Hallo Leute!
Ich hab mich ein wenig hier umgesehen und stellte fest, dass es doch viele interessenten gibt für SWG.
Ich spiele jetzt SWG ca. 6 Monate und hab nach dem NGE (New Game Enhancement) angefangen. Bin also noch relativ neu und versuche nun eure Fragen zu beantworten.

Lohnt sich SWG noch nach dem NGE?
- Dazu kann ich nicht viel sagen, da ich es erst nach dem NGE spiele. Aber ich kann nur sagen, JA! es lohnt sich. Dieses Spiel ist sehr umfassend und es gibt extrem viel zu entdecken. Außerdem wird es immer mit sogenannten Chaptern erweitert. Mit allen Add-Ons seit ihr gut ca. 4 - 5 Monate beschäftigt.
Außerdem gibt es Spielerstädte, die wie der Name schon sagt von Spielern erbaut wurde. Man kann selber sein eigenes Haus aufstellen und es einrichten. Wenn man einen Trader hat, kann man auch seinen eigenen Laden aufmachen und seine Güter verkaufen. Oder man chillt in der Cantina, lauscht der Musik und unterhält sich mit anderen (Die Cantina auf Tattoine ist die anlaufstelle Nr.1!). Nebenbei gibt es auch Playerbasen, die von Spielern erbaut, verteidigt oder eingenommen werden.

Wie viel kostet SWG?
- SWG kostet 13,49 Euro im Monat. Rabatt gibt es nur bei einem Abo bis zu 3, 6 oder 12 Monaten.

Ich finde SWG nirgendswo zu kaufen, wo kriegt ich es her?
- Im Internet gibt es noch diverse Anbieter, die allerdings meinen Erachtens das Spiel viel zu teuer verkaufen. Am 16. November kommt das All in One Paket raus "Star Wars Galaxies - Das komplette Online Adventure" welches bei 27 - 30 Euro liegt. Dort habt ihr alle Add-Ons. (Man beachte das dass Addon Trials of Obi-Wan alleine schon 29 Dollar kostet (ca. 25 Euro))

Auf welchem Server soll ich anfangen?
- Fangt auf Gorath an. Dort sind meines Wissens die meisten deutschen Spieler. Außerdem steht der Server an der Ostküste der USA.

Welche Internetanbindung brauche ich?
- Hmm ... schwer zu sagen. Ich denke man sollte wie bei jedem anderen MMORPG eine DSL Leitung haben, wobei DSL 1000 locker reicht. Bei ISDN könnte es zu Lags kommen.

Welche Klassen gibt es?
- Es gibt 9 Klassen. Jedi, Bountyhunter (Kopfgeldjäger), Officer, Medic, Schmuggler, Entertainer, Spion, Trader und Commando.

(Quote-Fragen)

Ist es möglich Freibegehbare areale zu erkunden wo man auch andere Spieler trifft und mit den Monster kloppen kann ? ( Nicht wie bei GW )
- Ja gibt es. Es gibt 8 Planeten + 2 in den AddOns (Insgesamt 10). Alle sind frei erkundbar und riesen Groß.

Wie ist das Balancing im spiel so?
- Also ich finde ziemlich ausgeglichen. Jede Profession hat ihre Vor- und Nachteile.

Sind die Addons pflicht?? (Wenn ja welche?? alten oder neuen???)
- Ich finde sie sind Pflicht. In "Star Wars Galaxies - Das komplette Online Adventure" sind aber alle enthalten, und das für Schlappe 28 Euro.

Und wie ist es noch nach langer Spielzeit?
- Wie oben gesagt, kann man ca. 4-5 Monate mit questen verbringen. Danach hat man seinen Spaß im PvP (Spieler gegen Spieler) oder im Ressourcen abbauen oder sie verkaufen (Man kann auch Raumschiffe/Häuser/Speeder bauen und diese verkaufen).
Die Quests sind sehr abwechslungsreich. Nicht wie bei World of Warcraft, wo 95% der Quests nach dem Motto "Töte 10 Viecher und komme zurück" laufen.

Gibt es ein Levellimit?
- Ja, es liegt bei Level 90. Durch die Quests ist man sehr motiviert, dieses auch zu erreichen.

Gibt es verschiedene Rassen und haben sie verschiedene Fähigkeiten?- Ja, es gibt 9 verschiedene Rassen (darunter Wookie, Mensch , Zabrak (Darth Maul), Ithorianer etc.). Diese unterscheiden sich in Stärke Intelligenz usw.

Gibt es eine Testversion?
- Ja, es gibt die 14-Tage-Trialversion. Allerdings läuft man bei dieser nur auf einer Raumstation rum und erledigt dort Quest. Das reisen auf Planeten ist nicht möglich.

In wie vielen Sprachen ist das Spiel erhältlich?
- Das Spiel gibt es nur in englisch mit deutschem Handbuch.



Bei weiteren Fragen, einfach hier fragen oder eine PM schreiben.
Demnach verweise ich noch auf diesen Thread:
Fragen an die Spieler von SWG!


mfg
Hanso