Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: C&V Generals: Letzte Mission mit den Chinesen

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    3

    C&V Generals: Letzte Mission mit den Chinesen

    Hallo erstmals,

    Ich bin auf der Suche nach Tipps wie man die letzte Misson mit den Chinesen bewältigen kann. Meiner Erfahrung nach ist diese Mission gar nicht zu schaffen, da man zu sehr damit beschäftigt ist zu verdeidigen und (den Scut
    Angriffen dank) neuaufzubauen. Gehe aber davon aus dass ich mich lediglich schlecht anlege: Habe meine Basis südlich vom Dorf errichtet, danch ein Dutzend Techpiraten gebaut und die ölraffinerie eingeholt um einen Geldmangel zu verhindern.

    Tanks baue ich auch mehr als genug, jedoch greiffen mich die GLA dann immer mit den Raketen an. Meistens komme ich gar nicht dazu diese Raketenpanzer (weiss jetzt nicht wie diese heissen, gleichen den V3 aus YR) zu zerstören da mich ständig Bodentruppen im Dorf angreiffen.

    Also ich spiele auf "mittel", habe bisher alle C&C Teile durchgespielt (bis auf RA:Gegenschlag) und bin doch nun sehr verwundert dass ich mit Generals soviele Probleme habe
    Ist dieser Teil einfach nur schwierig oder gibt es da eine spezielle Taktik um diese Mission zu schaffen?
    Bin jedem Tipp dankbar!

  2. #2
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Hi,
    ja diese Mission hat eine härtere Phase und hebt sich im Schwierigkeitsgrad deutlich von den anderen ab.

    Ich kann dir nur sagen, was ich gemacht habe:

    Die Location hört sich richtig an, hab ich auch gemacht. Versuche die zwei Nukleargeschütze so an der Furt / am Weg zum Dorf zu bauen, dass sie direkt auf die Enge schießen. Auf der anderen Seite dürfen Gattling und Bunker reichen.
    Geh garnicht ins Dorf, verbunkere dich einfach auf der Anhöhe, Airstrikes haben sie ja nicht.
    Du kannst ja deine Basis nach der Eröberung der Erhöhung wieder etwas zurückversetzen, zumindest die Lebenswichtigen Einrichtung wieder an den Platz verlegen, wo du begonnen hast (auf der Straße wo sie dich anfangs angreifen), denn dort sind sie ziemlich sicher.

    Ich hab mich einfach eingebunkert da oben und solange gespielt bis ich zwei, drei Atomraketen hatte und das hat geklappt


    Sepp

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    3
    Ok, vielen dank. Werde es auch mal mit Bunkern probieren

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Scaevolus
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    BARADUR!!!!(Hab auch ein Häuschen in Moria)
    Beiträge
    348
    Ich hab schnell mit Panzern gerusht und hab den dabei Luftunterstüzung geggeben.Beim ersten Mal hab ich es so nicht gepackt.Dann aber beim 2 Versuch.Sonst alles wie Seppinho gemacht nur das ich erst gar nicht auf Nukes gewartet hab.
    Werder Bremen
    >>Europa ist uns wieder offen<<

  5. #5
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Scaevolus
    ...nur das ich erst gar nicht auf Nukes gewartet hab.
    Ich weiss es nicht mehr sicher, aber hat man die zwei Nukes nicht von Anfang an?
    Ist schon länger her das ich das gespielth ab...

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei den Chinesen
    Von NIRVANA-FAN im Forum Command & Conquer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.7.05, 23:58
  2. Gibts den Editor von C&C Generals auch auf deutsch
    Von Figure.09 im Forum C&C: Generals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 04:27
  3. C&C Generals mit Headset&Mike
    Von izzybizzy im Forum C&C: Generals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.9.03, 11:47

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •