Umfrageergebnis anzeigen: Was wollt ihr?

Teilnehmer
85. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • The Elder Scrolls V würd ich lieben...

    64 75,29%
  • Lieber ein Add-On für Oblivion das mag ich sowieso...

    15 17,65%
  • Nix von beidem ich will nie wieder was von TES hören..

    1 1,18%
  • Mir ist es egal...

    5 5,88%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 36

Thema: TES V oder Oblivion Add-On?

  1. #17
    Mitspieler Benutzerbild von Auroru
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    83
    Aber Bethesda leistet sich auch dadurch das sie simple Selbstverstendlichkeiten vergessen einen ziemlichen Schnitt!
    Bethesda ist nunmal auch nicht allwissend - und wenn du dir Oblivion ansiehts... der Unterschied zwischen den Höhlen und Verliesen usw. ist nicht wirklich groß sondern ziemlich gering. Die "Oberfläche" ist die einzig wirklich "glänzende Leistung". Wenn die Option fehlt eine gute Hauptebende zu gestelten freue ich mich nicht wirklich auf TES 5 (Obwohl ich ein richtiger TES-Fan bin)

  2. #18
    Elite-Spieler Benutzerbild von Phoenix91
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    im Feuer der Ewigkeit
    Beiträge
    254
    Mit "Oberfläche" meinst du sicher alles was nicht Dungeon oder Höhle ist, nehm ich an?...

    Nein, allwissend sind auch Bethesda nicht und dass die Höhlen kaum Unterschiede aufweisen ist mir natürlich ebenfalls aufgefallen, aber das heißt doch nicht, dass die bei einem TES V in Skyrim eine Spielwelt mit Bergen und Bäumen und allem drum und dran gestalten und dann einfach nur ne weiße Textur drüberziehen! So einfallslos sind doch nichtmal die - mal abgesehen davon, dass eine eintönige Spielwelt, wie schon gesagt, die Käufer abschrecken würde und das ist ja nicht wirklich das Ziel...auch wenn sie bei der Erstellung von Höhlen nicht mehr kreativ sind, wissen sie doch wohl wie sie die Umgebung attraktiv gestalten. Also ist die "Option eine Hauptebene zu gestalten" meiner Meinung nach immernoch verfügbar.

    TES V kommt wahrscheinlich sowieso erst wieder in 5 Jahren oder so raus also haben sie noch genug Zeit, sich was einfallen zu lassen...

    und eins noch: es klingt bei dir irgendwie so als wäre an Oblivion wirklich die Grafik das einzige, was die Leute dazu bewegt das Spiel zu kaufen...siehst du in dem Spiel sonst wirklich nur Nachteile? Wenn ja, dann wären mir an deiner Stelle 40 Euro zu viel Geld um nur ne schöne Landschaft anzuschauen...
    ~~FURT -- DWüL ~~


    seperated...{be my penguin...?}

  3. #19
    Mitspieler Benutzerbild von Auroru
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    83
    naja in diesem Thread geht es ja eigentlich nicht um die Diskussion um Skyrim aber zu diesen "Anschuldigungen" möchte ich sagen ,dass ich ein treuer Fan der Elder Scrolls Reihe bin

    Natürlich ist Oblivion nur im Einklang aller guter Faktoren die ein gutes Spiel ausmachen auch wirklich gut. Und es ist mir wohl klar ,dass gute Grafik allein kein Spiel ausmacht (obwohl es natürlich ein schöner nebeneffekt ist )

    Und eigentlich hast du recht ... an Ideenreichtum fehlt es Bethesda EIGENTLICH nicht und all die Jahre die der nächste Teil brauchen wird werden Bethesda bestimmt noch genug Zeit liefern.

  4. #20
    Stay Mellow Benutzerbild von Dark Razor
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Shangri-La
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von Auroru Beitrag anzeigen
    Oblivion ist ja gerade wegen der Europäischen Atmosphäre (Wälder usw.)
    so beliebt! All die Natur scheint mit ihren Lichteffekten so realistisch...
    Ich finde gerade diese 08/15-Fantasy-Atmosphäre macht Oblivion massgeblich kaputt, aber das ist sicher Ansichtssache.

    Ich persönlich finde das gar nicht mal schlecht, dass man Skyrim nehmen will. Das zwingt vielleicht wieder zu Innovationen wie bei Morrowind, wo man eben eine größtenteils lebensfeindliche Welt darstellen musste. Außerdem bleibt die Hoffnung, dass wieder mehr Wert auf Rollenspiel als auf Grafik und Action gelegt wird.

    Zunächst soll ja aber erst Fallout III released werden, obwohl ich da nach den Bethesda-Statements ganz ganz ganz große Befürchtungen habe, dass das völlig versaut wird und zu einem Gewehr-Oblivion verkümmert... das ursprüngliche Fallout-Flair wird wohl leider verloren gehen...

    Allerdings muss man ja sagen, dass Bethesda mit dem Release von Call of Cthulhu auf jeden Fall eine gewisse Rest-Sympathie gewahrt hat und auch immer für einige Überraschungen gut ist.

    Aber was soll mich das kümmern, dass wird eh noch Jahre dauern, bis TES V fertig ist... vorher kommen erst noch Fallout III, Jazz - Hired Guns und hoffentlich Jagged Alliance 3, danach wird dann mit TES V weitergesehen...

    Gruß
    Dark_Razor
    And, you know, there is no such thing as society. There are individual men and women, and there are families.
    And no government can do anything except through people, and people must look to themselves first.
    (Margaret Thatcher)

  5. #21
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    121
    Hallo zusammen,

    ich kenne Derzeit Oblivion noch nicht. Aber ich habe begeistert Morrowind gespielt.
    Ganz egal ob es ein Add On oder ein neues Spiel wird würde ich mir ein paar der folgenden Punkte darin wünschen.

    Mitlevelnde Gegner finde ich nicht prickelnd. Statt dessen fände ich Gegner die irgendwann Respekt zeigen und sich nicht mit einem anlegen besser. Die Schmuggler bei Morrowind die sich auch auf hochstufige Charaktere stürzen fand ich am Ende nur noch bemitleidenswert. Einen hochstufigen Charakter der durch eine Ratte getötet wird fände ich bemitleidenswert.
    Wie wäre es stattdessen mit neuen Gegner die auftauchen? Je nach Story könnte ja ein Necromant Untote beschwören, die Drachen ihr kurzes Nickerchen beenden oder es könnten einfach Gegenden auftauchen die eben nur mit einem hochstufigeren Charakter oder poerfekter Ausrüstung Sinn machen.
    Wahlweise Orientierungsstufen vom Morrowind, irgendwo östlich von X was genauso gut auch heißen konnte na gut ein kurzes Stück westlich von X wir haben Ihnen nur den längeren Weg gezeigt bis Oblivion, das Buch befindet sich 2 cm vor ihrem linken großen Zeh fände ich nett.Denn je nachdem wie ich gerade spielen möchte macht mir entweder eine lange Queste oder ein gut geleiteter schneller Einsatz Spaß.
    Bei einem Rollenspiel kommt es mir auf die Geschichte und die Identifikation mit dem Charakter an. Auf Minispiele kann ich sehr gut verzichten. Falls man glaubt nicht darauf verzichten zu können sollten Handlungen auch ohne Spiel zu lösen sein.
    Morrowind wurde mir am Ende langweilig weil man letzendlich bei allen Skills auf 100 landen konnte. Igendwann hat man eben als hochstufiger Held damit angefangen auch selten benötigte Kampfskills zu erhöhen und jede Lernmöglichkeiten bis zum letzten auszureizen. Hier fände ich ein Stufensystem mit eingeschränkten Skillsteigerungen pro Stufe besser.
    Bei Morrowind störte mich das man viele Questen, etwa die gefürchtete Codebuchqueste, dadurch lösen konnte das man das gegenüber zu einem Angriff provozieren konnte und dann anschließend ungestraft die Leiche plündern konnte. - Geht das bei Oblivion eigentlich auch noch?
    Eine nette Grafik und eine lebendig wirkende Spielwelt, NPCs haben etwas zu erzählen, Schmetterlinge flattern, Vögel zwitschern und auf dem Weg hoppeln die Kaninchen davon sorgen dafür das ich in Verbindung mit einer netten Grafik richtig in die Spielwelt abtauchen kann.
    Schnelle Reisemöglichkeiten sind ein muß. Gerade bei Ping Pong Missionen bei denen man mehrmals zwischen zwei bis drei Orten pendelt werden ohne diese Möglichkeit langweilig ohne das sich die Queste durch die Reise wirklich in ihrer Schwierigkeit verändert. Ob das tatsächlich Reittiere sein müssen oder ob es einfach nur ein ausgeklügeltes und individualisiertes Teleportsystem sein darf ist mir eigentlich egal. Der Morrowind Ansatz das es verschiedene schnelle Reisemöglichkeiten gibt die man kombinieren kann ist schon Mal nett. Irgendwie würde ich mich aaber auch über eine Möglichkeit freuen drei individuelle Reisepunkte gleichzeitig zu haben. Also etwa das eigene Haus, den derzeitigen Einsatzort und den besten Händler.

    Gruß Jochen

  6. #22
    Elite-Spieler Benutzerbild von Phoenix91
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    im Feuer der Ewigkeit
    Beiträge
    254
    aaaaaaalso lieber jochen:

    1. bei den mitlevelnden gegnern bist du richtig informiert, aber mit lvl 40 ist es kein problem mehr eine ratte umzubringen außerdem wurde dein wunsch der mit steigendem level auftauchenden neuen gegner mit oblivion schon erfüllt, ab einem bestimmten level kommen stärkere gegner...
    (ab lvl...36? glaub ich... leveln die gegner jedoch nicht mehr mit...)
    -> das mit dem respekt finde ich allerdings auch eine gute idee

    2. bei dem skillsystem wo man am ende bei allem auf 100 war dürftest du hier probleme haben, da die trainer dich nicht mehr gegen geld unendlich hochpushen sondern nur insgesamt 5 fertigkeitsstufen pro level
    -und um ein anderes skillsystem zu sehen müsstest du evtl auf gohtic oder two worlds umsteigen, das tes skillsystem wird bethesda sicher nicht verändern

    3. in oblivion gibt es LEIDER (wie ich finde) keine schlickschreiter mehr... auch keine teleporter in den magiergilden... aber dafür gibt es endlich pferde ^^
    außerdem wurde ein reisesystem namens "quicktravel" also schnellreise eingeführt... damit kann man von jedem ort auf der karte aus zu einem beliebigen schon entdeckten (also auch eingezeichneten) ort reisen, solange man nicht in einen kampf verwickelt ist oder ein vampir...
    markiert und eingezeichnet können aber nur orte wie ayleiden ruinen, städte, höhlen und besondere orte bzw festungen oder daedra schreine...
    ich persönlich habe eine geteilte meinung zu diesem reisesystem, da man viel leichter inv ersuchung kommt es zu benutzen statt auf der karte durch zufälliges rumlaufen neue orte zu entdecken... außerdem verbessert sich der athletik skill bei der schnellreise nicht.

    UND es gibt auch weder levitationszauber noch solche zauber wie göttlicher eingriff o.Ä. (zumindest nicht im hauptspiel)... auch nichts wie "Markieren", es sei denn du benutzt mods
    ~~FURT -- DWüL ~~


    seperated...{be my penguin...?}

  7. #23
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    121
    Hallo Phoenix91,

    also die Ratten waren natürlich übertrieben aber die Probleme mit dem mitleveln bleiben. Führe ich Questen jetzt möglichst früh durch um schwächere Gegner zu haben? Oder möglichst spät damit die Gegner schon die beste Ausrüstung haben? Da wird aus meiner Sicht der Hauptspaß an der Serie näömlich die freie Entscheidung darüber was ich mit meinem Charakter tue durch Spielme<chanismen behindert.
    Soweit ich informiert bin ist es ja auch weiterhin so das ich durch Erfahrung lerne und meine Anstiege bekomme. Zusätzlich kann ich eben noch trainieren. Das Training wäre dann also eine willkommene Abkürzung aber kein muß. Gerade Kampfskills konnte man bei Morrowind ja reichlich trainieren.

    Gruß Jochen

  8. #24
    Elite-Spieler Benutzerbild von Phoenix91
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    im Feuer der Ewigkeit
    Beiträge
    254
    ja, mit diesem entscheidungsproblem hast du natürlich recht... :/

    richtig, auch in oblivion verbessert man eine fähigkeit durch häufiges benutzen....aber die trainer geben dir gegen bezahlung eben nur insgesamt 5 fertigkeitsstufen pro level, wenn du dann aufgestiegen bist kannst du wieder 5 fertigkeiten trainieren lassen
    ~~FURT -- DWüL ~~


    seperated...{be my penguin...?}

  9. #25
    Profi-Spieler Benutzerbild von Harun
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    164
    Zum mitlelven der Gegner:
    Das ist oft übertrieben grade ein Magier kriegt mit der zeit echte Probleme weil er zu Wenig Mana bzw zu schwache Zauber hat

    Zum Schnellreisen:
    Das sollte man Abschaffen, es vernichtet die ganze atmosphäre und macht die Pferde eigentlich überflüssig

    Ein tipp nebenher es lohnt sich nicht jeden Level den Man kriegt zu nehmen weil man sonst schnell zu schwach wird

    Ich bin übrigens für nen neuen Teil weil Oblivion mitunter leicht verhunzt ist(s.o.)

    Zu skyrim und der LAndschaft: weder bei Gothic 3 noch auf solstheim bei Morrowind läuft man durch "öde Eiswüsten"

    gefallen würde mir auserdem noch eine wiedereinführung des Verzauberungs Skills weil viele Verzauberungen zu schwach sind
    Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze
    Keine Katze hat sieben Schwänze
    somit hat eine Katze acht Schwänze

    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

  10. #26
    Profi-Spieler Benutzerbild von reißwolf
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Im Bunker an der Ruhr
    Beiträge
    109

    Red face

    mir ist es egal also ich habe es für dei ps3 da war nights of the nine dabei aber ich fürde auch ein neues beforzugen denn bei jedem spiel was zu verbessern

  11. #27
    Elite-Spieler Benutzerbild von dark-Pendragon
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Graz (Österreich)
    Beiträge
    370
    TES V würd ich eher bevorzugen als n weiteres AddOn (Xbox Spieler ohne Aussicht auf Sprach Patches also lieber neues und das dann scho von Haus aus gscheit übersetzt).

    Was ich cool fände was TES V besitzt.

    Kampfsystem von Oblivion
    Pferde oder ähnliche Reittiere
    Verzauberungssystem von Morrowind
    Atmo von Morrowind

    Rest können die sich aussuchen
    "That is not dead
    Which can eternal lie
    Yet with strange aeons
    Even death may die"

    H. P. Lovecraft

  12. #28
    Lord von Oblivion Benutzerbild von XaserIII
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    hier^^
    Beiträge
    1.496
    Ich denke nicht, das Bethesda seine Zeit mit einem dritten Addon verschwendet sondern lieber gleich Tes V entwickelt (hoffentlich net so verbuggt)... mir wärs auch lieber so
    | Intel® Core 2 Duo E8400 | ATI Radeon 5770 Vapor-X OC | GigaByte GA-EP35-DS3 | Kingston HyperX DIMM 6 GB DDR2-1066 Kit |
    y
    Alle unter dem Himmel...
    Ordnung ist das halbe Leben... Chaos das Andere

  13. #29
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    naja es gibt ja schon 2 Add-ons ... das reicht eigendlich ...
    obwohl ich ein TES-fan bin ...

  14. #30
    Profi-Spieler Benutzerbild von DarkNinja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In den Schatten
    Beiträge
    224
    Ich bin auch der Meinung, das Bethesda seine Zeit für ein neues TES nehmen sollte als für ein Add-On. Oblivion hatte zudem vielen Bugs und ähnlichen Probleme (Teile vom Meer waren weg; Questaufgaben waren auf Englisch; ...)
    Diese sollten sie dann in TES V definitiv ausmerzen.
    Lass die Bestie in dir raus!!!

  15. #31
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    29
    Mir wäre TES V lieber, was auch wahrscheinlicher ist, da es ja schon ne GotY gibt.

    Am liebsten wäre mir ne Mischung aus Morrowind und Oblivion.

    Die Orte sollten nicht so offensichtlich auf der Karte gezeigt werden wie in Oblivion aber auch nicht nicht unbedingt nur ne ungefäre richtungsangabe sein.

    Das schnellreisesystem sollte eher wie in Morrowind sein aber mit mehreren Markierungen (vllt 5) die man selbst setzen kann.

    Ich setze ja nicht so auf Magie, eigentlich nur zum reisen und heilen, aber wenn die Gegner unbedingt mitleveln müssen, sollten evtl auch die Schadenszauber mehr Schaden anrichten und nicht nur weniger Mana verbrauchen (Basisschaden + 1-5 Schaden pro Fähigkeitspunkt oder so ähnlich).

    Was das Trainingssystem betrifft, find ich das von Oblivion gar nicht so schlecht, da ich vesruche die Trainer zu meiden.

  16. #32
    Mitspieler Benutzerbild von Biene G
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 09
    Ort
    Zockeruniversum
    Beiträge
    90
    Ich würde TES V lieben. Ich bin selbst Moddder und würde auch gerne neue Herausvorderungen bekommen
    PSN: TheBieneG
    Bitte adden

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TES - Oblivion als Franznachhilfe
    Von Lord_AdZ im Forum Oblivion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.4.07, 17:08
  2. TES Oblivion Videosammlung
    Von notna im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.3.06, 11:27
  3. Add-On oder Teil2?
    Von ROB-Air... im Forum Champions: Return to Arms
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.05, 09:30
  4. Add-On kaufen oder nicht?
    Von Thunderclaw im Forum C&C: Generals
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.6.04, 13:59

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •