Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: schnelles Chocobo züchten

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    2

    schnelles Chocobo züchten

    Zunächst einmal würde mich interessieren ob man auch weiße Rote oder Lila Chocobos züchten kann?

    Hallo,

    Also ich hab hier im Forum gelesen das einige goldene chocobos gezüchtet haben die nen

    speed von 190-197 haben da hab ich mir gedacht teste ich mal aus wie das zufallssystem von

    der zucht so eingestellt ist..

    Also zunächst einmal habe ich immer 4 chocobos aus der SCHNEE region geholt und das solange

    bis ich 2 weibliche (1W und 2W) und 3 männliche (1M und 2M und 3M) im stall hatte die alle

    als fabehafte chocobos bezeichnet wurden von choco-bill.

    Jetzt bin ich nach gold saucer um ihre stats zu erfahren:

    (((((((((Name = KMH / AUSDAUER)))))))))))

    1W = 77 / 395

    2W = 92 / 399
    ______________

    1M = 87 / 419
    2M = 90 / 401
    3M = 54 / 418

    ;;;;;;;;;;;;

    Versuch 1

    Jetzt habe ich das ganze vor der ersten Fütterung geladen und ihnen jeweils 9 Futter gleichzeitig gegeben und dann haben sich vom anfangsstadium aus folgende Differrenzen ergeben:

    1W = 33/80
    2W = 23/65

    _____________

    1M = 23/81
    2M = 23/76
    3M = 55/89

    ;;;;;;;;;;;;;;;


    Versuch 1 (Die 3 einzelnden Schritte zu tippen ist mir jetzt zu blöd ^^)

    3 Einzelfütterungen â 3 Sylk*** Gemüse ergeben eine Differrenz von:

    1W = 33/67
    2W = 23/57

    _____________

    1M = 23/72
    2M = 23/66
    3M = 55/79

    ;;;;;;;;;;;;;

    achja bei keinem der Tiere wäre die Kmh durch füttern danach noch weiter gestiegen habs also noch probiert eines mehr zu geben...


    Daraus ergibt sich das die Höchstgeschwindigkeit eines Chocobos schon beim Fang festgelegt ist und die art und weise wie man füttert keinerlei auswirkungen darauf hat wie schnell ein chocobo wird!

    Ich bin jetzt nur mal gespannt ob es ersten schnellere Gelbe Chocobos gibt die über 115 kmh kommen...und dann mal sehen wie es sich mit den Grünen Blauen schwarzen und Goldenen verhält *gg*

    Ich hoffe das hilft irgendwem und wenn man genug geld hat dann ist ja jetzt klar wie man sich in ein paar std. einen guten goldenen chocobo züchten kann
    Achja denkt dran das mehr als 15 gemüse auf einmal für die kmh zahl nicht von bedeutung ist! und für ausdauer nie mehr als 50 gemüse!!!


    Edit:

    Ich hab jetzt zich mal neue chocobos gefangen immer wieder gefüttert geguckt und rennen gemacht aber irgendwie bekomme ich die nicht mehr besser
    mein weibchen hat 117 / 999 und mein männchen 113 / 999
    ...naja besser als vorher da hab ichs glaube ich mit 70 / 350 oder so gemacht ^^
    mal sehen ob ich nen grünen und blauen guten chocobo bekomme...

  2. #2
    ~Nyu~
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    ich würde gerne mal wissen, was denn dein problem is...wenn du nicht weißt wie man nen goldenen chocobo macht, dann nutz die suchen funktion, da findest du schon was...

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von ~Masamune~
    ich würde gerne mal wissen, was denn dein problem is...wenn du nicht weißt wie man nen goldenen chocobo macht, dann nutz die suchen funktion, da findest du schon was...

    Natürlich weiss ich wie ich nen goldenes chocobo züchten kann...ich möchte aber eines was schneller ist...ich habs inzwischen geschafft nen grünes und nen blaues zu züchten die beider 145 und 147 kmh schaffen aber das schwarze schafft dann auch nur zwischen 145 und 147 und das goldene dannach auch nur höchstens 153....wie soll ich die noch schneller bekommen? das möchte ich wissen? das kann ja nicht nur glück sein das hier einige leute chocobos gezüchtet haben die über 190 kmh schaffen...da muss es ja tricks geben...und du hab ich versucht herraus zu finden...

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Virgil 2006
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    176
    @Jesper21
    Na endlich interessiert sich auch mal jemand für die Geschwindigkeit der Chocobos. Find das echt seltsam das zwar tausendmal erklärt wird wie man einen goldenen Chocobo bekommt aber die Regeln der Wertweitergabe überhaupt nicht angeschnitten werden.
    Ich spiele jetzt auch mal wieder FFVII weil man den Speicherstand ja nicht auf die PS3 bekommt, also neu Ich habe mir als erstes aus Mideel und von der Eiszapfenregion Chocobos gefangen. Jeweils 3 und die besten 2 dann behalten. Beide auf S-Rang nun wollt ich die paaren, aber ich hab nur gelbe bekommen. Dabei war mir so als hätt ich das auch schon auf der PS1 u. 2 so gemacht
    Naja dann eben noch von Gold Saucer 3 gefangen und den besten behalten. Gekreuzt und einen Grünen mit 104 Max. Geschw. bekommen. Ich habs des öfteren wiederholt und i.d.R. betrug die Geschw. 94. Nach 5 Versuchen hatte ich dann mal 104 und auch behalten. Dann wollte ich eigentlich mit dem hervorragenden Chocobo (112 maxv) und dem Grünen einen Blauen züchten ging aber auch nicht, also Grüner und sehr guter Gelber. Hab jetzt schon echt viel rumprobiert und immer nur 99 maxv bekommen weiß jetzt auch nicht ob ich mit der Kombination noch etwas besseres erhalten kann, 109 oder so.
    Und dann würd mich noch interessieren wie du überhaupt Farbige aus 2 Chocobos der Eiszapfenregion bekommen hast und dann noch so schnelle, ich hatte da immer nur gelbe als Ergebnis.

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    80
    Die hervorragenden Chocobos aus der Eiszapfen Region sind nur dafür gedacht, dass man sie mit einem schwarzen Chocobo paart, um einen goldenen zu erhalten. Für die Zucht eines blauen, grünen oder schwarzen Chocobos sollten die Eiszapfen Region-Chocobos also nicht genommen werden.


    Zunächst mal werden die Werte eines Chocobos beim Fangen festgelegt, wie schon oben im Thread erwähnt wurde. Das Gemüse ist einzig und allein dafür zuständig, die Werte des Chocobos "aufzupumpen", d.h. alles aus dem Chocobo rauszuholen und ihn damit sozusagen auf Topform zu bringen.
    Wie die Werte eines neugeborenen Chocobos bestimmt werden, hängt extrem stark von der Nuss ab, die zum Paaren verwendet wird. Bei jeder Nuss gibt es ganz bestimmte Formeln (die teilweise auch auf Zufall basieren), die die Statusentwicklung des Chocobos kontrollieren. Neben dem Zufall spielen natürlich auch die Werte der Eltern eine große Rolle. Am wichtigsten ist aber wie gesagt die Nuss selbst, denn umso besser die Nuss, umso höher können die Werte am Ende ausfallen (manchmal können bestimmte Werte allerdings auch sinken oder es wird lediglich der Durchschnittswert der Eltern genommen).
    Beispielsweise bekommt bei der Zeyonuss der neugeborene Chocobo, falls ein goldener rauskommt, bestimmte Bonussteigerungen für seine Werte. Deswegen hat auch in der Regel während der gesamten Chocobozucht am Ende der goldene Chocobo die höchsten Werte. Daher braucht man sich auch übrigens nicht zu wundern, dass der goldene Chocobo, den man durch die Wüstenrose vom Reisenden in Kalm bekommt, so verdammt schlecht ist - der hat eben nicht von der Zeyonuss genascht. ;~)
    Falls jemand wirklich genau interessiert ist, wie die Berechnungen der Werte bei den einzelnen Nüssen und Gemüsesorten funktionieren, kann mir 'ne PN oder E-Mail schreiben, ich schicke den Text dann (kann ihn hier schlecht posten, da der Text extrem groß ist).


    Wenn man jedenfalls einen goldenen Chocobo mit ca. 150 km/h züchtet, ist das eigentlich ganz normal. Wenn man einen schnelleren Chocobo haben will, sollte man einfach über mehrere Generationen hinwegzüchten, das bedeutet den goldenen Chocobo am besten mit dem schwarzen paaren (mit Zeyonuss). Falls ein goldener rauskommt und dieser schneller ist, Spiel speichern und den Vorgang wiederholen, so lange bis der Maximalwert erreicht ist. Wenn man über zwei goldene verfügt und beide schneller sind als der schwarze (und nicht dasselbe Geschlecht haben), dann sollte man natürlich diese beiden miteinander paaren.

    Der angesprochene Maximalwert kann nur 176 km/h betragen. Schneller geht es nicht mehr, Chocobos mit 197 oder was weiß ich wie schnell gibt es schlichtweg nicht (man liest in manchen Foren ja die "genialsten" Dinge...aber jeder sollte sich im Klaren darüber sein, dass bei solchen Umfragethreads immer gerne mal ein bisschen die Wahrheit zurechtgebogen wird ^-^).
    Die Variable für die (maximale) Geschwindigkeit des Chocobos kann maximal 6.000 betragen. Bei den Chocoborennen wird dieser Wert nun durch 34 dividiert, was also 176 ergibt (dass der Wert für die Anzeige verkleinert wird, lässt sich wohl leicht dadurch erklären, dass Chocobos mit 6.000 km/h "ein bisschen" unrealistisch wären ^^). Deswegen ist ein höherer Wert als 176 rein technisch eben nicht möglich.
    Geändert von S.T.A.R.S. (12.2.08 um 00:58 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe beim Chocobo züchten!!
    Von ClOuD_MaStEr08 im Forum Final Fantasy 7
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.5.07, 00:37
  2. Züchten
    Von Koko-Chan im Forum Sims 2: Haustiere / Pets
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.3.07, 20:21
  3. Kampfmonster züchten wo???
    Von Blacki im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.04, 00:16
  4. Erfindungen / Züchten
    Von Feem im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 12:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •