Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welche Seite???

  1. #1
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    949

    Welche Seite???

    Na ich hab mal gedacht ich eröffne ein neues Thema und zwar, hab ich ein Problem mit der Auswahl einer Seite Da möchte ich mal von euch hören, welche Seite es sich lohnt zu spielen, oder wie ihr so über jeweilige Seiten denkt

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    27
    nun ich spiele die Dänen und Engländer sehr gerne.Schotten auch wenn ich mal ein ruhiges Spiel will und wenn ich so richtig fighten will dann das Heilige Römische Reich(Deutsche).die spanier und die Portugiesen sind auch recht cool.

  3. #3
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Als Anfänger wäre England eine gute Wahl. Auch Spanien würde sich eignen aber IMHO ist es mit den Engländern leichter.
    Am schwierigsten ist es wahrscheinlich mit dem heiligen röm. Reich und Venedig, weil sie Feinde von allen Richtungen nähern können.
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Psychopath666
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Schau mal unter deinem Bett nach.
    Beiträge
    277
    Als Anfänger wäre England eine gute Wahl. Auch Spanien würde sich eignen aber IMHO ist es mit den Engländern leichter.
    Am schwierigsten ist es wahrscheinlich mit dem heiligen röm. Reich und Venedig, weil sie Feinde von allen Richtungen nähern können.
    Genau meine Meinung, mit den Engländern hat man auf seiner Insel Ruhe, wenn die Schotten erledigt sind, übrigends auch vor der Inquisition. Die kann nämlich nicht schwimmen .
    England hat Langbogenschützen, die eignen sich gut, wenn man belagert wird. Die treffen schon die hinteren Reihen bevor der Gegner überhaupt anfängt zu agieren. Sie haben auch eine Vielzahl günstiger schwerer Infantrie, was sich auch auszahlt, wenn man belagert wird. Die haben bei mir jeden Gegner auf der Mauer bezwungen, ohne Ausnahme.

    Mit den Deutschen wird man am Anfang, von allen Seiten angegriffen, dafür hat man aber mehr Gebiete, also mehr Geld. Man muß auch nicht unbedingt Jerusalem einnehmen, sondern Rom. Reicht also, in Europa Krieg zu führen. Aber die Anfangsphase ist schon heftig. Frankreich, Dänemark, Polen, Mailand, Sizilien und Venedig haben mich da so nach und nach angegriffen.

    Ich werde es jetzt mal mit den Franzosen probieren, die sollen ja die stärkste Kavallerie haben, mal sehen.
    Athlon 64 X2 3800+
    Asus A8N-SLI
    2048 MB DDR Ram Samsung
    Nvidia Geforce 7800 GTX 256 MB
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Serial ATA 200 GByte 7.200 U/min
    Logitech MX518

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Scaevolus
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    BARADUR!!!!(Hab auch ein Häuschen in Moria)
    Beiträge
    348
    Venedig ist lustig!
    Ich bin ziemlich schnell mit den Byzantinieren ins kämpfen gekommen,treib sie aber langsam zurück,das gleiche auch mit de Ungarn.Man kommt she schnell mit den anderen Italienischen Staaten in Konflikt.
    Mir gefallen sie aber sehr gut!
    Werder Bremen
    >>Europa ist uns wieder offen<<

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    62
    ich habe schon Frankreich und Spanien gespielt.
    Mit Frankreich habe ich zuerst möglichst schnell die umliegenden Rebellensiedlungen errobert, damit sich die Engländer nicht ausbreiten auf dem Festland. Diese haben mich entgegen meinen Erwartungen in Ruhe gelassen bis ich dann den Frieden selber gebrochen habe. Zuerst aber haben mich die Mailänder angegriffen und diese habe ich dann auch zuerst vernichtet.
    Das heilige Reich war auch witzig. Sie erklären mir den Krieg und greiffen mit einer grossen Armee eine meiner Städte an. Ich sah diese schon verloren weil ich keine genügend starke Armee in der Nähe hatte. Nach einer Runde Belagerung desertiert der heilige General mit der ganzen Armee und steht nun als Rebellenarmee da. Die Belagerung ist natürlich zu Ende und die benachbarten Städte stehen ohne Schutz da. Ich nehme die Einladung an und neheme mir die 2 nächsten Burgen und das heilige Reich bezahlt danach auch noch brav einen Tribut für den folgenden Frieden.
    Frankreich hat mir gefallen. Vorallem die Sprachausgabe ist lustig mit ihrem Akzent. "Oui mon roi", "oui mon scheneral"
    Sie sind auch absolut nicht feige, entgegen der Meinung die einige hier haben. Immer wenn man mit einer Armee einen Hinterhalt plant reklamieren sie, "muss das denn sein? Müssen wir uns so verstecken?"
    Und sie sehen einfach prächtig aus, vorallem die Kavallerie.

    Die Spanier sind auch toll. Die Mauren und die Portugiesen haben ziemlich schnell ein Bündniss geschlossen und mich angegriffen. Die Portugiesen waren dann auch schnell vernichtet und die Mauren von der Iberischen Halbinsel vertrieben. Dannach ist die Ausgangslage genial. Im norden habe ich lange Zeit die ganze Halbinsel mit einer Armee abgesichert gegen die Franzosen und währenddessen im süden nach und nach ganz Afrika errobert.
    Bei Timbuktu liegt auch Gold. Besitzt man die Umliegenden Gebiete kommen auch keine Fremden Händler mehr vorbei und so lohnt es sich ein Händler sein Leben lang einfach auf die Zahlungskräftigen Resourcen zu stellen. Level10 Händler auf Gold brachte 218 Gulden pro Runde.

    Im Moment habe ich gerade kein Spiel am laufen. Ich überlege noch mit welcher Nation ich neu beginnen soll.
    Vielleicht eine Muslimische Partei oder die Russen. Es reizt mich bei der Invasion der Mongolen und Timuriden mal ihre ganze Schlagkraft zu spühren zu bekommen, bevor sie schon durch andere Nationen Geschwächt sind.

  7. #7
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Russland ist geil!
    So viele Rebellenstädte in der Umgebuing habe ich noch nie gesehen, und dazu auch noch gute berittene Bogenschützen
    Perfekt. Nur der bekloppte Adelsrat gibt mir statt Druschina-Kavallerie nur Ladýa-Boote! So bin ich zu einer seemacht aufgestiegen. Natürlich mussten mir diese verdammten Dänen den Krieg erklären, obwohl ich mit allen (!) Seiten verbündet war!
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  8. #8
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    949
    Also zuerst hatte ich mein Weltreich min England aufgebaut und die ganzen Azteken dazu noch vernichtet. Dann mit Spanien war es noch lustig gegen die Mauren. Hab denen immer ein bisschen Geld von mir gegeben das sie was aufbauen konnten, am Schluss wollten sies wissen echt cool und jetzt habe ich vor mit den Deutschen zu spielen, das muss auch noch geil sein Aber Deutschland wird ziemlich benachteiligt... Ihre stärkste Einheiten, die Gotischen Ritter und Soldaten sind sau teuer, aber nicht mal so stark.. Aber was solls, sie sehen geil aus Und mit Deutschland muss man sicherlich oft an den Grenzen kämpfen, das wird geil

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von IVIac
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    38
    vollblutschotte durch und durch. die engländer waren lachhaft schwach und sogar der königssohn wollte von mir seinen vater erledigt haben

    ich setz gern massen an highlandern ein. dieses wilde geraufe macht mich glücklich *g leider taugen die schützen nur wenig.

    und so richtig gehts rund wenn man trebuchets bauen kann und die mauern unter den ärschen der Englischen Bogenschützen wegfetzt.. das ging ab

Ähnliche Themen

  1. Welche Seite spielt sich am schwierigsten?
    Von Acroneos im Forum Medieval 2: Total War
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.9.08, 20:58
  2. Welche Seite ist die Stärkste?
    Von Lt. Winters im Forum Medieval 2 Classic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.8.08, 19:09
  3. Welche Seite bevorzugt Ihr ?
    Von Constantin im Forum Gameplay & Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 7.7.05, 22:02
  4. Welche Seite?
    Von tunkson im Forum Knights Of The Old Republic 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.8.04, 19:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •