Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schildkrötenformation

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Zwergentöter
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    8

    Schildkrötenformation

    Welche einheiten bei welchem volk können die schildkrötenformation???????

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Master-waldi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    67
    Ich glaube es können nur die Römer.

  3. #3
    tse
    tse ist offline
    Mitspieler Benutzerbild von tse
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    91
    ja das können nur die römer, benutze ich aber nur selten bis gar nicht.
    die einehiten,die das können sind römische infanterie ab legionärskohorte also ab marius reform. habe das noch nie bei hastati o principes gesehen.. muss ich gleich mal ausprobieren

    mfg

  4. #4
    Banned
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    6
    Hi,

    also als Militärhistoriker, aber Newbie in dem Spiel (was mir bislang aber doch recht realistisch erscheint), folgendes:

    1.) Schildkröten wurden im Ursprung bereits gegen Hannibal von Scipio Afrikanus eingesetzt. Meines Wissen funzt das aber im Spiel dann tatsächlich erst ab Marius seiner Militärreform, wo ja u.a. eine einheitliche Bewaffnung und Ausrüstung von Hastatii, Principes und Triarer vorgenommen wurde, unter Wegfall der Veliten, war die reine Schildkröte auch erst da wirklich möglich.

    2.) Die Schildkröte an sich ist eine Sache einer Zenturie, als 40 Mann (ca. Wert), was wiederum einer Einheit im Spiel entspricht. Größere Schildkröten (Manipel oder gar Kohorte) sind unpraktisch weil unbeweglich.

    3.) Ich kann nur davor waren, aus historischer Sicht gesehen, mit einer Schildkröte gegen eine Phalanx vorzugehen. Da verliert man ganz klar.

    Gruß
    Mandela

  5. #5
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    Hallo
    Ich benutze die Schildkrötenformation sehr oft denn um Städte einzunehmen ist sie bei Rome nahezu perfekt.Wenn das Tor auf ist und noch Bogenschützen auf den Wällen stehen ist es sehr praktisch.Aber du hast recht das stimmt alles so,in welcher Klasse bist du denn ,kennst dich doch ziemlich gut damit aus ich bin in der .

  6. #6
    Banned
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    6
    Hallo Crash,

    Was meinst du jetzt mit "Klasse"...

    Also, ich bin 36 Jahre alt, gehe also nicht mehr in die Schule, quasi gesehen, obwohl es mir auf der Arbeit manchmal wie im Kindergarten vorkommt..
    Wenn du jetzt ein "Klasse" im Spielmeinst, ähm... keine Ahnung ehrlich gesagt. Ich habe das Spiel installiert, rein in die Kampagne und als Julier 200 sowieso v.Chr. einfach angefangen.

    Warum ich mich "gut" auskenne, ganz einfach: Ich interessiere mich (u.a.) intensiv für die "Römerzeit", vor allem militärisch gesehen, als Hobbyhistoriker und ich baue seit einiger Zeit und noch sehr lange Zeit an einem riesigen 1/72 Figurendiorama - Schalcht von Zama (Hannibals letzte Schlacht) mit tausenden 1/72 Figuren.
    Hat also jetzt nichts mit meinen Spielkenntnissen zu tun. Aber das andere Wissen hilft natürlich ungemein, eben weil das Spiel ziemlich realistisch ist bislang...

    Gruß
    Mandela

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Polykritos
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    226

    @tse

    Ic habe die Schildkrötenformation zwar auch nur selten genutzt, finde sie aber ganz Praktisch gegen irendwelche nervigen Plänklereinheiten. wenn die erstmal an einer schildkröte ihre Pfeile verschwendet haben ist für die die Schlacht auch schon gelaufen. Ganz passend wenn man gegen Ägypten kämpft.

    Gruß
    Polykritos

  8. #8
    tse
    tse ist offline
    Mitspieler Benutzerbild von tse
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    91

    @poly

    ja ist praktisch aber wenn du mit ner prät.kohorte spielst, die 25 punkte abwehrstärke hat, brauchst du keine schildkröte. außerdem sind die mir da zu langsam. also wenn, dann nur beim vorrücken an einer epischen steinmauer,weil was die weghaut ist nicht normal.die schießt ja wie ne mg...

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Polykritos
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    226

    @tse

    Na ja, aber man hat ja nicht immer Stadtkohorten auf Lager. Aber was die epischen Steinmauern betrifft, mit deren Türmen brauch man sich doch eigentlich auch nicht zu beschäftgen, solange man nicht versucht das Tor einzurammen, sondern einfach die Mauern mit Belagerungstürmen stürmt.

    Gruß
    Polykritos

  10. #10
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    bedenkte das wenn sie langsam sind aber einen besseren schutz bieten und wenn sie gegen plänkner einheiten vorgehen bringt dir das fast nicht denn es gibt ja noch die option von uendlich munition die ich aber nie einsetzte weil es langweilig ist

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    1

    Seleukiden könnens auch

    Die Seleukiuden haben doch auch eine Kohorte. Steht doch da in der Einheitenbeschreibung so was wie: "Die Kohorte zeigt die Fähigkeit der Seleukiden, sich gute Konzepte abzuschauen. Sie funktioniert exakt wie das römische Vorbild, mitsamt _Schilkrötenformation_ "
    Ich hab sie zwar nicht so weit gespielt, das mal auszuprobieren, weil ich mitten in meinem Seleukiden-Game gepatched habe, aber so stand's in der Info.

  12. #12
    tse
    tse ist offline
    Mitspieler Benutzerbild von tse
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    91
    ja hast recht.. habs gerade mal ausprobiert..die können das auch..
    aber wie gesagt ich benutze das so gut wie nie!!

    mfg

    da fällt mir ein wie stehts denn mit der armenischen kohorte..gleich ma nachschauen

    edit:armenische u numidische legionäre könnens nicht

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •