Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Araber in der Antike?

  1. #1
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143

    Araber in der Antike?

    Gab es schon in der Antike die Araber?
    Glaubten sie schon damals an Allah?
    Hießen die schon damals so wie heute?

    Ich bräuchte Antworten auf diese Fragen, da ich gerade mit eienr Mod beschäftigt bin, wo ich die Araber einbauen möchte. Vielleicht gibt es unter euch jem., der sich in der Antike perfekt auskennt, oder einen Muslimen, der sich mit der Geschichte seiner religion gut auskennt?

    Wäre dankbar.

    Andrejos der Modder
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  2. #2
    Banned
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    6
    Hallo Andrejos,

    also "Araber" haben schon rund 850 v.Chr. gegen die Assyrer gekämpft. Dabei handelt es sich jetzt aber um das Volk "Araber". Es gibt da irgendein Relief wo zwei Araber auf einem Kamel sitzen und Assyrer mit Pfeil und Bogen beschießen.
    Was jetzt den Islam als Religion bei den Arabern angeht, so weiß ich jetzt nicht ohne selber nachzulesen (ich bin auf der Arbeit im Moment) ab wann der Islam die vorherigen Gottheiten verdrängte, also wie beim Judentum und den Christen nur an einen Gott geglaubt wurde. Der Übergang war aber auf keinen Fall aprubt gewesen und zog sich bis in die Zeit von Ostrom / Byzanz / Konstantinopel hinein. Es gab hier quasi auch Missionare, welhe die einzelnen Völker in Vorderasien "bekehrten", teilweise friedlich, teilweise mit dem Schwert.

    Gruß
    Mandela

  3. #3
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Zur Religion kann ich sagen, dass der Islam erst später wie das Christentum entstand (ca. 7 Jahrhundert n. Chr.?), also denke ich, dass du in dein Mod eher nichts mit Allah einbaun solltest.
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Polykritos
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    226

    Islam

    6/7. Jh ist schon richtig. Der Islamischen Zeitrechnung nach (beginnt glaube ich mit der Eroberung von Mekka durch Mohammed & Co) haben wir jetzt das Jahr 1400 und irgendwas, ich glaub 1423 oder 1453, irgendwas in die richtung.

    Gruß
    Polykritos

  5. #5
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    Ja das glaube ich auch aber in Rome Araber einzubauen?? Komisch den soweit ich weis hatten die Römer nichts mit den Arabern zu tun den die Römer waren scließlig nur in Ländern wo es Rohstoffe gab die für sie wichtig waren und ich weis nicht ob es in der gegend wo Saladin her kam wertfolle rohstoffe gab:

  6. #6
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Danke für Wissenswertes!
    Wenn es die Araber damals gab, dann werden sie in meiner Mod nicht fehlen.
    Habe jetzt ein neues Volk eingebaut: Nubier statt Scipionen. Werde heute noch einen Vorschau-trailer für die Seite drehen.
    Doch eine frage habe ich noch:

    Waren die Araber damals geeint?

    Andrejos Spielberg
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  7. #7
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    cool aber ich würde trozdem,wenn es geht ganz neue einheiten machen z.B Arabische Bogenschützen mit den kleinen für sie typischen bögen und schwertkämpfer mit kleinen runden schilden und krummsäben wenn du das drauf hast.

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Polykritos
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    226

    @Andrejos

    Die Arabischen stämme waren selten unter Arabischer Führung geeint, wenn sie überhaupt jemals geeint waren. Erst später, nach der islamisierung wurden sie im Kalifaat bzw. im Sultanat geeint. Die Stammloyalität war dort schon immer der entscheidende Faktor und die rivalität der Stämme untereinander hat meist eine Einigung verhindert. Das ist auch noch bis heute so, bestes beispiel ist der große einfluss von Satmmesführern z.B. heute im Irak (sieht man immer wieder an den Verhandlungen bei entfühung von westlichen reisenden).

    Gruß
    Polykritos

  9. #9
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    115
    Araber gabs auf jeden Fall. Z.b. wurde Publius Clodius (u.a. Volkstribun zur Zeit Julius Cäsars) von ihnen gefangengenommen und zwangsweise beschnitten weil er andere Volksgruppen in den östlichen Provinzen gegen sie unterstützt hatte...

Ähnliche Themen

  1. Suche ein Spiel in der Antike
    Von JamesDean im Forum Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.6.07, 13:38
  2. Antike Fantasywelt
    Von Chrisael im Forum Ideenschmiede
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.05, 21:56
  3. Antike Rätsel
    Von Fabian-Maximilian im Forum Rätsel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.6.04, 19:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •