Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Phase 10

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Queen Xelha
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Ruhrpott ;P (Moers)
    Beiträge
    52

    Thumbs up Phase 10

    Kennt ihr das Kartenspiel Phase 10? Bei mir und meinen Freunden ist das ein echter Kult geworden! Man kann wirklich süchtig danach werden xD
    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. [...]
    Immanuel Kant

  2. #2
    Andi214
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Hallo!

    "Phase 10"? Das ist ein absolutes Super-Spiel!!!
    Neulich hat es meine Schwester mal zum Probieren von der Uni mit nach Hause genommen. Und ich bin total begeistert! So einfach und doch so fesselnd.
    Schön, endlich Leute gefunden zu haben, denen das auch so gefällt...
    Das Spiel ist einfach und- wie gesagt- es macht total süchtig!!! Aber auf eine schöne Art und Weise.
    Gerade heute haben wir aus "Phase 10" "Phase 11" gemacht. Ich habe mir die absolute Master-Phase einfallen lassen: eine 10er-Folge EINER Farbe. Erschwert wurde das Ganze dadurch, dass Sterne NICHT als Joker zählten ^^. Das hat total viel Spaß gemacht.
    Denkt ihr euch auch manchmal Phasen aus? Wenn ja, schlag doch mal welche vor ^^.
    Hoffentlich liest man sich bald wieder!

    Andi

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Final_Striker
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Ort
    auf einer Kugel, glaube ich???
    Beiträge
    4.114
    hab ich mal gespielt. ganz net, aber mehr auch nicht.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Biebertal in der nähe von Gießen
    Beiträge
    48
    Haben das auch als Würfelspiel!
    Dummheit
    Unterscheidet den Mensch von anderen Lebewesen. Oder habt ihr schon mal einen dummen Kojoten gesehen?
    Die Dummheit ist also nur beim Menschen möglich. Bei anderen Lebewesen wäre sie lebenbedrohlich. Im Menschen ist sie größte Macht der Welt.

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    3

    Super

    Super, super Spiel! Wird immer gern gespielt wenn Freunde kommen.

    Schon mal Wizard gespielt? Macht auch riesen Spaß.

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    11
    Wizard - absolut geiles Spiel. Das hat Suchfaktor 10. Phase 10 gefällt mir nicht so, aber ich habs bisher auch nur mit meiner Frau zu zweit gespielt. Vielleicht machts mit mehr Spielern auvh mehr Spaß. Wir spielen meisten Skip-Bo. Kennt das einer hier?
    Nik

  7. #7
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    1.172
    Moin,
    Es ist in der Tat so, dass Magic:the Gathering nicht das einzige Kartenspiel ist das ich kenne.

    Phase10: Find ich gut. Es hat halt den Nachteil, dass es mit mehr als 5-6 Spielern einfach zu lange dauern kann. Die meisten - zumindest aus meiner Runde - haben nach dieser Zeit oft keine Lust mehr (mich ausgeschlossen, weil ich, ähnlich wie bei M:tG, nahezu endlos lange Karten zocken kann).

    Allerdings halte ich es nicht für sinnvoll zum Beispiel eine 10-erfolge ohne Joker einer Farbe als 11.Phase legen zu lassen. Das ist ja in einem normalen Standartspiel kaum zu schaffen, vielleicht kann man ja sich ja Phasen einfallen lassen, aber diese sollten dann einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad haben wie die anderen 10 Phasen.
    (meine bescheidenen Ideen)
    - Insgesamt 80 Punkte mit max. 7 oder von miraus 8 Karten ablegen
    - 2x Fünf gleiche Farben auf der Hand haben
    - 4-er Folge einer Farbe
    - 8 (un-)gerade Zahlen
    - Zwei identische 4-erfolgen

    Wizard: Hab ich selber zu Hause. Macht meiner Meinung nach etwas mehr Spaß als Phase 10, allerdings ist das wohl Geschmackssache. Ich sehe hier relativ hohe Parallelen zu Doppelkopf, was sich ja von der Spielidee her (bis auf die Soli, die im Wizard nicht möglich sind) ähnelt.
    Ich finde, dass es sich hier um ein Kartenspiel handelt bei denen nicht zwangsweise die Karten entscheiden. Beim Doppelkopf (auch ein sehr gutes Spiel imo) gewinnt meistens der, der die besseren Karten hat. Das ist bei Wizard nicht so. Hälst du nur 1er und 2er auf der Hand, sagst du einfach 0 Stiche an und fährst locker und easy 20 Punkte ein, und holst auf, wenn sich der Gegner -10 Pkt einfängt *g*
    Interessanteste Szene war wohl, als wir zu dritt spielten, in der 14.(!) Runde waren, ich 0 Stiche ankündigte und damit sogar recht behielt

    Skip-Bo: Kenn ich natürlich auch. Ist halt eigentlich eher so für typsiche Fun-Runden gedacht. Für die Sommertage (okay, es sind zwar gerade -3°C draußen, aber auch egal) ist das neben Uno ein klassisches Strandspiel.

    Ich habe das Spiel auch mal (ernsthaft (!)) genauer betrachtet, ob hier auch Elemente drin sind, mit dem man das Spielergebniss beeinflussen kann, oder ob es nur Glück ist. Im 1v1-Modus (okay, hier hängt wieder der M:tG-Standard raus ) ist es aber wohl so, dass das Ergebniss zu 90% durch Glück entschieden wird. Für ein einfaches Kartenspiel ist mir das ehrlich gesagt zu viel. Daher spiele ich auch lieber Doppelkopf und Skat, da ist das Glück prozentual eher geringer entscheidend.

    Ein klarer Nachteil des Spieles "Skip-Bo" ist auch, dass die Karten durch das Aufeinanderstapeln sortiert werden und anschließend gemischt werden müssen. Hier reicht meiner Meinung nach das Mischen was im Hausgebrauch üblich ist, nicht aus.
    Eine Spielrunde (schon etwas länger her) hat das nicht geglaubt, bis jeder auf einmal eine 5-er Folge auf der Hand hatte. Fazit: Für mich nur als Strandspiel oder als Übergangsspiel geeignet.

    MfG Namse

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    11
    @ Namse:

    Also mit Magic hast Du ja schonmal das beste Kartenspiel der Welt gefunden.

    Der Vorteil bei Wizard im Gegensatz zu Doppelkopf ist außerdem, dass man nicht immer 4 Mann braucht ums zu spielen. Aber ich finde es kostet in den späteren Runden einfach zuviel Energie und Aufmerksamkeit.

    Das Problem mit dem mischen bei Skip-Bo hatten wir am Anfang auch. Jetzt mischen wir den Stapel eigentlich permanent durch, so daß wir einen relativ gut gemischten Kartenstapel haben, sobald der Ziehstapel durch ist.
    Skip-Bo kann man halt auch mal zu zweit spielen.....

    Nik

  9. #9
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von NikMR
    @ Namse:
    Also mit Magic hast Du ja schonmal das beste Kartenspiel der Welt gefunden.
    Nik
    Das hab ich schon vor wenigen Jahren bemerkt

    MfG Namse

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    11
    jep, ich spiels seit über 10 Jahren. Allerdings habe ich von den neueren Editionen dann doch nichts mehr gekauft. Die Menge an Karten die ich hab muß reichen.

    Nik

  11. #11
    Profi-Spieler Benutzerbild von Flexo
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    211
    Ich habe für Sammelkartenspiele nicht viel übrig.
    Wenn es aber um gute Kartenspiele geht, dann sind Tichu, Mamma Mia, Zoff im Zoo, Munchkin und Chez Geek zu nennen.
    Touchdoooowwwn!

  12. #12
    Mitspieler Benutzerbild von Atem
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    38

    Aw

    das spiel ist gut mit mehr Phasen währe es noch besser

Ähnliche Themen

  1. 5. Phase
    Von Tifa im Forum .Hack
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.2.05, 13:18
  2. Mein Ausgeglichenes Deck 10 10 10 10
    Von dS_Satan im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.03, 19:14

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •