Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 113

Thema: Hätte gern Tipps für Richter ohne das ich die arme zerstören muss.

  1. #1
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1

    Hätte gern Tipps für Richter ohne das ich die arme zerstören muss.

    Hi leuts.
    bevor ihr fragt ich kenne sehr viele Richterstrategien und ich kenne ihn eigentlich auch in und Auswendig.
    Aber ich such eine herausforderung und da bin ich auf die idee gekommen denn Richter ohne Arme zu besiegen.
    Ich würde gerne von euch Tipps,Anregungen,Ehrfahrungen....
    oder einfach nur kommtatre hören.

    Aus meiner Sicht habe ich momentan an meistenh Problem mir eine ordentlich Rüssi zu machen.
    Geändert von Rote Flamme (12.9.07 um 13:57 Uhr)

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    8
    Naja, ich glaub kaum das man sowas schaffen kann. Wenn beide Arme noch leben, setzt der Richter jüngstes Gericht ein, was 99999 Schaden verursacht, selbst mit Protres und Shell, d.h. deine Chars werden wohl tot sein. Mit Schutzengel, würden deine Chars wieder leben, aber die Arme sind dann gleich dran... wenn du keine Schleife hast, kommt Stein + Zerbrechen...

    Zu der Rüstung: Ich persönlich finde Schleife, Auto-Hast, Auto-Protres und Auto-Potion am besten.

  3. #3
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Das wird eine richtig schwere Angelegenheit, sofern sie denn überhaupt machbar ist.

    Im Gegensatz zu den normalen Taktiken musst du dich ja diesmal viel mehr mit den Armen auseinandersetzen und die sind eigentlich viel gefährlicher als der Richter selbst.

    Aufgrund des Schlaf Effekts von Mega-Gravitation und des Stein+Shatter Effekts vom normalen Angriff des rechten Armes müssen diese beiden Zustände auf jeden Fall vermieden werden. Da aber Schlaf-Wall und Stein-Wall zwei Slots belegen kommst du um Schleife nicht herum. Die Ability ist Pflicht und schützt auch vor den anderen, aber eher lästigen, Zuständen.

    Bei den 3 anderen Ablitys wird es schwer. Rein theoretisch sind Auto-Hast (Chars agieren schneller und sind zugleich immun gegen Gemach; kann auch nicht von Anti-Z entfernt werden), Auto-Protes (bis auf Mega-Gravitation und dem Jüngsten Tag erhält man im Kampf nur physischen Schaden, der dann halbiert wird; ebenfalls "immun" gegen Anit-Z) und Abwehr+20% (phyischer Schaden wird nochmal um 20% reduziert) ziemlich sinnvoll.

    Problem bei einer Rüstung mit diesen Abilitys ist, dass du bestimmte Angriffskombinationen vom Richter und seinen Armen nur mittels Glück überleben kannst. Beispielsweise eine Kombination aus Verdammnis und Mega-Gravitation macht trotz Abwehren (Dreieck-Taste drücken) und 5mal Anfeuern (reduziert den Schaden noch vor Protes, Abwehr+20% usw. um ca. 33%) in der Regel ein klein wenig mehr als 10.000 Schaden (mit etwas Glück aber auch weniger). Allerdings läßt sich das Problem mit Shell lösen (halbiert ja den Schaden von Mega-Gravitation). Z-Abwehr +20% kann den Schaden von Mega-Gravitation noch zusätzlich um 20% verringern (aber das passt nicht mehr in die Rüstung). Das würde bedeuten du müsstest Shell immer manuell nachzaubern sobald der linke Arm angegriffen hat (hat Anti-Z Effekt) bzw. du die Brecher-Effekte entfernen musstest.

    Ein weiteres Problem sind die normalen Angriffe vom rechten und linken Arm. Trotz perfekter Verteidigung (5mal Anfeuern, Protes und Abwehr+20%) machen die hin und wieder mehr als 9.999 Schaden, was natürlich nicht erwünscht ist (Zeitverzögerung durch Wiederbeleben und erneutes Anfeuern erschweren den Kampf nur). Also musst du auf Abwehren oder Schutzwall zurückgreifen. Schutzwall ist da eigentlich recht sinnvoll, denn damit kannst du die Angriffe (sofern sie denn kommen) auf den fittesten Char richten und auch Chars mit Brecher-Zustanden beschützen.

    Aber mal zum HP-Expander. Um den zu nutzen musst du auf eine der 3 anderen Abilitys verzichten und Abwehr +20% ist da wohl die erste Wahl (Auto-Hast und Auto-Protes sind zu wichtig). Durch den HP-Expander hast du zwar die Möglichkeit viele Angriffe zu überleben, aber die Heilung verzögert den Kampf dann um einiges, zumal der Schaden auch etwas höher ausfällt, da Abwehr +20% fehlt.

    Das bezieht sich jetzt aber alles nur auf die erste Phase. In der zweiten Phase kommt dann ja noch das Problem mit dem Jüngsten Tag hinzu. Da ich aber nicht so richtig weiß, ob der Jüngste Tag per Zufall ausgelöst wird oder doch einen bestimmten Trigger hat, kann ich da nicht soviel zu sagen. Sollte der Jüngste Tag tatsächlich berechenbar ausfällen, müsste es ausreichen ihn mit den Bestia zu blocken. Licht des Untergangs sollte aber nicht so ein großes Problem sein, da der Angriff ja nur auf einen Char geht.

    Aber mal noch eine Sache, die angeblich funktionieren soll. Mit 255 Glück und der Fähigkeit Ausweichkonter kann man den Angriffen vom linken bzw. rechten Arm komplett ausweichen. Wenn das tatsächlich klappen sollte, sind Tidus, Wakka und Kimahri definitv am besten für den Kampf geeignet.

    Das sind jetzt aber nur theoretische Vorschläge (hab nur kurz wegen dem Schaden getestet). Ansonsten musst du halt immer die Brecher-Effekte entfernen, den Total-Abwehr-Zustand vom Richter (eigentlich nur wegen Regena) und für Heilung sorgen.

    Naja, mehr fällt mir da jetzt nicht ein. Ich denke mal, so bahnbrechend sind meine Vorschläge auch nicht. An das meiste wirst du eh schon gedacht haben. Aber ich halte die empfohlene Rüstung für durchaus sinnvoll, wäre vielleicht mal einen Versuch wert.

    EDIT : Hmm, Auto-Potion, wie über mir erwähnt, ist natürlich auch sehr praktisch, wahrscheinlich noch besser als Abwehr +20%. Allerdings muss dann Quartett 99 benutzt werden, da allein 99 X-Potions wohl nicht ganz ausreichen werden.

  4. #4
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Also ich Habe jetzt die 1. Phase von Richter geschafft.
    (Danke Hazer X d hast mich auf denn richtigen weg gebracht)

    Also Auto-hast und Auto-Protoss sind für die erste Phase wie du schon gesagt hast Hazer X sehr wichtig (Für die 1.Phase)

    Dann ist Schleife absolute Pflicht(wichtiger als alle anderen Abilitys)
    ich sage nur mega-graviton und der versteinerungsangriff.
    Beides wirkt unweigerlich (über lang oder kurz) zum Game Over und ist nur mit Schleife abwehrbar.(ok mega-graviton kann man noch mit schutzengel überleben was aber unötig ist)

    Und fast ebenso wichtig HP-expender (weil sowohl die Angrieffe der arme (als auch später Licht des Untergangs (selbst mit Abwehr 20%, Auto-protoss und anfeuern 5ma ) überlebt wure kämpfer die angriffe ohne Hpexpender nicht)

    Die idalen HP in der 1 Phase für eure Characktere sind ca.30000 HP.
    Weil.....,
    .....ihr so auch gefährliche Angriffskombinationen überleben könnt.
    .....ihr Mega-graviton (das mit Shell abgeschwächt wird) sehr leicht heilbar ist.

    Eure Heilmetode in dieser Phase sind Final-Elexierebzw. Elxiere In Verbindung Mit jonglieren. (heilwasser ist zu lengsam)

    Die Characktere sind in dieser Phase egal (bis auf Rikku die braucht ihr für Phase 2 aber dazu später) wichtig ist das die Charaktere die Solarieswaffen
    vollkommen ausgebaut sein müssen.

    die MP-kosten umget ihr wie immer mit Dreigestirn und Schaden macht ihr nur mit Rapidschlägen.

    Es empiehlt sich Mal bei sehr gefährlichen Kombinationen z.B.
    die gefahr besteht das Flch des Pharos und dann verdamnis oder der arm greift an. Sollte ihr eure Waffen wechseln (solarieswaffe gegen solarieswaffe)
    weil das die schnellste Aktion in spiel ist und ihr damit schnell Anti-z auf denn verfluchten sprechen könnt oder andere Heilmassnamen.

    So dieser Teil der Strategie funktinoiert.

    Alle jetzt Kommen Strategien sind rein theroetisc und noch nicht in der Praxis geprüft.


    Ihr solltet für den Kampf 6 Characktere haben.

    Die anderen sind für Phase 2...:

    ....Rikku: Ihr seid auf ihren Unfallschutz angewiesen und sie sollte nichts anderes machen.

    Waffe: Hit-expender,elementarer Schlag,Angriff 20% und Durchschlag
    Rüstung: Auto-hast,Fluchwall,Schleife und Auto-Potiene (in Verbindung mit X-Potienie)

    ....Ein Angriffscharckter: Eurer Belebt es mit Auto-Phönix wieder und Greift denn Richter an

    Rüstung: Auto-hast,Auto-shell(siehe Rikku),Schleife Für Auto-phönix (eurer Opfer)

    Eurer Opfer: wehrt mit Schutzwall alle Einzelangriffe des Richters ab.

    Waffe:Solarieswaffe ohne Konterability
    Rüstung:Schleife,Auto-hast,Auto-shell oder Elementarer-sog,Hp-expender(mit 99999 Hp)

    ihr solltet kurz vor der 2.Phase eure Characktere aus der 1.Phase umtauschen und rikku und eurer Opfer in Position bringen.

    Das Schlimme ist wenn ihr gegen Der Richter mit armen(2 Phase) kämpft ist das der schwerste Final-Fantasy Endgegner denn ich je gesehen habe.
    schwerer als ruby,smaragd,Omega weapon(FF8) und der Richter (ohne Arme).
    All die eben genannten Bossgegner sind mit der richtigen Tatik eigentlich leicht zu besiegen.
    Aber der richter mit armen ist unbrechenbar(Phase 2).
    9.000.000 HP, verdammt gefährliche Angriffskombos(Allesbrecher,Verdammt viel schaden, Mp-zerstörung) und der jüngste Tag.

    Rikku muss unberührt bleiben (um den jüngsten Tag mit Unfallschutz abzuwehren). Dazu wird ein Opfer benötigt um einzel-Angriffe abzuwehren.
    Und für Mega-graviton wir dmit Auto-potion geheilt. und Fluch des Pharos wird mit Fluchwall geheilt. (damit man den Fluchzustand umgehen kann)

    Eurer Opfer macht nur Schutzwall und wird von Rikku mittels angriffen geheilt,
    und Allesbrechereffekte werden von Angrieiffer mit anti-z oder abultions-salz geheilt. und dank Auto-Phönix sofort wiederbelebt(bei Notfällen oder Fehlern).

    Eurer Angreifer greift denn Richter an mit normalen Angriff oder Rapidschlag und kümmert sich auch um die heilung des opfers

    nach denn Jüngsten Tag (und hier ist meine große wissenlücke, ich weiss nicht ob der richter und die arme nach denn jüngsten tag eine erolungsphase haben nehmen wir mal an ja) euer angreifer macht dreigestrin, rikku macht rapid-schlag auf das opfer danach wieder Unfallschutz Und euer Opfer macht Unfallschutz.

    und nehmet noch eine waffe für euren Angreifer(bahrsierend auf denn daten von rikkus waffe) damit er/sie in Notfall das opfer auch in Notfall heilen kann.

    die Strategie ist noch nicht perfektnotiert und muss noch weiter ausgearbeitet werden und mir fehlt noch ein bisschen Praxis erfahrung.

    Ach ja viele werden jetzt fragen Warum es 6 gruppenmitglieder sein sollen:

    1tens weil die zweite Phase eine vollkommen neue Strategie erfordert und wegen der unterschiedlichen Hp-wete von Kannonenfutter bzw.Opfer

    2tens wenn ihr rüstungen wechselt kostet das unötige züge was ihr mit gruppentausch einfach und konfortabel umgehen könnt

  5. #5
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Klingt schonmal recht nett das ganze. Vor allem die Sache mit dem Tank (der den Schaden abfängt) ist wirklich sehr genial. Auf jeden Fall sehr sinnvoll.

    Du solltest aber trotzdem mal versuchen die Bestia für den Jüngsten Tag zu verheizen. So wird die Zugfolge ja immerhin "Resetet", sprich die CTB-Leiste der Chars sieht wieder so aus wie vor der Beschwörung (minus der gegnerischen Züge). Dadurch gewinnst du immerhin viele wichtige Züge. Das ist auf jeden Fall erstmal sicherer als sich nur auf Unfallschutz zu verlassen.

    Aber die Bestia reichen sicher nicht aus, zumal 2 davon ja etwas eigenwillig agieren. Eine gute Mishung aus beiden Optionen wäre sicherlich empfehlenswert.

    Ansonsten musst du mal testen wie sich der Richter und seine Arme in der zweiten Phase verhalten. Die haben ja auch unterschiedliche Geschick-Werte wodurch die Züge nicht immer direkt aufeinander folgen sollten. Da kann man dann ziemlich sicher die Bestia zum Schaden abfangen einsetzten.

    Für denen Tank solltest du aber die Rüstung vielleicht nochmal etwas umstellen. Nimm da vielleicht doch besser Auto-Protes anstatt Auto-Hast. Der muss ja nur Schutzwall machen und Auto-Phönix einsetzten. Mit Protes fällt dann der Schaden noch etwas geringer aus. Vielleicht im Endeffekt sinnvoller.

    Naja, mehr fällt mir nicht dazu ein. Aber die Sache sieht schonmal realistischer aus als angenommen. Was aber noch gar nichts bedeutet, der Jüngste Tag ist immer noch ein Riesenproblem.

  6. #6
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Also das mit denn bestias ist so eine sache.
    Das sollte ich bestimmt probieren(das kombieren) aber die bestias gehen mir irgendwann aus, er hat satte 9.000.000 HP(2te Phase).
    Aber wen ich yuna zum angreifer mache sollte es klappen....
    das mit yojinbo. ich habe wegen der monsterfarm ein sogutes verhältnis zu ihm das egal was ich mache , er mich immer mit ein schönen zanmatou segent.
    Was nicht sinn der sache ist.

    Ich hab ne weile zwischen Auto-Protoss, Auto-shell und Auto-hast überlegt.
    Auto-Protoss weisst du schon....., Auto-shell weil bei 99.999 Hp der schaden von Mega-graviton mit 75.000 schwer heilbar ist (bin aber auf die elementare heilujng gekommen) und Auto-hast damit das Opfer (ich gib ihn jetzt mal Denn Liebevollen Namen "Kannonenfutter" ) schnell nach jüngster tag wieder zum zug kommt.
    Aber ich wird es mal ausprobieren.
    Blos wie gesagt wenn du bestias weg sind ,Was früher oder später der fall seien wird habe ich ein echtes Problem.

  7. #7
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1

    Ok erster Versuch (in der Praxis)

    Also ich musste (leider) ein paar änderungen in der Strategie vornemmen.
    Meine Idee das mit denn Rapidschlägen zu heilen ging in die Hose.
    Also habe ich auf ELEmantare Magie vertraut was auch ganz gut klsppt.
    mit shell macht ein Feuga (Magiewert: 255) 65000 HP Heilung.
    Zudem dachte ich das Schutzengel von Unfallschutz nur mit 25% statt 50%
    Heilung macht.

    Dafür habe ich auch gute Neuigkeiten: dadurch das ich jetzt mit Magieheile weiss ich jetzt denn Ultimatieven Tank(Kanonenfutter),....Auron mit seiner solaries-waffe wird mit immer weniger HP stärker,(bei Wakka und Kimariah wird ,glaube ich, der schaden irgenwann schwächer. Die Stärke ihren Solarieswaffen sinkt bei HP-verlust) hat die eine sehr schlechte Z-Abwehr(wenn alle Z-abwehr Spähroiden gelöscht wurden) und eine Konterwaffe.
    Desweiteren ist mir aufgefallen das der Richter denn Jüngsten Tag recht selten einsitzt. (ich hatte nur 5 min für die 2te Phase und musste dann ausmachen und er hat 4 Züge gemacht) Habe in der getesteten Zeit kein Jüngster Tag gesehen.

    Ihr könnt auch 4 satt 6 Characktere machen.

    dann muss in der ersten Phase schon Rikku dabei sein. Und bei Phase 2 tauscht ihr einfach ein Char(NICHT RIKKU) gegen Auron aus.

    Der ideale Angreifer ist übrigens Yuna die mit ihren Beschwörungen den Jüngsten Tag abwehren kann.(theroetisch)

    So und nun zu den Großen Ändrungen für die Rüstungsabilitys in der zweiten Phase:

    Rikku: (behält die Solaries-waffe)
    Angreifer: (in meinen Fall: Tidus/ Optimaler Fall: Yuna)(behält Solaries-Waffe)
    Kannoenfutter/Tank: (In meinen und auch in optimalen Fall: Auron)

    Rikku: Rüstung:-Schleife
    -Auto-hast
    -Auto-Potion(mit X-Potion)
    -Frei bewählbarer Platz

    Tidus: Rüstung:-alles wie bei rikku
    -awbr
    -awbr
    -Auto-Phönix

    Auron: Rüstung:-Schleife
    -Hp-expender
    -Feuer-sog
    -(hier musste ich lange überlegen und bin mir selbst nicht ganz sicher, wegen des enormen schades von mega-graviton.....)
    AUTO-SHELL

    In kampf sollten der Angreifer und Rikku einen Magiewert von 255 haben und denn tank bei alles brecher mit anti-z heilen und bei HPproblemen mit Feuga(mit Handes-magie bei großen HP-problemen).

    Bis jetzt Finde ich denn Richter zwar sehr (bis extem schwer) aber durchaus schaffbar.
    Ich müsste wissen wie viele Züge man nach den Jüngsten tag hat.
    Wenn mit Schutzengel überbelebt hat.

  8. #8
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Nur mal ein paar Vorschläge.

    Am Anfang (wenn du noch MP hast) ist es vielleicht, in Hinblick auf die Erholungszeit, praktischer Schutzengel ganz normal zu zaubern. Aber ich kann mich auch irren. Ekstasen neigen ja immer dazu eine sehr lange Erholungszeit zu haben. In der zweiten Phase (wenn dann die MP weg sind) ist Unfallschutz natürlich besser.

    Vigra dürfte eigentlich mehr HP heilen als Feuga mit Feuer-Absorb. Musst du mal ausprobieren. Dann kannst du in Aurons Rüstung noch Auto-Protes, Abwehr+20% oder Z-Abwehr+20% (hilft bei Mega Gravitation) einbauen um den Schaden an ihm noch etwas mehr zu reduzieren. Lulu dürfte dank Zauber-Turbo sehr gut zum heilen geeignet sein. Alternativ kannst du auch Rikku eine Waffe basteln in der nur nützliche Abilitys sind (z.B. Tripel-Ekstase, Z-Angriff+20%, Zauber-Turbo und Hit-Expander)

    Yuna muss eigentlich nicht unbedingt mitkämpfen. Wenn sie eine gute Rüstung hat (speziell Auto-Hast und Schleife um keine Züge zu verlieren), kannst du sie einfach einwechseln um den Jüngsten Tag abzuwenden. Du könntest in der zweiten Phase auch mal einen Wechsel von Bestia-Opfer und Überleben mit Unfallschutz versuchen.

    Ansonsten fällt mir da nicht viel mehr ein.

  9. #9
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von HazerX
    Nur mal ein paar Vorschläge.

    Am Anfang (wenn du noch MP hast) ist es vielleicht, in Hinblick auf die Erholungszeit, praktischer Schutzengel ganz normal zu zaubern. Aber ich kann mich auch irren. Ekstasen neigen ja immer dazu eine sehr lange Erholungszeit zu haben. In der zweiten Phase (wenn dann die MP weg sind) ist Unfallschutz natürlich besser.

    Vigra dürfte eigentlich mehr HP heilen als Feuga mit Feuer-Absorb. Musst du mal ausprobieren. Dann kannst du in Aurons Rüstung noch Auto-Protes, Abwehr+20% oder Z-Abwehr+20% (hilft bei Mega Gravitation) einbauen um den Schaden an ihm noch etwas mehr zu reduzieren. Lulu dürfte dank Zauber-Turbo sehr gut zum heilen geeignet sein. Alternativ kannst du auch Rikku eine Waffe basteln in der nur nützliche Abilitys sind (z.B. Tripel-Ekstase, Z-Angriff+20%, Zauber-Turbo und Hit-Expander)

    Yuna muss eigentlich nicht unbedingt mitkämpfen. Wenn sie eine gute Rüstung hat (speziell Auto-Hast und Schleife um keine Züge zu verlieren), kannst du sie einfach einwechseln um den Jüngsten Tag abzuwenden. Du könntest in der zweiten Phase auch mal einen Wechsel von Bestia-Opfer und Überleben mit Unfallschutz versuchen.

    Ansonsten fällt mir da nicht viel mehr ein.
    Feuga ist viiiiiiiiiiiel besser Vigra mscht bei maximalen Magiewert normal 20000 HP
    Aber Feuga zählt als Angriff und bei entsprchender Magiewert und Z-abwehr kannst du ja denken wie viel schaden rauskommt.

    Jetzt hast du mich verwirrt ich dachte mega-graviton ist ein magischer angriff und mit auto-protoss und abwehr 20% lässt sich der schaden reduzieren????

    Das mt Schutzengel müsst ich mal ausprobiern ich habe nicht mehr viel MP
    weil auron jetzt 99999 HP hat wodurch über die Hälfte mit HP-spähroiden vollgeknallt ist.
    Zudem ist die Ektase von rikku zwar langsam aber dafür profitiert der tank auch durch hast,protoss und shell und es bringt 3ma schutzengel(was glaube ich ein bisschen schneller ist)

  10. #10
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Rote Flamme
    Feuga ist viiiiiiiiiiiel besser Vigra mscht bei maximalen Magiewert normal 20000 HP
    Aber Feuga zählt als Angriff und bei entsprchender Magiewert und Z-abwehr kannst du ja denken wie viel schaden rauskommt.
    Hast recht, Feuga ist viel stärker als Vigra, was an den zwei unterschiedlichen "Schadens"-Formlen liegt.

    Jetzt hast du mich verwirrt ich dachte mega-graviton ist ein magischer angriff und mit auto-protoss und abwehr 20% lässt sich der schaden reduzieren????
    Z-Abwehr+20% reduziert den Schaden von Mega Gravitation nach Shell um 20%, so hab ich das gemeint. Bedeutet dann bei 99.999 Max-HP einen Schaden von ziemlich genau 30.000. Auto-Protes und Abwehr+20% können natürlich nichts gegen die Mega-Gravitation bewirken.

    Das mt Schutzengel müsst ich mal ausprobiern ich habe nicht mehr viel MP
    weil auron jetzt 99999 HP hat wodurch über die Hälfte mit HP-spähroiden vollgeknallt ist.
    Zudem ist die Ektase von rikku zwar langsam aber dafür profitiert der tank auch durch hast,protoss und shell und es bringt 3ma schutzengel(was glaube ich ein bisschen schneller ist)
    Unfallschutz ist wirklich sehr langsam. In der Zeit kannst du eigentlich auch 3mal Schutzengel zaubern, zumal das jeder Char machen kann. Aber dann gibts Probleme mit den MP. Ist echt schwierig, da die beste Methode zu finden. Vorteil beim Sterben ist allerdings, dass die Zugfolge zurückgesetzt wird, sprich die Erholungszeiten werden sozusagen vergessen.

    Achja, zu der Situation nach dem Jüngsten Tag, wenn du mit Schutzengel überlebst. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dann jeder Char einen Zug zum Handeln hat. Probleme wirst du aber mit den Armen bekommen, da die dann mit ziemlicher Sicherheit noch vor deinen Chars agieren.

  11. #11
    Anfänger Benutzerbild von Status quo
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    409
    Hier wird ja mit ohne NSG gezogt:
    Wie lange hält der Zustand von Rikkus "MP-Freiheit EX" an? - Im LB ist nicht vermerkt und bedeutet "Befehls-Abilitys" alle Fähigkeiten?
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  12. #12
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Status quo
    Hier wird ja mit ohne NSG gezogt:
    Wie lange hält der Zustand von Rikkus "MP-Freiheit EX" an? - Im LB ist nicht vermerkt und bedeutet "Befehls-Abilitys" alle Fähigkeiten?
    MP-Freiheit EX ist wenn mich richtig entsinne: Alle abilitys kosten kein MP.
    (verbessere mich wenn ich denaben liege)
    das geht aber mit einen Dreigestirn viel schneller.

    und Befehlsability sind alle abililtys die man in Kampf ausführen.(Techs,Ektasen,waffen wechseln...) es gibt aber noch Rüstungsabilitys/Wafenabilitys(Auto-Hast,Hit-expender...)

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Interessante Challenge, muss ich sagen, Den Richter mit vorhandenen Armen zu bekämpfen - und mutig. Vielleicht werde ich das auch mal versuchen.
    Mein Kumpel und ich hatten aber auch noch eine andere Idee, und zwar ein Kampf ohne physische Attacken und nur mit Yuna, Rikku und Paine. Ultima spielt dabei die Hauptrolle, um die Arme zu vernichten und dem Richter zu schaden (auch wenn die Sequenz einem irgendwann auf den Sack geht). Na ja, wenn´s ecuh interessiert, erzähle ich mehr darüber. Wir haben die Challenge auch schon erfolgreich beendet, ich wollte daran noch die Zusätze Keine Ekstase und Keine Items hängen - werde es demnächst auch probieren

  14. #14
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Nein in X-2 gibt es keinen Rrichter und auch keine Schwartze Bestia Chaos-D hatt sich da wohl vertaen.
    Geändert von Togetig (16.8.15 um 00:44 Uhr)

  15. #15
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Also ich hab die Challenge geschafft.
    Und ich muss sagen das es war das schwertse was ich negemacht habe.
    Die schwarzen Bestias in NSG sind Nichts dagegen.

    Also die ohne Physische Angriffe Chalenge ist glaube ich eigentlich (aus meiner sicht) viel einfach. Waffenabiblitys sind: Zauberturbo,Magie20%,hitexpender und
    Magie10%/MP1 ihr greift immer mit Hadesmagie Ultima an was pro Zug ca. 70000 schaden macht.Da ihr ungefähr pro Cahr 3 Züge habt bevor die Arme regieren macht das Maximal ca.630000 schaden bevor die Arme drankommen.
    Ich schätze mal als Rüssisabilitys kommen: HP-expender,auto-Protoss,Auto-hast,Abwehr20%. Geheilt wird mit hadesmagie subvita(gegen Arm).
    Aber nun meine Große Fragebeinhaltet ohne Items auch Dreigestirn....
    Da macht ihr glaube ich in der 2 Phase einen Blocker um die anderen Chars vor MP-vernichtung zu verschonen.und dieser char wird dann immer mit anti-z geheilt und vigre(oder elementaren magie).oder ihr zieht von den Armen wieder neue MP.Obwohl es dann glaube ich schwierig wird dire Arme rechtzeitig zu zerstören.


    Lege ich mit der Strategie richtig.

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Gib es den Richter auch auf FFX-2?? Weil du gerade Paine erwähntest.
    Nein, ich meine natürlich Lulu


    Also die ohne Physische Angriffe Chalenge ist glaube ich eigentlich (aus meiner sicht) viel einfach. Waffenabiblitys sind: Zauberturbo,Magie20%,hitexpender und
    Magie10%/MP1 ihr greift immer mit Hadesmagie Ultima an was pro Zug ca. 70000 schaden macht.Da ihr ungefähr pro Cahr 3 Züge habt bevor die Arme regieren macht das Maximal ca.630000 schaden bevor die Arme drankommen.
    Ich schätze mal als Rüssisabilitys kommen: HP-expender,auto-Protoss,Auto-hast,Abwehr20%. Geheilt wird mit hadesmagie subvita(gegen Arm).
    Aber nun meine Große Fragebeinhaltet ohne Items auch Dreigestirn....
    Da macht ihr glaube ich in der 2 Phase einen Blocker um die anderen Chars vor MP-vernichtung zu verschonen.und dieser char wird dann immer mit anti-z geheilt und vigre(oder elementaren magie).oder ihr zieht von den Armen wieder neue MP.Obwohl es dann glaube ich schwierig wird dire Arme rechtzeitig zu zerstören.
    Also HP-Expander werde ich definitiv nicht nehmen, ich nehme stattdessen Schleife, weil ich weiß, dass ich nicht immer die Arme besiegen werden kann, bevor sie zum Zug kommen. Geheilt wird nicht mit Hades-Subvita, das würde 5000 HP heilen, ich benutze Vigra. Ich werde wohl statt Magie+10% MP1 nehmen und - wie dus agtest - in der Phase 2 nen Blocker nehmen, damit die anderen ihre MP nicht verlieren. Ich werde die Arme dann nicht immer rechtzeitig zerstören können, weil es recht kanpp angelegt ist (die Arme erscheinen nach ca. 10 Zügen normaler Priörität wie Hades-Magie, Vigra oder Zug des Richters), aber Bestia habe ich ja noch nicht ausgeschlossen. ich werde sie brauchen, denn ohne die Zusätze keine Items und keine Ekstase musste ich schon 3 Opfern für den Jüngsten tag. Eine Wiederbelebung kann ich mir nicht erlauben.

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hätte gern infos zu PES 6
    Von bl00d3y3s im Forum Pro Evolution Soccer (PES)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 1.1.07, 01:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.9.06, 02:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.1.06, 20:45
  4. [MW] Ich hätte es gern deutsch, bitte...
    Von Sonic89 im Forum Morrowind
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.1.05, 20:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •