Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Hilfe überall bin ich nicht mehr Willkommen

  1. #17
    Ibu
    Ibu ist offline
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    462
    Zitat Zitat von soggy



    Wenn du dann diese Stadt auchnoch befreist, sind in die Orks in allen weiteren Städten "orange" dir gegenüber, also sprich die Vorstufe von feindlich. Die Quests kannst du allerdings noch erledigen, das Problem mit dem Stadthalter besteht natürlich weiterhin.

    Solltest du alle Städte in Myrtana befreit haben erfüllst du das Quest: befreie Myrtana. Danach sind alle Orks im Wüstengebiet Varant feindlich eingestellt und da verliert man dann wirklich eine Menge an Quests...

    Also, bei mir waren alle Orks bereits "rot", als ich noch nicht alle Städte Myrtanas befreit hatte. Das passiert also schon früher, dementsprechend konnte ich z.B. keine einzige Trelis-Mission machen.
    Ich hatte 3 oder 4 Städte befreit und bin dann in Geldern zum Anführer/ Statthalter, der mich direkt angriff.
    Nachdem ich Geldern zwangsläufig befreien musste, waren die restlichen Städte Myrtanas auch gegen mich und sämtliche Orks rot.

    Das ganze setzte sich dann in der Wüste fort. Sobald man dort auf Orks trifft, geht das Gemetzel weiter und die Assassinen verbünden sich auch noch gegen einen.
    Der Ishtar- Ruf geht damit flöten und man verpasst einen großen Teil des Spiels.
    Erst in Nordmar kanns einem egal sein, da man dort alle gegen die Orks eingestellt sind.

  2. #18
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Hmm ja, das ist natürlich durchaus möglich...

    Du hast einmal mit dem Stadthalter gesprochen, danach waren die Orks dir gegenüber feindlich, und das nicht nur in der Stadt, sondern im ganzen Land. Gut zu wissen, war mir bisher nicht bekannt, ich hab mir erlaubt nach diesem "Debakel" einen Spielstand zu laden, kurz bevor ich den Schamanen in Geldern angesprochen hab. Ich hab ihn dann einfach in Ruhe gelassen, da der rote Faden der Story nicht verbaut ist, das haben die Entwickler ganz gut gelöst, was man dann im weiteren Spielverlauf auch bemerkt.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  3. #19
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108
    Ja das bekloppte an dem Spielverlauf ist daß du nachher von Innos höchstselbst den Auftrag bekommst Myrtana von allen Orks zu befreien,und dann darfst du draufhauen auf alle die sich bewegen.Tust du das vorher haste so wie ich und wahrscheinlich viele andere ein Problem mit nichtlösbaren Quests.
    Ist ja auch egal,bei den Bugs und den Access Violent Abstürzen sowie den Nachladerucklern ist das Ganze für 44 Euro sowieso nur als Beta-Version zu betrachten und das auf nem Dualcore 4600+ und 2Gb Arbeitsspeicher und ner 7800 GTX Extreme.
    Programmieren sollte man lernen!!!

  4. #20
    Mitspieler Benutzerbild von Jahira
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    16
    Hab mal ein bischen rumgesucht und bin schlussendlich auf diesen Thread gestoßen...

    Also, ich habe bis jetzt Ardea [zählt ja nicht dazu], Kap Dun, Trelis und Geldern von den Orks befreit...
    Zu den Anführern in den anderen Städten kann ich jetzt nicht mehr, da die mich beim ansprechen aufgrund Misstrauens angreifen. An sich ja eine Sache, die sich aushalten lässt, denn so dolle Quests haben die ja auch nicht mehr ;-)

    Ich wüsste jetzt aber gerne ob ich trotzdem Gotha befreien kann ohne das die Orks dann überall sofort auf mich los gehen...

    MfG,
    Jahira
    Geändert von Jahira (4.8.07 um 12:50 Uhr)
    »Wenn man sich dem Schicksal widersetzt,
    dann sollte man es mit einem Lächeln tun,
    denn in einem aussichtslosen Kampf
    ist Aufgeben der höchste Verrat!«

  5. #21
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Gotha müsstest du soweit ich weiß weiterhin gefahrlos befreien können. Die dortigen Untoten sind ja grundsätzlich jedem gegenüber feindlich gesinnt, auch den Orks selbst. Du solltest lediglich darauf achten, dass du den Ork-Vorposten vor Gotha nicht angreifst, dieser wird denke ich zu Faring gerechnet.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  6. #22
    Ibu
    Ibu ist offline
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    462
    Solange dir nur die Anführer misstrauisch gesinnt sind, also nicht alle Orks, dürfte es mit den Orks in Gotha kein Problem sein.
    Wenn du jedoch bereits bei allen unten durch bist, wirst du von jedem Ork angegriffen, egal wo. Z.B. auch in der Wüste.

  7. #23
    Mitspieler Benutzerbild von Jahira
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    16
    Okay, dann werd ich jetzt wohl normal weiter spielen. Gotha von seinem Fluch befreien, noch Faring Quest mäßig durch spielen und dann nach Varant gehen. Also dürfte mir ja keine Gefahr drohen.
    Danke sehr für die Info
    »Wenn man sich dem Schicksal widersetzt,
    dann sollte man es mit einem Lächeln tun,
    denn in einem aussichtslosen Kampf
    ist Aufgeben der höchste Verrat!«

  8. #24
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    In Varant kannst du ebenfalls Probleme bekommen. Dort befinden sich in einigen Städten Vorposten der Orks, die ebenfalls jeweils einen Anführer haben. Bevor du mit diesen Vorposten im Rahmen der Missionen Kontakt aufnimmst speichere unbedingt, sonst kann es dir passieren, dass du einem Anführer über den Weg läufst, dieser dich angreift und dir gegenüber somit alle Orks auf dem gesamten Festland feindlich sind.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  9. #25
    Mitspieler Benutzerbild von Jahira
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    16
    OK, werd drauf achten. Danke
    »Wenn man sich dem Schicksal widersetzt,
    dann sollte man es mit einem Lächeln tun,
    denn in einem aussichtslosen Kampf
    ist Aufgeben der höchste Verrat!«

  10. #26
    Mitspieler Benutzerbild von Michi11
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    bayern
    Beiträge
    80
    Da komme ich jetzt nicht mit! Ich habe Reddock, Ardea(mit Orks und Rebellen), Kap Dun und all die anderen Städte befreit aber die Orks haben mich nach den ganzen befreiungen nicht angegriffen. In Varant griffen mich auch keine Orks an(z.B. Ben Sala). In Nordmar hab ich den Wolfclan zwanghaft befreien müssen(weil ich eine Keule Schinken geklaut habe).Im Kloster bin ich in irgendeinen großen Raum mit vielen Treppen gestoßen. Unten hab ich irgendwas gelesen und plötzlich stand ein Dämon und ätliche Skelette vor mir.
    Was hat den das zu bedeuten?

  11. #27
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    777
    Man sollte auch daran denken , das man für einige Rebellenquests mit den anführern der Orks sprechen muss (Silden, Geldern, Montera..) das vorzeitige Befreien von Städten kann also auch Rebellenquests und Punkte kosten. Man kommt aber gut hin ohne die Städte zu befreien , nach Ardea hab ich nur noch Kap Dun befreit und hatte in Silden schon genúg Punkte für die Paladin Rüstung

  12. #28
    Profi-Spieler Benutzerbild von Dellamok
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    228
    nein rufpunkt werden grundsätzlich NIE abgezogen...

    ich habe den community patch installiert und konnte alle städte in myrtana befreien ohne das in der 5. stadt ein ork auf mich sauer war!!!!

    luck oder liegts am patch???

  13. #29
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Zitat Zitat von Scorpion10 Beitrag anzeigen
    Man sollte auch daran denken , das man für einige Rebellenquests mit den anführern der Orks sprechen muss (Silden, Geldern, Montera..) das vorzeitige Befreien von Städten kann also auch Rebellenquests und Punkte kosten. Man kommt aber gut hin ohne die Städte zu befreien , nach Ardea hab ich nur noch Kap Dun befreit und hatte in Silden schon genúg Punkte für die Paladin Rüstung
    Zitat Zitat von Dellamok Beitrag anzeigen
    nein rufpunkt werden grundsätzlich NIE abgezogen...
    Ich glaube er wollte nicht auf einen Rufpunkteabzug hinaus, sonder auf einen Rufpunkteverlust durch nichtmehr ausführbare Quests. Beispielsweise Quests die vom Anführer der jeweiligen Stadt stammen für die man Rufpunkte erhalten würde. Grundsätzlich hast du natürlich Recht, man verliert keine Rufpunkte bei den Orks, selbst wenn man alle Städte in Myrthana von ihnen befreit hat. Eine Unstimmigkeit im System...

    Zitat Zitat von Dellamok Beitrag anzeigen
    ich habe den community patch installiert und konnte alle städte in myrtana befreien ohne das in der 5. stadt ein ork auf mich sauer war!!!!

    luck oder liegts am patch???
    Kann ich jetzt auswendig garnicht sagen. Ich erinnere mich zumindest nicht an eine entsprechende Position im der Fix-Liste, es ist aber leicht möglich das ich diese einfach übersehen habe, da doch einige Punkte beinhaltet sind.

    Ich habe den Communitypatch mittlerweile ebenfalls installiert, nach einem erneuten Durchlauf kann ich dir genauere Auskünfte geben. Fraglich ist nur wann ich dazu komme...

    Zitat Zitat von Michi11 Beitrag anzeigen
    Da komme ich jetzt nicht mit! Ich habe Reddock, Ardea(mit Orks und Rebellen), Kap Dun und all die anderen Städte befreit aber die Orks haben mich nach den ganzen befreiungen nicht angegriffen. In Varant griffen mich auch keine Orks an(z.B. Ben Sala). In Nordmar hab ich den Wolfclan zwanghaft befreien müssen(weil ich eine Keule Schinken geklaut habe).Im Kloster bin ich in irgendeinen großen Raum mit vielen Treppen gestoßen. Unten hab ich irgendwas gelesen und plötzlich stand ein Dämon und ätliche Skelette vor mir.
    Was hat den das zu bedeuten?
    Die Geschichte mit dem Dämon im Kloster ist vollkommen normal, sie ist Bestandteil eines Quests.

    Was die Ork-Geschichte angeht... nunja, eigentlich sollte das System funktionieren, evtl. einfach nur ein Bug zu deinen Gunsten. Was natürlich möglich ist: Du hast mit keinem Anführer gesprochen und deine "Untreue" gegenüber den Orks kam nie ans Tageslicht.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  14. #30
    Mitspieler Benutzerbild von Michi11
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    bayern
    Beiträge
    80
    Oh, Danke Soggy!

  15. #31
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Auf einen Planeten wo man fürs nichtstun bezahlt wird
    Beiträge
    210
    Ich habe Ardea kap dun und Montera befreit. gerade als ich aus montera raus brin stehen dort kurz vor Gotha ein ork namens Gorok und ein paar orksöldner ein Assasime und so weiter die feindlich sind. in faring gehn sie auf mich los nur in Geldern Silden und Trelis waren se lieb.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.5.07, 18:29
  2. Hilfe!!!!!!! Ich komme nicht mehr weg!!!!
    Von RE0 im Forum PC & Mac Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.5.04, 17:49
  3. Hilfe!!!!!!! Ich komme nicht mehr weg!!!!
    Von RE0 im Forum Betriebssysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.5.04, 12:48

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •