Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Paper Mario-Die Legende vom Äonentor-Burg von Loghard

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    15

    Hilfe Paper Mario-Die Legende vom Äonentor-Burg von Loghard

    Hallo,
    ich komme nicht weiter bei der Burg von Loghard ziemlich am anfang! das ist eine Tür mit einem Schloss vor wenn man mit so einem großen Würfel hoch fährt! Dann kann man noch so treppen höher gehen da ist denn ein item mit so einem Smiley oder aso da kann ich aber nicht rüber springen (infernung zu groß)!
    Dann bin ich wieder runter gegeangen wo so Pickteile also Stacel raus gekommen sind den Gaeist hab ich auch schon aus der Kiste befreit wenn ich nun nach ganz hinten da im Raum durchgeh ist da ein riss in der Wand ich vermutre das man den sprengen muss oder sonst was oder wie ???
    Kann mia jemand helfen danke! Oder ob sich das mit dem Riss auf sich hat oder sow wenn nicht bitte sagen was ich denn machen muss.

    Danke

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Der Floh
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    703
    Den Riss kann man erst später im Spiel sprengen mit einem anderen Kumpanen weiß den namen nich mehr auf jeden Fall ne Bombe...

    Dahinter befindet sich dann der Ultrastein. Das kommt alles noch
    Der Wahnsinn ist kein Gefühl, er ist eine Lebenseinstellung... ja fast sogar eine Religion.

    Ich bin wahnsinnig, also bin ich.

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    15

    Wichtig Toll!

    Das hat mia nicht weiter geholfen wie komm ich denn da jetzt weiter?

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Der Floh
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    703
    ok ich versuch mal weiter zu helfen könnten allerdings einige abweichungen dabei sein

    also wenn du den fluch gelernt hast musst du ganz nach oben in die linke tür dort kommen immer wieder lücken die du mit kooparios hilfe füllen kannst (gegen den Schalter schießen) dann beim zweiten oder dritten mal musst du durch ein fenster im hintergrund springen es ist zerbrochen dann kannst du draußen nach rechts laufen um einen sternsplitter zu holen und dann nach links wo du durch ein weiteres zerbrochenes fenster wieder in die burg gehst. der resstliche weg ist einfach...
    Der Wahnsinn ist kein Gefühl, er ist eine Lebenseinstellung... ja fast sogar eine Religion.

    Ich bin wahnsinnig, also bin ich.

  5. #5
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Ich glaube,da ist er noch garnicht.Ich denke er meint die stelle,als er den Fluch gekriegt hat,aber nciht weiter kommt.Da musst du zurück wo du das rote Skellet besiegt hast,da ist am Anfang des Raumes eine Stelle,wo du mit deinem Neu Erworbenen Fluch durchkannst.Da ist ein Schlüßel,der ist für die tür oben.Das sollte dir eiegntlich helfen....achja,und bitte fals es geht mehr auf Rechtschreibung und Zeichensetzung(wobei diese nicht soo wichtig ist) achten um das Textverständnis zu steigern(ich musste es mir ein paar mal durchlesen bis ich das verstanden habe).

Ähnliche Themen

  1. Paper Mario-Loghard-I
    Von Flomi7 im Forum Paper Mario
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.1.07, 15:56
  2. Paper Mario - Die Legende vom Äonentor
    Von Crysi im Forum Paper Mario
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 20:58
  3. Paper Mario (Äonentor) - fiese Piekatos
    Von MinishCapPlayer im Forum Paper Mario
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.1.05, 19:39
  4. Paper Mario Die Legände vom Äonentor
    Von Sina_myna im Forum Paper Mario
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 21:14

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •