Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gerät ist besser von den Spielen her?

Teilnehmer
470. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Konsole

    186 39,57%
  • Der Computer

    175 37,23%
  • Beide gut

    152 32,34%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 23 von 41 ErsteErste ... 414151617181920212223242526272829303132 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 353 bis 368 von 650

Thema: Was bevorzugt ihr: PC oder Konsole?

  1. #353
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    Ich hab' 'n 200er und chatten geht noch.

    Und wer meint, dass etwas, was 2 Jahre alt ist, veraltet ist, der ist eh' nur 'n Grafikjunkie.

    Ich spiel noch PS1 und PS2 und die Games, die ich spiele, sind teilweise auch schon älter als 10 Jahre. Ich brauch' keine Grafik, die überflüssig relistisch gestaltet ist, wenn ich dafür ein Spiel spielen kann, was eine vernünftige Story hat. Und die Pseudo-realistischen Shooter, mit denen ihr hier ankommt, haben das in meinen Augen nicht. (Und die RPGs sind auch nur Effekthascher, mehr nicht)
    Ich glaube nicht, dass du mit einer PS1 und einer PS2 so viel Spaß hast. Ich spiele ebenfalls manchmal ältere Spiele auf dem PC, aber nur 1 - 2 Wochen.

    Aber das geschreibsel da tut meiner Meinung nach nichts zur Sache.
    Die Games auf der PS3 sind teurer und haben eine schlechtere Grafik. Das ist für mich der springende Punkt.
    Und Nein, es ist nicht jedes Spiel was 2 Wochen alt ist graphisch veraltet.

  2. #354
    Oldboy Benutzerbild von Jack
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Karibik
    Beiträge
    2.043
    Also ich bin eher ein Konsolero als ein PCler^^
    Der Grund:
    Mit Konsolen komme ich irgendwie besser klar (in Sachen Spiele) als mit PCs, außerdem muss man seinen PC immer aufrüsten, was ja schon nicht billig ist.
    Your face, your ass...What's the difference?
    http://www.spieleforum.de/signaturepics/sigpic136964_1.gif

  3. #355
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von S.W.A.T Beitrag anzeigen
    Aber jetzt mal im Ernst, wer von euch spielt jetzt noch PS2???

    Also ich spiele noch PS2

    @Topic: Ich finde die Consolen besser. Natürlich spiele ich kleine "Minigames" auf dem Computer auch aber auf Consolen hat man einfach einen Besseren Touch ^^
    Vorallem weil man auf dem Fernseher Spielen kann, der meistens größer ist als ein PC Bildschirm, und ich das viel mehr mag mit einem kontroller zu spielen als mit der Tastatur.
    Aber is wie fast alles sehr Subjektiv

  4. #356
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    außerdem muss man seinen PC immer aufrüsten, was ja schon nicht billig ist.
    Aber du musst den PC nicht aufrüsten, du kannst aber. Konsolen kann man nicht aufrüsten! Wenn dir dann doch einmal nach einer besseren Grafik ist, hast du bei der Konsole eben keine Möglichkeit dazu. Beim PC schon.

    Lg
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  5. #357
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    Also ich bin eher ein Konsolero als ein PCler^^
    Der Grund:
    Mit Konsolen komme ich irgendwie besser klar (in Sachen Spiele) als mit PCs, außerdem muss man seinen PC immer aufrüsten, was ja schon nicht billig ist.
    Ich weiß nicht, was der Unterschied zwischen PC Games und Kosnolen Games sein soll.
    Wenn du den Controller meinst, den kannst du auch bei einem PC anschließen. (Die kosten wieder zwischen 10 und 15 €, nicht wie die Sony Controller 40€!)
    Und dass man mit dem Aufrüsten und mit den billigeren Spielen weniger als nur auf 0€ ausgaben kommt, hat man bereits erwähnt.

    Der Punkt mit den Controllern gilt für Darth-Maul jetzt auch
    Und das mit dem Fernseher wurde auch schon genauer erklärt

    Lg

  6. #358
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Zitat Zitat von S.W.A.T Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass du mit einer PS1 und einer PS2 so viel Spaß hast. Ich spiele ebenfalls manchmal ältere Spiele auf dem PC, aber nur 1 - 2 Wochen.
    1 ~ 2 Wochen?

    Doch, hab' ich. Ich bin nicht so Grafikgeil. Mir reicht es, wenn mich die Story anspricht. Und da ist es egal, wie alt das Spiel ist und wie lange ich es habe.

    Eine Konsole reicht, wie schon erwähnt, über mehrere Jahre. Und dass man nicht über die gesamte Zeit Top-Grafik erwarten kann, ist meiner Meinung nach verschmerzbar. Dafür klappt bei uns auch jedes Spiel und man muss sich nicht durch mehrere Zwangsregristationen quälen und die Probs mit dem Userunfreundlichen Kopierschutz haben wir auch nicht.

  7. #359
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Aber die Grafik ist das Geld meiner Ansicht nach nicht wert! Die Games sind teurer und haben eine schlechtere Grafik! Das leuchtet mir einfach nicht ein!

    Lg
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  8. #360
    Mitspieler Benutzerbild von Freaky Gamer
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Darth-Maul Beitrag anzeigen

    Also ich spiele noch PS2
    @Topic: Ich finde die Consolen besser. Natürlich spiele ich kleine "Minigames" auf dem Computer auch aber auf Consolen hat man einfach einen Besseren Touch ^^
    Vorallem weil man auf dem Fernseher Spielen kann, der meistens größer ist als ein PC Bildschirm, und ich das viel mehr mag mit einem kontroller zu spielen als mit der Tastatur.
    Aber is wie fast alles sehr Subjektiv
    Okay, das mit dem Touch kann dir niemand nehmen, allerdings find ich S.W.A.T's Argument sehr gut, Controller gibts auch für PC's Nochdazu billiger, wie so vieles...
    Und einen TV kann man genausogut an eine Grafikkarte des PC's anschließen, bringt der Konsole also auch keinen Vorteil.

    Wenn ich noch mal was zu nem "Gamer-PC" sagen darf: Hier ist ja mehr oder weniger NUR die Grafikkarte von Bedeutung. Das heißt, ich kauf mir alles billige (trotzdem qualititiv hochwertige) Komponenten, nur eben die Grafikkart wird dann etwas teurer. Ich probier das schnell mal aus und poste dann das ergebnis, ich denke aber, dass es zu meinen Gunsten ausfallen dürfte SChätze so um die 600€.

  9. #361
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    1 ~ 2 Wochen?

    Doch, hab' ich. Ich bin nicht so Grafikgeil. Mir reicht es, wenn mich die Story anspricht. Und da ist es egal, wie alt das Spiel ist und wie lange ich es habe.

    Eine Konsole reicht, wie schon erwähnt, über mehrere Jahre. Und dass man nicht über die gesamte Zeit Top-Grafik erwarten kann, ist meiner Meinung nach verschmerzbar. Dafür klappt bei uns auch jedes Spiel und man muss sich nicht durch mehrere Zwangsregristationen quälen und die Probs mit dem Userunfreundlichen Kopierschutz haben wir auch nicht.
    Natürlich reicht die Konsole über mehrere Jahre, aber die Grafik spielt dann einfach nicht mehr in der pberen Liga mit, wie der PC
    Ob das jetzt verschmerzbar ist oder nicht, sei dahingestellt.

    Die Zwangsregistrierungen sind für mich eine logische Antwort auf die illegalen Kopien der PC Spiele...

  10. #362
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Also ich stimme freaky gamer voll zu! Es ist wirklich nur die Graka etwas teurer. So um die 200€ eben.

    Lg
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  11. #363
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132
    Ich sehe schon, dass eine Diskussion nicht wirklich Sinn machen würde Kommt mal von eurem Fanboy-Geschwafel weg und seht das Ganze auch aus anderen Perspektiven.

    Ist Grafik das einzige wichtige Argument? Die Grafik ist ein nicht unwichtiger Faktor, ja, doch auch nicht der einzige.

    Ich persönlich (darf auch alles gern allgemein gesehen werden, denn viele denken ähnlich...) spiele einfach nicht gerne am PC. Die Gemütlichkeit einer Konsole sagt mir da mehr zu. Auch spricht mich das Spieleangebot nunmal viel mehr an (s.o.). Weiterhin sehr wichtig für mich ist die Tatsache, dass Konsolen unkompliziert sind. Ich möchte auch nicht weiter drauf eingehen, sondern euch einfach nur zeigen, dass man auch einmal mehr Nachdenken darf.

  12. #364
    Profi-Spieler Benutzerbild von BlackTiger_4
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Tirol, Brixlegg
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Verdugo Beitrag anzeigen
    Ist Grafik das einzige wichtige Argument? Die Grafik ist ein nicht unwichtiger Faktor, ja, doch auch nicht der einzige.
    Es ist nicht der "einzige" Punkt, aber ein sehr großer! (aus meiner Sicht)
    Aber es ist ja auch nicht so, dass die PC-Spiele in Spieltiefefe gegenüber der Konsole im Nachteil sind! Es ist auch die gleiche Story!

    Lg
    Every Chase, Every Lie takes You Deeper!

  13. #365
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Verdugo Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon, dass eine Diskussion nicht wirklich Sinn machen würde Kommt mal von eurem Fanboy-Geschwafel weg und seht das Ganze auch aus anderen Perspektiven.

    Ist Grafik das einzige wichtige Argument? Die Grafik ist ein nicht unwichtiger Faktor, ja, doch auch nicht der einzige.

    Ich persönlich (darf auch alles gern allgemein gesehen werden, denn viele denken ähnlich...) spiele einfach nicht gerne am PC. Die Gemütlichkeit einer Konsole sagt mir da mehr zu. Auch spricht mich das Spieleangebot nunmal viel mehr an (s.o.). Weiterhin sehr wichtig für mich ist die Tatsache, dass Konsolen unkompliziert sind. Ich möchte nicht weiter drauf eingehen, sondern euch einfach nur zeigen, dass man auch einmal mehr Nachdenken darf.
    Das war an Intelligenz nicht mehr zu übertreffen...

    Dass Grafik nicht der einzige Faktor ist, wissen wir längst, aber es geht darum: Die PC Games sind billger und besser!!!
    Das leuchtet mir einfach nicht ein...

    Dass Kosnolen unkompliziert sind, ist logisch und das weiß jeder. Aber sie sind auch einfach nicht nicht so Vielfältig...

  14. #366
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    Eine Konsole ist zum Spielen da, evtl. noch für anderes Multimediazeug. Mit dem PC kann man mehr machen. Jeder muss für sich entscheiden, was er mehr mag bzw. was er mehr braucht.

    Ich finde diese Diskussion eh ermüdend. Von der Bildqualität kann eine Konsole eh nicht mit dem PC mithalten, da ein PC schone ine variierende Auflösung und viele anderen Qualitätsfeatures bietet. Wer ein Grafikfetischist ist kauft einen PCs. Wenn jemand die Grafik einer Konsole mit der Grafik eines PCs vergleicht, hat eh nicht mehr alle Tassen im Schrank. Der PC bietet mehr hinsichtlich der Grafik. Gameplaymäßig sind beide relativ ausgelaugt. Spielemäßig hat die Konsole die größere Vielfalt, also findet man mehr geeignete Software auf der Konsole.

    Wer gibt denn 25€ mehr für ein Konsolen-game aus und nimmt dann auch noch die schlechtere Gafik in Kauf?!?!?!
    Für das Spiel an sich?!

    Wie "pothead" gesagt hat, dass Kosnolen auch 5-10 Jahre halten müssten, stimmt, aber das tut KEINE Kosnole! Die PS3 gibt es seit 2 Jahren und ist jetzt schon wieder schlechter als ein PC.
    Das war jede Konsole.
    Aber da die Architekturen früherer Konsolen nicht mit der von PCs vergleichbar ist, konnte man kein Vergleiche ziehen. Xbox360 und PS3 waren, als sie erschienen, den Preis wert. Ein Jahr später hat sich viel geändert und die beiden Dinger waren schon vielen PCs unterlegen. Ergo zählt dieses Argument, dass du genannt hast, in keinster Weise.

    Einem Konsolenspieler interessieren Hardwaredaten der Konsolen nicht. Er will spielen und nicht seine Konsole mit einem PC vergleichen.


    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  15. #367
    Mitspieler Benutzerbild von S.W.A.T
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    63
    Natürlich will er spielen, aber das wollen PC spieler auch.

    Und das meiner Meinung nach mit dem besser Preis/Leistungsverhältnis.
    Ich weiß nicht was du mit deinem letzten Punkt bezweckst

  16. #368
    Mitspieler Benutzerbild von Freaky Gamer
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Verdugo Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon, dass eine Diskussion nicht wirklich Sinn machen würde Kommt mal von eurem Fanboy-Geschwafel weg und seht das Ganze auch aus anderen Perspektiven.

    Ist Grafik das einzige wichtige Argument? Die Grafik ist ein nicht unwichtiger Faktor, ja, doch auch nicht der einzige.

    Ich persönlich (darf auch alles gern allgemein gesehen werden, denn viele denken ähnlich...) spiele einfach nicht gerne am PC. Die Gemütlichkeit einer Konsole sagt mir da mehr zu. Auch spricht mich das Spieleangebot nunmal viel mehr an (s.o.). Weiterhin sehr wichtig für mich ist die Tatsache, dass Konsolen unkompliziert sind. Ich möchte auch nicht weiter drauf eingehen, sondern euch einfach nur zeigen, dass man auch einmal mehr Nachdenken darf.
    Was hätst du denn davon, dass die Konsole schon wieder veraltet ist? Immer weider mit neuen Argumenten zu attackieren, ist insofern sinnlos, alsdass niemand auf alles eingehen kann
    Was machst du z.B, wenn die Konsole nicht mehr funktioniert? Richtig, du musst sie einschicken. Von wegen Bequemlichkeit: Den PC kann man sich zum größten Teil selbst reparieren, sofern nicht alles im Arsch ist ^^ Und das Argument der Gemütlichkeit ist mindestens genauso klein wie das der Grafik Der einzig, für mich erkennbare Vorteil der Konsole (PS3 und Xbox 360) sind Games, die für den PC nicht angeboten werden. Genuso verhält es sich aber auch andersrum!

    Und ich hab gerade geguckt, und ein PC, mit dem ich zur Zeit ALLES auf Very High spieln kann kostet mich 605€! Jetzt kann ich mit diesen 605€ aber nicht nur gamen, sondern ZIG andere Arbeiten verrichten, zudem man sonst einen PC um 300 Kröten UND eine 500€ PS3 benötigt

    Konsolenverehrer, Ihr seid wieder am Zug

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugt ihr weibliche oder männliche Charaktere?
    Von Chana im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 16.11.16, 21:20
  2. Was bevorzugt ihr: Domes Sticks oder Standard?
    Von headmgCREW im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.6.13, 21:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.2.10, 23:42
  4. Wo spielt ihr am besten???Am PC oder doch an einer Konsole???
    Von MatzeJonas im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.7.06, 14:10
  5. Punisher oder Red9? Was bevorzugt ihr ?
    Von RE4_Freak im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.2.06, 17:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •