Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 58

Thema: Die Drillhöhle

  1. #1
    Dedication Benutzerbild von Sean-A
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    2.548

    Die Drillhöhle

    Wollt mal fragen wer hier schon alles die Drillhöhle gemeistert hat und was ihr so für Erfahrungen gemacht habt bzw was ihr da sonst so erlebt habt. Ausserdem können in diesem Thread Tips und Tricks gegeben werden, wie man auch die härteren Prüfungen in der Höhle besteht.
    mfg~sean

  2. #2
    smiley face Benutzerbild von Espée
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    Kandyland
    Beiträge
    1.086
    ich habe sie gemeistert... ich bin gestartet mit allen 20 Herzen, 4 Feen, 100 Pfeilen, 60 Bomben, dem Dem Doppelhacken, dem Gleiter, dem Koppierstab und dem Morgenstern... ah ja und der Magierüstung und 1000 Rubinen!
    die Höhle war eigentlich nich sooo schwer... bis zum schluss dann esrt 2, dann 3 Eisenritter kamen... da war ich schon etwas nervenstrapaziert... aber ich hatte noch 10 herzen und volle Magierüstung... als ich sie besiegt hatte, hatte ich noch ein viertel herz (echt jetzt)...
    aber die anderen gegner sind im prinzip leicht... der trick ist es sie von so weit wie möglich zu erledigen (die die man kann)...einzig allein haben mich die Rtten und die Bogenschützen gestört... die sind am ekelhaftesten...
    auch die Mumien aber bei denen gibt es einen einfachen trick der sich Morgenstern nennt...
    also mein Tipp ist vorallem, dass man die drillhöhle erst betretten sollte wenn man die vorhin schon geannten Items hat, 4 Flaschen die Magierüstung inkl. 1000 Rubinen und im besten falle alle Herzen (20 an der Zahl) hat.
    Smile Everyday.
    Krayzie_

  3. #3
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Ich habe dir Drillhöhle jetzt schon zweimal durchgespielt und wenn man erst mal ein paar Sachen weiß, wird es gar nicht mal sooo schwer.


    Es wird benötigt:

    - Eine Herzleiste unter 15 Herzen ist zu riskant, am besten wäre natürlich die komplette Herzleiste.

    - 4 Flaschen mit Feen und/oder rotem Elexier sollten mitgeführt werden (bevorzugt aber natürlich vor allem anderen Feentau).

    - Die Magie-Rüstung und eine volle Geldbörse von 1.000 Rubinen sind unumgänglich, ohne die Magie-Rüstung kriegt man auf manchen Ebenen schon mal SEHR große Probleme.

    - Sämtliche Okkulten Künste sollten beherrscht werden.

    - Die größte Bombentasche und der größte Köcher können auch mehr als hilfreich sein.



    Tipps zur Drillhöhle selbst:

    - Man sollte auf Ebenen mit mehreren (starken) Gegnern von oben aus mit dem Bogen vorarbeiten, manchmal werden auch Bombenpfeile benötigt dafür (sehr empfehlenswert auf den Ebenen mit den Eis-Viechern, die mit Eisspeeren auf einen werfen).

    - Nach dem Erledigen einer Ebene sollte man sie als Wolf mit Gespühr absuchen, um eventuell Herzen oder Rubine (für die Magie-Rüstung) zu finden. Auf Grund der Magie-Rüstung sind in der Drillhöhle Rubine fast so wertvoll wie Herzen.

    - Die Zombie-ähnlichen Viecher mit den großen Schwertern, die einen mit ihrem Schrei paralysieren können, können mit der Okkulten Kunst ''Riesensprungattacke'' (Z+A gedrückt halten zum Aufladen) ganz einfach erledigt werden.

    - Die Ebenen mit mehrern Eisenrittern sind wohl die schwersten. Man sollte möglichst so vorgehen, dass gleichzeitig nur ein Eisenritter auf einen losgeht und sich in einer Ecke mit einem Eisenritter rumschlagen (damit man nicht noch von weiteren Eisenrittern bemerkt wird), bis dieser erledigt ist, denn 2 Eisenritter sind hart und ab 3 wird es unmenschlich und ist fast nicht mehr schaffbar, wenn man keine Erfahrung mit den Gegnern hat.



    Sonstiges:

    - Nach jedem Beenden der Drillhöhle erhält man einmal Feentau, wodurch es möglich wird, bis zu 4 mal Feentau mitzuführen, wenn man die Drillhöhle entsprechend oft schafft.

    - Desweiteren werden nach Beenden der Drillhöhle an allen 4 Quellen der Lichtgeister Feen freigesetzt, die man sich da jederzeit schnappen kann. Außerdem kann man an jeder der Quellen Feentau bekommen, wenn man keinen mehr besitzt.



    Soweit mal das wichtigste. Wenn mir noch mehr einfällt, werde ich es in diesen Beitrag editieren, aber mein Beitrag und der von meinem Vorredner (verdammter Drängler! <_<) sollten eigentlich alle nötigen Tipps geben, die man braucht, um die Drillhöhle zu meistern.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von M03P
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    In einem dunklen Raum ohne Licht!^^
    Beiträge
    52
    Also so schwer finde ich diese Höhle gar nicht , ich hatte sie mit 16 Herzen und 3 Feen geschafft . Von den Feen hatte ich grade mal 2 verbraucht . Mich haben eig. nur die beknackten Bogenschützen genervt ... sonst war alles einfach , auch die "Eisenritter" . Diese Eisenritter kann man ganz leicht besiegen : Man visiert den Gegner in der Mitte an , dann wartet man bis irgenteiner dich angreift, Salto nach hinten,jetzt haust du auf den , der dich angreift. So macht man das weiter , geht eig. ganz zügig voran . Ich hab durch die Technik nur 2 Herzen bei den verlorn!
    MoepeDiMoepMoep

  5. #5
    Dedication Benutzerbild von Sean-A
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    2.548
    Hab die mir die Höhle gestern auch mal vorgenommen. Bin mit 15 Herzen 100 Pfeilen und knapp 24 Bomben gestartet. Dazu 1 Fee, 1 Feentau, 1 Luxus Suppe und 6 Bienenlarven ^^ Wurde aber alles bis zu den ersten härteren Eisgegnern nicht gebraucht. Nur die Bienenlarven hab ich zwischendurch mal getrunken um die stärkere Wirbelattacke wieder verwenden zu können.
    Für die Ratten gibt es übrigens nen tollen Trick: Wenn sie nicht schon unter eurer Plattform herumlaufen einfach eine mit nem Pfeil anschiessen, sodass alle angelockt werden. Danach ne Bombe fallen lassen und schon sind alle tot.
    Zwischendurch hatte ich mir auch mal von den lilanen Schleimviehchern ein Gelee genommen. Nachdem ich dann mit ach und krach die 2 Eisenritter mit 2 verbleibenden Herzen überstanden hab, hab ich mir das lila Gelee gegönnt, was mich auf ein Viertel Herz runtergesetzt hat. Toll. Dann musste mein Feentau drann glauben. Später hab ich mir nochmal eine Flasche mit Gelee geholt weil ich mir schon gedacht habe dass das mit Zufall zu tun hat.
    Die 12 Steinstatuen warn leicht mit Bomben zu besiegen und die Zombies mit dem Morgenstern. Richtig pervers fand ich dann schon die 2 Eismonster mit den Speerwerfern die mir dann auch ordentlich zugesetzt haben. Mit knapp 6 Herzen, einer Fee und meinem Gelee bin ich dann zu den 3 Eisenrittern. Anfangs hab ich völlig ratlos versucht immer mit dem Rundumhieb den Rittern zuzusetzen was völliger Schwachsinn war und mich nur meine Herzen und ne Fee gekostet hat. Am Ende stand ich mit einem Herz vor den 3 Rittern bis ich endlich ne Erleuchtung hatte. Einfach kurz zur Seite springen wenn der vordere zuhauen will und dann mit Sprungattacke draufkloppen. Hab mir dann in meiner Not das lilane Gelee gegönnt was Gott sei Dank alle Herzen wieder aufgefüllt hat An meine Magierüstung hab ich überhaupt nich gedacht obwohl ich 1000 Rubine hatte -.-" Naja. mit der Taktik hab ich die jedenfalls alle nacheinander besiegt und im nachhinein muss ich sagen dass die Höhle gar nich sooo schwer is wenn man weiss wie man es macht. Tut man das nicht, ist sie sicher recht Amok ^^ Die Stahlritter können einem in grunde genommen gar nix wenn man einfach immer zur Seite hüpft. Das einzige Problem in einem zweiten Durchlauf wären wohl immernoch die Eisviehcher aber jetzt bin ich auch so schlau das ich an die Magierüstung denke
    Fands aber schon ein bisschen Schade das man am Ende nix besonderes bekommen hat. Nach 2 Stunden Spielzeit würd ich das schon erwarten.
    mfg~sean

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von InieBieni
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von M03P
    Also so schwer finde ich diese Höhle gar nicht , ich hatte sie mit 16 Herzen und 3 Feen geschafft . Von den Feen hatte ich grade mal 2 verbraucht . Mich haben eig. nur die beknackten Bogenschützen genervt ... sonst war alles einfach , auch die "Eisenritter" . Diese Eisenritter kann man ganz leicht besiegen : Man visiert den Gegner in der Mitte an , dann wartet man bis irgenteiner dich angreift, Salto nach hinten,jetzt haust du auf den , der dich angreift. So macht man das weiter , geht eig. ganz zügig voran . Ich hab durch die Technik nur 2 Herzen bei den verlorn!

    die Eisenritter und die Eis Typen sind die mießesten... ich hätte es beim letzten mal fast geschafft aber ich hatte nur 2 feen mit... menÖÖ

    mal schaun am we werd ich mich vorstetzen und versuchen es zu schaffen.

    aso oben sind echt gute Tipps eins A! helfen mir auch sehr weiter !

  7. #7
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von Sean-A
    Richtig pervers fand ich dann schon die 2 Eismonster mit den Speerwerfern die mir dann auch ordentlich zugesetzt haben.
    Kann ich mir denken, die sind mit den Eisenrittern wohl die schwersten Gegner. Solltest du die Drillhöhle noch mal machen, kannst du es ja mal von oben aus mit den Bombenpfeilen versuchen, wie ich es oben beschrieben habe, zumindest hat es mir mehr als geholfen, als dann nur noch die großen Eisviecher mit ihrem Eisatem übrig waren. Und sie können keinen Gegenschlag landen, wenn du sie von oben aus beschießt, von daher ist die Strategie sehr sicher.


    Zitat Zitat von InieBieni
    aso oben sind echt gute Tipps eins A! helfen mir auch sehr weiter !
    Da das wohl zum Teil auch mir gilt: Danke, helfe nun mal gerne. ^^
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von ASH-007
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    347
    Also ich hab die Drillhöhle auch beim ersten mal geschaft.
    Ich hatte 15 Herzen, den maxi Köcher, 3 Bombentaschen wo doppelt soviel reinpast,600 Geldbörse und 4 Flaschen mit 2 Feen einem Feentau und einem Blauen Elexier.
    Ich bin einfach immer zu den gegnern runtergesprungen weil ich des cool find gegen die ganzen gegner auf einmal zu Kämpfen. Aber manchmal wurde es auch knap und ich musste die Magig Rüstung verwenden Ich habe nur mein laues Eliexir gebraucht.

  9. #9
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    Ich hab die Drillhöhle bisher erst einmal versucht.......und bin gescheitert. Nicht etwa, weil mir die Gegner zu schwer waren. Nein, irgendwann hat sich die verdammte Tür nicht mehr geöffnet <.<. Waren aber auch keine Gegner mehr da....hab auch als Wolf nachgesehen, ob sie vielleicht unsichtbar waren...bin 10 Minuten in dem Raum auf und ab gerannt, aber da war keiner.... Die einzige Möglichkeit wäre vielleicht, dass irgendeine kleine Fledermaus an der Decke gehangen hat <.<

    Heute abend werd ich die Höhle nochmal in Angriff nehmen...mit 16 Herzen, 3 Feen, 600 Rubinen und der Magierüstung, 3 vollen Bombentaschen, 60 Pfeilen und allen okkulten Künsten....

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von Miles Mysterio
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    145
    Gestern meinen ersten Versuch gewagt.

    Mein Equip:
    15 Herzen (wobei nur 13 1/4 gefüllt waren)
    4 Flaschen (2 leer, ein feentau)
    32 Pfeile
    um die 50 bomben (alle zusammen)
    600 Rubine
    Die Dungeonitems die man bis zum Schluss bekommt
    KEINE Magierüstung
    KEIN Falkenauge


    Bin bis Ebene 43 gekommen und versuchs gleich nochma mit vollem 60er-Köcher und 3 Feen
    (In der vierten Flasche habe ich echtes Schleimsekret aber das mag ich nich trinken ><)
    Die beiden Eisenritter waren anfangs der Horror, hab dann aber weg gefunden wie man sie ohne Probleme besiegt. Nur die drei am Schluss werden hart ><

    (Kleiner Tipp: Springt nicht normal runter zur nächsten Ebene sondern benutzt die Riesensprungattacke)
    Die Elite braucht keine Signatur...

  11. #11
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von Grenchler
    Ich hab die Drillhöhle bisher erst einmal versucht.......und bin gescheitert. Nicht etwa, weil mir die Gegner zu schwer waren. Nein, irgendwann hat sich die verdammte Tür nicht mehr geöffnet <.<. Waren aber auch keine Gegner mehr da....hab auch als Wolf nachgesehen, ob sie vielleicht unsichtbar waren...bin 10 Minuten in dem Raum auf und ab gerannt, aber da war keiner.... Die einzige Möglichkeit wäre vielleicht, dass irgendeine kleine Fledermaus an der Decke gehangen hat <.<

    Heute abend werd ich die Höhle nochmal in Angriff nehmen...mit 16 Herzen, 3 Feen, 600 Rubinen und der Magierüstung, 3 vollen Bombentaschen, 60 Pfeilen und allen okkulten Künsten....
    Dein Proplem ist im grunde ganz einfach du hätest dich in der wolfsgesat drehen müssen also wirbelattacke du hattest einfach noch eine unsichtbare ratte an dir sie sind sehr schwer zu sehen meistens ist es nur eine habe auch manchmal lange gesucht

    So ich habe sie mit 17 oder 18 Hertzen allem items allen Bomben taschen also 180 Bomben , 100 Pfeilen , 4 Feenen , Magierütung , 1000 Rubine , alle okkulen künste geschaft

    So ein Tip den auch schon andere angesprochen haben einfach von oben mit Pfeilen oder Bomben Pfeilen auf die Gegner schießen hauptsächlich nur bei schweren Gegnern wie Die eis ficher mit den Eissperren oder die mumien die Dinos in der rüstung oder die Eisenritter von oben beschießen wenn sie dann näher kommen unter die platform wo mann steht dann einfach bomben runter werfen bis die gegner erledigt sind auser bei den eisenrittern diese bis sie ihre rüsung verlieren und aufpassen sie werfen dann mit ihrer Waffe

  12. #12
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    Zitat Zitat von Togetig
    Dein Proplem ist im grunde ganz einfach du hätest dich in der wolfsgesat drehen müssen also wirbelattacke du hattest einfach noch eine unsichtbare ratte an dir sie sind sehr schwer zu sehen meistens ist es nur eine habe auch manchmal lange gesucht
    Nein, eben nicht. Gleich als ich gemerkt hatte, dass Link langsamer wurde, habe ich mich in einen Wolf verwandelt und die Ratten getötet. Ich hab ja auch geschrieben, dass ich auch nach unsichtbaren Gegnern gesucht hatte. Ich hab die Wirbelattacke auch nochmal gemacht, als ich keine Ratte mehr erkennen konnte. Ich bin der Meinung, dass alle weg waren. Vielleicht wars ein Bug, oder ich hatte doch eine übersehen...

  13. #13
    Profi-Spieler Benutzerbild von Miles Mysterio
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    145
    Hm vielleicht hatteste so ein Pech das nur noch eine Ratte übrig war und die immer genau da war wo du grad nich hingescahut hast.


    Grad eben Höhle beendet. Bin mit 13 von 15 Herzen rein. Hab 2 Feen benutzt und hatte am ende noch 4 1/4 Herzen übrig. Die Magierüstung brauch man eigentlich nicht.
    Bei den 3 Eisenrittern hab ich als sie zusammengerückt waren mit Bombenpfeilen geschossen und es hat VIEL gebracht. Irgendwann kamen mir plötzlich 2 Schwerter aus dem Rauch entgegen geflogen ><
    Die Elite braucht keine Signatur...

  14. #14
    Profi-Spieler Benutzerbild von BBoy CMP
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    CH
    Beiträge
    206
    Ich bin gerade mal zu den 2 Eismonstern mit den Speerwerfern gekommen, da musste ich abschalten...
    Ich bin mit 13 Herzen, 100 Pfeilen, 180 Bomben, allen Gegenständen aus den Dungeons und 4 Feen reingegangen. Bis dahin wars recht einfach, habe nicht sehr viel verloren.
    Die Magierüstung habe ich dann noch nicht gehabt. Heute versuchs ich wieder
    mit 16 Herzen, 100 Pfeilen, 180 Bomben, allen Gegenständen aus den Dungeons 4 Feen und diesmal mit der Magischen Rüstung.

  15. #15
    Unbelehrbar Benutzerbild von Miles
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    1.187
    Diesen Bug dass sich die Tür nicht öffnet hatte sich auch mal. Und da waren keine Ratten an mir. Der gesamte Raum war leer. Dann hab ich den Controller nach ner viertelstunde verzweifelt weggelegt, hab 10 minuten am PC gezockt in der Hoffnung dass mir später noch was einfällt. Und auf einmal geht die Tür auf. Nach 10 Minuten Wartezeit. Ohne dass ich irgendwas gemacht hab. Ist wohl wirklich ein Bug.

  16. #16
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    Joa, stimmt...hab es jetzt nochmal probiert und da gab es keine Probleme mit den Türen..
    Naja, ich hab die Höhle nicht geschafft. In der Ebene mit einem Eisenritter und zwei fliegenden Echsenkriegern hab ich verloren. Müsste aber eine der letzten Ebenen gewesen sein, ich war also nah dran. Ich hab mich wohl überschätzt, hatte meine Bomben-und Pfeiltaschen nicht komplett aufgefüllt (sie waren auch noch nicht erweitert) und 600 Rubine haben nicht ausgereicht. Bei der Ebene mit den zwei Eisenrittern waren nur noch 20 Rubine da...von da an wurde der Rest der Höhle recht schmerzhaft .

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ACWW Benutzen die Bewohner die Möbel die man ihnen Schenkt?
    Von r.e.g im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.5.07, 23:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1.10.03, 18:19

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •