Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: kein Onimusha 5 ?

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Tekkenfreak
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    TEKKEN ZAIBATSU
    Beiträge
    211

    Hilfe kein Onimusha 5 ?

    Ich habe in einem Magazin gelesen das vieleicht gar kein neues Onimusha kommen wird, weil die Erfolge von Onimusha sollen kein Hit gewesen sein und der vierte Teil Dawn of Dreams soll sich überhaupt nicht gut verkauft haben obwohl es nur 45.99 Euro gekostet hat.
    habt ihr vielleicht andere neuigkeiten kommt vielleicht doch ein neues Onimusha

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von G-sos
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    AMP-City
    Beiträge
    2
    Mach dir da mal keine Sorgen! Es gibt bereits Gerüchte über die Story des 5. Teils die in diversen Foren kursieren, und auch Capcom soll bereits etwas in die Richtung Onimusha 5 angedeutet haben (das kann ich allerdings jetzt noch nicht fix sagen, muss es erst nachprüfen!)

    Also mal ein bisschen abwarten.
    Und das es kein Verkaufsschlager ist, hält keine Firma auf etwas zu produzieren (--> Nintendo!!)

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von MISHIMA
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    304

    Gerne . . . . .

    A B E R bitte bitte nicht soooo bockschwer wie der 4 gottverdamte Teil !! dann lieber den 1 + 3 nochmal in HD für PS 3 !! Samanoske for ever

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von MISHIMA
    A B E R bitte bitte nicht soooo bockschwer wie der 4 gottverdamte Teil !! dann lieber den 1 + 3 nochmal in HD für PS 3 !! Samanoske for ever
    So schwer ist der Teil nicht nur am Anfang ist es schwer einen einstieg zu finden aber dann man kann, wenn man es einmal durch hat, kann man es ja mit den Gegenständen und Waffen vom ersten mal spielen, leider nur im Normal Modus.


    Zu Oni 5 wird auch hier kräftig diskutiert: {Defekter Link entfernt #51921}
    Geändert von Chii (3.1.07 um 22:29 Uhr) Grund: Link Censored

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von MISHIMA
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    304

    na dann

    Zitat Zitat von Orga
    So schwer ist der Teil nicht nur am Anfang ist es schwer einen einstieg zu finden aber dann man kann, wenn man es einmal durch hat, kann man es ja mit den Gegenständen und Waffen vom ersten mal spielen, leider nur im Normal Modus.


    Zu Oni 5 wird auch hier kräftig diskutiert: {Defekter Link entfernt #52095}
    das hat mir ein Kumpel auch schon erzählt aber,DAMIT BLEIBT ES FÜR MICH IMMER NOCH,BIS ICH DA BIN B O C K S C H W E R !! fuck fuck fuck

  6. #6
    Hungrig von Träumen Benutzerbild von Tabitha-Lee
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.680

    Probleme mit Onimusha 4

    Was genau findest Du denn so schwer? Immerhin kannst Du so super aufleveln und Gegenstände herstellen, ist dann eigentlich bei den Endgegenern keine Herausforderung mehr. Besonders dann nicht, wenn Du die Rosenkränze hast, die sowohl Leben als auch Magie und Oni-Verwandlung regenerieren. Mit nicht aufgelevelten Charaktern und den falschen Waffen bist Du natürlich aufgeschmissen, vor allem die Waffen sind echt wichtig.

    Ich würde von mir nicht behaupten, dass ich so der Super-Starke Spieler bin, ich schaff viele Spiele meist nur im Leicht und Normal-Modus, aber Oninmusha gehört doch zu den Spielen, die man schaffen kann, wenn man alle Möglichkeiten des Spieles nutzt.

    Selbst wenn Du keinen Bock hast, die Schieberätsel auf den Kisten zu lösen, kannst Du die Kisten zertreten und bekommst den Inhalt (musst es dann halt im Shop schätzen lassen). Es gibt meiner Meinung nach immer eine Lösung.

    Mich würde wirklich interessieren, wobei genau Du so Schwierigkeiten hast.

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von MISHIMA
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    304
    Zitat Zitat von Tabitha-Lee
    Was genau findest Du denn so schwer? Immerhin kannst Du so super aufleveln und Gegenstände herstellen, ist dann eigentlich bei den Endgegenern keine Herausforderung mehr. Besonders dann nicht, wenn Du die Rosenkränze hast, die sowohl Leben als auch Magie und Oni-Verwandlung regenerieren. Mit nicht aufgelevelten Charaktern und den falschen Waffen bist Du natürlich aufgeschmissen, vor allem die Waffen sind echt wichtig.

    Ich würde von mir nicht behaupten, dass ich so der Super-Starke Spieler bin, ich schaff viele Spiele meist nur im Leicht und Normal-Modus, aber Oninmusha gehört doch zu den Spielen, die man schaffen kann, wenn man alle Möglichkeiten des Spieles nutzt.

    Selbst wenn Du keinen Bock hast, die Schieberätsel auf den Kisten zu lösen, kannst Du die Kisten zertreten und bekommst den Inhalt (musst es dann halt im Shop schätzen lassen). Es gibt meiner Meinung nach immer eine Lösung.

    Mich würde wirklich interessieren, wobei genau Du so Schwierigkeiten hast.
    Wo genau ist schlecht zu beschreiben,Sagen wir ÜBERALL.Selbst die popligen kleinen Gegner sind stellenweise hammerhart+ich würde nicht behaupten keine Ahnung von ONIMUSHA zu haben.Den 1.Teil hab ich 8x durchgezockt,den 2.Teil 2x und den 3.Teil auch 2x.Den Vorspann von Teil 3 anzusehen war über ein Jahr lang Pflichtlektüre für jeden der bei mir zu Besuch war (schätzungsweise 4-500x haben wir uns den reingezogen) Aber der 4.Teil macht mich zum allererstenmal Sauer,kein typischer Onimusha Hype hat mich bis jetzt ergriffen !! und das ist SCHADE

  8. #8
    Hungrig von Träumen Benutzerbild von Tabitha-Lee
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.680

    Onimusha 4: Dawn of Dreams hat eine vertrackte Steuerung

    Onimusha Dawn of Dreams ist kein typisches Onimusha. Es ist sowas von anders, als die anderen Teile, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, dass man das Spielgefühl der Vorgänger total vermisst. Mir geht es nicht so, weil ich erst bei DoD hitziger bei der Sache bin, aber ich verstehe Dein Problem absolut.

    Ich vermute, ich kenne einen Grund für Deine Schwierigkeiten und denke, es liegt an der viel zu komplizierten Steuerung. Ich vermute so, weil Du sagst, dass Dir schon die kleinsten Gegner Probleme bereiten. Es ist hier so, dass eben genau diese kleinen Gegner ohne kritische Kette kaum zu bewältigen sind, d. h. R 1, ganz kurz Dreieck und Quadrat ist Pflicht.

    Aber es gibt ja noch andere Methoden und bei denen hab ich mir einen Kontroller zerwürgt, das ist die Technik, zuerst den linken Analogstick vor, dann zürück zu bewegen und dann erst Quadrat zu drücken, oder zuerst den linken Stick zurück, dann vor und dann Quadrat, was wirklich mehr als gewöhnungsbedürftig ist. Das liegt wiederum daran, dass sich dieses vor und zurück auf die Blickrichtung des Charakters bezieht. Aber dieser steht so gut wie nie still, also wie soll man das hinbekommen?

    Ausßerdem ist es auch sehr ungenau, d. h. selbst wenn sich der Charakter, den man steuert, gerade nach vorn bewegt funktioniert es viel schlechter, diesen Spezialangriff zu machen, als wenn er zunächst still steht. Nur: ist man von Gegnern umzingelt, steht man nicht still. Das sind dann auch meine größten Frustmomente, besonders bei Ohatsu.

    Ich übe zu Beginn immer im Flussbett oder je nachdem auch in Kyoto. Gerade weil Du sagst, es ist nur schwer, hab ich das Spiel nämlich nochmals ausgepackt.

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von MISHIMA
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    304

    das ende ich hab das ende gesehen

    Zitat Zitat von Tabitha-Lee
    Onimusha Dawn of Dreams ist kein typisches Onimusha. Es ist sowas von anders, als die anderen Teile, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, dass man das Spielgefühl der Vorgänger total vermisst. Mir geht es nicht so, weil ich erst bei DoD hitziger bei der Sache bin, aber ich verstehe Dein Problem absolut.

    Ich vermute, ich kenne einen Grund für Deine Schwierigkeiten und denke, es liegt an der viel zu komplizierten Steuerung. Ich vermute so, weil Du sagst, dass Dir schon die kleinsten Gegner Probleme bereiten. Es ist hier so, dass eben genau diese kleinen Gegner ohne kritische Kette kaum zu bewältigen sind, d. h. R 1, ganz kurz Dreieck und Quadrat ist Pflicht.

    Aber es gibt ja noch andere Methoden und bei denen hab ich mir einen Kontroller zerwürgt, das ist die Technik, zuerst den linken Analogstick vor, dann zürück zu bewegen und dann erst Quadrat zu drücken, oder zuerst den linken Stick zurück, dann vor und dann Quadrat, was wirklich mehr als gewöhnungsbedürftig ist. Das liegt wiederum daran, dass sich dieses vor und zurück auf die Blickrichtung des Charakters bezieht. Aber dieser steht so gut wie nie still, also wie soll man das hinbekommen?

    Ausßerdem ist es auch sehr ungenau, d. h. selbst wenn sich der Charakter, den man steuert, gerade nach vorn bewegt funktioniert es viel schlechter, diesen Spezialangriff zu machen, als wenn er zunächst still steht. Nur: ist man von Gegnern umzingelt, steht man nicht still. Das sind dann auch meine größten Frustmomente, besonders bei Ohatsu.

    Ich übe zu Beginn immer im Flussbett oder je nachdem auch in Kyoto. Gerade weil Du sagst, es ist nur schwer, hab ich das Spiel nämlich nochmals ausgepackt.
    eigentlich hasse ich es gespoilert zu werden,da ich wohl in next time nicht den Hauch einer Lust verspüre ONIMUSHA 4 weiter zu spielen,hat mir ein Kumpel die letzten Kämpfe+den gerendertennspann gezeigt !! Letzterer ist nicht von schlechten Eltern ABER das 1.Oni ist immer noch,was den Apspann angeht un übertroffen !! ich liebe nun mal GERENDERTE Sachen+INGAME Filmchen ertrage ich nur in der Qualität eines MGS 2,3+4 !!

Ähnliche Themen

  1. PS2 V4 -> kein Bild, kein Ton
    Von achtung123chris im Forum PS2 Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.1.07, 20:47
  2. PS 2 GH 007 Nur Ton Kein Bild Kein Umbauschaden!!!!
    Von der.daniel_1 im Forum PS2 Hardware
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.9.04, 17:30

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •