Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Nissan Un-fairlady race car

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    München
    Beiträge
    97

    Nissan Un-fairlady race car

    Ich wollte nur mal so hören, wie Ihr das macht. Ich habe inzwischen das Japanchampionship gewonnen und das Fairlady Racecar gewonne . Damit habe ich dann gleich mal das Tuning Car Championship der Professional Races gespielt; war natürlich sehr einfach (1pt A-spec). Jetzt fühle ich mich schlecht, das ich so feige war. Gut nicht wirklich schlecht, aber ich frage mich schon, ob ich mir den Sieg dort verdient habe. Wie macht Ihr das? Fahrt Ihr alle Euere Rennen immer mit dem besten Pferd im Stall, oder versucht Ihr möglichst viele A-spec Punkte zu bekommen, um Euer Können zu verbessern?

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Kugelblitz
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    33
    Warum soll ich mir das Leben selber schwer machen. Ich fahre mit dem Besten Pferd im Stall. Wenn ich mal die 100% erreicht habe und keine Herausforderungen mehr da sind, versuche ich die Rennen auch mal mit weniger guten Autos.
    Strecke naß, Fuß vom Gas, Strecke trocken, drauf den Socken!!!

    Wer bremst, verliert!!!

    ...und immer schön rechts fahren!!!

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Anthony15
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    142
    jo ich habe 90% der Rennen durch Fahrzeug überlegenheit gewonnen^^

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von BrookLiner
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Anthony15
    jo ich habe 90% der Rennen durch Fahrzeug überlegenheit gewonnen^^
    so siehts aus

  5. #5
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465
    Ich bin Anfangs um den 100% Spielstand schnell zu erreichen und die 100% Gewinnquote nicht zu gefährden immer mit dem besten Material gefahren, auch wenn das Auto sehr überlegen war. Später habe ich dann zum Spaß, bei den meisten Rennen, versucht die maximal möglichen A-Punkte zu erreichen. Das ist übrigens oftmals eine sehr interessannte Herausforderung. Man glaubt gar nicht mit wie schwachen Autos man viele Rennen gewinnen kann, bzw. muss um die 200 Punkte zu erreichen.

    Wolf-Dieter

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Nissan Skyline GTR-R
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    25
    In GT ist es wie im echten Rennzircus nur wer das besste Material hat kann gewinnen

  7. #7
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Ich versuche, mit Fahrzeugen, die etwas stärker als die Konkurrenz sind die Rennen zu gewinnen. Wenn ich sehe, das ich übervorteilt wäre, lasse ich den B-Spec Fahrer die Sache langsam angehen, damit er auch mal was zu tun hat und es mir nicht zu langweilig wird da vorne. Ich würde es aber nicht als unfair bezeichnen, solange man nicht mit dem Polyphony in der Amateurklasse an den Start geht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6.4.07, 16:19
  2. GT4: Zonta Race Car, etc...
    Von esch66 im Forum Gran Turismo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.3.07, 20:25
  3. BMW McLaren Race Car und Bentley Speed
    Von reli im Forum Gran Turismo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.9.05, 12:39
  4. Nissan R92 CP Race Car vs Toyota MINOLTA 88 C-V Race Car
    Von Sapientes Gladio im Forum Gran Turismo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.8.05, 16:40
  5. Wo kann ich Sauber Race Car gewinnen?
    Von Tommmy im Forum Gran Turismo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.4.05, 12:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •