Umfrageergebnis anzeigen: Welches Gerät ist besser von den Spielen her?

Teilnehmer
470. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Konsole

    186 39,57%
  • Der Computer

    175 37,23%
  • Beide gut

    152 32,34%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 12 von 41 ErsteErste ... 345678910111213141516171819202131 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 177 bis 192 von 651

Thema: Was bevorzugt ihr: PC oder Konsole?

  1. #177
    Aus dem Schlaf erwacht Benutzerbild von MrDope
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Keine Ahnung...aber irgendwann weiß ich es bestimmt !!! ;)
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Swiss Beitrag anzeigen
    Ach ob jetzt nun PC oder Konsole. Das ist ein endloses Thema. Egal was besser ist..schlussentlich seht der Fun im vordergrund und da spielts wohl keine grosse rolle was besser ist..also ich empfinde das so. Ich spiele Computer aber genau so gerne auf der XBOX oder dem DS.
    Jupp genau des seh ich auch irgendwie genau so ^^

    Ich denke allein die Verkaufszahlen der Wii sprechen für sich, (sprich in Sachen Spielefun und nicht Grafik)
    Sonst würden ja wohl eher alle zu ner 360 oder PS3 greifen oder High End PC...

    P.S. Ich habe einen HIGH-END-RECHNER vom feinsten, trotzdem sind bei maximalen details die ladezeiten mit unter bis zu 60 sec bei Bioshock!!!
    Geändert von MrDope (26.8.07 um 18:42 Uhr)
    ...UNDER CONSTRUCTION...
    PuNk!
    Über MrDope alias Necrolix ^^
    Wenn man ne Firewall hat und trotzdem nen Virus bekommt, ist das so als ob beim Sex die Pille versagt hat !!!
    Ps.: Beachtet weder mein Profil noch meine Sig. da ich nach 2 Jahren Schlaf endlich wieder erwacht bin und nun erneut das SF unsicher machen will ^^

  2. #178
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Wenn man Spiele der NextGen auf dem PC zocken möchte (einwandfrei, ohne ruckeln), muss man ihn immer wieder aufstocken. Einziger Vorteil für PC-Gaming: Billigere Preise für die Games.

  3. #179
    TFT
    TFT ist offline
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    211
    mhh wenn man mal einen High end PC kauft dann haelt der auch 4-5 Jahre

    wie schon mal jemand oben erwaehnt hat diese diskussion koennte noch elends lange dauern

    meine Meinung

    Konsole:
    Pro: Billiger\keine Installation\
    Kontra: schlechte Steuerung\schlechtere Grafik\

    PC:
    Pro: Gute Steuerung\bessere Grafik\kuerzere Ladezeiten(dafuer Installation)
    Kontra: Teurer\

    ich habe das aufgeschrieben was ich erlebt habe im vergleich PC und Konsole wenn jemand nicht einverstanden ist kann er auch noch seine Meinugn schreiben
    Geändert von TFT (26.8.07 um 20:56 Uhr)

  4. #180
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von TFT Beitrag anzeigen
    mhh wenn man mal einen High end PC kauft dann haelt der auch 4-5 Jahre
    Kostet aber rund das Doppelte.

    Jetzt wirst du sagen: "Aber der kann dann auch Videobearbeitung, surfen, Textverarbeitung..."

    Dann werde ich sage: "Aber das kann auch schon jeder aktuelle PC, so dass das kein Vorteil eines neuen Rechners gegenüber einem Alten ist"

    Usw. Usw.

    Die alte Argumentationskette

  5. #181
    Mitspieler Benutzerbild von Swiss
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von TFT Beitrag anzeigen
    mhh wenn man mal einen High end PC kauft dann haelt der auch 4-5 Jahre

    wie schon mal jemand oben erwaehnt hat diese diskussion koennte noch elends lange dauern

    meine Meinung

    Konsole:
    Pro: Billiger\keine Installation\
    Kontra: schlechte Steuerung\schlechtere Grafik\

    PC:
    Pro: Gute Steuerung\bessere Grafik\kuerzere Ladezeiten(dafuer Installation)
    Kontra: Teurer\

    ich habe das aufgeschrieben was ich erlebt habe im vergleich PC und Konsole wenn jemand nicht einverstanden ist kann er auch noch seine Meinugn schreiben
    Du darfst PC grafik mit Konsolen Grafik nicht vergleichen. Ein PC Bildschirm ist ganz anders aufgebaut als ein TV Bildschirm.
    Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum anderen zu gehen,
    ohne seine Begeisterung zu verlieren.

  6. #182
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Also mir erscheint diese Frage recht sinnlos:

    Jede der bedien Plattformen hat ihre eigenen Stärken und Schwächen - das ist so als würde man ein Handy mit einem Nintendo DS vergleichen.

    Der PC ist für diejenigen besser geeignet, die:


    - gerne Shooter und Strategiespiele spielen
    - bevorzugt online spielen
    - bevorzugt beim online spielen via Chat kommunizieren
    - ihre Spiele gerne modden / gerne Mods spielen
    - sich für Technik interessieren

    Die Konsole dagegen eignet sich eher für die die:


    - selten/ gar keine Strategiespiele spielen
    - sich mit der Konsolenshooter-Steuerung via Gamepad zurechtfinden
    - lieber auf der Couch spielen

    (vlt. hab ich ja was vergessen?)
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  7. #183
    Mitspieler Benutzerbild von Swiss
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Andrejos Beitrag anzeigen
    Also mir erscheint diese Frage recht sinnlos:

    Jede der bedien Plattformen hat ihre eigenen Stärken und Schwächen - das ist so als würde man ein Handy mit einem Nintendo DS vergleichen.

    Der PC ist für diejenigen besser geeignet, die:


    - gerne Shooter und Strategiespiele spielen
    - bevorzugt online spielen
    - bevorzugt beim online spielen via Chat kommunizieren
    - ihre Spiele gerne modden / gerne Mods spielen
    - sich für Technik interessieren

    Die Konsole dagegen eignet sich eher für die die:


    - selten/ gar keine Strategiespiele spielen
    - sich mit der Konsolenshooter-Steuerung via Gamepad zurechtfinden
    - lieber auf der Couch spielen

    (vlt. hab ich ja was vergessen?)
    Gute Argumente. Man kann die 2 Plattformen echt nicht vergleichen. Sie sind zu unterschiedlich!
    Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum anderen zu gehen,
    ohne seine Begeisterung zu verlieren.

  8. #184
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von Andrejos Beitrag anzeigen
    vlt. hab ich ja was vergessen?
    Naja, wenn du schon fragst, dann kann man deine anständigen Aufzählung noch komplettieren: Wenn du nämlich schon Shooter und Strategiespiele als Vorzüge des PC nennst, dann solltest du fairerweise auch Survival-Horror, Sport- und Rennspiele und Adventures wie MGS und Zelda als Vorzüge von Konsolen nennen.

    RPGs klammern wir mal aus, da diese teilweise auf dem PC besser (MMORPGs) oder teilweise auf Konsolen besser (Final Fantasy) sind.

  9. #185
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Hey ich meinte von der Steuerung nicht von den Spielen her. Gute Adventures findet man auch für den PC - auch Gamepads kann man an den PC anschließen.
    Shooter und Strategiespiele lassen sich auf dem PC besser steuern als auf den Konsolen. Und gibt es ein Genre, dass sich auf der Konsole besser bedienen lässt als auf dem PC? Ich glaube nein.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  10. #186
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von Andrejos Beitrag anzeigen
    Gute Adventures findet man auch für den PC
    Von "schlecht" war auch nie die Rede, sondern von "schlechter". Ist natürlich immer Geschmackssache, aber ich ziehe ein Zelda, Metal Gear Solid, Shadow of the Colossus, Castlevania oder Devil May Cry den meißten PC-Adventures vor. Mal abgesehen von den guten Alten wie Kings Quest.

    - auch Gamepads kann man an den PC anschließen.
    Nach 13 Jahren Konsolenspiel und 12 Jahren PC will ich jetzt einfach mal behaupten, dass ein den meisten Fällen ein an den PC angeschlossenes Pad niemals so gut passt wie ein Pad, auf das ein Spiel zugeschnitten ist, wie es bei den Konsolen der Fall ist.
    Ebenso eine Maus an einer Konsole (wobei Mario Paint aufm SNES geil war ^^).

    Und gibt es ein Genre, dass sich auf der Konsole besser bedienen lässt als auf dem PC? Ich glaube nein.
    Ich glaube schon: Sportspiele, Rennspiele und Survival Horror. Ein Metal Gear oder Final Fantasy möchte ich auf dem PC nicht (mehr) steuern (beides getestet).

  11. #187
    dAs ubEr-sOldaT..! Benutzerbild von Abroxas
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von MrDope Beitrag anzeigen
    Ich denke allein die Verkaufszahlen der Wii sprechen für sich, (sprich in Sachen Spielefun und nicht Grafik)
    Sonst würden ja wohl eher alle zu ner 360 oder PS3 greifen oder High End PC...
    die verkaufszahlen hat man wohl eher aggressivem marketing und dem konzept an sich zu verdanken. für den großteil der bevölkerung ist die steuerung des wii sicherlich interessant und spaßig, ich begrüße es alter (aber geldloser) nintendo-veteran ja auch, aber bisher gibt's bis auf wenige ausnahmen kaum spielerischen tiefgang. sehr schade :/

    Zitat Zitat von Seppinho
    Ich glaube schon: ... Survival Horror.
    hehe wenn die steureung aufm PC auch so vergeigt wird, wie es bei Silent Hill 2 der fall war, dann kann ich dir nur zustimmen
    Modified by Kronos (Boardregel 1.1, 1.4, 1.5, 2.1, 2.2, 2.3, 2.4, 2.5, 3.1, 3.2. 3.5, 3.6, 4.2)

  12. #188
    Mitspieler Benutzerbild von 0cube
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Wien 19 Bezirk
    Beiträge
    67
    Ich finde den PC besser da er erstens einen gemeinen vorteil hat - man kann ihn aufrüsten
    zweitens kann man mit ihm auch chatten und auch arbeiten (er ist ja schliesslich nicht nur zum spielen da)
    wo der PC jedoch bei manchen spielen versagt ist die Tastatur sie ist nicht zu vergleichen mit dem kontroler und wird es auch nie werden.
    Man kann sich zwar einen kaufen ich finde aber dass er bei mir nur ein Staubfänger wäre da ich nicht so viele spiele habe die kontrollerkompatibel sind Letzenendes hat bei mir der PC gesiegt da er viel vielfältiger ist als eine Konsole Im Internet zu Spielen ist auch günstiger (wenn man einen fixpreis hat) als mit der konsole das is mir zu teuer ausserdem spiele ich nicht of tmit meiner PS2.
    Ende
    (\_/)
    (O.o)
    (> <) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7) --> was zum geier???

  13. #189
    Meisterspieler Benutzerbild von Bishamon30
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1
    ganz klar die konsolen ich will arbeiten oder spielen nicht installieren und konfigurieren und heraiusfinden wie die soundkarte einen pieps von sich gibt. ausserdem sind pc wesentlöich teurer als okonsolen ud bieten kein plug & play.

  14. #190
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Bishamon30 Beitrag anzeigen
    ausserdem sind pc wesentlöich teurer als okonsolen ud bieten kein plug & play.
    Das ist nur der erste Eindruck.
    Wenn ich mir überlege das Konsolen Spiele im Schnitt 20 Euro teurer sind als
    PC Spiele, ist deine PCs sind teurer Aussage nur halb richtig.
    Irgendwann hat sich so ein PC schon gerechnet.

    Und zu sagen PCs bieten kein Plug&Play ist blödsinn.
    Plug and Play (englisch, „Einstecken und Spielen“, „Anschließen und loslegen“), auch „Plug 'n' Play“ oder „Plug&Play“, ist ein Begriff aus dem Gebiet der Computertechnologie, mit dem man die Eigenschaft eines Computers beschreibt, neue Geräte – meist Peripheriegeräte – anschließen zu können, ohne anschließend Treiber zu installieren oder andere Einstellungen vornehmen zu müssen.
    Quelle: Wikipedia
    Man kann nicht generell sagen, dass PC oder Konsole besser ist.
    Beides hat, nur auf Spiele bezogen, seine Vor und Nachteile.
    Manche Spiele spielen sich auf Konsolen besser und manche eben auf PC.
    Es ist immer ein subjektiver Eindruck den man hat.
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  15. #191
    Meisterspieler Benutzerbild von Bishamon30
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1
    also ich habe pc und konsolen und spiele mit meinem pc nur sehr wenig wei l mir die spiele auf konsolen wesentlich mehr spass machen als auf dem pc. und zum plug & play mein joypad wird von meinem pc nicht richtig erkantt ich kann machen was ich will in keinem spiel funktioniert das pc gamepad richtig da lob ich mir die konsolen. gruss bishamon30

  16. #192
    Mitspieler Benutzerbild von CyLeT
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    21
    Habe mich auch schon oft gefragt, ob ich mir nicht mal wieder ne "aktuelle" Konsole anschaffen soll, da für mich die "besten" Spiele immer noch auf Konsolen rauskommen. Ich finde gerade im Abenteuer-, RPG-Bereich die Konsolenspiele besser, weil ich aufm PC mit dieser Art Spiele nix anfangen kann. Wenn ich auf ein Monster klick und der Rest so erledigt wird, erfüllt das nicht so mein RPG-Fieber^^. Da ich auch lieber mit Gamepad spiele und die Figur damit "selbst" bewege, find ich es schade, das es für den PC nicht solche "Offline!!!"-Spiele wie Final Fantasy (abgesehen vom 7er PC-Version (oh graus -.-) und dem 8er) gibt. Sollte ich mich irren, korrigiert mich - aber beim Stadtbummel durch die PC-Games-Abteilungen finde ich da nicht viel^^. Manche PC Umsetzungen (Silent Hill,...) find ich gelungen, aber man sieht hier, das diese auch wieder ihre Wurzeln auf Konsolen haben. Enttäuscht wurde ich von Fabel, welches gar keine Gamepad-Unterstützung auf der PC-Version mitgeliefert hatte. Wenn ich mit Tastatur spiele, sind es meist Shooter wie Half Life. Hier kann man mit Tasta und Maus einfacher spielen, als auf einer Konsole.
    Vorteil von PC ist natürlich auch die Grafik, wobei man mit den heutigen HD-Fernsehr auch an die Auflösung des PC-Monitors dran kommt.
    Im Grunde müsste ich für jedes Spiel, das ich mal spielen will, ne andere Konsole kaufen. Da bleib ich erstmal beim PC. (Ich hoffe nur, das Silent Hill 5 auch den Weg zum PC findet^^).
    "...und sie sagten, es wäre anders..."

Ähnliche Themen

  1. Bevorzugt ihr weibliche oder männliche Charaktere?
    Von Chana im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 5.5.17, 14:31
  2. Was bevorzugt ihr: Domes Sticks oder Standard?
    Von headmgCREW im Forum Xbox 360
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.6.13, 20:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 6.2.10, 22:42
  4. Wo spielt ihr am besten???Am PC oder doch an einer Konsole???
    Von MatzeJonas im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.7.06, 13:10
  5. Punisher oder Red9? Was bevorzugt ihr ?
    Von RE4_Freak im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 7.2.06, 16:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •