gegen einen Core 2 Duo mit 2,4 GHz verglichen. Die OpenSource-Bibliothek „OpenCV“, die zum Test verwendet wurde, stammte dabei aus der Entwicklung der Intel Corporation. Das Ergebnis waren bis zu 27-mal schnellere Berechnungen mit dem Cell gegenüber der 2,4 GHz schnellen Doppelkern-CPU von Intel. Die Grafikleistung ist auch noch längst nicht ausgeschöpft. Die Sache ist bloß, dass die PS3 schwieriger zu programmieren ist als andere Konsolen oder der PC. Dies liegt daran, dass es mehrere Einstellmöglichkeiten gibt und der Code dadurch viel umfangreicher ist. Viele Spieleentwickler stehen daher der Programmierung der PS3 eher ablehnend gegenüber. Das ist unter anderem der Grund, weswegen die Leistung bisher noch nicht über 50 % ausgenutzt wird.
    Die größte Lachnummer diesbezüglich kam ja zuletzt von Ubisoft, indem ein Mitarbeiter behauptete, dass Splintercell Conviction nicht auf der PS3 rauskommt, weil "die PS3 nicht in der Lage wäre derartige Künstliche Intelligenz zu erzeugen bzw. zu managen, wie es beispielsweise auf der Xbox 360 möglich ist". Trotz hochmodernem Cell-Prozessor und einer generellen überlegenen Hardware soll die PS3 also tatsächlich mit der KI einer Handvoll computergesteuerter Charaktere überfordert sein? Ob da mal nicht eher die Entwickler des Spiels überfordert sind …?
    Eine humoristische Note bekommt die Sache dadurch, dass die Charaktere in “Splinter Cell” eigentlich schon immer ausgesprochen unterbelichtet waren. Einmal angeschossen, überzeugen sie sich kurz darauf, dass sie sich wohl alles nur eingebildet haben, und gehen ihres Weges. Ein anderer Grund könnte natürlich auch sein, dass Microsoft die Rechte an dem Spiel aufgekauft hat.

  8. #632
    .: FinishKilleR :. Benutzerbild von Shobu
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.908
    Auf jeden Fall sind die Konsolen besser!

    Die intuitive Steuerung der Nintendo Wii ist das absolute Todesurteil für alle PC Gamer. [kann sich eh jeder denken...]

    Die Top-Grafik der PS3 oder der 360 in kombination mit einem HD-TV Gerät lässt jedes PC Spiel verplassen

    Der reine Spiele-PC hat in meiner hinsicht ausgedient.
    Entlich das warten hatt ein Ende meine Neue Grußliste ist -->DA<--

    Kennt ihr schon die Breze? Ansonsten abfeiern und saufen


    HA TO BU

  9. #633
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Shobu Beitrag anzeigen
    Die intuitive Steuerung der Nintendo Wii ist das absolute Todesurteil für alle PC Gamer. [kann sich eh jeder denken...]
    *sarkasmus an*Definitiv*sarkasmus aus*
    So ein bisschen Gefuchtel soll ein Todesurteil für den PC sein, welcher einzeln gesehen mehr Spiele verkauft als jede Konsole?
    Ausserdem gibt es für den PC durchaus Dinge die die "Innovationen" an Konsolen ganz schön alt aussehen lassen.
    Bsp:Nvidias Geforce 3D Vision

    Zitat Zitat von Shobu Beitrag anzeigen
    Die Top-Grafik der PS3 oder der 360 in kombination mit einem HD-TV Gerät lässt jedes PC Spiel verplassen
    "Bald" wirst du den Vergleich haben.
    Wenn Crysis 2 auf PC und den NextGen Konsolen erscheint wird man sehen wo es besser aussehen wird.
    Ich gebe dir aber einen kleinen Tip. PC
    Zitat Zitat von Shobu Beitrag anzeigen
    Der reine Spiele-PC hat in meiner hinsicht ausgedient.
    Siehe oben.
    Finde Konsolen ruhig besser aber stelle nicht irgendwelche Behauptungen auf die so nicht stimmen.
    Danke!

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  10. #634
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.292
    Bedenkt man, dass es dem Threadersteller hauptsächlich um die Games und nichts anderes geht, ist die Antwort für mich sehr leicht.

    Beide Softwarelineups sind trotz ihrer großen Unterschiede im großen und ganzen gleich gut.

    Bei RPG's zum Beispiel, haben die auf Konsole halt hauptsächlich bessere Storys und lassen sich bequemer spielen, aber die PC-RPG's haben das komplexere Gameplay und einen wesentlich höheren Wiederspielwert.
    (Ausnahmen bestätigen natürlich auf beiden Seiten die Regel.)

    Ich persönlich will weder auf die einen noch die anderen verzichten müssen.
    Auf jedenfall kann ich nur allen raten, beide Sorten auszuprobieren, bevor man sich ein Urteil erlaubt, man könnte positiv überrascht werden, so wie ich vor 1-2 Jahren als ich mit PC-Games angefangen habe!

  11. #635
    Mitspieler Benutzerbild von Suellen
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    32
    Für Jump'n'Runs sind Konsolen besser und für die meisten anderen Spiele (insbesondere Strategie) find ich den PC besser. Aber das ist Geschmacks- & Gewohnheitssache. Ich spiel auch Egoshooter nur am PC, aber andere schwören da auf die Konsole.
    Entdecke ferne Lande und fremde Orte auf Amdir, der Insel der Hoffnung. (kostenlose Online-Rollenspielwelt für Neverwinter Nights 2)
    amdir.de

  12. #636
    Lichkönig Benutzerbild von mike master
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Ort
    in der Dunkelheit
    Beiträge
    825
    Blog-Einträge
    3
    Konsolenspiele sind meist Grafisch besser und allgemein besser gemacht
    ich könnte ohne Controller nicht spielen *Tastertur wegwerf*
    LOVELESS
    "When the war of the beasts brings about the world’s end
    The goddess descends from the sky
    Wings of light and dark spread afar
    She guides us to bliss, her gift everlasting"

    Games

  13. #637
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.292
    Zitat Zitat von mike master Beitrag anzeigen
    Konsolenspiele sind meist Grafisch besser und allgemein besser gemacht
    ich könnte ohne Controller nicht spielen *Tastertur wegwerf*
    So hab ich anfangs auch gedacht, aber das ist alles nur ne Sache der Übung, eigentlich ist die Maus und Tastatur Steuerung nur halb so wild, und viele Games setzten sowieso auf eine beinahe reine Maussteuerung.

    Das Argument mit der Grafik ist aber nicht richtig.

  14. #638
    Profi-Spieler Benutzerbild von In Flames
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Gelting
    Beiträge
    110
    PC finde ich wesentlich ansprechender!

    Und Probleme mit der Tastatur und Maus? Alles bekommt man mit Übung hin.
    Und es ist nicht so kompleziert am PC mit anderen Leuten im Internet zu spielen als wie bei der PS2

    Es funktioniert bei uns immer noch nich!

    PC FTW!

  15. #639
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    894
    Was ist besser PC oder Konsole ?
    Das ist eine Frage die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Jeder Spieler hat seine Vorlieben beim Zocken.
    Ich kann für mich sagen das ich Konsolen besser finde, weil ich von Anfang an immer auf Kosolen gezockt habe mag ich diese wohl lieber.

  16. #640
    Elite-Spieler Benutzerbild von Calcifer
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    475
    Also ich spiele fast nur am PC, weil dort eben die Genres vertreten sind die mich am meisten ansprechen (MMORPGs, Ego-Shooter). Aber das ein PC besser sein soll als eine Konsole sei mal dahingestellt, für mich haben beide Parteien ihre Vor- und Nachteile.

    Ich habe aber meine Stimme dem PC gegeben, weil wie oben genannt die Genres die beim PC vorhanden sind mich mehr ansprechen als die von den Konsolen.

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugt ihr weibliche oder männliche Charaktere?
    Von Chana im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 10.3.17, 07:53
  2. Was bevorzugt ihr: Domes Sticks oder Standard?
    Von headmgCREW im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.6.13, 20:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.2.10, 22:42
  4. Wo spielt ihr am besten???Am PC oder doch an einer Konsole???
    Von MatzeJonas im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.7.06, 13:10
  5. Punisher oder Red9? Was bevorzugt ihr ?
    Von RE4_Freak im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.2.06, 16:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •