Umfrageergebnis anzeigen: Ist der Preis der Wii-Konsole gerecht?

Teilnehmer
97. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    48 49,48%
  • Nein

    34 35,05%
  • Weiß nicht

    15 15,46%
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 49 bis 64 von 120

Thema: Wii- Preis zu hoch??

  1. #49
    Meisterspieler Benutzerbild von Dunst
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    579
    Ach ja so nebenbei:

    die Fragestellung und der Titel des Threads sind taktisch unklug angelegt (lol, wie komm ich auf solche Ausdrücke )

    Es macht nicht viel Sinn zu fragen:
    Preis zu hoch?
    Und dann bei der umfrage:
    Ist der Preis okay?

    Ich glaube ich hab falsch abgestimmt
    Spiele zur Zeit: Assassins Creed, The Darkness
    Wer mal mit mir zocken will, meine PSN-ID: Dunst

    MOST WANTED: 1. Metal Gear Solid 4, 2. Killzone 2, 3. Gran Turismo 5, 4. Resistance 2, 5. GTA 4

  2. #50
    Elite-Spieler Benutzerbild von the bear
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von Togetig
    ich kann deine argumente durch aus verstehen und natürlich ist das spielgfühl sehr wichtig aber was ist das beste spiel wert wenn es eine grafik hat die 3-5jahre alt ist und ich das selben spiel mit top aktuller grafik bekommen kann, und so viele exkolsiv titel gibt es auch nicht und es gibt auch für die anderen konsolen exklo titel und der joypad ehrlich welcher ernsthafte spieler will wie wild rumfuchtelnd for zelda , resi , oder ähnlichen spielen stehen, laso ich
    nicht gut manche titel werden sicher gut aber nur wegen einer handvoll spiele ich weiß nicht und den top titel The Legend Of Zelda: Twilight Princess
    kann mann auch für den älteren cube haben für den ich es mir holen werde
    Und wieder les' ich nur Grafik, Grafik, Grafik ... Und übrigens das mit den "3-5 Jahren" ist ja wohl mehr als übertrieben.

    Nintendo setzt doch bewusst nicht (hauptsächlich) auf Grafik und geht somit dem "Wettrüsten" aus dem Weg. Vielmehr versucht Nintendo einen Schritt in eine neue Richtung und dieser Schritt ist dir eben weniger wert als beispielsweise mir.

    Du kaufst die Innovation eben in Form der Grafik bei der Xbox und PS3 mit und ich kauf sie in Form von einer "anderen Steuerung" bei Wii.

    Früher war ich genau so auf Grafik fixiert, z.B. hab ich die PSP dem DS vorgezogen, trotz der neuen Steuerungsmöglichkeit. (okay, ein paar andere Gründe haben auch 'ne Rolle gespielt ...)

    Und ob das eine oder andere nun mehr wert ist, liegt doch im Auge des Betrachters.

    Achja, und man sollte ja auch nicht vergessen, das baldige Preissenkungen bei Wii wohl am wahrscheinlichsten sind, wenn man mit "veralteter Hardware" argumentiert.


    MfG the bear

    ~ Wieder da?! ~

  3. #51
    Mitspieler Benutzerbild von Dark-Cloud
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    64

    Talking

    Meiner Meinung nach stimmt der Preis! Wenn man überlegt was man für das Geld geboten bekommt:
    -Gute Grafik
    -Top Spiele
    -Sehr innovativen konntroler
    -viel spaß

    wenn man da noch auf die anderen konsolen schaut ->
    ps3 hab heute ( 10.10.06) ne werbung von saturn gesehen in der sie den Preis angeben= 599!!! und die XboX360 ist ohne hd-tv auch ein griff ins klo ( allein schon die spiele auswahl) naja aber back to topic xD

    DER PREIS IST SUPER!!!

  4. #52
    Mitspieler Benutzerbild von Könsch
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    58
    Ajo wer denkt, dass die Grafik ein Rieseneinfluss auf den Spielspaß hat, der hat leider echt keine Ahnung... . Schon klar das das Spiel gut aussehen soll aber viele tun ja gerade so als ob Wii´s Grafik unerträglich anzusehen und in der Zeit stehengeblieben ist.
    Und @Dunst: Wüsste net das jetzt der Controller das Maß am Preis ausmacht...und komme auch nicht dadrauf wie du 250€ als zuviel ansehen kannst? Mensch bei 600€ für eine Konsole sollte man sich eher diese Frage stellen. Ich hab echt nix gegen Sony (deine Abneigung gegen Nintendo ist ja wohl mehr als offentsichtlich) aber so viel zu bezahlen wegen geiler Grafik...naja ich bezahl lieber weniger um mal was Neues und Interessantes auszubrobieren.

  5. #53
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von Togetig
    aber was ist das beste spiel wert wenn es eine grafik hat die 3-5jahre alt ist und ich das selben spiel mit top aktuller grafik bekommen kann
    Gegenfrage: Was bringt mir High-End-Grafik von Exklusivtiteln, die mich nicht interessieren bzw. wenn ich dabei auf sämtliche Exklusivtitel verzichten muss, die mich interessieren?

    Ich habe 13 Spiele für den NGC und gerade mal ein einziger Titel ist NICHT Only For. Ich weiß also ganz genau, welche Konsole ich will, da ich einzig und alleine auf die Exklusivtitel schaue, das war schon auf dem N64 nicht anders. Da habe ich sogar kein einziges Spiel, das in irgendeiner Form für PS oder PC erschienen ist, in Zahlen: 17 Exklusivtitel.

    Und da ich im Schnitt eh nur 2-3 Konsolenspiele pro Jahr erwerbe (und 1-2 Handhelden-Spiele), beschränke ich das auf die Exklusivtitel, da diese mir idR am meisten zusagen und mir diese Spiele dann lange ausreichen. (zumal ich auch immer wieder alte Spiele gerne spiele)

    Und wenn der Wii Cube-Niveau hätte, die Exklusivtitel sind für mich immernoch der Hauptgrund, die meinen Konsolen-Kauf bestimmen, das war schon immer so und wird sich nie ändern.



    Und was heißt hier ''ernsthafter Spieler''? Ist man denn gezwungen, Hardcore-Zocker zu sein und das über die Konsole zu definieren? Der Wii ist doch gerade dafür gemacht, aus dem alten Schema komplett rauszubrechen, damit man mal was völlig anderes versuchen und einfach nur Spaß haben kann.



    Zitat Zitat von Dunst
    Wer hat von euch schon auf dem Wii gezockt und kann von sich sagen dass das Spielgefühl soooooooooooooooooo toll ist
    Auch wieder eine Gegenfrage:
    Wer sagt, dass eine Grafik wie die PS3 nicht nach 1-2 Jahren schon Normalzustand ist?
    Klar, das Grafikpotenzial wird erst mit der Zeit ausgeschöpft, aber die Vielfältigkeit des Wii-Controllers wird auch steigen.
    (ich persönlich war selbst bei TES4: Oblivion nach 2 Tagen von der Grafik ausbegeistert; sowas wie Grafik-Euphorie hatte ich noch nie wirklich, wird sich wohl auch nie ändern und ich stehe damit wohl nicht alleine da)
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  6. #54
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von The Outlaw
    Gegenfrage: Was bringt mir High-End-Grafik von Exklusivtiteln, die mich nicht interessieren bzw. wenn ich dabei auf sämtliche Exklusivtitel verzichten muss, die mich interessieren?

    Ich habe 13 Spiele für den NGC und gerade mal ein einziger Titel ist NICHT Only For. Ich weiß also ganz genau, welche Konsole ich will, da ich einzig und alleine auf die Exklusivtitel schaue, das war schon auf dem N64 nicht anders. Da habe ich sogar kein einziges Spiel, das in irgendeiner Form für PS oder PC erschienen ist, in Zahlen: 17 Exklusivtitel.

    Und da ich im Schnitt eh nur 2-3 Konsolenspiele pro Jahr erwerbe (und 1-2 Handhelden-Spiele), beschränke ich das auf die Exklusivtitel, da diese mir idR am meisten zusagen und mir diese Spiele dann lange ausreichen. (zumal ich auch immer wieder alte Spiele gerne spiele)

    Und wenn der Wii Cube-Niveau hätte, die Exklusivtitel sind für mich immernoch der Hauptgrund, die meinen Konsolen-Kauf bestimmen, das war schon immer so und wird sich nie ändern.



    Und was heißt hier ''ernsthafter Spieler''? Ist man denn gezwungen, Hardcore-Zocker zu sein und das über die Konsole zu definieren? Der Wii ist doch gerade dafür gemacht, aus dem alten Schema komplett rauszubrechen, damit man mal was völlig anderes versuchen und einfach nur Spaß haben kann.





    Auch wieder eine Gegenfrage:
    Wer sagt, dass eine Grafik wie die PS3 nicht nach 1-2 Jahren schon Normalzustand ist?
    Klar, das Grafikpotenzial wird erst mit der Zeit ausgeschöpft, aber die Vielfältigkeit des Wii-Controllers wird auch steigen.
    (ich persönlich war selbst bei TES4: Oblivion nach 2 Tagen von der Grafik ausbegeistert; sowas wie Grafik-Euphorie hatte ich noch nie wirklich, wird sich wohl auch nie ändern und ich stehe damit wohl nicht alleine da)
    sicher ich gebe dir ja recht ich habe auch mehrere Konsolen und spiele x-box 360 und trotzdem noch Cube , X-Box , Ps2 trotz der weit schlechteren Grafik und ich habe auch 14 Cube spiele und die aussage @ Könsch das mit der Grafik wenn es auf mich bezogen ist ich beziehe mich nicht nur auf die Grafik aber man kann bei einer neuen Konsole erwarten das sie dem Standart entspricht und nebenbei habe ich mit Sicherheit mehr Ahnung wie du und spiele schon länger wie du ich spiele schon 15 Jahre lang, wieder zu @The Outlaw sicher wen man Gelegenheit´s Spieler wie du ist und nur auf ganz bestimmte spiele, spielt ist der wii durchaus ganz gut aber ich speile seit 15 jahren wie ich es bereits sagte
    und habe über 80 Konsolen spiele, angefangen von Ps2 über Cube und X-Box bis hin zu X-Box 360 Spielen und dann erwarte man einiges also die ca. 87 spiele habe ich begonnen zu kaufen als ich meine erste Ps2 gekauft habe und das dürfte 10-11 Jahre her seien
    und was heißt mal was neues (innovatives) wie ich schon sagte es gab vor Jahren sowohl von Nintendo und auch von Sony schon mal eine Art remote kontroller natürlich der zeit entsprechend und versteht mich nicht falsch ich habe nichts gegen nintnedo habe selber Cube und Gba sp aber es ging um das was neu ist und nur einen verbesserten kontroller den es zu einer früheren zeit ähnlich gab (der zeit entsprechend ) ist mir zu wenig
    und das man sich an die Grafik gewöhnt ist normal aber geh dann mal wieder auf ältere Konsole Ps2 Cube etc. dann sieht man den unterschied mehr wie deutlich und ich heb einen normalen 16:9 TV also nichts HDTV
    so zum Abschluss ich habe nichts gegen die konsole an sich aber ich finde wenn Nintendo auf dem markt behaupten will hätten sie mehr machen können

  7. #55
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    ich beziehe mich nicht nur auf die Grafik aber man kann bei einer neuen Konsole erwarten das sie dem Standart entspricht
    Und wer legt fest, was der "Standart" ist?

    und was heißt mal was neues (innovatives) wie ich schon sagte es gab vor Jahren sowohl von Nintendo und auch von Sony schon mal eine Art remote kontroller natürlich der zeit entsprechend und versteht mich nicht falsch ich habe nichts gegen nintnedo habe selber Cube und Gba sp aber es ging um das was neu ist und nur einen verbesserten kontroller den es zu einer früheren zeit ähnlich gab (der zeit entsprechend ) ist mir zu wenig
    Naja, meiner Meinung nach ist halt nicht unbedingt der Controller an sich innovativ, sondern die Tatsache, dass der Wii komplett auf den Controller ausgerichtet ist. Früher war es ja nur ein Zubehörteil, dass man nur bei einigen Spielen verwenden konnte, jetzt wird er bei den meisten Spielen genutzt werden.

  8. #56
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von Grenchler
    Und wer legt fest, was der "Standart" ist?



    Naja, meiner Meinung nach ist halt nicht unbedingt der Controller an sich innovativ, sondern die Tatsache, dass der Wii komplett auf den Controller ausgerichtet ist. Früher war es ja nur ein Zubehörteil, dass man nur bei einigen Spielen verwenden konnte, jetzt wird er bei den meisten Spielen genutzt werden.
    niemand legt fest was Standart ist aber wenn 2 von 3 Konsolen die rauskommen eine spitzen Grafik haben und eine, eine weit schlechtere dann denke ich das mann die zwei Konsolen als Standart bezeichnen kann wenn ihr das anderst seht ist das eure Meinung die ich durchaus Akzeptire aber dann akzeptiert auch meine wenn nicht schieße ich dann halt auch dagegen aber das denke ich ist normal wer macht das nicht

    wie ich bereits sagte habe ich nichts gegen die Konsole im gegen teil wenn sie irgendwann billiger wird also wenn sie den heutigen preis des cubes entspricht werden ich sie mir wohl auch holen aber der Start preis ist mir zu hoch

    @the bear
    hir im forum wurde sehr oft geschrieben das der wii inetwa die grafik der x-box hat und dan sind 3-5 jahre nicht übertrieben sondern eher untertrieben

    @Dark-Cloud
    ich bin mir sicher das du noch nie ne X-Box 360 grafik gesehen hast oder jemals ein spiel dafon gespielt hast die konsole ist auch ohne HDTV super

  9. #57
    Elite-Spieler Benutzerbild von the bear
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von Togetig
    niemand legt fest was Standart ist aber wenn 2 von 3 Konsolen die rauskommen eine spitzen Grafik haben und eine, eine weit schlechtere dann denke ich das mann die zwei Konsolen als Standart bezeichnen kann wenn ihr das anderst seht ist das eure Meinung die ich durchaus Akzeptire aber dann akzeptiert auch meine wenn nicht schieße ich dann halt auch dagegen aber das denke ich ist normal wer macht das nicht
    Gut, du definierst den Standard nach Grafik. Und jetzt komm ich und sag: "Ich definier ihn nach der Steurung!" Die Xbox 360 hat nicht die Wii-Steuerung. Folge: Der Xbox 360 Preis ist ungerecht!

    Und jetzt mal im Ernst: Wenn man wirklich nach Grafik gehen würde, dann wäre die PS2 nicht so erfolgreich gewesen ...

    Also ich kann mir schon vorstellen, dass alle Preise der neuen Konsolen gerechtfertigt sind, ob sie mir nun passen oder nicht.

    Wii wird wahrscheinlich die erste Next-Generation-Konsole sein, die ich mir zulegen werde, weil mir das Paket, das ich für den Preis bekomme am meisten zusagt. Danach wart' ich erstmal ein bisschen und danach kauf' ich mir die PS3.

    Ich weiß eigentlich nicht so recht, ob man die PS3 und die Xbox 360 mit Wii vergleichen kann. Da Vergleicht man zwei verschiedene Philosophien. Von daher kauf' ich mir wahrscheinlich auch eine Konsole die der Philosophie und eine die der anderen folgt.

    Ach und übrigens, wir schweifen, glaub' ich, langsam aber sicher etwas vom Thema ab!


    MfG the bear

    ~ Wieder da?! ~

  10. #58
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Dunst
    Was ich nicht nachvollziehen kann ist wie man den Preis einer Konsole am Controller messen kann!!!
    Wenn die PS3 so ne *böses Wort* Fernbedienung hätte würde ich auf keinen Fall 100€ oder mehr dafür drauflegen
    Wenn ich eine Konsole kaufe dann bezahle ich die Konsole und nicht die Tatsache dass der Controller anders ist

    Außerdem muss ich mal wieder etwas fragen was ich noch nie sinngemäß beantwortet kam:
    Wer hat von euch schon auf dem Wii gezockt und kann von sich sagen dass das Spielgefühl soooooooooooooooooo toll ist
    Und nicht zu vergessen, welche Leute konnten bisher länger als ne Stunde am Wii zocken - nicht viele, also den Dauerspielspaß kennt nur Nintendo (aber die sind ja so lieb und würden es sofort bekannt geben wenn da was nicht stimmt, hab ich recht?)

    Zur Software:
    Ich hoffe es ist klar dass nicht nur Nintendo gute Software programmiert, ich kenne einige N-Fans welche auf Spiele wie FF, MGS, GT,... eifersüchtig sind und deshalb seit die PS3 150€ kostet (schon klar, jetzt ist sie noch billiger) diese gekauft haben
    Und auch wenn ichs nicht gerne sage: M$ hat auch verdammt gute Spiele, ich will nicht auf Halo 3 (okay wenns so wird wie Teil 2...), GoW oder SC 5 verzichten, jedoch bin ich 1. strikt gegen M$ und 2. sind mir die guten Spiele wohl doch keine 400€ + Spielepreise wert

    Dunst :

    Ich kann dir das beantworten ,ich HABE Wii gezockt und das wahren NOCH Beta Versionen und MIR hat es Spass gemacht !.Und lies mal den Bericht :

    A hands-on feature so detailed you'll feel like you've played with it yourself

    You know how the Wii controller works. You know what it can do. You've seen the press shots and read the games previews. But how does the controller actually feel?

    No matter how many Wii game previews you read, finally getting your hands on the controller in December (or November, if you're a super-keen importer) will be a totally new, slightly unusual feeling. But we analysed, poked, prodded and playtested the controller to death in a recent hands-on session with Wii to bring you these detailed impressions of exactly what the controller is like and how it performs.

    Please note, Nintendo was quick to stress that the controllers we used were not final retail units, and so may still differ slightly from the end product you'll be excitedly plucking off the shelves. But apart from a couple of the controllers still being hard-wired to the consoles (instead of being fully wireless), they felt pretty near to complete to us.

    THE WIIMOTE

    The Wii Remote is, as you'd expect from Nintendo, a solidly-designed, comfortable piece of kit. At roughly the length of an average biro pen, the remote has curves in all the right places to make reaching all the buttons an effortless ordeal.

    When held in the remote position, your thumb sits nicely over the A, with the D-pad easily within reach. On the flipside, your index finger rests completely naturally on the B trigger - a curved button that is strangely satisfying to press.

    Earlier versions of the controller felt light and relatively cheap - as expected for a demo containing almost none of the final controller's technical guts. But we immediately noticed that these newer controllers were, on the contrary, rather weighty. Just think, as well as the buttons and usual circuitry, there's a force-feedback motor, speaker, battery pack, accelerometer thingies and the sensor panel and trickery all packed into that small unit so it's bound to have some heft. It's good - it feels like quality. And it feels expensive (which at £30, you might say it is).

    How does it perform? Superbly. The feature that's most intriguing to begin with is its pointer functionality, as this is the first function you see in action, used to navigate almost all game menu screens we've seen so far on Wii.

    Completely ignoring the on-screen prompts to start the game, we waved the controller gently left and right to test the pointer's response times. It's spot-on. If you're REALLY picky, you might say there's a slight nanosecond delay in the pointer's motion. But it's so slight it's not a factor - and we played Trauma Center long enough and hard enough to confirm that fact. Besides, these aren't final controllers, remember? Response time could be totally perfected on retail units (and we'll be testing those in two weeks time).

    Delving deeper into our curious examination, we lifted the controller to our eye and looked down its body at the screen like you would a gun. We realised that the controller's pointer function is not direct - as in the icon you're controlling does NOT appear on screen exactly where you're aiming the controller like it would with a lightgun.

    It works more like a mouse. With a PC, for example, if you have a 17" monitor you don't have to slide your mouse 17 inches across to move the pointer from one side of the screen to the next. The Wii works the same - your movements are scaled up.

    That said, the distance from the TV (or in fact, the sensor bar) made a great deal of difference in the pointer's sensitivity - the closer we were, the more sensitive the pointer's movements became. Standing right next to the TV made it near unusable, the slightest movement sending the on-screen pointer flying off the edge of the screen. We found that the sensitivity was most comfortable from about four feet away. Although anywhere from around three feet to the average length of a living room was more than playable.

    To test the motion-detecting accelerometers, we had to jump in and play some games. In principle, there are two main ways games seem to use the accelerometers - to accurately track your every move, or in a simpler fashion, to detect a specific gesture. The simple gestures mechanic, used for example in Wii tennis to swing your racquet, is responsive and intuitive. Although it's designed to recognise the wide range of gestures that could be made by different people (not everyone swings a racquet EXACLTY the same) so the motions required to trigger these functions aren't so distinct. You can use tiny wrist-flicks or massive arm movements to achieve the same results.

    Games like Excite Truck and Wii baseball, on the other hand, track your every move, and do so brilliantly. Moving a controller in mid-air obviously lacks the touch-feedback of a control stick, so the steering in Excite Truck feels a little weird, but you get used to it. And when playing Wii Baseball, no matter how slight you move, or at what angle, the on-screen bat will follow you precisely. It's a great feeling - almost like you imagined the virtual reality gloves in those ridiculous 80's sci-fi films would have felt like.

    Moving onto the controller's simpler functions, the rumble force feedback really added a greater visceral illusion to the motion of the controller, and it's connection to the game, despite not being as beefy as the rumble in the GameCube controller. When fishing in Twilight Princess, for example, the controller's violent reaction to a fish pulling tight on the fishing line really makes you feel like there's tension there. Of course, there's nothing pulling your hand forwards, but you subconsciously imagine that there is, and we found ourselves gritting our teeth as we tugged against that fish.

    The speaker further enhances this illusion, with the sounds of various crashes, bumps and bashes sounding from the controller itself. It's fairly loud, too. You'd be able to hear it even with your TV up high although, as internet forums have speculated, the sound quality is pretty low. But it does the job.

    We can imagine what a challenge it has been for developers to make games for this controller, but when done properly, we're already certain that this controller offers the functionality to produce totally unique and absorbing game experiences.

    NUNCHUCK EXPANSION

    The Nunchuk expansion plugs into the bottom of the Wii remote with a chunky proprietary socket that clips in firmly. Two small prongs lock it in securely, so there's no concern of the expansion coming lose during the pressures of heated gaming sessions. The wire is also suitably long enough - at about a metre in length, you can have one hand held against your shoulder and stretch your other arm out fully without a problem (unless you have an ape's arms).

    The Nunchuk expansion is far lighter than Wii Remote - which is expected because it lacks a force-feedback motor and doesn't need a battery pack as it draws it's power from the remote. The analogue stick feels nice, with just the right amount of resistance, and an adequate level of grip from the smooth rubber surface on its top, and its accelerometer functions are every bit as responsive as the remote.

    And so concludes our detailed (and lengthy) analysis of the Wii Remote and Nunchuk controllers. Hopefully this will put most of, if not all, your fanboy curiosities to rest. But if you do have any questions, please unleash your queries in the comments section below and this correspondent will do his best to answer them.



    (Quelle : CVG)

    JA zu der Software Dunst ,ich bin auch FF Fan aber wegen diesem einem Titel werde ich mir ,keine PS3 kaufen MGS finde ich schrottig ,habe es auf dem PC mal gespielt und ,war das langweilig !.Und ich glaub du meinst die PS2 in deinem Post .


    SO nun zu der Grafik ,das einzige Negative am Wii ,lass uns mal zurück schauen ,die ersten RICHTIGEN Dev Kit`s wurden erst im Mai an die Entwickler ausgeteilt ,zum Vergleich bei DER PS3 gab es schon 2005 solche Kit`s Also wer hatte wohl länger Zeit ,hinzu kommt das DIE Entwickler mit einem neuen Controller zu recht kommen mussten und NICHT zu Vergessen Wii verwendet Tev`s die 360er und PS3 Shader die leichter zu programmieren sind und dadurch das JA 2 Shader verwenden ,na für wen ,wird mann da wohl Programmieren !.Am besten mann schaut sich die 360er Launchgames an die ,bei Gott nicht Next gen waren !.Und bei der 360 hatten die das Controller Problem nicht !.Also fangt damit ,nicht mehr an ,weil diese Antworten kann niemand was entgegen setzen*ätsch* und ich sage NICHT das Wii an PS3 Grafisch rankommt ,aber DEUTLICH über BOX kommt.

  11. #59
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von Togetig
    sicher wen man Gelegenheit´s Spieler wie du ist
    Na ja, was heißt 'Gelegenheitsspieler'. Ich spiele zwar nicht Tag und Nacht oder sonst übertrieben lang, aber dennoch oft genug und mir langen 2-3 Spiele pro Jahr, da ich zumeist Spiele mit ausreichendem Umfang wähle, zumal ich immer wieder auch ältere Spiele auspacke.

    Gut, aber halten wir uns nicht mit Definitionsfragen auf. Ich kann deine Position verstehen, wobei ich mich auf der anderen Seite frage, ob man nicht gerade dann, wenn man schon seit 15 Jahren spielt, mal was anderes spielen will, würde zumindest mir so gehen. Aber gut, dafür bieten die PS3 und die X-Box 360 ja mehr als nur gute Grafik (Multimedia uÄ), was auch unterhalten kann. Der Wii bietet eben auf seine Weise Unterhaltung.


    Den Preis finde ich dennoch nach wie vor angemessen, zumindest meine Erwartungen und Vorstellungen erfüllt die Konsole für die 250€, da bin ich absolut zuversichtlich.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  12. #60
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Dunst
    Ich glaube ich hab falsch abgestimmt
    Wen dem so ist kann ich dass noch ändern, aber naja...

    Zitat Zitat von The Outlaw
    Mein Gott..... solche Aussagen zu lesen treibt mich schon dem Selbstmord nahe, daher werde ich mich der Diskussion weitestgehend nicht anschließen, sondern es darauf beschränken, maximal auf Statements zu meinem Post einzugehen.
    Ja geht mir ähnlich, Ich verstehe nicht dass der Preis der PS³ als gerechtfertigt angesehen wird, und dann kommt Nintendo mit der womöglich grössten Erfindung seid der Erfindung des Joypads und Einige meckern über den absolut akzeptabelen Preis!
    Aber wie gesagt wer Spielspass über die Grafik definiert ist eben bei der PS³/X-Box360 besser aufgehoben, wäre doch langweilig wenn wir alle die selben Vorlieben hätten!

    Trotzdem finde ich dass man schon jetzt sagen kann dass die Grafik wesentlich besser ist als beim Gamecube, siehe Mario, Zelda und auch CoD III...

    Zitat Zitat von Dunst
    Und nicht zu vergessen, welche Leute konnten bisher länger als ne Stunde am Wii zocken - nicht viele, also den Dauerspielspaß kennt nur Nintendo (aber die sind ja so lieb und würden es sofort bekannt geben wenn da was nicht stimmt, hab ich recht?)
    lol
    Sicher auf Dauer machts bestimmt keinen Spass

    Zitat Zitat von the bear
    Ach und übrigens, wir schweifen, glaub' ich, langsam aber sicher etwas vom Thema ab!
    Hm ja schon...
    Da die Diskussion aus meiner Sicht konstruktiv abläuft verläufts noch einigermaßen im Rahmen, aber vom Thema Wii-Preis sollte es sich nicht all zu weit entfernen!

    MfG -<cyberstar>-

  13. #61
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von cyberstar
    Ich verstehe nicht dass der Preis der PS³ als gerechtfertigt angesehen wird, und dann kommt Nintendo mit der womöglich grössten Erfindung seid der Erfindung des Joypads und Einige meckern über den absolut akzeptabelen Preis!
    Und ergänzend dazu werden sich die Leute, die bisher kaum/gar nicht an einer Konsole gespielt haben und/oder sich nicht wirklich für die technischen Daten interessieren, sehr bei Nintendo für die 250€ bedanken und vermutlich den Wii vorziehen.

    So lautet zumindest meine Vermutung, die ich aber nicht für abwegig halte.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  14. #62
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.891
    Zitat Zitat von cyberstar
    Ja geht mir ähnlich, Ich verstehe nicht dass der Preis der PS³ als gerechtfertigt angesehen wird, und dann kommt Nintendo mit der womöglich grössten Erfindung seid der Erfindung des Joypads und Einige meckern über den absolut akzeptabelen Preis!

    MfG -<cyberstar>-

    also man kanns wirklich übertreiben

    für spiele mit "schläger" oder wo man auf etwas zielen muss mag es wirklich etwas neues sein, aber so gut es da ist, desto schlechter ist es wenn ich ne stunde den remote schütteln muss um mein shcwert zu schwingen (zelda....)


    desweiteren sind einige genres mit dem remote (+ nunchuck) unnötig kompliziert.

    man nehme zB ein Beat'em'up ala tekken, DoA, SC.
    mit dem controller combos eingeben......

    natürlich wofür hatt man denn die möglichkeit alte "klassische" controller anzuschließen?

    hmmm.... also es kommt mir irgendwie in erinnerung dass die nciht beigelegt waren und man die für je 20€ neu kaufen kann

    oh nein, sollten das etwa für SSBB 4 spieler-modus 80€ sein

    aber egal der wii is ja so günstig und da er so günstig ist kann ich ja auch die günstigen remotes + nunchucks für die anderen spiele für 180€ auch noch dazu kaufen um zu viert andere spiele spielen zu können

    aber wir glauben ja das nintendo uns mit dem wii nicht das geld aus der tasche ziehen will.

    playing is believing

  15. #63
    Mitspieler Benutzerbild von Dark-Cloud
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    64
    ich finde cyberstar hat schon recht, natürlich hat er wenig dick aufgetragen als er sagte :" die größte erfindung seit dem joypad" aber irgendie hat er recht.
    wenn man überlegt ie viele mögliuchkeiten dieser wiimote bietet. ok jeff du hast schon recht wenn du meinst das für manche spiele wie beat´m ups das mit dem wiimote undpraktisch ist, aber mann muss ich nicht die extra klassic pads hollen! Viele Menschen die sich den Wi hollen haben ne Gamecube ( klar das ist keine vorraussetzung) aber daruch sparert man zund auserdem wegem dem "überteuerten" pads! Ein cube pad hat seiner zeit 45 euro gekostet ein wifi pad sogar 60! was kosten die wii pads=? wiimote "nur" 39, classic "nur" 19, das ist ein großer preis unterscheid wenn man das vergleicht!

  16. #64
    Elite-Spieler Benutzerbild von the bear
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von /°~Joe~°\
    also man kanns wirklich übertreiben

    für spiele mit "schläger" oder wo man auf etwas zielen muss mag es wirklich etwas neues sein, aber so gut es da ist, desto schlechter ist es wenn ich ne stunde den remote schütteln muss um mein shcwert zu schwingen (zelda....)


    desweiteren sind einige genres mit dem remote (+ nunchuck) unnötig kompliziert.

    man nehme zB ein Beat'em'up ala tekken, DoA, SC.
    mit dem controller combos eingeben......

    natürlich wofür hatt man denn die möglichkeit alte "klassische" controller anzuschließen?
    Gut, Zocker sind nicht wirklich die Art Mensch die sich gern bewegt glaub ich. Aber meinst du nicht, dass der Controller extra dafür gemacht ist, damit man sich bewegt. Du musst ja nicht gleich so herumfuchtel, dass dir der Arm abfällt; sanfte Bewegungen reichen da genau so aus. Aber im Grunde hast du recht: Der Wiimote ist nichts für Leute, die nur ihre Finger gern bewegen.

    Und zu dem Combos muss ich sagen, lass dich überraschen! Erst wenn du die Steuerung wirklich kennst, kannst du über sie lästern.

    Zitat Zitat von /°~Joe~°\
    hmmm.... also es kommt mir irgendwie in erinnerung dass die nciht beigelegt waren und man die für je 20€ neu kaufen kann

    oh nein, sollten das etwa für SSBB 4 spieler-modus 80€ sein

    aber egal der wii is ja so günstig und da er so günstig ist kann ich ja auch die günstigen remotes + nunchucks für die anderen spiele für 180€ auch noch dazu kaufen um zu viert andere spiele spielen zu können

    aber wir glauben ja das nintendo uns mit dem wii nicht das geld aus der tasche ziehen will.

    playing is believing
    Achso, Microsoft und Sony schmeißen einem die Controller ja förmlich hinterher, die haben ja genug von denen. Jetzt überleg ich mir doch 'ne Xbox 360 zu kaufen. Denn wenn es da die Controller gratis gibt, ...


    MfG the bear

    ~ Wieder da?! ~

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.4.06, 13:40
  2. FSB zu hoch?
    Von nApSt3R im Forum Overclocking
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.3.06, 13:33
  3. Ping zu hoch
    Von tidus11 im Forum Counterstrike
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 13:01
  4. Benzinpreise zu hoch?
    Von Alpha Zen im Forum Politik & Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.7.04, 04:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •