Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Anfängerfragen

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    3

    Anfängerfragen

    Hallo zusammen,

    zu Weihnachten haben ich mir Rome Total War geschenkt und nach den ersten Stunden munteren Zockens habe ich folgende Fragen:

    1. Gibt es eine Methode angeschlagene Einheiten zu regenerieren oder muß man sie komplett verwursten?

    2. Unter welchen Umständen wird eine fremde Stadt/Provinz/Nation zu einem Protektorat?

    3. Haben die Merkmale des Anführers irgendeine Auswirkung auf die eigene Nation, die Diplomatie oder ist es (wie ich vermute) völlig schnuppe, welche Figur Anführer ist?

    Vielen Dank und frohe Feiertage!

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von GeForce_GT
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    96
    hi

    also

    zu 1.) also wenn von 75 Einheiten nur noch 30 übrig sind kannst du die anzahl volle anzahl der armee nicht mehr regenriern. du kannst sie aber in Städte schicken und sie dann fortbilden (>>Rüstung, Waffen werden wieder aufgefrscht bzw. erneurt)

    zu 2.)also meist werden die Protektorat wenn du übermächti bist und die Gegner schwach sind (so wars bei mir). Protektorat bringt aber find ich gar nichts.

    und zu 3.) also auf die gesamt bevölkerung nimmt das keinen Einfluss, aber wenn du mit ihm (wie bei jedem General) kämpst hat das schon Einfluss auf deine Truppen)

    so hoffe ich konnte dir weiterhelfen ich wünsche dir Frohe Festtage.

    mfg GeForce
    Mein System :

    |>>> GPU: Q6600 G0 <<< |
    |>>> RAM: 2x 1024MB DDR2 Infineon <<<|
    |>>> Graka: 7900 GTO 512 MB <<<|
    |>>> MB:Gigabyte DS 4 <<<|
    |>>> HDD: 250 GB <<<|
    |>>> NT: Be Quiet 450 W Straight Power <<<|

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Jack_Sparrow
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    143

    naja

    zu 2)
    ich finde schon das es was bringt,denn wenn du eine andere nation so geschwächt hast,dass sie nur noch 1 provinz hat oder so,kannst du ihr das anbieten.
    also sprich:handeslrechte,bündniss,miltiärischer zugang vergeben und erhalten und karteninformation.es ist so wie am anfang bei den römischen familien.man kann sehen was er die anderen machen.wenn du ein protekorat,dann muss man es sozusagen"beschützen"das du das volk so zerstört hast,dass es fast machtlos ist.also wenn du so etwas hast,kannst du davon ausgehen,dass sie dich nicht mehr angreifen und es ist nützlich im krieg finde ich.also mir hat es oft genutzt:mit scipionen bei numidien ,mit seleukiden bei pontus und mit bruti bei thraker...ich finde das ziemlich cool
    auch frohe weihnachten an euch
    Jo,mein Name is behindert ich weiß



    Current PC:

    AMD Athlon 64x2 Dual Core Processor 6000+ 3.00Ghz
    2048MB DDR RAM
    Festplatte 500gb
    Geforce 8500 GT

  4. #4
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Ad 1) Ja, Man kann Verluste wieder regenerieren. Entweder du schickst die Einheit in eine Stadt, die das Gebäude besitzt um diese Einheit zu rekrutieren. Dort kannst du sie via "Fortbilden" heilen.
    Du kannst aber die Einheitenkarte einer gleichen Einheit auf die andere ziehen, aber dadurch können sie an Kampferfahrung verlieren.
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    2
    Ich hab ne Frage, (nich unbedingt Anfänger, aber ich schreibs mal hier rein)

    Ich spiele grad Rome TW die Julier und ne scheiss Seuche ist in all meinen (5) Städten. Die hat mir jetzt schon 150 Soldaten und 2 Generäle gekillt. Kriegt man die durch irgendwas weg? Oder wie lang dauert die.
    Habt ihr nen Tipp das zu vermeiden?

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Es hat 2 vor Teile so eine Seuche: A Deine Einwohner Zahl sinkt.( weniger Aufstand ). B Du kanst deinen Spion infiziren und in eine Feindliche Stadt oder Armee schicken.
    Und zu deiner Frage, die geht nach höhsten 15 Runden, aber normal 8.(Aber ich hab seit 1 Jahr kein Rome gezockt, nur Medie 2.)

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    3
    Hallo Leute!
    Erst mal vielen Dank für die Tipps! Und das an Weihnachten - ihr habt wohl auch nix zu tun, hehe?

    Hat mir alles echt weitergeholfen.

    Jetzt ist aber noch was aufgetaucht: Bei der Diplomatie kann man "Geschenke" machen. Klingt sehr geheimnisvoll. Was ist gemeint?

    Außerdem haben einige Völker Wachtürme oder Forts. Den Nutzen habe nicht so richtig erkannt, außer, das sie den eigenen Vormarsch eine Runde aufhalten... Kann man die auch selber bauen?

    @Alexander
    Wenn die Seuche ausbricht am besten sofort die Generäle evakuieren, solange sie noch gesund sind. Ansonsten: Viel Glück.
    Bislang habe ich das ausgesessen und fleißig für die Zukunft Kanalanlagen und die richtigen Tempel gebaut.

    An die alten Hasen:
    kann man die Seuche eigentlich als biologische Waffe benutzen, wenn man einen erkrankten Spion in eine fremde Stadt schickt???

    Viele Grüße und noch einen Rest schönen Feiertag!!!

    @Alexabder der Große
    Genial: Frage beantwortet, bevor ich mit tippen fertig war...

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    @Maximus Minimus: Das meinte ich doch, dann kann man die Seuche in ganz Europa und Osten ausbreiten (ist aber ein großer Aufwand*puh*)
    Wachtürme oder Forts kann man nur mit ein Familienmitglied baun und Wachtürmer nur in eigene Provinz. Der nutze der Wachtürmer ist, sie halten die Sicht in ihren Einflusbereich frei. Und ein Fort ist sekundärer Schutz, dass belagert werden kann.
    Und ein persöhnlicher Tip von mir: Nehmt keine große Provinzen ein(Wie in Afrika und Russland)
    Wer den stärksten Schiff will, der nimmt Scipionen und baut ein Hafen. Dan kann man Tempel des Neptun(Glaub ich) baun. Beide baut man bis Großstadt oder Metropole aus. Dann kann die Seeschlacht beginen!

    Wen ihr mehr Tips braucht schreits.

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    6

    Auch eine Anfängerfrage

    Hi,
    ich habe da auch eine Frage:
    kann man die Sanduhr im Schlachtenmodus ausstellen,sodass man unbegrenzt Zeit hat in einer Schlacht? Würde mich über eine Antwort freuen

    MFG Senator Julius

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Ja das kannst du leicht machen. Entweder bevor du eine Kampange startest im Menü, wo man auswehlt wie schwer und wie lang. Oder im Spiel, wen du ESC drückst und Spieloptionen. Da gibts die Option.
    Ich hoffe das Hilft.

    Maximus Minimus
    Jetzt ist aber noch was aufgetaucht: Bei der Diplomatie kann man "Geschenke" machen. Klingt sehr geheimnisvoll. Was ist gemeint?
    Wen du das machst, müssen die nichts entgegen geben. Aso du Schenkst es ihnen, ohne was zurück zu bekommen. Sonst zbs. Rigion abgeben auswählst und es ohne es zu schenken ...(hab vergessen was die anderre Option ist) drückst. Dann schlagen sie dir manchmal 3000 Gulden zum Tauch vor.

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    6
    Achso meinst du damit die schlachten im arkade Stil spielen? Ja dann vielen vielen Dank hast mir sehr geholfen!

    MFG Senator Julius

    Hi, es sind doch nicht die Schlachten im Arkade Stil. Also bei mir gibt es weder im Imperialen Kampangen Menü diese Option noch im Spiel bei Spieloptionen!! Bei mir steht nur bei den Spieloptionen die Sache mit dem Berater, Schlachten im Arkade Stil, KI züge überspringen und Siedlungen selbst verwalten=> kein button mit Zeitbegrenzung. Auch im Menü gibt es diesen Button weder bei Spieloptionen noch beim Menü für die Imp. Kampange! Was soll ich tun, den es nervt mich total dieses beeilen whärend der Schlacht, weil man nur 20 min oder so zeit hat und dauernd auf die Uhr gucken muss wie lange man noch hat. Voll ätzend, also was tun?? Bitte antworte schenll, dass dieses Proplem bald gelöst ist

    MFG Senator Julius

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Nein,damit meine ich nicht die schlachten im Arkade Stil spielen! Die Option ist bestimmt nicht da, weil du noch kein Patch drauf hast. Ich glaub die Option ist erst da, wenn man sein Rome gepatcht hat.

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    6
    achso, deshalb! Naja dann is ja ok! Vielen Dank für deine hilfe.

    MFG Senator Julius

  14. #14
    Elite-Spieler Benutzerbild von Scaevolus
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    BARADUR!!!!(Hab auch ein Häuschen in Moria)
    Beiträge
    348
    Nein,damit meine ich nicht die schlachten im Arkade Stil spielen! Die Option ist bestimmt nicht da, weil du noch kein Patch drauf hast. Ich glaub die Option ist erst da, wenn man sein Rome gepatcht hat.
    Die ist von Anfagn an dabei.Ich hab mich voll aufggeregt.Es gibt eine Collector und eine Special Edition von Medieval 2.IN der Collectors Edition ist allerlei Zeugs dabei und die kostet 69€(die hab ich).
    Dann gibt es noch die Special Edition da ist Medieval2*Medieval 1*Addon drauf !Die hab ich aber nicht
    Werder Bremen
    >>Europa ist uns wieder offen<<

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    2
    Hallo, bin auch neu hier und habe Rome erst seit ein paar Tagen!
    Komme klasse zurecht, nur hab ich da mal eine Frage!
    Wenn ich mit 2 Armeen angreife Rückt die eine nicht ins Kampffeld ein, sondern bleibt am Rand der karte stehen.....wie bekomme ich die denn in die Schlacht??
    Einmal hat das funktioniert, hab aber inzwischen die nervigen Tips abgeschaltet, das lieg doch nicht daran, oder??

  16. #16
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    944
    Na ganz leicht Du musst warten bis in deiner grossen Armee ein Paar Einheiten fliehen... Dann kommt von der Verstärkung eine Einheit rein... aber es kann nicht sein das alle reinkommen, wenn du bereits eine volle Armee in der Schlacht hast... Ausser du lässt diese andere Armee vom KI also vom PC steuern, könntest damit jedoch mehr Verluste machen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. anfängerfragen
    Von reel im Forum Warhammer 40k - Dawn of War
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.6.07, 18:09
  2. Anfängerfragen
    Von Spieleverrückter im Forum Gothic 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.06, 12:40
  3. Anfängerfragen
    Von El-Loco im Forum Playstation Portable (PSP & Vita )
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.7.06, 14:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •