Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Charakter verliebt

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    3

    Charakter verliebt

    Ich spiele erst seit kurzem d&d und habe mal eine frage:

    Mein Charakter(Elfen Magier) hat sich in eine Nymphe verliebt. Ist es halbwegs realistisch, dass sie sich auf ihn einlässt und wenn ja, was können da für kinder entstehen?


    Vielen dank schonmal

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    31
    Öhm nunja also, es steht in der Beschreibung der Nymphe (3.0 Monster Handbuch) das sie durchaus gut aussehenden Elfen/H-Eflen "gewogen" ist. Obliegt halt deinem SL.

    Zum aussehen des Kindes :

    Es ist klein, hat zwei Arme und zwei Beine und doofe Ohren. Und es ist aufjedenfall nackt wenn es zur welt kommt.

    Ne ernsthaft, denk bei solchen dingen nicht darüber nach ob es mit der D&D Welt schlüssig ist, sprich es mit deinem Spielleiter ab ob es ok ist. Erfinde deine Hintergrund Story, kauf eine Hütte für Kind & Frau und geh weiter auf Abenteuerreise

    Alles in allem entspringt D&D eurer Kreativität es gibt im prinzip keine Grenzen im Rollenspiel.

    mfg
    Foro

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von TheFallenOne
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    448
    Also nur gutassehend reicht da warscheinlich nicht du mußt halt in den augen der nymphe das gewisse etwas haben. Aber irgendeinen Vorteil gegenüber der konkurrenz mußt du haben sonst bist du wahrscheinlich in den augen der nypmhe auch nciht anders als sont wieviel andere männnliche wesen die sie erblickt und sich ganz spontan unsterblich verliebt haben......


    @Foro: kauf eine Hütte für Kind & Frau und geh weiter auf Abenteuerreise

    Wie war das mit den Seeleuten eine Frau in jedem hafen?
    öhm ja wenn er wirklich verliebt und nicht nur *****gesteuert ist wird er wohl eher bei der guten bleiben oder sie mitnehmen aber nicht zurücklassen die Welt ist schließlich groß und gefährlich auch für eine nymphe und nicht zu vergessen die gute alte eifersucht wer weiß was die nymphe tut während man weg ist..... da gibs viele möglichkeiten.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Chaosman
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    202
    Dabei können Kinder entstehen?

    Fey Bloodline

    Every culture tells stories of fey creatures taking mortal lovers, so it's no surprise that individuals display fey bloodlines from time to time. Regardless of whether it descended from a dryad, nymph, satyr, or other kind of fey, a creature with a fey bloodline often has a personality that is both aloof and carefree.
    Zitat Zitat von TheFallenOne
    Aber irgendeinen Vorteil gegenüber der konkurrenz mußt du haben sonst bist du wahrscheinlich in den augen der nypmhe auch nciht anders als sont wieviel andere männnliche wesen die sie erblickt und sich ganz spontan unsterblich verliebt haben......
    Den hat er doch: Er ist ein Spielercharakter. Das ist in meinen Augen ein ganz bedeutender Unterschied.

    Außerdem ist das doch eine schöne Motivation für deinen Charakter (ihr Herz gewinnen) und ein schöner Aufhänger für deinen Spielleiter. Wer sagt, dass man weit reisen muß, um Abenteuer zu erleben? Weite Reisen sind ohnehin langweilig.

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    3
    danke für eure Hilfe

    Und mit "was können da für kinder entstehen?" meinte ich von den fähigkeiten her. Gibt es da irgendwelche Regeln (wir sind alle noch nicht so erfahren)?

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Chaosman
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    202
    Folge doch mal dem Link, der sich unter Fey Bloodline in meinem vorherigen Post verbirgt.
    Da findest du nämlich genau das: Regeln für Charaktere, die von Feen (wie z.B. Nymphen) abstammen.

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Möglich ist das sicher. Finde es schön, wenn im Rollenspiel auch normales Sozialleben gespielt wird. Letztendlich sind es ja solche Details, die das Rollenspiel noch ein wenig schöner machen. =)

    Das Leben als Abenteurer geht natürlich weiter. Denn der/die Partner/in eines Helden wird zwar auch was vom Helden haben wollen, aber sollte gleichzeitig auch Verständnis haben für das Abenteurerleben. (Zumindest für Spielzwecke sollte man da keine komplizierten Beziehungsmuster einbauen *g*)
    Ob der gute Magier allerdings sofort weiterzieht und nur mal eben da ne Nymphe schwängert oder ob er sich auch tatsächlich um die Frau und das Kind kümmern will, das sollte wohl überlegt sein.

    In einer früheren recht detailreichen Runde hatten fast alle Helden (mit der Zeit) eine Partnerin und alle brauchten ein wenig Zeit um sich kennenzulernen. Dadurch war auch Zeit, sich Grund und Haus zu besorgen und die erste Phase mit den Kindern war bei den Helden sehr zeitnah. Dadurch kam eine völlig neue Komponente ins Spiel, die das Rollenspiel sonst nicht bietet, aber viel Spaß machen kann.


    Was die Spielwerte anbelangt empfehle ich das Template "Half-Nymph". Im halboffiziellen Dragon Magazin wurde das Template vorgeschlagen und nachzulesen ist es ==> hier. (direkt Link auf pdf-Datei, lesbar mit Adobe Acrobat Reader, Half-Nymph auf Seite 7)
    Neulich in unserer D&DRunde:
    Elfin (Fighter): "ist das Wasser dort vergiftet?"
    Elf (Warlock): "nein, das Wasser ist völlig okay. .. .. .. ausser ich kipp gleich um."

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    3
    Wir haben heute wieder gespielt und da sind weitere Fragen aufgetaucht
    Wie lang ist ein Nymphe schwanger? Und gibt es irgendwo ein generelles Regelwerk für Klassenkreuzungen? (Z.B. Ein Zwerg und ein Gnom)
    Außerdem wollt ich noch fragen, wo ich genauere infos über nymphen bekomme.Also mehr als im monsterbuch stehen. ich hab danach gegooglet aber nix sinnvolles gefunden.

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Six Tounge Angle
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Vor meinem Computer
    Beiträge
    131
    es gibt glaub ic ein D&D dictonary of erotic role play, da stehn so sachen drin denk ich. ich finde du solltest auf jeden fall beachten, dass nymphen sehr magische wesen sind, sie sich auch "magischer" verhalten. nicht nur zauberähnlich fähigkeiten und so sondern auch einenn magischeren umgang mit der welt

  10. #10
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Ja, aber überspring das Kapitel mit dem Sex zwischen Untoten. Is einfach abartig.
    Hat einer ne Ahnung, wo ich das Monsterkompedium für Planescape her kriege?
    Ich brauche Explanetare Wesen, da mein SL, meinen Paladin geschrottet hat.
    Zuerst von Sune bekehrt, dann in einen Sukkubus verknallt, sie bekehrt und nu muss er sie auszahlen.
    Verdammt sei der, der die Geschichte über den Sukkubuspaladin ins Netz gestellt hat.
    Liebe, bäh. Lang leben die Gnadentöter.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

Ähnliche Themen

  1. unglücklich verliebt
    Von vertex im Forum Kummerkasten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 15:28
  2. Bin verliebt
    Von Nathanael im Forum Kummerkasten
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 1.8.06, 11:31
  3. Itemtausch von Charakter zu Charakter
    Von Der_nette_Mann im Forum Diablo 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.1.05, 23:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •