Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gerät ist besser von den Spielen her?

Teilnehmer
470. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Konsole

    186 39,57%
  • Der Computer

    175 37,23%
  • Beide gut

    152 32,34%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 30 von 41 ErsteErste ... 1121222324252627282930313233343536373839 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 465 bis 480 von 651

Thema: Was bevorzugt ihr: PC oder Konsole?

  1. #465
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    HI
    Zitat Zitat von medioza Beitrag anzeigen
    Eben. schonmal was von hardware-kompatibilität und software gehört, die sich untereinander nicht "verstehen" ? sowas hatt ich mit meinem alten pc laufend. überhaupt gibts patches, die die fehler der programmierer sorgfältig ausbessern.
    Arbeitest du zufällig für Jowood, Pyranha Bytes oder für die indische Firma Trine die an dem Desaster Gothic 3 und dem anderem Desaster Gothic: Götterdämmerung schuld sind?
    Bugs sind Fehler, welche sich durch schlechte Programmierung eines Spieles bemerkbar machen.
    Hast du Kompatibilitätsprobleme zwischen Software und Hardware läuft dein Spiel/Programm gar nicht und hat als Auswirkung z.B. nicht das NPCs in Wänden verschwinden

    Zitat Zitat von medioza Beitrag anzeigen
    das hat überhauptnichts mit der geschmackssache am laufen. es geht rein darum, dass ohne computer spiele erst gar nicht möglich sind und dass der pc einfach mehr funktionen und möglichkeiten bietet. Einigen wir uns darauf, dass ein computer ein arbeitsgerät- und ne konsole nen spielgerät ist.
    Darauf haben wir uns schon vor ungefähr 10 Seiten geeinigt, wobei diese Punkte nie strittig waren.
    Jedem, selbst den fanatischen PCler hier, war klar das eine Konsole ein Spielgerät und ein PC ein "Multifunktionsgerät" ist.

    beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  2. #466
    Let`s Smile Benutzerbild von manadrache
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Wenn ich das bloß wüsste >.>"
    Beiträge
    2.505
    Zitat Zitat von medioza Beitrag anzeigen
    Eben. schonmal was von hardware-kompatibilität und software gehört, die sich untereinander nicht "verstehen" ? sowas hatt ich mit meinem alten pc laufend. überhaupt gibts patches, die die fehler der programmierer sorgfältig ausbessern. klar sind konsolen besser. haben besseren spielspaß, mehr funktionen hat aber immernoch der pc.



    Oha, sag mir mal deinen Arbeitsspeicher. Meine Graka schafft auch Crysis locker, kann es aber trotzdem nicht spielen.
    ich merk grad, hab "zum beispiel" davor vergessen. -.-



    sorry, PS3 hab ich nciht.
    läuft die auch noch mit memory cards und so?


    zu der geschmackssache:

    das hat überhauptnichts mit der geschmackssache am laufen. es geht rein darum, dass ohne computer spiele erst gar nicht möglich sind und dass der pc einfach mehr funktionen und möglichkeiten bietet. Einigen wir uns darauf, dass ein computer ein arbeitsgerät- und ne konsole nen spielgerät ist.
    ... schon mal was von dem wort "sarkasmus"gehört ?

    die ps3 läuft mit einer 2,5" festplatte

    mfg
    manadrache
    Ein Apfel bringt Vitamine-Vitamine bringen Kraft- Kraft bringt Macht- Macht bringt Geld- Geld bringt Frauen- Frauen bringen Sex- Sex bringt Aids- Aids bringt den Tod - Willst du einen Apfel ?

    In diesem Haus, da wohnt ein Geist, der jedem, der hier zu lange scheisst,von hinten in die Eier beißt! Mich hat er noch nie gebissen, denn ich habe ihm auf
    den Kopf geschissen!


    Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch

  3. #467
    Meisterspieler Benutzerbild von Starfox 2005
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Vor meinem PC
    Beiträge
    976
    Hey Ho, was für eine lustige Diskussion.

    Es ist Ansichtssache was besser ist. Konsole oder PC... die Frage ist, was will ich haben? Mit einem PC kann ich viel mehr machen als mit einer Konsole. Auf einem PC kann ich programmieren, für ein Spiel ggf. eine Map erstellen, für die Schule arbeiten, im INternet recherchieren, Bilder angucken und bearbeiten, HTML Seiten programmieren, Filme gucken, Fernseh gucken, ... und noch vieles mehr und nicht zu vergessen man kann an seinem PC auch spielen.

    Auf einer Konsole kann ich, spielen, spielen, spielen und nochmal spielen, aber auch Filme gucken und man kann mit ihr Musik hören. Ich glaub an der Stelle ist schon die Grenze der Möglichkeiten an einer Konsole erreicht. Da ich kein Konsolero bin, weisst mich bitte auf die Sachen hin die man mit den modernen Konsolen noch so alles machen kann. ^^

    Will ich nur spielen und bin nicht bereit mich mit neuem auseinander zu setzen, so sollte man meiner Meinung nach zur Konsole greifen. Beim PC hat man mit Bugs zu kämpfen und dies ist jetzt nicht "nur" auf die Spiele bezogen, stimmt´s Mr Gates? /*ganz schlimm: WinVista; einfach Katastrophal: WinVista;*/

    Diese Bugs /*Fehler = Bug = Käfer // für die die es noch nicht wussten*/ treten in PC Spielen, leider öfter auf als in Konsolen Spielen. Zumindest hab ich noch nie gehört das bei einem ein Konsolenspiel abgestürtzt ist. ^^

    Ich will es jetzt mal kurz sagen.

    In meinen Augen ist der PC: All in one // Alles in einem
    In meinen Augen ist eine Konsole: Playstation // Spielestation

    // Das ist jetzt nicht auf Sony bezogen

    Leider gibt es viele Spiele die Konsolenexklusiv bleiben, jene währen für mich der einzigste Grund eine Konsole zu liebäugeln. Es gibt natürlich auch PC Exklusive Titel. ^^

    Man kann meiner Meinung nach nicht sagen PCs sind besser als Konsolen, aber auch nicht das Konsolen besser als PCs sind. Es ist immer die Frage: "Was will ich eigentlich?"
    Ein Spieletauglicher PC ist nicht gerade billig, ok man kann schon auf einem 500 Euro PC Crysis spielen. /*mit einigen Einsparungen */ Zum gleichen Preis kriegt man wiederum eine Konsole bei der man weiß das jedes Spiel das für die Plattform rauskommt ohne Probleme funktionieren wird. Kaum hat man sich einen PC gekauft für eine bestimmte Summe so bekommt man im darauf folgenden Monat für den gleichen Geldbetrag einen besseren. Dafür wiederum bin ich am PC nicht so eingeschränkt was meine Tätigkeiten betrifft.
    Wenn man denn Gefallen dran findet kann man auf seinem PC selber Maps für sein Lieblingsspiel basteln, usw usw...

    Ich persönlich bevorzuge PCs. Da ich einfach mehr Möglichkeiten habe...

    Ich beende das hier mal da ich denke das ich meine Meinung zur Genüge zum Ausdruck gebracht habe.

    Mfg Starfox 2005
    Der Hunde blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

    Try & error

    Always look on the bright side of life

  4. #468
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.698
    Blog-Einträge
    1
    Man kann meiner Meinung nach nicht sagen PCs sind besser als Konsolen, aber auch nicht das Konsolen besser als PCs sind. Es ist immer die Frage: "Was will ich eigentlich?"
    Wow, endlich mal jemand Vernünftiges.

    Ihr könnt euch hier btw. bis zum Tag der Apokalypse rumzoffen und behaupten, dass die andere Seite "ja mal sowas von 0,0 Ahnung" hat. Zu einem ordentlichen Ergebnis wirds nicht kommen, aber das solltet ihr eig. auch selbst wissen.

    Was mich betrifft, mir ists wurscht. Zocken tu ich zwar überwiegend auf Konsolen, weil mich das Spieleangebot da mehr anspricht, Aber versucht mal auf einer X 360 Word oder einen Browser zu installieren, um nebenbei beim Zocken zu surfen. So weit ich weiß haben die Konsolen keinen "Window-Modus".

  5. #469
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von Starfox 2005 Beitrag anzeigen
    Hey Ho, was für eine lustige Diskussion.

    Es ist Ansichtssache was besser ist. Konsole oder PC... die Frage ist, was will ich haben? Mit einem PC kann ich viel mehr machen als mit einer Konsole. Auf einem PC kann ich programmieren, für ein Spiel ggf. eine Map erstellen, für die Schule arbeiten, im INternet recherchieren, Bilder angucken und bearbeiten, HTML Seiten programmieren, Filme gucken, Fernseh gucken, ... und noch vieles mehr und nicht zu vergessen man kann an seinem PC auch spielen.

    Auf einer Konsole kann ich, spielen, spielen, spielen und nochmal spielen, aber auch Filme gucken und man kann mit ihr Musik hören. Ich glaub an der Stelle ist schon die Grenze der Möglichkeiten an einer Konsole erreicht. Da ich kein Konsolero bin, weisst mich bitte auf die Sachen hin die man mit den modernen Konsolen noch so alles machen kann. ^^

    Will ich nur spielen und bin nicht bereit mich mit neuem auseinander zu setzen, so sollte man meiner Meinung nach zur Konsole greifen. Beim PC hat man mit Bugs zu kämpfen und dies ist jetzt nicht "nur" auf die Spiele bezogen, stimmt´s Mr Gates? /*ganz schlimm: WinVista; einfach Katastrophal: WinVista;*/

    Diese Bugs /*Fehler = Bug = Käfer // für die die es noch nicht wussten*/ treten in PC Spielen, leider öfter auf als in Konsolen Spielen. Zumindest hab ich noch nie gehört das bei einem ein Konsolenspiel abgestürtzt ist. ^^

    Ich will es jetzt mal kurz sagen.

    In meinen Augen ist der PC: All in one // Alles in einem
    In meinen Augen ist eine Konsole: Playstation // Spielestation

    // Das ist jetzt nicht auf Sony bezogen

    Leider gibt es viele Spiele die Konsolenexklusiv bleiben, jene währen für mich der einzigste Grund eine Konsole zu liebäugeln. Es gibt natürlich auch PC Exklusive Titel. ^^

    Man kann meiner Meinung nach nicht sagen PCs sind besser als Konsolen, aber auch nicht das Konsolen besser als PCs sind. Es ist immer die Frage: "Was will ich eigentlich?"
    Ein Spieletauglicher PC ist nicht gerade billig, ok man kann schon auf einem 500 Euro PC Crysis spielen. /*mit einigen Einsparungen */ Zum gleichen Preis kriegt man wiederum eine Konsole bei der man weiß das jedes Spiel das für die Plattform rauskommt ohne Probleme funktionieren wird. Kaum hat man sich einen PC gekauft für eine bestimmte Summe so bekommt man im darauf folgenden Monat für den gleichen Geldbetrag einen besseren. Dafür wiederum bin ich am PC nicht so eingeschränkt was meine Tätigkeiten betrifft.
    Wenn man denn Gefallen dran findet kann man auf seinem PC selber Maps für sein Lieblingsspiel basteln, usw usw...

    Ich persönlich bevorzuge PCs. Da ich einfach mehr Möglichkeiten habe...

    Ich beende das hier mal da ich denke das ich meine Meinung zur Genüge zum Ausdruck gebracht habe.

    Mfg Starfox 2005

    Ich bin wirklich überrascht und beeindruckt, das ist die Erste vernünftige und für mich auch absolut akzeptable, und auch Objektive Sicht eines PC Anhängers, der bestimmt letzten 10 Seiten. Alles andere waren doch nur krampfhafte versuche von PC Kiddies oder Fanboys ihr sys zu verteidigen, du hasst das Niveau dieses Themas doch wieder anheben können, daran habe ich nicht mehr geklaubt, echt Top.

  6. #470
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Naja, wie jeder von euch schon gesagt hat, ist es ansichtssache, was einem besser gefällt. (Ich habe das auch schon erwähnt)

    Aber wenn es ansichtssache ist, kann doch jeder etwas anderes denken oder empfinden.
    Tatsache ist jedoch, dass die Argumente die wir (PC Menschen)^^ hier genannt haben alle stimmen. Die sind nicht erfunden oder ohne Beweise geschildert worden.

    Und ich bin der Meinung, dass wir hier sehr viele Argumente der Konsolen Freunde gut und sachlich widerlegen konnten.
    Ich glaube, dass "Freaky Gamer" und BlackTiger_4" mir da vollkommen Recht geben werden.

    Ich finde es ehrlich gesagt auch sinnlos, diese Diskussion hier von diesem Punkt wieder neu zu entfachen.
    Jeder hat seine Meinung geäusert.

    Lg
    Wir hören nicht auf PC zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören PC zu spielen

    <(^^,)>

  7. #471
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von S.W.A.T Beitrag anzeigen
    Ich finde es ehrlich gesagt auch sinnlos, diese Diskussion hier von diesem Punkt wieder neu zu entfachen.
    Lg
    Und warum tust du es dann?

  8. #472
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Da muss ich dann doch mal einhaken:

    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Installieren ist bei der PS3 Pflicht...
    In dieser Art ist das Schmonsens. Allein bei den vor mir liegenden neun PS3-Spielen muss man nur bei zwei Titeln eine Installation durchführen, bei einem dritten kann man es, muss aber nicht. Also von wegen "Pflicht".

  9. #473
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.175
    In dieser Art ist das Schmonsens. Allein bei den vor mir liegenden neun PS3-Spielen muss man nur bei zwei Titeln eine Installation durchführen, bei einem dritten kann man es, muss aber nicht. Also von wegen "Pflicht".
    Es ist Pflicht bei gewissen Spielen eine Installation vorzunehmen. Ohne HDD würden diese Spiele nicht laufen, es gibt nicht mal eine PS3-Version ohne HDD.
    Bei der Xbox360 ist es keine Pflicht bei gewissen Spielen eine Installation vorzunehmen. Dafür laufen diese Spiele mit Installation dann besser.


    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  10. #474
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Es ist Pflicht bei gewissen Spielen eine Installation vorzunehmen.
    Jetzt ist die Aussage korrekt. Deine letzte, allgemeingültige Formulierung "Installieren ist bei der PS3 Pflicht..." war und ist nun mal falsch, da eine Pflichtinstallation nur auf eine Bruchteil der Spiele zutrifft.

  11. #475
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Togetig Beitrag anzeigen
    Und warum tust du es dann?

    Ich habe mit diesem post nur noch einmal meine Meinung kund getatn und gesagt, dass meiner Meinung nach viele Argumente der Konsolen Freaks (nich negativ verstehen bitte) widerlegt wurden.

    Sonst nichts

    Lg
    Wir hören nicht auf PC zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören PC zu spielen

    <(^^,)>

  12. #476
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    257
    Hängt, so denke ich, hauptsächlich von der Art des Spiels ab. Simulationen, Strategiespiele, Ego-Shooter, MMOGs sind prädestinierte PC-Titel, während die Konsolen z.B. typischerweise die "Heimat" für japanische RPGs (also nicht z.B. sowas wie Gothic oder Oblivion), Jump 'n Runs, Beat 'em Ups und ich glaube tedenziell auch für Sportspiele sind.

    Je nach den persönlichen Vorlieben und Ansprüchen können auch plattformspezifische Merkmale eine Rolle spielen. So haben Konsolen v.a. den Vorteil, dass keine Installation notwendig ist und die Spiele in aller Regel stabiler laufen als man es auf dem PC gewohnt ist, da die Konsolen nur oder zumindest primär zum Spielen gedacht sind, der PC hingegen eine für Fehler anfälligere Allzweckmaschine ist, deren Vorteil aber gerade in ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit liegt.

    Grundsätzlich haben also sowohl die Konsolen als auch der PC Vor- und Nachteile. Deswegen halte ich auch nichts von diesem "Krieg" zwischen den Konsolen und dem PC, sofern es den noch gibt, ich bin nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
    Geändert von Lenariet (29.12.08 um 11:44 Uhr)

  13. #477
    You get what you deserve. Benutzerbild von pyro
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    3.522
    Langsam langweilt die Frage.
    Erinnert mich an : Was ist besser AMIGA oder PC?
    Was war zuerst da? Das Ei oder das Huhn?
    Was ist doller? BMW oder Audi?

    Soll doch jeder haben was er will.
    Oder beides.
    Alles hat vor und Nachteile, wie bei allem im Leben.
    Live by the sword, die by the sword

  14. #478
    Profi-Spieler Benutzerbild von Rikufan
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Auf Destiny Islands bei meinem Rikulein^^
    Beiträge
    225
    Also ich kann auf dem PC keine Spiele spielen. Die ganzen Tastenkombinationen krieg ich nicht hin. Aber es kommt aufs Spiel an. Ego Shooter wo man die Waffe mit der Maus bewegen muss, oder so Spiele wie Die Sims, könnte ich nur auf dem PC spielen.
    Aber Tomb Raider oder Devil May Cry auf dem PC ist eine Katastrophe
    Platin Resident Evil 5!!!!

    Lieblingsgames: Resident Evil 5, Dead Space

    Zocke gerade: Alone in the Dark Inferno

  15. #479
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.175
    Zitat Zitat von Seppinho Beitrag anzeigen
    Jetzt ist die Aussage korrekt. Deine letzte, allgemeingültige Formulierung "Installieren ist bei der PS3 Pflicht..." war und ist nun mal falsch, da eine Pflichtinstallation nur auf eine Bruchteil der Spiele zutrifft.
    Man kann aber nicht entscheiden welche Spiele man Installieren will oder nicht. Und nur Spiele zu kaufen, die man nicht installieren muss ist einfach dämlich. Die Festplatte ist da um Spiele zu installieren und um gewisse Dinge zu speichern.


    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  16. #480
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Jetzt ist die Aussage korrekt. Deine letzte, allgemeingültige Formulierung "Installieren ist bei der PS3 Pflicht..." war und ist nun mal falsch, da eine Pflichtinstallation nur auf eine Bruchteil der Spiele zutrifft.
    Man kann aber nicht entscheiden welche Spiele man Installieren will oder nicht. Und nur Spiele zu kaufen, die man nicht installieren muss ist einfach dämlich. Die Festplatte ist da um Spiele zu installieren und um gewisse Dinge zu speichern.
    Und? Das hat nichts mit dem Thema zu tun. Deine Aussage lautete "Installieren ist bei der PS3 Pflicht" und das stimmt in dieser allgemeingültigen Formulierung einfach nicht, da diese vermeintliche Pflicht nur auf einen Bruchteil der Spiele zutrifft. Genauso gut könnte ich dann auch hergehen und sagen "Massives Nach-Patchen ist bei PC-Spielen Pflicht", was aber auch nur auf wenige Titel zutrifft.

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugt ihr weibliche oder männliche Charaktere?
    Von Chana im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 5.5.17, 14:31
  2. Was bevorzugt ihr: Domes Sticks oder Standard?
    Von headmgCREW im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.6.13, 20:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.2.10, 22:42
  4. Wo spielt ihr am besten???Am PC oder doch an einer Konsole???
    Von MatzeJonas im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.7.06, 13:10
  5. Punisher oder Red9? Was bevorzugt ihr ?
    Von RE4_Freak im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.2.06, 16:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •