Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: JAWS Unleashed - Wassertiefe

  1. #1
    K-J
    K-J ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von K-J
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    113

    JAWS Unleashed - Wassertiefe [+ Kurzreview]

    Ich habe mir vor 2 Tagen mal das Game 'JAWS Unleashed' besorgt...

    Das Spiel ist teilweise auch ganz gut gemacht (z.B. die Animation des Haifisches).
    Aber was mich extrem stört, ist die geringe Wassertiefe...
    Das ist jawohl mehr als unrealistisch, dass das Wasser im offenen Meer - mehrere Kilometer von der Küste entfernt - nur maximal 10-20 Meter tief ist!

    Ich habe mir gedacht, ich könnte da auch richtig schön in die Tiefsee abtauchen und dort auf Wale, Orcas und riesige Tintenfische treffen... aber so ist das doch total langweilig...

    OK, ich habe zwar gerade eine Mission gespielt, bei der ich einen Riesentintenfisch in einer überfluteten Unterwasserstation als Gegner hatte... aber das war eben nur ein kurzer Zwischengegner in einem kleinen abgesperrten Gebiet.
    Ich hätte gehofft, dass man solchen Kreaturen auch zufällig zwischen den Missionen im Meer begegnet... Also, dass man irgendwo in der Tiefsee rumschwimmt und dann auf einmal so ein Biest auftaucht.
    Das wäre doch mal fantastisch gewesen... Aber so. :\


    Nun wollte ich mal wissen, ob man im späteren Verlauf des Spiels auch noch andere Gegenden freischalten kann, wo das Wasser tiefer wird..?
    Am Anfang bei dem ersten Tutorial des Spiels sind ja auch im Hintergrund große Walhaie rumgeschwommen... Dann sollten die doch auch im eigendlichen Spiel vorkommen, oder?



    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Nachtrag:

    Wie es aussieht, gibt es im Spiel wohl nur dieses eine Gebiet und außerhalb der Missionen bleibt das Wasser tatsächlich immer so flach.

    Und zu den Meerestieren (für diejenigen, die es interessieren sollte):

    Die ganz großen Viecher (Blauwale, Potwale, usw.) sind anscheinend nur "Hintergrundbeschmückung". Wenn man an manchen Stellen zum Rand der Karte schwimmt, kann man sie im Hintergrund schwimmen sehen... Allerdings kann man nicht zu den Walen hinschwimmen, da sie sich immer hinter der Begrenzung befinden (man bekommt dann immer die Meldung: "Die Strömung ist zu stark").

    Walhaie und Orcas kann man allerdings erreichen und sogar angreifen.

    Riesentintenfische kommen im offenen Meer hingegen gar nicht vor (nur der eine als Zwischengegner in der Mission).


    Hier noch die Orte, wo man die Viecher antreffen kann:

    - Orcas findet man in der unteren linken Ecke der Karte.
    - Walhaie trifft man in der oberen rechten Ecke der Karte an.
    - Wenn man bis an die Ränder der untere rechte Ecke schwimmt, kann man dort im Hintergrund Blauwale schwimmen sehen.
    - Potwale findet man, wenn man an die Ränder der oberen linken Ecke der Karte schwimmt.


    Und nun noch mein persönlicher Eindruck von dem Spiel:

    Ich habe es jetzt fast durch und finde es Alles in Allem ehrlich gesagt ziemlich schlecht.
    Der Haifisch an sich ist zwar ganz gut animiert, aber selbst der bestaussehendste Hai nützt einem nichts, wenn man sich mit dem nur in 10-20 Meter flachen Gewässern bewegen kann... Das macht einfach keinen Spaß.
    Auch die Missionen an sich sind ziemlich stumpfsinnig... z.B. muss man öfters Wasserminen ins Maul nehmen und diese auf ein Schiff schleudert, um es zu zerstören (ich habe noch nie gesehen, dass ein Haifisch sowas kann).


    Wenn jemand Gefallen daran findet, stundenlang in der Gegend rumzuschwimmen und einen unschuldigen Bootsfahrer nach dem anderen zu fressen, ist dieses Spiel genau das Richtige... Ansonsten kann ich es wirklich niemandem empfehlen.


    MfG
    K-J

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von jim_knaliko
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Alsdorf
    Beiträge
    119
    Mal davon abgesehen, dass ein weißer Hai sich sowieso nie mal eben über ein 10 meter langes Boot hermachen würde oder per Sprung Angler vom Steg reißen würde. Das Spiel ist an den extrem unrealistischen Film von Steven Spielberg angelehnt und dennoch hab ich an beidem Spaß gefunden. Das Spiel ist für zwischendurch mal was ganz nettes zur Abwechslung und esl nur wegen der niedrigen Meerestiefe und dem Irrealismus so zu verurteilen empfinde ich als übertrieben. Gibt es überhaupt ein realistisches Computer-Spiel?

  3. #3
    Time Dancer Benutzerbild von Super Piccolo
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    The Orchid
    Beiträge
    999
    na super, jetzt wird das game so schlecht geredet von euch, und ich bekomme es zu weihnachten. hatte mich mal auf was anderes gefreut (einen hai zu spielen) aber scheint ja nicht sonderlich anspruchsvoll zu sein. naja vllt sagt es mir ja doch zu
    Guys? Where are we?

    Charlie Pace, Lost

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe Bei Jaws Unleashed
    Von Francis im Forum Action & Adventures
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.3.07, 10:04
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.06, 04:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •