Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Tomb of Horrors" + kleine Spielleiterkrise

  1. #1
    Lim
    Lim ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lim
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Bremen / Erwitte
    Beiträge
    154

    "Tomb of Horrors" + kleine Spielleiterkrise

    Ahoi,

    vorweg möchte ich die Spieler meiner Runde bitten, dieses Thread zu meiden, falls ihr euch tatsächlich mal in D&D Foren rumtreibt.


    Nun zu meinem Problem:

    Ich leite derzeit das Abenteuer "Tomb of Horrors" und bin gleich am Anfang in eine blöde Situation gekommen. Zuerst einmal muss ich sagen das ich als recht "freundlicher" SL bekannt bin und auf dem Weg zu Stufe 10 erst einen Chartod zu vermelden habe. Allerdings wurde mir genau dies jetzt zum Verhägnis und man hat das Gefühl dass die Abenteuer bei mir schon nicht so schlimm sein können. Nun habe ich mich jedoch dazu entschlossen, dieses vorgefertigte Abenteuer mit voller Härte zu leiten und die Spieler im Vorfeld darauf hingewiesen.

    Die Spieler - die sonst immer so vorsichtig sind - schaffen es also den richtigen Eingang frei zu legen und ich berichte was sie vor sich sehen. Als ich ihnen die Abbildung zeigte kamen auch direkt die ersten Vermutungen über eine Geheimtür etc. Aber anstatt sich darüber weiter Gedanken zu machen, steuerten die SC direkt auf den Arc of Mists und die grüne Fratze mit der Sphere of Annihilation zu. Ohne irgendetwas zu untersuchen lief der Kleriker durch den Arc of Mists und da in dem Text von Acererak am Anfang was von "Valor" und "Black Sphere" oder so stand meinten die anderen direkt es sei mutig in die Sphere zu hoppsen. Also gingen der Schurke und der Nahkämpfer direkt mal hinein. Ich habe ihnen dann natürlich noch nicht erzählt was los ist sondern, da dies alles zeitgleich stattfand, erstmal die Situation mit dem Kleriker ausgespielt. Dieser ist dann nach kurzer Zeit zurück zur Gruppe gekommen (alle 3 Hebel nach unten und dann geklettert) und hat sich dazu entschlossen nochmal durch den Arc zu gehen um dann die Hebel anders zu aktivieren. Die übrigen 2 SC's (Magier und Waldläufer) wollten nun abwarten um zu sehen ob was passiert und haben angekündigt, nach 10 Minuten ebenfalls in die Sphere zu hüpfen.
    Das war die letzte Aktion für den Spieleabend, denn anschließend war es zu spät um weiter zu spielen.

    Als sich dann alle aufgemacht haben um nach Hause zu kommen, habe ich den beiden die bisher durch die Sphere gegangen sind erzählt was passiert ist.

    Einer der beiden ist erst seit 3 Spielabenden Mitglied in unserer Runde und hat mich sehr darum gebeten daran noch was zu drehen und zu ändern, weil ihm sein Charakter so sehr gefällt. Normaler Weise mache ich da dann auch immer was, allerdings hatte ich dieses Mal das Gefühl, das die Spieler viel zu unvorsichtig waren. Sonst benutzen sie immer bei jeder Gelegenheit "Magie Entdecken" um heraus zu finden ob da was vor sich geht, doch dieses Mal hat weder der Magier noch der Kleriker sich die Sphere angeschaut. Hätten die Spieler diesen blöden lvl 1 spell benutzt um festzustellen das es sich hier um sehr mächtige Nekromantie handelt, dann wären die chars niemals hinein gegangen.


    Wenn ich die Sphere so verwende wie sie gedacht ist, dann läuft zu Beginn des Abenteuers jeder Spieler bis auf den Kleriker in den sicheren Tod.
    Anders herum verliere ich jedoch meine Glaubwürdigkeit als SL und mindere zugleich den Reiz eines Dungeons, wenn ich bei jeder brenzlichen Situation nachgebe.




    Ich befinde mich also gerade in einer kleinen Spielleiterkrise und würde mich über Hilfe, bzw. Vorschläge freuen.


    MfG,
    Lim


    (Verzeiht mir bitte die Unleserlichkeit des Beitrags, vielleicht finde ich morgen Zeit ihn zu überarbeiten, wenn ich nicht mehr so müde bin.)
    Still the morning is preordained
    But I believe light is the source of all of our pain
    It reveals our smallest sins
    But dark covers all and will always take you

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Durgan Donnerfaust
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Lüneburg, NDS
    Beiträge
    304
    Hm.. soweit ich mich erinnern kann stand im Einleitungstext von "Return to the Tomb of Horrors" für AD&D 2nd (bin nicht sicher ob wir also von genau dem gleichen Abenteuer sprechen), dass das ein ausgesprochen tödliches Abenteuer ist und man sich 2 mal überlegen sollte ob man es mit seinen geliebten selbst hochgespielten Charakteren spielt, oder nicht vielleicht lieber ein paar Charaktere hochschreibt und das Abenteuer für sich spielt. Wenn es das gleiche ist dann wundert mich nicht, dass das ganze so ausgegangen ist

    Wäre es allerdings so und die Spieler hätten noch nichts davon gewusst, hättest du zumindest eine gute Ausrede um das Abenteuer nochmal neu zu starten...
    "Es gibt keine Atheisten in Schützengräben" ist kein Argument gegen den Atheismus, es ist ein Argument gegen Schützengräben - James Morrow

  3. #3
    Lim
    Lim ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lim
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Bremen / Erwitte
    Beiträge
    154
    Wir spielen die auf 3.5 überarbeitete Version (siehe meinen link) und bei der heißt es am Anfang nur:

    Zitat Zitat von Tomb of Horrors
    THIS IS A THINKING PERSON'S MODULE, AND IF YOUR GROUP IS A HACK-AND-SLAY GATHERING, THEY WILL BE UNHAPPY!
    Hörste sich direkt nach dem richtigen Abenteuer für meine Gruppe an, nur hat sie mich ausgerechnet dieses Mal enttäuscht. Bisher tendiere ich dazu ihnen eine Möglichkeit zu geben da wieder heraus zu kommen, allerdings wird es mit großen Nachteilen/Folgen verbunden sein. Aber was ist da gerecht? Immerhin haben sie sich sehr dumm angestellt (was sie sonst wirklich nie machen!).
    Still the morning is preordained
    But I believe light is the source of all of our pain
    It reveals our smallest sins
    But dark covers all and will always take you

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.9.07, 00:44
  2. brauche hilfe bei "eigenes duel" und "tausch" duelists of the roses
    Von BAZ ONE im Forum Duelists of the Roses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.8.07, 18:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.12.04, 14:58
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.04, 17:23

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •