Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Schwarze Bestias auf NSG (ohne Zanmatou)

  1. #1
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1

    Schwarze Bestias auf NSG (ohne Zanmatou)

    Hallo ich wollte euch mal meine Erfahrungen und Strategien schreiben zu den Schwarzen Bestias auf NSG.

    Aber vorsicht, meine Rechtschreibung ist nicht die beste.

    Erstmal: NSG bedeutet No Sphere Grid; übersetzt ,,Kein Spähro Brett''.
    Ihr benutzt also in einem NSG-Spiel KEIN einziges mal das Sphärobrett.
    Ihr solltet also schon das Spiel nahezu in und auswendig kennen und es auch schon mehr als einmal durchgespielt haben.
    Um ein NSG-Spiel normal durchzuspielen, muss man schon sehr Erfahren sein.
    Wenn man die Monsterfarm fast komplett machen will, muss man schon ein echter Profi sein.
    Für die Schwarzen Bestias sollte man ein Super-Profi bis Final Fantasy-Gott sein (oder so ein Fanatiker wie ich, der 40% seiner Freizeit (seit über 3 Jahren) mit dem Spiel verbringt )

    Wenn euch das nicht ,,abschreckt'' liest weiter

    Erstmal solltet ihr die Monsterfarm so weit ausbauen, das ihr bis auf Deus alles habt.

    1. Wegen Trainig (für euer Können und die Bestias)
    2. Wegen Items (für Ausrüstung und für Rikkus Ektase)

    Normalerweise sind eure Charaktere in NSG mit einem Schlag tot, machen nahezu keinen Schaden und sind Lahmarschig.
    Bei der HP und den schaden könnt ihr so gut wie gar nichts machen,
    bei der Geschwindigkeit und der (Über-)Lebenserwartung aber eine ganze menge.

    Allgemein Benötigte Ausrüstung:

    1.Waffenabilitys:

    Präntvitschlag: (für...)

    ...die normalen Monster bzw. den Monsterfarm-kreationen:

    Must-have Ability, denn mit dieser seit ihr immer als erstes dran,was in NSG absolut überlebenswichtig ist, weil ihr machmal schon nach der ersten Attacke des Gegners GAME OVER seit.

    ....die Schwarzen Bestias:

    Genau das gleiche wie oben beschrieben.

    Ausweichkonter: (für...)

    ...normale Monster/Monsterfarmkreationen:

    Geniale Ability; ihr entgeht sehr vielen tödlichen Attacken ohne einen einzigen Kratzer.

    ... die Schwarzen Bestias:

    Nutzlos; sie treffen euch trotzdem

    Tripelekstase:

    Allgemein könnt ihr in NSG immer Ektase einsetzen, aber mit dieser Ability und Ektase-typ Zorn ist es Perfekt.
    Nach einer Attacke von einer Schwarzen Bestia sind sofort 2 Charaktere in Ektase.

    2.Rüstungsabilitys:

    Auto-hast und Auto-Phönix:

    Absolutes Must-have, sonst töten die Schwarzen Bestias euch ohne das ihr agieren könnt. Mit müsst ihr nur z.B. 5 Attacken einer Schwarzen Bestia hintereinander sehen bis ihr wieder dran seid.

    Schleife:

    - Bei den ersten Schwarzen bestias (Valfaris/Ifrit/Ixion/Shiva) unwichtig.
    - Bei den letzten (Bahamut/Anima/Magus-trio/Yojinbo) überlebenswichtig.
    - Wichtig wegen Versteinerung (Charackter futsch kombo).

    Charaktere:

    Yuna: Wegen Bestias

    Rikku: Wegen Ektasen: Quadrat 99 (Jeder Angriff gleich 9.999 Schaden) und
    Unfallschutz (Einzige Möglichkeit auf Schutzengel in NSG)

    Tidus und Wakka: Wegen Angriffs-T (Mit 12 Treffern und Quadratt 99) und Blitzballgott ( 9 Treffer
    und Quadratt 99)

    Bestias:

    Die Bestias sind eure wichtigsten Waffen, denn ihr könnt sie Trainieren (mit Spähroiden) und Abiltiys beibringen (mit Items).
    Ihr solltet folgenden Werte anstreben:
    Geschik und Abwehrkraft von 255,
    Angeriffskraft und Magie von 200 oder höher,
    48.000 HP und 1.200 MP oder höher,
    und 200 Glück oder höher (wahlweise auch Treffer)

    Abilitys:

    Anfeuern,Sammeln,Unheil,Fortuna,Hades-Magie,Flare,Sub-Vita,
    Subspirit,Ultima,Hast,protes,Anti-Z und Vigra ( Je nach Bestia auch Feuer(-ra,-ga), Eis(-ra,-ga) oder Blitz(-ra,-ga) )

    Ich empfehle euch folgende Bestias:

    Ifrit/Ixion/Shiva: (aber nur mit niedriger Z-Abwehr)
    Bei hohen Magieweten und niedrigen Z-Abwehr-werten haben sie mit
    ihren Elementaren Heilsprüchen eine so enorme Heilleistung, wovon andere Bestias nur träumen können.

    Anima:

    Hat mit Weltschmerz eine Attacke, die bei hohen Magiewerten immer 99.999
    Schaden macht; auch bei maximaler Zauberabwehr des Gegners und
    Chaos-D hat mit entsprechenden werten eine sehr starke Attacke für Verteidigungsschwache Schwarze Bestias.

    Ich selbst benutze ein Ifrit mit einer HP-zahl von 48.000, MP von 7.000,
    allen eben genannten Abilitys, 255 Angriffskraft,Magie,Geschik,Treffer,Abwehrkraft und 66 Z-Abwehr.
    Ich Mache mit Feuer ca. 20.000 ,,Schadensheilung'', mit Feura ca. 40.000 ,,Schadensheilung'' und mit Feuga 70.000 ,,Schadensheilung''.

    Und meine Anima hat 96.000 HP, 9.880 MP, und allen eben geantten Abilitys und Statuswerten

    Puh.... ok, jetzt zu den Schwarzen Bestias...

    Ihr könnt in ein NSG-Game alle Schwarzen Bestias besiegen, bis auf das Magus-Trio( Es sei denn, ihr kämpft gegen die einzelnen Bestias)
    und der Schwarzen Anima.
    Das Magus-Trio zerfetzt eure Bestia einmal mit den Gruppenangriffen, mit der Ekstase oder die Mug zerstört sämtliche MP von euch.....
    Die Schwarze Anima tötet entweder die Bestia mit Schmerz oder die Ekatse zerstört euren kompletten MP-Vorrat.

    Ich schreibe erstmal nur zu 2 bestias Strategien:

    Die Schwarze Vallarias:

    Einfach Bestia beschwören und äh ja....
    ein paar mal draufschlagen und heilen; Fertig ist sie.
    Sie sollte nicht mal zur Ektase kommen.
    Ein echter Witz und im Gegenastz zu den anderen Schwarzen Bestias.
    Ihr könnt es auch mit der Gruppe versuchen, aber das ist sehr Riskant und sehr Schwer.
    Ihr solltet dann Angriffs-T und Blitzballgott in verbindung mit Quadrat 99 benutzen. Aber ihr braucht unbedingt Unfallschutz wegen den Laserstrahl von Valfaris. Nach euren Unfallschutz ist sie nochmal dran und setzt mit etwas Pech wieder Laserstrahl ein....

    die Schwarze Shiva:

    Eine der schwersten Schwarzen Bestias (Aus meiner sicht sogar schwerer als
    der Schwarze Bahamut)
    Als Gruppe habt ihr keine chance.
    Ihr könnt nur maximal 4-mal Agieren Zwischen den Ekstasen, weil sie so verdammt Schnell ist, wenn ihr Pech habt könnt ihr auch überhaupt nicht zwischen ihren Ekstasen Agieren.
    Ihr müsst diesen Kampf also mit euren Bestia(-s) gewinnen, auch wenn es nicht viel besser aussieht.
    Mit ihrer normalen Attacke löscht sie alle positiven Zustandsveränderungen (also auch Protes und Hast).
    Sie macht selbst wenn ihr maximale Geschikwerte habt und ihr normale Züge wie Angriff macht 2 bis 3 Züge, bevor ihr wieder dran seid.
    Wenn ihr Ekstasen einsetzt (von Bestias), überlebt die Bestia die darauf folgende Angriffsserie von Shiva nicht.
    Ihre Attacken machen bei maximalen Verteidigungswerten folgende Schäden:
    Angriff ca. 4.000 (Kann sie nach einen normalen Zug 3-mal einsetzen)
    Himmelszorn ca. 9.000 (Kann sie 2-mal hintereinander einsetzten)
    was nach einen normalen Zug also (Wenn sie nicht Ekstase einstzt) 12.000 bis 18.000 Schaden zufolge hat.
    Diamantenstaub ca. 88.000 Schaden (Ignoriert die Abwehr)

    Alle diese Attacken können auf ein viertel des Schadens mit Sanfte Tour reduziert werden.
    Wenn ihr mit Shiva/Ixion/Ifrit kämpft, sieht eure Angriffsfolgo so aus:
    2-mal Angriff
    Züge von Shiva
    Heilen (mit -ra oder -ga Zaubern)
    Züge von Shiva
    Sanfte Tour, bis Shiva ihre Ekstase einsetzt
    Heilen
    Züge von Shiva
    Angriff
    Züge von Shiva
    Heilen
    Sanfte Tour, bis Shiva ihre Ekstase einsetzt
    usw.

    Bei Anima ist es genau so, bloß das sie auch ihre Ekstase als Gnadenstoss einsetzten kann (Wegen des enormen Schadens).
    Die Anima hat aber den Nachteil, das sie sich öfter Heilen muss.
    Geändert von Rote Flamme (8.4.07 um 02:50 Uhr)

  2. #2
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    Salve!!

    Ist ja alles schön und gut, was du da machst, aber sag mir mal, wie du "NSG" beim Richter durchziehen willst?

    Freu mich schon darauf (ok, ich selbst habe ihn noch nicht ohne Zanmatou besiegt, muss ich noch nebenbei sagen ... alle Werte außer Glück auf 255 und mit allen ca. 75.000 HP)

    Mfg,
    Gandorra

  3. #3
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Gandorra
    Ist ja alles schön und gut, was du da machst, aber sag mir mal, wie du "NSG" beim Richter durchziehen willst?
    Um gegen den Richter zu kämpfen muss man erstmal an der schwarzen Anima vorbei. Und wie schon beschrieben ist das aufgrund von Schmerz (sofortiger Tod, der nicht von Todes-Wall bzw. den Immunitäten einer Bestia geblockt werden kann) und Chaos-D (mehr als 90.000 Schaden + mehrere Tausend MP an Schaden) nahezu unmöglich. Zwar gibt es einige ziemlich abgefahrene Theorien wie man es schaffen könnte, aber das beruht dann nur auf Glück (Anima macht kein Schmerz, Chaos-D wird mittels der Chars überstanden usw.), aber das ist der Punkt wo diese Challenge in der Regel aufhört. Der Richter ist dann natürlich noch weniger schaffbar, weil es IMO ziemlich unmöglich ist immer einen Arm zu killen um nicht den Jüngsten Tag (oder wars der letzte Tag, ich komm da immer durcheinander) abzuwenden. Aber mal schauen, ob Rote Flamme da vielleicht noch was Geniales herausfindet.

    (ok, ich selbst habe ihn noch nicht ohne Zanmatou besiegt, muss ich noch nebenbei sagen ... alle Werte außer Glück auf 255 und mit allen ca. 75.000 HP)
    Schau mal in diesem Thread, da gibt es die einzig wahre Richter-Taktik, nämlich die ohne HP-Expander.

    @Rote Flamme : Ziemlich krass, dass du das wirklich versuchst bzw. schon geschafft hast. Ich hatte da echt nie den Nerv zu selbst die Monsterfarm im NSG-Game zu absolvieren, ganz zu schweigen von den schwarzen Bestia.

    Achja, da wäre noch was.

    Schleife:

    - Bei den ersten Schwarzen bestias (Valfaris/Ifrit/Ixion/Shiva) unwichtig.
    - Bei den letzten (Bahamut/Anima/Magus-trio/Yojinbo) überlebenswichtig.
    - Wichtig wegen Versteinerung (Charackter futsch kombo).
    Gegen den Stein-Effekt von Bahamuts Impuls und Daigoro (schwarzer Yojimbo) reicht auch ein simpler Stein-Wall. Zwar überleben die Chars den Angriff nicht (tun sie mit Schleife ja auch nicht), aber durch Stein-Wall (wie auch Schleife) werden sie immerhin nicht komplett aus dem Kampf entfernt.

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Vitamin C
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Münster
    Beiträge
    443
    Zitat Zitat von Rote Flamme
    Und meine Anima hat 96.000 HP, 9.880 MP, und allen eben geantten Abilitys und Statuswerten.
    Öhm! Ja. Das mit den Kämpfen klingt ja ganz spaßig.
    Aber wie lange solln das dauern, eine Bestia (oder mehrere) nur mit den Sphäroiden hochzuzüchten?
    Die kriegen doch nur 100HP dazu von 99 Angriffssphäroiden (oder so) und in den anderen Werten nur +1 soweit ich weiß...

  5. #5
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    Salve!!

    Ich muss dich enttäuschen HazerX, aber Stein-Wall wirkt einen Scheißdreck gegen den Steineffekt von Bahamuts Impuls und gegen Daigoros Steineffekt von Jojinbo .... ich kann davon ein Liedchen singen, wollt mal mit Stein-Wall gegen Bahamut kämpfen, obwohl im Lösungsbuch steht, dass das sinnlos ist, aber der Kampf lief wie folgt ab:

    1. Auron=Schutzengel
    2. Wakka=Schutzengel
    3. Tidus=Schutzengel
    4. Auron= Zephyr
    5. Wakka=Angriffs-T
    6. Tidus =Blitzballgott
    7. Bahamut=Impuls= alle Stein=alle zersprungen=GAME OVER=riesen Wut in mir

    Trotzdem habe ich Bahamut mit Schleife und 75.000HP von Hand OHNE Bestias und OHNE Extasen besiegt (mit Yuna, Rikku und Lulu .... finaler Schlag gehörte Lu, ULTRADEHMÜTIGUNG)

    Mfg,
    Gandorra

  6. #6
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Gandorra
    Ich muss dich enttäuschen HazerX, aber Stein-Wall wirkt einen Scheißdreck gegen den Steineffekt von Bahamuts Impuls und gegen Daigoros Steineffekt von Jojinbo
    Ich weiß gar nicht was du hast, Stein-Wall funktioniert prima gegen den Impuls und gegen Daigoro. Ich habs eben nochmal gegen den schwarzen Bahamut ausprobiert und alle 3 Chars haben überlebt (Impuls macht ja nur ca. 6000 Schaden).

    Allerdings gibt es Gerüchte, dass es verschiedene Versionen von FFX in Deutschland gibt und bei manchen funktionieren die -Wall-Abilitys nicht so wie sie sollten. Keine Ahnung ob da wirklich was dran ist.

    1. Auron=Schutzengel
    2. Wakka=Schutzengel
    3. Tidus=Schutzengel
    4. Auron= Zephyr
    5. Wakka=Angriffs-T
    6. Tidus =Blitzballgott
    7. Bahamut=Impuls= alle Stein=alle zersprungen=GAME OVER=riesen Wut in mir
    Diese Aktionsfolge funktioniert aber nur, wenn du vor dem ersten Schutzengel schon 2mal angegriffen hast, denn Ekstasen (auch wenn sie mehrere Treffer landen) zählen nur als 1 Angriff, was die Auslösung des Impuls betrifft. Der Impuls wird nach 5 Angriffen ausgelöst (egal ob Treffer oder Fehlschlag).

  7. #7
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Erstmal Frohes neues Jahr
    Also ok wie ich sehe intressiert das Thema einiege Leuts.
    ich schreibe euch jetzt die Strategien zu denn Schwarzen Ifrit und Schwarzen Yojinbo. Beginnen wir mit Yojinbo.

    Der schwarze Yojinbo HP:1.600.000(5 Kämpfe):
    ein der schwächeren Bestias ach sind wir ehrlich ein richtiger Schlappschwanz...
    Als Gruppe habt keine Chance sein Wakizashi kombiert mit seiner hohen Geschwindigkeit bzw. wenn ihr Wakizashi mit Unfallschutz abwehrt habt ihr nur noch 2 bis 1 Zug bis zu seinen Zanmatou und das kann nicht mit Unfallschutz abwehren, denn Zanmatou entfernt Schutzengel.
    Also muss mal wieder die Bestia herhalten
    (achja es tut mir Leid ihr braucht keine Schleife in NSG, weil ihr alle schwarzen Bestias mit Versteinerung mit Bestias besiegen müsst. Das hatte ich vergessen und wollte mich deswegen nochma entschuldigen)
    es ist egal ob ihr Anima oder eine der sonstigen Bestias nimmt, aber ich erkläre erstmal. sämtliche Zustandsveränderungen von Yojinbo werden von den Bestias ignoiert. (was diese schwarze Bestia zum Teil so einfach macht)
    seine Attacken machen folgenden schaden: wakizashi 20000 schaden, kazuko
    12000, Daigoro 8000 und Zanmatou 99999 schaden (gebe es keine schadensbegrenzung 200000 schaden)
    wie ihr sicher seht machen seine ganzen attacken eine menge schaden und zanmatou ist eigentlich nicht überlebar.
    aber mit Hast habt ihr immer 2 bis 3 Züge wo ihr zwischen Yojinbo agieren könnt, aber laut schaden würde wie ihr sieht Anima leichte heilprobleme kriegen deswegen...: müsst ihr auch mit hast,protoss UND anfeuern hochpuschen ,dazu kommt des ihr sanfte tour vor jeder Attacke von Yojinbo macht.
    Mit protoss,sanfte tour und anfeuern sehen die schadenwerte von Yojinbo so aus:
    wakizashi 1800, kozuka 1200, deigoro 800 und zanmatou 34000
    nachdem ihr euch hochgepuscht habt greift ihr einfach normal an,heilt euch gelegentlich und bentuzt immer braz vor yojinbos angreifen sanfte tour.
    wieso ihr anfeuern benutzen solltet?
    weil wie gesagt Zanmatou ignoiert protoss und sanfte tour Viertelt denn schaden, bei 99999 schaden wären dass theroretisch 24999 schaden, aber in der Praxis sind es ca. 50000 schaden ,was bei 48000 HP nicht genug ist deswegen wird anfeuern benutzt um eure abwehr weiter zu erhöhen.

    Falls ihr nach denn Kampf HP/MP probleme habt (was ich bezweifle)
    müsst ihr nur den Speicherspähroiden aktievieren(nicht speichern) und eure MP/HP sind wieder voll.

    Der schwarze Ifrit HP:1.400.000:
    Aja der schwarze Ifrit wieviele Stunden habe ich verbracht um denn zu besiegen.....? 10? 20?
    Der schwarze Ifrit ist einer der Schwersten schwarzen besties in NSG überhaupt, ich persönlich habe ihn nur einmal besiegt.
    die Bestias haben in diesen Kampf nur eine Aufgabe zum Ektase abwehren und zum Gnadenstoss denn Ifrits Meteor hat einen Retardeffekt: die bestia wird immer wieder angriffen bid entweder a) tot ist oder b) Ifrit seine Ektase einsetzt.
    an besten ruft ihr wure bevorzugte Bestia während des kampfes belegt sie mit Hast und dann zischt sie erstmal ab.
    Also muss wohl oder übel(...ÜBEL!!!!) eure gruppe denn Kampf in die Hand nehmen. Eine weitere schöne eigenschaft von Ifrit ist sein Konter auf jede Attacke . Das und die Meteore werden auf dauer euren gesamten Phönixfedervorrat aufbrauchen weswegen ihr diesen Kampf schnell gewinnen müsst. dazu kommt das ihr rechtzeitig die Ektase von Ifrit mit einer Bestia oder Unfallschutz abwehren müsst.
    also als erstes werden riku/wakka/tidus in denn kampf ziehen.
    Quadratt 99, Blitzballgott(tidus durch konter tot), Angriffs-t (wakka tot).
    jetzt könnt ihr erstmal ein paar wunderschöne Meteroiten sehen.....
    dann solltet ihr sonald ihr wieder dran seid (betet das es tidus ist) gegen yuna austauschen und eure bestia(wie oben beschrieben) mit hast besschleunigen und sie sofort zurückrufen... und jetzt wird es schwierig.
    ihr müsst immer wieder angriffs-t(mit qudratt 99) hinbekommen und gleichzeitig die ektase von Ifrit rechtzeitig abwehren, bevor eure phönixfedern aufgebraucht sind.
    kleiner Tipp: fall ihr versucht Züge zu sparen wenn ihr waffen wechselt seid ihr VERDAMMT schnell wieder dran.
    wenn ihr mit einer Bestia die ektase abgewehrt habt, heilt ihr sie kurz und ruft sie zurück. Die Anima bietet mit ihrer Ektase einen gunten Finischer für Ifrit.

    Ach ja ich habe in NSG denn Richter mit einen lustigen (und einmaliegen bug besiegt)
    also ich beschwöre ifrit und mache Inferno meine PS2 bleibt stecken für 2 minuten.... dann muss ich mir dreimal Inferno ansehen wo dann beim Richter komischerweise ein schadenswert von 9.999.999 HP kommt.
    Ich habe meinen Augen kaum geglaubt( die arme haben denselben scheden nur in grün gekriegt) der richter macht darauf jüngster Tag....
    Ps2 bleinbt wieder 1 minute strcken Ifrit macht (ohne mein zutuhen) zutuhen 4 ma inferno schaden 4.674.904 HP Richter stirbt.........
    Ifrit seine typische Siegerpose. Und er war in Menü tot.
    Ja ich habe in denn richter in NSG besiegt ohne Zanmatou, wenn man es so nennen darf (ich habe die schwarze anima mit zanmatou vorher getötet).

    OK die nächsten schwarten Bestias sind der schwarze Bahamut und der schwarze Ixion:

    Der schwarze Ixion:1.200.000HP:
    also da ihr gegen den schwarzen Ixion 2ma Kampft und er so aus Spass auch beim 2ten Kampf eine neue Attacke (wodurch eine alte wegfällt)
    sowie das er aufhört zu Kontern gibt es 2 Startegien. Und zwar.....

    ...Erster Kampf....:
    Ja der schwarze Ixion er ist in ersten Kamp der kleine Bruder von den schwarzen Ifrit, Sein Blitzja (übrigens einziger magischer Angriff der schwarzen Bestias und da ich euch empfholen habe keine hohe Z-abwehr zu haben (ausser
    vieleicht Anima) werden sie höchtwahrscheinlich kein einzigen Treffer von überleben.Das ist aber egal denn) hat den gleichen Retardeffeckt wit der Meteor, wodurch eure Bestias nach einer Attacke nie zum Zug kommen.
    er ist Vergleich zum Schwarzen Ifrit zäher und schneller, hat aber die Nachteile(was ihn einfacher als den schwarzten Ifrit macht) seione Ektase ist nur ein Läpischer Aerofunken und er hat weniger HP als sein"Grofer Bruder".
    Eure Bestias könnt wie gesagt nicht richtig einsetzen nur als Gnadenstoss.
    Abwe selbst Anima haut bei diesen gegner mit Chaos-D nur läpishce ca 180000 schaden raus.
    Euro Gruppe muss mal wieder herhalten.Euer Hauptproblem ist denn Kampf zu Beenden ohne das eure Phönixfedern aufgebraucht sind weswegen ein bisschen (echtes) Glück auch eine Rolle beim Sieg hat.....
    Ihr kämpft diesen Kampf eigentlich ausschliesschlich mit riku,tidus und wakka.
    ihr macht als erstes Quadratt 99,Blitzballgott und Angriffs-t. jetzt betet das ein kämpfer (oder besser 2) Kämpfer mit Quadratt 99 überleben.
    Der-/diejenige kann denn wieder seine jewalige Ektase loslassen (In Rikkus Fall kombinier ihr einen Nässestein mit einen level 2 Sphrodien oder ähnlichen; macht 9ma schasen) die anderen Kämpfer wechseln jeweils die Waffen und wenn in einer Runde vor ixion rikku und ein anderer dran ist könnt ihr auch quadratt 99 machen falls das quadart 99 von anderen erloschen ist. Falls niemand mehr Quadratt 99 hat (was schneller kommt als euch lieb ist ) muss die anderen ständig die waffen wechseln bis Quadratt 99
    erneuert ist. Der Ixion kann bis zu 6 Runden agieren ohne das ihr dran Kommt.

    ....und Zweiter Kampf:
    ah ja... Das ist der zweitleichteste Kampf unter denn schwarzen Bestiaas.
    Aus gemütlichkeit lasst die Gruppe stecken(ist aber auch mit schaffbar obwohl es sehr schwer ist) und eure Bestia in denn Kampf.
    die Attacken machen nur 12000 bis 18000 (mit protoss nur 6000 bis 8000) schaden und seine Ektase (jetzt wieder die normale Ixion Ektase (habe Namen vergessen ) nur läpische 17000, macht hast und protoss haut drauf,vermöbelt ihn und heilt euch wenn eure HP unter 20000 kommen fertig.

    der schwarze Bahamut:4.000.000HP:
    eine gefährliche und schwere schwarze Bestia (aber nix gegen Ixion(erster Kampf, shiva oder Ifrit) die auch noch sehr lange dauert.
    Ihr müsst diesen Kampf mit der Bestia führen denn eure gruppe hat wegen der hohen Geschwindigkeit von den schwarzen bahamut kaum eine chance zu agieren, weswegen die Ekltase dann höchstwahrscheinlich eurer Ende ist.
    Aber auch als bestia müsst ihr vorsichtig agieren....
    Sein Impuls(ausgelöst nach denn 5ten Angriff auf Bahamut) macht gemach,hat einen Retardeffckt und macht 8000 Schaden (mit protoss nur 4000 schaden) seine normalen Angriffe machen 12000 schaden (mit anfeuern,sanfte tour und protoss nur noch 1200) und Megaflare macht 40000 schaden (mit sanfte tour nur 10000 schaden)und entfernt sämtliche positiven Zustandsverän derungen (bis auf Schutzengel).
    Ihr müsst es hinkriegen das sein Impuls kurz nach seiner Ektase zum Einsatz kommt, damit ihr euch wieder schnell erholen könnt (hast,protoss,heilen, vor jeder seiner attacken sanfte tour, und 4ma schaden vor seiner Ektase machen damit er nach der Ektase wieder impuls macht) vor seiner Ektase.
    ok der schwarze Bahamut ist ein sehr hartgesottener Gegner, Chaos-D macht nur 80000 schaden, und normale Angriffe machen nach Anfeuern auch nur 50000 schaden. die wirksamsten attcken sind Weltschmerz und andere Ekteseattacken (wie Inferno) cie jeweils 99999 schaden.
    So viel spass mit seinen 4.000.000HP (bei mir hat es 80 minuten gedauer ihn zu besiegen)

    Bei nächsten male sage ich was zu (nahezu) unmöglichen Gegnern in NSG.
    Und zu der Königsdisziplin unter denn schwarzen Bestias. Das Magus-Trio.

    Also da ich eure Fragen zum Richter gelesen habe versuch ich mal Starategie zu beschrieiben(die eh nicht funktioniert)

    der Richter (12.000.000HP):

    Es gibt sehr viele Arten diesen Kampf zu beenden, die vernüftige ist Flucht,
    die feige Zanmatou, die unnatürlich Bug oder andere mysteriose Vorfälle
    und die normale Game Over.
    Ich kann euch ja Trotzdem Hoffnungen machen.
    also in der 1ten Phase (die sogar therotetisch schaffbar ist) müsst ihr mit Bestias kämpfen, eure Gruppe kann nach der ersten Verdamins von Richter nicht agieren, bevor die zweite kommt(ganz zu schweigen von denn spezilen Megagraviton (mit 75% maxHP schaden).
    Als Bestias ihr nur mit Ifrit,Shiva und Ixion eine Cahnce, wegen der enormen Heilkraft aber auch nur bei minimalen Z-abwehrwerten.
    Ihr braucht Hp um die 99999 und MP um die 9999.
    Als erstes braucht ihr Protoss. so jetzt kommt einmal verdamnis 15000 schaden , 2 attackne von den armen (normal= 15000, Mega-graviton=75% bzw. 75000 schaden) und da verdamnis gemach macht das gleiche nochmal.
    sind insgesamt 6 Aktionen von Gegner. wenn er nur Angreift seid ihr tot 6 mal angreift überlebt ihr knapp (mit ca.9999 Lebenspunkten) wenn er aber 2 ma Mega-gravizon einsetzt seid ihr Game Over.
    Falls er massive angegriffen hat und ihr unter 30000 Lebenspunkten habt müsst ihr euch heilen mit hadesmagie (-ga sprüche).
    Falls ihr mehr habt könnt ahr entweder angreifen und macht läpische 20000 schaden....weswegen ihr auf Hadesmagie Ultima zurückgreifen solltet (mit subvita, ga-sprüchen und subsprite könnt ihr euch gleizeitig heilen und mit ultima in der offensive bleiben) könnt shell machen um seinmegagarviton zu schwächen oder Anfeuern. Wegen eurer enortmen MP-reserven könnt ihr hoffen das ihr die 2.Phase erreicht (und wenn extremes Glück habt)

    In der 2ten Phase hätte eure eine Gruppe eine Chance wenn.....:
    die Gegner nicht 9.000.000Hp hätten, sie nicht Jüngster Tag oder Mega-graviton einsetzen. und wenn es nicht 80 Phönixfedern kosten würde bis ihr wieder agieren könnt.
    Also Gruppe scheidet aus.
    Die normale Bestia hat auch keine Chance.... Licht des Untergangs =
    30000 schaden (mit anfeuern und protoss) und sämtilche MP werden entfernt.
    Mit den Magus-Trio (99999 HP und 9999 MP) haben mit Schutzengel eigentlich in NAsatz eine Chance wenn sie sich mit Hastga beschleunigen, und Mug immer Schutzengel zauber und nie Angeriffen wird. haben sie eigentlich eine Chance solange kein mega-graviton und Jüngster Tag kommen.
    Ihr macht jetzt sogar wieder mehr schaden beim Richter, dafür ist der aber in Hast.

    Fazit:also ehrlich...Ich bin ein erfahrenner Hardcorzocker wenn es um Final Fantasy 10 geht, ich nenn mich aus Spass auch machmal Fantasy Gott, bin glaube ich bin besser als so mach Profi, aber auch ich habe meine Greenzen
    ich schaff NSG in story verlauf(bis auf Jekt) ohne Bestias und Quadratt 99.
    Ich versuch jetzt auch noch in einen normalen Game denn Richter mit Armen zu besiegen. Ich schaffe fast auch alle schwarzen Bestias in NSG.
    ABER auch ich habe Grenzen....Ich kann nicht das Unmögliche möglich machen. Aus meiner Sicht ist Der Richter in NSG (ohne Zanmatou)
    unmöglich.

    Aber der schwerste Endgener in NSG ist nicht der Richter sondern der Himmelsdrache:
    keine Bestias, kein Zanmatou...2.000.000HP
    nicht langsam besitzt Gebietsangriffe, entfernt 2 kämpfer...
    er ist auch wie der richter REIN THEROETISCH schaffbar wenn,....
    rikku überlebt,
    er nie Absolute heligkeit einsetzt
    rikku unfallschutz und quadratt 99 hat
    sie nahezu immer seinen normalen angriffen per Ausweichkonter ausweicht
    was aber so ziemlich unmöglich ist.

    Deus und Die schwarze Anima sind auch 2 unmögliche Gegner in NSG,
    ABER therotetisch besiegbar.
    Ich erwähne jetzt Deus einfach mal Dreist wegen denn Himmelsdrachen nicht.

    Die schwarze Anima könntet ihr mit denn magus-trio besiegne mit denn entsprechden HP und MP werten wenn sie jetzt hast und schutzengel bentuzen und vor jeder aktion vor jeder Ektase von Anima zurückgezogen werden, wenn ihr animas Ektase mit Anderen Bestias abwehrt (die Bestias müssen überleben was mit 99999 Hp ujnd sante tour locker schjaffbar ist) und kein Fehler macht. auch wenn der Kampf wie auch der mit denn Richter sehr viele Stunden dazern kannn.

    Alsosowohl die schwarze Anima,Deus,Himmelsdrache und denn Richter(ok denn Richter eher nicht) könnt ihr in NSG rein therotetisch besiegen.
    Aber in der Praxis ne.

    Also main letzter Beitrag zud der Strategie der schwarzen Bestias,(ich habe natürlich immer ein offnes Ohr für Fragen und werde sie bei möglichkeit beantworten) behandelt die gröste Herausforderung unter denn schwarzen Bestias. Das schwarze Magus-trio...tatatadamm


    Allgemeines bzw. Hinweise zu den schwarzen magus-Trio:
    Also wenn ihr gegen alle mitglider von Magus-trio auf einaml antretet habt ihr keine Chance.....(Ektase=bestia tot=keine Aktion wegen häufigen attacken=Ektase=Game Over)
    Ausnahme: Zanmatou

    Ihr müsst das MAgus-trio voneinander trennen. Die Frage ist bloss wie....
    OK standardsition ihr seid von den summeners umzingelt und nur nach rechts abhauen oder Kämpfen.....
    wenn ihr rechts abgehauen seid sie ihr denn Speicherspähroiden hört aber komischerweise noch die Verfolgungsmusik....Zeit für das brutalste Mini-Spiel
    In Fanal Fantasy 10. lauft weiter es folgt eine Zwischensequnt und eine kliene Erklärung und dann....Läut ihr als sei eine verliebte Angela Merkel hinter euch her. rennt so lange bis die schwarze mug ausfällt. dann kann der Kampf gegen das Magus-Duo beginnen.

    Die schwarze Rug(2.000.000HP) und schwarze Dug(2.500.000):
    lasst die gruppe stecken 1tens ihe schafft es nicht 2tens braucht ihr die Phönisfedern für die schwarze mug noch.
    also ok ich gleich ins Datail macht als erstes hast dann sanfte tour.
    Und die darauffolgende Runde protoss und Sanfte tour so jetzt kann der Kampf beginnen aber voher die Datails.
    Attacken: schwarze Rug: Fluch des Pharaos: macht nur Fluch und ist nicht weiter tragisch.
    Nadelsprüher: 12000 (mit protoss und sanfte tour 1500)
    Schwarze Dug: normaler Angriff 12000 oder so weiss ich nicht mehr ganz genau (mit sanfte tour und Protoss 1600)
    UND Feuerklinge eine richtige scheissattacke stärker als so mache Ektase der anderen schwarzen bestias aber naja sind normaler weise 99999 schaden ohne schadensbegrnezung wären es so 170000 schaden.
    mit protoss und sanfte tour NUR noch 22000 schaden.
    Ektase: beide:mega-graviton (ca. 42% der max-HP)
    jetzt wisst ihr wieso ihr hier vor jeder attacke sanfte tour machen müsst (siehe Feuerklinge).
    Ich gehen wie immer davon aus das eure Max-Hp ca. 48000 HP ist.
    Aufmerksamen Lesern ist bestimmt aufgefallen das es sehr riskant ist hast ansfte tour und dann erst protoss zu sprechen.
    Das liegt daren das die schwarze Rug IMMER als ersten zug einen normalen Angriff hat.
    Also ok es bieten sich 2 arten von Abgriff an wiederholter einsatz von Hades-magie Ultima(je nach situation auch mit -gasprüchen oder sub- sprüchen) oder stinknormaler angriff, mein persönlicher tipp greif stinknormal an und wenn ihr euch heil dann mit hades-magie ultima und sub-vita. Es ist auch hilfreich aber nichjt erforderlich wenn ihr anfeuern benmutzt.wenn die schwarze dug in ektase ist und eure hp-werte in nichtkritischen bereich könnt ihr auch angreifen und müsst nicht sanfte tour benutzen.

    OK nach euren Siegbleibt noch die schwarze mug übrig, das dumme ist ihr könnt jetzt nicht speichern. In Klartext solltet ihr gegen die schwarze MUg verlieren müsst ihr alles wieder von vorne machen. Zu allem überfluss ist die schwarze Mug die schwerste schwarze Bestia (neben der schwarzen Anima)

    Die schwarze Mug(3.000.000HP):
    Also Ok euro Gruppe hat keine chance mit ihren 3.000.000 HP
    sind eure Phönixfedern alle bevor ihr sie besiegt hat.
    Auch eure Bestia hat keine Chance denn...
    Attacken: normaler Angriff 12000 schaden und sämtliche positiven Zustandveränderungen gehen Pflöten.
    UND das beste Wasswerutsche mal abgesehen davon das sie genauso stark ist wie die Feuerklinge ihrer Schwester entfernt sie alle MP .
    Ektase: wie ihre Schweatern.
    Wenn es eure Gruppe und eure Bestias nicht schaffen wehr dann?.......
    Aussichtlos?....... FALSCH!!!!!!!
    Das geheimnis das Erfolgens ist Teamwork. In Klartext ihr benutzt eure Bestias und eure Gruppe.
    Es gibt 2 teamvarianten Rikku/Wakka/Yuna und für Rikku/Lulu/Yuna.
    Wobei 2te Variante nur Sinn macht wenn ihr Lulus sehr gut beherrscht sprich über 12mal hinbekommt.(zum beispiel ihr schafft 16ma Feuerwut)
    Ok was Rikku und Wakka/Lulu machen solltet ihr wissen.
    Yuna wechselt immer ihre Waffen bis.... die schwarze Mug kurz vor ihrer Ektase ist. Jetzt beschwört ihr eure bevorzugte Bestia zaubert hast jetzt habt ihr 2 möglichkeiten shell wovon ich persönlich abrate Oder
    ihr greift mit Hades-mahie Ultima an, normale Angriffe sind schlecht wegen der hohen abwehr der muig machen sie nur 40000 bis 50000 schaden, aber ein einzelnes Ultima macht schon 75000 schaden mit hades-magie 150000 schaden. jetztmacht mug ihr Mega-graviton. danach macht ihr nochma Hadesmagie Ultima und ruft jetzt eure bestia zurück und danach ist wieder eure Gruppe an start bis Die schwarze Mug wieder kurz vor ihrer Ektase ist
    dann ist eure bestia wieder dran macht hadesmagie Ultima (bei HP-problemen heilt ihr euch per hades-magie) und ruft eure bestia wieder rechtzeitig zurück.

    Entscheidener Faktor ist das Yuna nicht zu oft stirbt vor denn Ektasen der schwarzen mug sonst haltet ihr nicht mit euren Phönixfedern durch.

    Insgesamt war der Kampf so schwer für mich weil sehr lange daran saß eine erfolgreiche Strategie zu finden in Vergleich zu anderten schwarzen Bestias.

    So das wars dann wohl abschliessend ist zu sagen das ich hoffe das meine Strategien nicht umsonst geschrieben wurden und das ihr auch die schwarzen Bestias in NSG benutz, oder das ihr wenigstens ein Haufen Beiträge schreibt.
    Auf jeden Fall hoffe ich das ich diesen Forum hier mit meinen Wissen einen Großen Schritt in Sachen Final Fantasy 10 weitergeholfen habe.

    Ich Grüße hier noch ein paar Leute HazaerX, erell de vido, vor allem Euromaster und alle die sich angesprochen fühlen.

    Machts gut

  8. #8
    Anfänger Benutzerbild von Status quo
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    409
    mmh ...
    kann und muss ich nicht mehr viel zu sagen.

    ABER: Anfängereinwurf
    Was bring es die Waffe zu wechseln? Ich meine das kostet doch ein Zug, oder geht es hier schlicht um die Anzahl der Züge, die zwischen den Zügen des Gegners liegen ... man mogelt sich mit wechseln noch dazwischen.

    UND was ich unbedingt noch einmal brauchen ist eine Liste ALLER Kombi von Rikku, thanx
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  9. #9
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Ich schreib in meinen Guidie zu NSG die wichtigsten Kombis von rikku(der neue zum storymodus)
    Ja das mit waffen wechseln wird gemacht um sich zwischen die züge zu mogeln z.B.
    Der schwarze hat 3 züge zwischen denn nächsten zug mit rikku und wakka. dann versuchst du mit waffen wechseln dich in eine günstige zugposition zu bringen.

  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Ausweichkonter: (für...)

    ... die Schwarzen Bestias:

    Nutzlos; sie treffen euch trotzdem
    Das stimmt nicht, man entgeht damit sowohl Valfaris´ als auch Ixions Angriff.

    Ist ja alles schön und gut, was du da machst, aber sag mir mal, wie du "NSG" beim Richter durchziehen willst?
    Der Richter ist in einem NSG unmöglich, ihr braucht es nicht einmal ansatzweise versuchen. Ihr schafft den nicht einmal ohne Hit-Expander und HP-Expander (beide zusammen). Man muss bedenken, dass es quasi 3 Gegner in einem sind. Die Arme sind verdammt gemein, Absolute Abwehr heilt den Richter durch Regena um 45k - 150k HP pro Zug!!! Und zusätzlich Hast ist schon tödlich. Na ja, ich will hier nich alles aufzählen, vergesst es einfach. Wie gesagt, ich hab ihn ohne Hit- und HP-Expander versucht und musste leider aufgeben (hab ne Wette verloren somit).

    Ich muss dich enttäuschen HazerX, aber Stein-Wall wirkt einen Scheißdreck gegen den Steineffekt von Bahamuts Impuls und gegen Daigoros Steineffekt von Jojinbo
    Es KANN sein, dass die Erstausgabe von FFX anders ist (immerhin habe ich dort einen Unterschied entdeckt zur Platinum-Version), ich werde es testen, wenn ich die Ausgabe von meinem Kumpel bekomme. Ich habe nur Platinum. Aber ich habe es wie HazerX getestet und SteinWall wirkt wunderbar bei Bahamut, bei Yojinbo wirds es wohl nicht anders sein. Diese Attacken verursachen zu 254% Stein, ein -Wall schützt zu 255%. Also theoretisch WÄRE die Wahrscheinlichkeit bei 1%, dasss du wirklich den Stein abbekommst. Mir ist das noch nie passiert. Schleife is da auch nicht anders, da sie lediglich gegen ALLE Zustandsänderungen, gegen die man sich schützen kann, zu 255% schützt (außer Tod und Fluch).

  11. #11
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Chaos-D
    Diese Attacken verursachen zu 254% Stein, ein -Wall schützt zu 255%. Also theoretisch WÄRE die Wahrscheinlichkeit bei 1%, dasss du wirklich den Stein abbekommst.
    Das funktioniert andersrum. Der prozentuale Schutz einer Ability (Schleife und Wall haben 254% oder 255%, Schutz-Abilitys haben 50%) wird von der prozentualen Chance des Zustands abgezogen. Bedeutet im Endeffekt, dass Wall-Abilitys und Schleife alle Zustände abwehren (sofern sie nicht unblockbar sind) und Schutz-Abilitys nur teilweise oder gar nicht schützen.

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Oder so ^^

  13. #13
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Chaos-D

    Der Richter ist in einem NSG unmöglich, ihr braucht es nicht einmal ansatzweise versuchen. Ihr schafft den nicht einmal ohne Hit-Expander und HP-Expander (beide zusammen). Man muss bedenken, dass es quasi 3 Gegner in einem sind. Die Arme sind verdammt gemein, Absolute Abwehr heilt den Richter durch Regena um 45k - 150k HP pro Zug!!! Und zusätzlich Hast ist schon tödlich. Na ja, ich will hier nich alles aufzählen, vergesst es einfach. Wie gesagt, ich hab ihn ohne Hit- und HP-Expander versucht und musste leider aufgeben (hab ne Wette verloren somit).
    ich abe in guidie schon eine antwort auf den richter gegeben.
    und 2tens braucht hr in NSG für die schwarzen Bestias keine Schleife.
    die einzigen schwarzen bestias(ixion(1.kampf)/ifrit/mug) die ihr ohne bestias bekämpft machen keine versteinerung.

    hmmm kopmmt jetzt vielleicht ein bisschenspät....egal

    es ist natürlich wasinn das glück einer bestia auf 255 auszubauen....was ich selbst nie gemacht habe...weiss selbst nicht wieso ich es aufgeschrieben habe.......nimmt liber treffer^^
    Geändert von Balmung (6.1.08 um 00:36 Uhr)

  14. #14
    Surrounded by fools! Benutzerbild von Deadly
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    2.175
    Es heißt Quartett 99 und nich Quadratt 99 o.O

  15. #15
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1

    Die schwarze Anima

    Hi leute ich habe vor meherern Monaten geschrieben das die schwarze Anima unmöglich auf NSG ist. (außer mit Zanmatou)

    aufgrund jüngster Ereignisse (ich habe den Himmelsdrachen und Deus in NSG besieg) die auch als fast unmöglich bis unmöglich galten, habe ich auch die unbesigbarkeit der schwazen Anima angezweifelt.

    ich habe noch nicht richtig gegen sie gekämpft, aber die werte habe ich schon.
    und hierzu will ich was sagen da ich in NSG die werte der bestias mühvoll hochleveln muss ich aber für den Kampf gegen die schwarze Anima enorme werte brauche habe ich die werte per Ation replay hochgecheatet.
    bevor jetzt alle leute aufschreien, ich habe es bei legalen cheats belassen, alles was ich gescheatet habe ist auch in normalen NSG möglich aber dauert mehrere 100derte stunden monotones leveln vielleicht sogar 1000H monotones leveln.

    ich will nur testen/beweisen ob die schwarze anima in NSG auch ohne zanmatou und da ist mir jedes legale mittel möglich.

    ich will hier noch nicht meine strategie verraten aber ich kann schon mal die werte meiner chars und bestias verraten.

    bestias:
    HP: alle außer das magus-trio 98000 bis 99999 HP
    MP: bei machen 9999 sonst unwichtig
    Angriffskraft: alle 255
    Verteidigungskraft: die meisten 255
    magie: die meisten 255
    z-abwehr: anima und bahamut 255 der rest eher unwichtig.
    geschik: alle 255
    glück: genug damit jeder immer trifft und konnstante volltreffer möglich sind(doppelter schaden)

    abilitys. sehr unterschiedlich, mache können das wichtigste (anima,bahamut,shiva,ifrit) der rest das übliche

    meiner charackter sind:

    rikku,wakka und yuna: allehaben die gleichen waffen- und rüstungsabilitys
    waffen: medizin-kunde,Präventivschlag und Tripel-ektase
    Rüstungen: auto-hast,auto-phönix,auto-regna und schleife


    so ihr dürft jetzt über die stragte rätseln, tipps geben, vermutungen, kommentare usw.

    ich werde jetzt mehere wochen versuchen die schwarze Anima in NSG zu besiegen sobald ich definitiv überzeubt das sie nicht schaffbar ist oder sie besiegt habe gebe ich bescheid.

    macht euch auf einen der größten und apennsten Kämpfe der FF-geschichte, wenn nicht sogar der RPG-geschichte gefasst.


    P.S: kommentare wie cheater könnt ihr unterlassen meine freizeit ist mir zu schade das ich 6 monate einen großen teil meiner freizeit opfere und dann merke das ich umsonst war, ich bitte um Verständnis.

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Unmöglich ist sie nicht, aber man braucht einen haufen Glück mehr als Können... Soweit ich weiß, hat jemand bei gamefaqs ihre HP bereits auf 2 Mio reduziert. Die taktiken findet man da auch in diversen Threads oder, wenn man fragt, können sie dir alles posten Ich wünsche dir viel Glück, aber du brauchst noch mehr^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwarze bestias
    Von DragonMaster84 im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.1.04, 12:58
  2. FFX Schwarze Bestias
    Von DarkLegacy im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 8.12.03, 18:32
  3. Schwarze Bestias
    Von Tifa im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.9.03, 18:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •