Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gerät ist besser von den Spielen her?

Teilnehmer
470. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Konsole

    186 39,57%
  • Der Computer

    175 37,23%
  • Beide gut

    152 32,34%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 31 von 41 ErsteErste ... 21222232425262728293031323334353637383940 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 481 bis 496 von 651

Thema: Was bevorzugt ihr: PC oder Konsole?

  1. #481
    ich bin Groot Benutzerbild von Edivion
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    830
    Ich sage Konsole
    Warum?
    Auf einer Konsole gehen Alle Spiele die für die Konsole herausgekommen sind; den PC muss man aufrüsten um neuere Games zocken zu können.
    Außerdem finde ich die Computer steuerungen ein bisschen nervig

    Xenor
    ~~Life is not measured by the number of breaths we take,~~
    ~~but by the moments that take our breath away.~~
    -George Carlin


  2. #482
    Team Akatsuki Benutzerbild von Sasuke
    Im Spiele-Forum seit
    May 08
    Ort
    NRW
    Beiträge
    505
    Auf jedenfall Konsole...

    - Es gibt mehr Spiele
    - Bessere Steuerung
    - Laufen ohne Probleme (bei guten PC's auch)
    Naruto The Broken Bond Legend




    Wie schnell sich alles ändern kann...

  3. #483
    ~insane~ Benutzerbild von Schandmaul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von Devil Hunter91 Beitrag anzeigen
    Auf jedenfall Konsole...

    - Es gibt mehr Spiele
    gerücht.

    - Bessere Steuerung
    schließ nen Controller an

    - Laufen ohne Probleme (bei guten PC's auch)
    deine Klammer macht das Argument wieder nichtig.

  4. #484
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Ich finde auch Konsolen besser , die wurden ja schließlich zum Spielen entwickelt . Pc´s sind ja eigentlich Arbeitsgeräte .
    Ich persönlich kann besser auf Konsolen spielen , weil mir die Steuerung mit einem Controller leichter fällt .

  5. #485
    Breezeblocks Benutzerbild von cashew
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Passau
    Beiträge
    2.128
    Blog-Einträge
    1
    Ich finde die Konsolenspiele besser, da die meisten Spiele für PC sowieso nur (für mich) uninteressante Strategiespiele sind und die anderen Spiele meistens auch für andere Konsolen erscheinen (Ego Shooter --> Xbox, PS; Geschicklichkeit-->Wii, NDS)... Und die Exclusivtitel finde ich auch nicht so gut .
    <Signatur Platzhalter>

  6. #486
    ~insane~ Benutzerbild von Schandmaul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von kasandra27 Beitrag anzeigen
    Ich finde auch Konsolen besser , die wurden ja schließlich zum Spielen entwickelt . Pc´s sind ja eigentlich Arbeitsgeräte .
    Konsolen sind praktisch beschnittene PCs...

    Ich persönlich kann besser auf Konsolen spielen , weil mir die Steuerung mit einem Controller leichter fällt .
    Controller an PC anschließen

  7. #487
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Eigentlich müsste man ja sagen, dass das Argument der Steuerung kein wirkliches Argument mehr ist, da man jede Art der Steuerung an mitlerweile allen Geräten(ausser vllt Wii, da weiss ich das nicht) nutzen kann.

    Wenn man es allerdings doch als Argument nutzt, dann ist es eher ein Pro Argument für den PC als für die Konsole, denn man kauft sich wohl eher ein GamePad für den PC als Maus und Tastatur für die Konsole.
    Somit sind die Steuerungsmöglichkeiten am PC vielfältiger, weil man, je nachdem was man braucht oder besser händeln kann, sich entscheiden kann das Eine oder das Andere zu nutzen.

    beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  8. #488
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Für Kosolen gibt es auch Tastaturen das stand in der Anleitung zum Game Dirge of Cerberus !
    Es gibt auche einen Controller Aufsatz der wie eine Tastatur genutzt wir ( stand in der Gamepro ) .
    Ein großes plus für Konsolen ist auch das Zocken auf einem Fernsehen .
    Für mich macht es schon einen unterschied ob ich auf dem Sofa liegen und vor einem riesigen LCD spiele oder auf einem Bürostuhl sitze und auf einem Monitor schaue .
    Zum Gamepad kann ich nur sagen , wofür die Arbeit mit dem Installieren ( was ich bis heute nicht geschafft habe ) wenn ich an meinen Konsolen alles fix und fertig zu zocken hab ?

  9. #489
    ~insane~ Benutzerbild von Schandmaul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von kasandra27 Beitrag anzeigen
    Für Kosolen gibt es auch Tastaturen das stand in der Anleitung zum Game Dirge of Cerberus !
    Es gibt auche einen Controller Aufsatz der wie eine Tastatur genutzt wir ( stand in der Gamepro ) .
    es unterstützen aber nicht alle spiele maus und tastatur.
    únd ein controller aufsatz ist mal kein vergleich zu einer richtigen tastatur...

    Ein großes plus für Konsolen ist auch das Zocken auf einem Fernsehen .
    Für mich macht es schon einen unterschied ob ich auf dem Sofa liegen und vor einem riesigen LCD spiele oder auf einem Bürostuhl sitze und auf einem Monitor schaue .
    Man kann PCs auch an den Tv anschließen ^^

    Zum Gamepad kann ich nur sagen , wofür die Arbeit mit dem Installieren ( was ich bis heute nicht geschafft habe ) wenn ich an meinen Konsolen alles fix und fertig zu zocken hab ?
    Bei der PS3 und 360 gibts auch installationen um die ladezeiten in den griff zu bekommen...

  10. #490
    Will doch nur spielen
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    1.817
    Blog-Einträge
    17
    schließ nen Controller an
    Sorry, wenn ich es mal so sage, aber dieses Argument nervt jetzt langsam. Wie oft willst du dich hier noch wiederholen? (laut deiner eigenen IG macht dir eine direkte Antwort wie diese sicher nichts aus, oder?)

    es unterstützen aber nicht alle spiele maus und tastatur.
    únd ein controller aufsatz ist mal kein vergleich zu einer richtigen tastatur...
    Viele PC-Spiele taugen auch nichts mit Controller (siehe Egoshooter und Online-RPGs und eventuell auch diese Strategiespiele). Und diese beherrschen primär den PC-Spielemarkt, weshalb manche Genre-Freunde ihr natürliches Terretorium auf dem Konsolenmarkt haben.

    Zitat:
    Zitat von Devil Hunter91 Beitrag anzeigen
    Auf jedenfall Konsole...

    - Es gibt mehr Spiele
    gerücht.
    Nein, Fakt. Das wurde hier unzählige Male schon angesprochen und man kam auch mit den meisten PC-Befürwortern auf diesen gemeinsamen Nenner. Aber du und drei andere User in dieser Diskussion konnten in keinem Punkt nachgeben, oder?

    Man kann PCs auch an den Tv anschließen ^^
    Dieses oft verwendete Argument finde ich nur bedingt anwendbar. Wohnst du noch bei den Eltern? Dann hast du sicher alle Geräte in einem Raum stehen. Aber glaubst du, ich vernetze den PC im Arbeitszimmer mit dem TV im Wohnzimmer? Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Das ist ja so, als ob ich ein Auto brauche, mit dem ich viel transportieren kann, dann aber einen Opel Corsa kaufe, der eine Anhängerkupplung hat. "Man kann aber einen Anhänger anschließen!" Versuch einfach mal, die individuellen Spiele- und Wohnbedürfnisse zu respektieren .


    Einige PC-Spiele sind auf dem PC aber auch gut. Blood Rayne 2 gehörte in meiner Sammlung dazu, da es auf Konsole kaputt gekürzt wurde. Und wenn ich gelegentlich durch die Regale gehe, entdecke ich auch noch andere PC-Spiele, die mir zusagen - obwohl es immer mehr Richtung Egoshooter / Actionshooter geht .
    Die Installation nehme ich bei guten Spielen noch in Kauf, aber bei jedem der ca. 5-7 PC-Spiele hatte ich immer Ruckler, obwohl ich mehr Leistung hatte, als das Spiel vom PC voraussetzte. Mit solchen Dingen will ich mich dann nicht auch noch auseinandersetzen.

    Gruß
    Wesker

    P.S.: Ich muss noch hinzufügen, dass ich über die Probleme der aktuellen Konsolen nicht mitreden kann, weil ich mich noch immer mit der PS2, X-Box und GC zufriegen gebe.
    Geändert von Faustus (3.2.09 um 03:41 Uhr)
    Make America smart again!

    > Noch mehr Guides <

  11. #491
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Albert Wesker Beitrag anzeigen




    Die Installation nehme ich bei guten Spielen noch in Kauf, aber bei jedem der ca. 5-7 PC-Spiele hatte ich immer Ruckler, obwohl ich mehr Leistung hatte, als das Spiel vom PC voraussetzte.
    Zum installieren: Mir (ich betone mir!) ist das Installieren völlig egal. Ich nehme zum Beispiel GTA IV: Die Instalation hat bestimmt eine Stunde gedauert und dann muss man sich noch bei 2 i-net programmen anmelden um das Game sowohl offline als auch online spielen zu können. Insgesamt bin ich sicher 2,5 Stunden am PC gessesen. Es ist wirklich lang, aber wenn es dafür nachher reibungslos funktioniert neheme ich das sehr gerne in kauf!
    Dann gibt es natürlich noch die andere Seite: Man muss lange vorm PC sitzen und dann funktioniert es trotzdem nicht. Da würde ich am liebsten das game dem Hersteller an den Kopf werfen. Das war bei mir zum Glück nicht der Fall.

    Und nun zum ruckeln: Die Voraussetzungen, die hinten drauf stehen sind immer gelogen. Man muss eine viel höhere Leistung haben, als draufsteht. Aber das ist nun mal so und es ist leider nicht zu ändern. Aber wenn man das weiß, kann man sich das, trotz falscher angaben, ausrechnen.

    LG
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  12. #492
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Ich habe hier ja schon mehrfach meine Meinung geschrieben und wurde oft zitiert und mit gegenagumenten totgeschlagen .
    Für mich sind Konsolen die Ultimativen Zockkergeräte !
    Kein Ruckeln keine unnötig langen Istallationen und gemütlich ohne Umstände vor einem rieseigen Fernseher Zocken ist für mich das größte !

  13. #493
    ~insane~ Benutzerbild von Schandmaul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von Albert Wesker Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich es mal so sage, aber dieses Argument nervt jetzt langsam. Wie oft willst du dich hier noch wiederholen? (laut deiner eigenen IG macht dir eine direkte Antwort wie diese sicher nichts aus, oder?)
    nö macht mir nix aus.
    Ich werde mich sooft wiederholen, wie das beötigt wird.


    Viele PC-Spiele taugen auch nichts mit Controller (siehe Egoshooter und Online-RPGs und eventuell auch diese Strategiespiele).
    strategiespiele kann man meist nicht mit Controller spielen, das stimmt. Bei Ego-Shootern ist das aber immerhin möglich

    Nein, Fakt. Das wurde hier unzählige Male schon angesprochen und man kam auch mit den meisten PC-Befürwortern auf diesen gemeinsamen Nenner. Aber du und drei andere User in dieser Diskussion konnten in keinem Punkt nachgeben, oder?
    Quelle? Ich würd gern mal sehn wo man das herhat, dass der PC es nicht mit EINER Konsole aufnehmen kann (mit allen 3 vergleichen ist ja unsinn)

    Dieses oft verwendete Argument finde ich nur bedingt anwendbar. Wohnst du noch bei den Eltern? Dann hast du sicher alle Geräte in einem Raum stehen. Aber glaubst du, ich vernetze den PC im Arbeitszimmer mit dem TV im Wohnzimmer? Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Das ist ja so, als ob ich ein Auto brauche, mit dem ich viel transportieren kann, dann aber einen Opel Corsa kaufe, der eine Anhängerkupplung hat. "Man kann aber einen Anhänger anschließen!" Versuch einfach mal, die individuellen Spiele- und Wohnbedürfnisse zu respektieren .
    warum nicht 2 PCs? PC + PC kostet genausoviel wie PC + Konsole
    Hier geht es ja um den PC als Spielgerät.

    Kein Ruckeln keine unnötig langen Istallationen und gemütlich ohne Umstände vor einem rieseigen Fernseher Zocken ist für mich das größte !
    ruckler gibts bei Konsolen auch, Installationen sind beim PC kurz und sind teilweise für Konsolen auch nötig um die Ladezeiten in Grenzen zu halten.

    Und den PC kann man immernoch an den TV anschließen.



    Wenn jemand sagt, dass er Konsole spielt weil er lieber MGS, Zelda, Little Big Planet, usw spielt, akzeptiere ich das.
    Das war ja auch mein grund für Konsole.
    Wenn jemand für PC ist weil er RTS liebt, dann passt das genauso.
    Aber diese angeblichen technischen Vorteile stimmen halt nicht

  14. #494
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Jetzt aber mal erlich!!!

    Welche Vorteile hat die Konsole gegenüber dem PC??? Richtig erkannt: gar keine!

    -Man kann den PC genauso an einem TV anschließen und vom Sofa aus bedienen / spielen.

    -PC ist aufrüstbar, Konsole nicht (eines der wichtigsten Argumente meiner Meinung nach!)

    -Alle Spielarten: Ego-Shooter, Strategie, Racer, ...

    -Die Spiele selbst sind billiger und haben meist eine bessere Grafik. Erscheinen dafür aber auch später (macht mir persönlich rein gar nichts aus!)

    Nun zum einzigen "Minuspunkt": Man muss sich mit dem PC auskennen und man darf nicht sofort aufgeben, wenn ein Game / Programm nicht auf anhieb funktioniert.

    BITTE folgenden Satz nicht persönlich nehmen: Ich glaube, dass Konsole-spieler teilweise einfach zu faul sind. Sprich sie haben keine Lust "probleme" am PC zu lösen. Aber wenn man alles ordnungsgemäß ausführt, dürfte es auch keine Probleme geben. Die gibts aber leider (ich sehe das bei mir selbst auch). Meistens gibt es dafür aber eine schlichte Lösung. M;an muss sie eben finden...

    soviel von meiner Seite als PC-Zocker
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  15. #495
    Glemselens Elv Benutzerbild von Eviga
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    4.457
    Zitat Zitat von BlackTiger_4 Beitrag anzeigen
    -PC ist aufrüstbar, Konsole nicht (eines der wichtigsten Argumente meiner Meinung nach!)
    Genau DAS ist ein Nachteil. Wenn man Geld scheissen kann und Bock drauf hat alle 6 Monate einen Haufen Kohle in einen Kasten zu stecken, bitte. Viel Spaß damit
    Zitat Zitat von BlackTiger_4 Beitrag anzeigen
    -Alle Spielarten: Ego-Shooter, Strategie, Racer, ...
    LOL? Hat die Konsole auch.

    Zitat Zitat von BlackTiger_4 Beitrag anzeigen
    Nun zum einzigen "Minuspunkt": Man muss sich mit dem PC auskennen und man darf nicht sofort aufgeben, wenn ein Game / Programm nicht auf anhieb funktioniert.
    Ein sehr übler Minuspunkt. Würd mich tierisch ankotzen wenn ich bei jedem Spiel das ich kaufe drauf achten muss was es für Hardwarevoraussetzungen hat. Dann hoffen, hoffen und hoffen das es läuft. Ruckelt es dann doch kann man ja immernoch aufrüsten, gell?

    Zitat Zitat von BlackTiger_4 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass Konsole-spieler teilweise einfach zu faul sind. Sprich sie haben keine Lust "probleme" am PC zu lösen.
    LOOOOOOOOOOOOOOOL mein Zitat des Tages. Wären meine Links in meiner Signatur nicht so wichtig würde ich es glatt in meine Signatur stellen. Dafür bekommst du sogar ein DANKE für deinen Beitrag von mir

    Eviga.
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    08-11-11

  16. #496
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Erst mal Danke für dein "Danke"

    Ich finde schon, dass Aufrüsten ein Pluspunkt ist, denn man MUSS ja nicht aufrüsten. Man kann aber. Das ist auch der Grund, warum PC Spiele immer die bessere Grafik haben werden. Ausserdem kauft man sich ja nicht alle 6 Monate ein neues Spiel, das mein System Übertrifft. Ich zum Beispiel habe die GTX 260 (auf Platz 8 aller Grafikkarten) Für 200€ gekauft und spiele damit schon fast ein Jahr mit Höchsten Grafikeinstellungen. GTA IV Übertrifft dieses System leider, aber die Grafik ist immer nocht Super Cool!

    Und nun zum "Geldscheissen":

    Ich kanns leider nicht... Aber die Konsolen-Spieler kaufen dafür die neueste Konsole für 500€ (siehe PS3). Da bin ich mit meiner Grafikkarte um 200€ noch gut bedient. Um dieses Geld kann ich mir mindestens 2 Grafikkarten kaufen. Dann erzählt mir aber keiner, dass ich damit nicht mindestens 18 Monate auskomme. Damit habe ich aber immer eine TOP Grafik!!!

    LG
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugt ihr weibliche oder männliche Charaktere?
    Von Chana im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 5.5.17, 14:31
  2. Was bevorzugt ihr: Domes Sticks oder Standard?
    Von headmgCREW im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.6.13, 20:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.2.10, 22:42
  4. Wo spielt ihr am besten???Am PC oder doch an einer Konsole???
    Von MatzeJonas im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.7.06, 13:10
  5. Punisher oder Red9? Was bevorzugt ihr ?
    Von RE4_Freak im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.2.06, 16:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •