Seite 6 von 16 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 96 von 241

Thema: Neue Rollenvorschläge

  1. #81
    Anorexic Benutzerbild von ~Incubus~
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    My own pleasant dream.
    Beiträge
    469
    Es liegt bei der Werkatze ob sie getötet werden will *g* Nein nicht so ählich wie bei supermann.
    z.B.
    Wenn die Werkatze "direkt" (auch ohne es zu wissen) auf einen Wolf losgeht können die wölfe das mietzekätzchen fressen ohne direkte verlüste (aber nur beim 2ten mal)
    Die Bürger können die Werkatze jederzeit lynchen, aber dazu denke ich noch über etwas anderes nach...

    Wenn ein vertrauenswerter Bürger einen Spieler beschuldigt die Werkatze zu sein .. und es stimmt sogar verlässt die Werkatze am Abend die Stadt. Sofern er richtig lag wird das verlassen der Werkatze statt der Lynchung genommen. Sofern er falsch lag verliert er das Vertrauen der Bürger im Dorf und kann nicht nochmal an der Jagt auf die Werkatze mitmachen (das hat keinen einfluss auf die Lynchung.

    Es muss nicht nach der Werkatze gesucht werden, aber sofern jemand sich freiwillig dazu erklärt auf "Katzensuche" zu gehen wird er nicht abgewiesen ^^
    Außerdem sagen wir mal damit es nicht zu leicht wird. Jeden Tag gibt es die Möglichkeit Katzenjäger zu werden, aber es ist nur ein Katzenjäger pro Tag.

    Nehmen wir mal an das 2 oder mehr Spieler um das vorrecht als Katzenjäger streiten.
    Das Auswahlverfahren bei diesen Prinzip verlässt sich auf "Wer kommt zu erst, der mahlt zu erst" Also der erste der sich meldet wird auch ausgewählt.
    Die Anmeldung als Katzenjäger muss öffentlich vorliegen, also den dafür vorgesehenen Threat, Nicht den Chat !

    Selbst wenn man weiß wer die Werkatze ist, liegt es beim denjenigen ob er die Werkatze verrät immerhin die Werkatze ist für niemanden eine Gefahr (abgesehen es handelt sich um eine werwolffeindliche Mietze ^^)

    Die Werkatze sollte ins spiel genommen werden wenn mehrere spielen sprich 15/20 Spieler.
    i've been sleeping a thousand years it seems ..

    Darkgemini geht über leichen um zu gewinnen, also stell dich nicht im Weg..

  2. #82
    Monster mit fiesem Ego Benutzerbild von Revolvermann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Badewanne
    Beiträge
    1.190
    So, da mir etwas langweilig war, hab ich mal bisschen rumgetüftelt.

    Da es in manchen Spielen einen Undyingmangel gibt, würde ich gerne einen fünften Wolf vorstellen.

    Undying Fuffukuschelipups ()

    Dieser Undying darf sich in der ersten Nacht ein Opfer aussuchen, dessen Fähigkeiten er ausschaltet.
    Falls die gewählte Person keine Sonderrolle besitzt, bleibt die Fähigkeit von Fuffu ohne Wirkung.
    Die betreffende Person bekommt mitgeteilt, das seine Fähigkeiten ausgeschaltet worden sind.
    Der Wolf bekommt jedoch nicht bescheid, ob sich etwas getan hat.

    Das sollte das grobe Profil sein, für Änderungsvorschläge habe ich ein offenes Ohr.
    I don’t think it would have all got me quite so down if just once in a while—just once in a while—there was at least some polite little perfunctory implication that knowledge should lead to wisdom, and that if it doesn't, it's just a disgusting waste of time! But there never is! You never even hear any hints dropped on a campus that wisdom is supposed to be the goal of knowledge. You hardly ever even hear the word 'wisdom' mentioned!

  3. #83
    Darktiger/Chaosbruder Benutzerbild von Messias
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    In dir!
    Beiträge
    692
    Die Nacht ist mir eine Rolle für die Wölfe eingefallen.

    Es handelt sich um den Werwolf Infernus

    Er spielt eigentlich nicht für seine Mitwölfe sonder für sich selber.(Dazu komme ich später)
    Nehmen wir an Spieler 1 ist Infernus und Spieler 2,3 und 4 sind Wölfe. Der SL schickt den 4 ihre Rolle. Die Rolle des Infernus wird den Wölfen als ganz normaler Wolf angegeben,(Nur er weiß das er Infernus ist)Infernus weiß (wenn überhaupt) die sonderrolle der anderen.

    Seine Fähigkeit ist zu 100% tötlich, auser für ihn.Er kann in jeder Nacht in einen anderen Körper z.b in Spieler 5. Er ist Seher,das wird ihm aber nicht verraten. Er schickt dem Sl eine pn das er in Spieler 5 wechselt und das was Spieler5 schreiben soll. Der SL schickt dann Spieler 5 eine pn das jemand in seinem körper ist und das was er schreiben muss. Warum muss er das machen? Ganz einfach, er kann nur gewinnen wenn alle seine Mitwölfe tot sind denn wenn das geschafft ist wird seine Fähigkeit aktiviert: alle Bürger mit oder ohne Sonderrolle sterben. Auch der Vampir stirbt.
    Fressen und Lynchung fällt nicht aus.
    Diese Rolle sollte bei mehr als 17 Spielern zum gebrauch werden.
    Dieser Wolf gewinnt. Meldung: Infernussieg

    Ich habe ein offenes Ohr für Ratschläge und Kritik.
    Geändert von Messias (22.12.07 um 19:58 Uhr)
    Wer im Treibhaus sitzt sollte nicht mit Deo werfen!

    BATSCH! Ich spreche in Ausrufen.

  4. #84
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von DarkTiger Beitrag anzeigen
    [...]er kann nur gewinnen wenn alle seine Mitwölfe tot sind denn wenn das geschafft ist wird seine Fähigkeit aktiviert: alle Bürger mit oder ohne Sonderrolle sterben. Auch der Vampir stirbt. [...]
    Ergo eine tickende Bombe?
    Ein Selbstmordattentäter bei WW? Nette Idee. Jedoch ist mir das ein wenig... zu stark

    Natürlich klingt das toll, dass er Spieler manipulieren kann. Sowas mag jemand wie dark sicherlich
    Aber dann muss er immer bedenken, was komisch klänge, wenn ein Nicht-Wolf ihm was nachspricht. Wenn er unvorsichtig ist, wissen die anderen, dass es ihn gibt. Die Wölfe auch...

    Hm, können wir ja mal testen.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  5. #85
    Uhhuuhhh Benutzerbild von Umbra
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Ort
    Osaka.
    Beiträge
    623

    Der Richter

    Ich möchte die Rolle des Richters Vorschlagen.Und zwar soll sie so aussehen:
    Der Richter ist eine SR die die Fähigkeit hat,Leute sterben zu lassen,obwohl sie beim Lynchergebniss nicht sterben sollten.Sagen wir mal eine Person erhällt 4 Stimmen,die andere aber nur eine und der Richter will die Person mit einer Stimme sterben lassen,darf er das tun.In diesem Fall schickt er dem SL eine PN
    und es erscheint in dem lynchpost : Ein Richterspruch hatt Person A sterben und Person B verschont gelassen.
    Der Richter hatt aber noch die Fähigkeit,einen Spieler normal zu verschonen.In diesem Fall steht dann: Person A wurde durch den Richterspruch verschont.Diese Fähigkeiten sind einmalig.


    Was halltet ihr davon?
    .

  6. #86
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    2.207
    Blog-Einträge
    2
    Rentiert sich nicht, viel zu imba, bei den vorhanden Rollen. Der Dämon ist im Endeffekt das Gleiche, bloß per Zufall. Aber selbst jemanden töten können? Zu stark.

    Der Freispruch wäre da schon etwas besser, muss ich zugeben. Aber der passt auch nicht so ganz...

  7. #87
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255

    Schamane

    ich hab mir mal gedanken gemacht zu einer neuen rolle. da ich in der hinsicht recht unerfahren bin, würd ich gerne eure meinung dazu hören.

    ob der schamane eine bürgerliche rolle ist, wolfspelz trägt oder eine eigenständige partei, entscheidet sich durch den sl. Dabei kann er zwischen 3 varianten wählen:

    1. er selbst entscheidet es
    2. die person, der die rolle zugelost wurde, kann entscheiden
    3. durch nummerierung

    bei der nummerierung muss der sl den einzelnen spielweisen eine zahl zwischen 1 und 3 geben. der schamane muss kurz nach der bekanntgabe seiner rolle eine pn mit einer zahl zwischen 1 und 3 an den sl schicken, dadurch entscheidet sich wie die person den schamanen zu spielen hat.

    wird die rolle bürgerlich gespielt, kann der schamane nur durch bürgersieg gewinnen. der sl muss die wölfe vor dem spiel nummerieren, dieser schickt dann die anzahl der wölfe an den schamane. erst nach dem 2. fressen kann die rolle ihre fähigkeiten ausspielen und zu dem toten bürger gehen (wenn es denn einen gibt), der in dieser nacht gefressen wurde. der schamane kann den kadaver des toten bürgers nur in dieser nacht nach informationen absuchen. das läuft etwa so ab, dass der schamane eine zahl (die nicht die anzahl der wölfe überschreiten sollte, sonst wird kein wolf genannt) per pn an den sl schickt, ohne diese gibt es keine informationen. der sl schickt dem schamane den namen des wolfes (bei undyings oder rudelführer auch dessen spezielle rolle), der sich hinter dieser zahl verbirgt. dies kann immer nur zu einer geraden (2,4,6, etc.) nacht passieren. in jeder ungeraden nacht kann der bürger diesen wolf dann töten. dazu muss vor dem nachtpost eine pn an den sl geschickt werden, ob man den wolf töten will oder nicht (kommt den paktierenden spielern zu gute). jedoch kann man diesen wolf nur in der folgende nacht töten. nicht zu einem anderen zeitpunkt.

    wird die rolle wölfisch gespielt, kann der schamane nur durch einen pelzsieg gewinnen. die wölfe wissen nichts von seiner existenz und der schamane kennt auch nicht die wölfe. er erfährt durch den sl nach jeder geraden (2,4,6, etc.) lynchung die rolle des bürgers, der bei besagter lynchung als letztes geschossen hat. immer nur in der folgenden nacht kann er diesen bürger töten, zu keinem anderen zeitpunkt. dies geschieht, indem er den sl per pn davon unterrichtet, dass er ihn töten will.

    wird die rolle unparteiisch gespielt, kann der schamane nur alleine gewinnen. die fähigkeit kann zum ersten mal bei der 1. lynchung benutzt werden. hier ist es dem schamanen möglich, an dem kadaver des lynchopfers die rolle der person herauszufinden, die als letztes bei der lynchung geschossen hat (egal ob wolf oder bürger) und kann danach entscheiden, ob er diese rolle in der folgenden (und nur in der folgenden) nacht tötet. bei dieser spielweise kann der schamane zu jeder lynchung seine fähigkeit nutzen und in jeder nacht töten.


    rollen mit seherischen fähigkeiten bekommen den spielernamen des schamanen mitgeteilt, speziell beim freudenwesen wird nichts weiter geschehen.




    der in rotgekennzeichnete text ist eine erweiterung der rolle des schamanen. muss nicht, aber kann so gespielt werden. ist sache des sl.

    nun was haltet ihr davon?
    gut?
    könnte verbessert werden?
    geht gar nicht?
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  8. #88
    Dark Knight Benutzerbild von Nightraven
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    1.017
    Erstmal finde ich die Figur interessant...gefällt mir vom Ansatz her *Lob*

    zu den Verbesserungsvorschlägen:

    -als Bürger: erst scannen, dann töten? Eindeutig zu stark! Der Schama würde ja sogar den Seher in den Schatten stellen - und den finde ich schon leicht imba, wenn er die SR`s mitgeteilt bekommt. Ohne Töten wäre es OK, denke ich. Vergiss nicht, dass der Schama auch verliebt werden könnte

    -als Wolf: finde ich OK - so ein unbewusstes Wolfsanhängsel wäre eine sehr interessante Sache. Der SL kann ja dafür einen halben Wolf weniger einplanen. Allerdings sollten die Wölfe den Schama auch fressen können, damit sie es nicht zu einfach haben.

    -als neutraler: finde ich OK, es sollte dann aber keine Neutralisationen wie beim Vamp geben können. Evtl. könnte man auch an eine Kooperationsmöglichkeit mit dem Vamp denken.

    Zur Auswahlmöglichkeit: Der Spieler selbst sollte sich nicht aussuchen können, ob er für die Bürger, Wölfe oder neutral spielen will. Sollte eher der SL festlegen, sonst schafft er sich für sein Spiel ein nicht kalkulierbares Ungleichgewicht einer Partei

    Bin auch auf andere Meinungen gespannt
    Gruß Nightraven

  9. #89
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Kann mich Nightraven nur anschließen. Find die Rolle von der Idee her auch gut.
    Nur leider ist sie etwas komplex aufgebaut und scheint auch teilweise zu stark.

    Zitat Zitat von Nightraven Beitrag anzeigen
    -als Bürger: erst scannen, dann töten? Eindeutig zu stark! Der Schama würde ja sogar den Seher in den Schatten stellen - und den finde ich schon leicht imba, wenn er die SR`s mitgeteilt bekommt. Ohne Töten wäre es OK, denke ich. Vergiss nicht, dass der Schama auch verliebt werden könnte
    Man könnte alternativ auch den Seher weglassen. Die Option des Tötens ist vielleicht auch übertrieben. Kann ja eventuell der SL entscheiden, falls er die anderen Bürger schwach ausstattet.

    -als Wolf: finde ich OK - so ein unbewusstes Wolfsanhängsel wäre eine sehr interessante Sache. Der SL kann ja dafür einen halben Wolf weniger einplanen. Allerdings sollten die Wölfe den Schama auch fressen können, damit sie es nicht zu einfach haben.
    *signed*

    -als neutraler: finde ich OK, es sollte dann aber keine Neutralisationen wie beim Vamp geben können. Evtl. könnte man auch an eine Kooperationsmöglichkeit mit dem Vamp denken.
    @Night: Meinst du mit Neutralisation, dass der Schamane nicht die gleiche Priorität wie die Fresser haben sollte?

    ---

    Insgesamt wäre der Schamane ein Experiment durchaus wert. Man müsste nur entscheiden, ob das Töten erlaubt ist oder nicht. So denk ich mal.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  10. #90
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    2.207
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von DeFuchs Beitrag anzeigen
    2. die person, der die rolle zugelost wurde, kann entscheiden
    Finde ich am besten. Wenn es mal kein SL ist, der Rollen übertrieben verteilt (), dann kann durch den Schamanen eine Balance geschaffen werden oder andere Rollen ersetzen. Selbst entscheiden wäre für mich zu viel Freiheit - immerhin entscheidet der Spielleiter die Rollenregelung. Ich bin aber eh eher dagegen, dass es eine Bürgerrolle ist.

    Mit der Bürgeraufgabe bin ich ziemlich unzufrieden, jedenfalls, wenn ich wirklich verstanden habe, was du genau meinst. Der Kerl ist zu stark - er erfährt am Anfang, wie viele Wölfe es gibt, kann dann ab der 2. Nacht scannen, töten, scannen, töten...? Eindeutig zu unfair.

    Sollte es allerdings bloß der Scan sein - hm, ersetzt zu sehr den Seher. Am zweiten Tag schon drei Rollen ist aber auch nicht gerade das Wahre. :/

    wird die rolle wölfisch gespielt, kann der schamane nur durch einen pelzsieg gewinnen. die wölfe wissen nichts von seiner existenz und der schamane kennt auch nicht die wölfe. er erfährt durch den sl nach jeder geraden (2,4,6, etc.) lynchung die rolle des bürgers, der bei besagter lynchung als letztes geschossen hat.
    Das finde ich allerdings klasse. Finde bloß, dass der dann direkt eine Wolfsrolle ist, sozusagen ein neuer Undying, oder so. Wolfsschamane. Super.

    Die Wölfe hatten in letzter Zeit eh eindeutig zu wenige gute Rollen. Dadurch haben die wieder bessere Chancen.

    Das mit dem neutralen Schamanen sehe ich eher objektiv. Ich weiß nicht, ob das wirklich zu krass sein sollte... gut eingesetzt ja sowieso nicht.

  11. #91
    Darktiger/Chaosbruder Benutzerbild von Messias
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    In dir!
    Beiträge
    692
    [COLOR="Green"][SIZE="2"]
    Zitat Zitat von DeFuchs Beitrag anzeigen
    wird die rolle unpataiisch gespielt, kann der schamane alleine gewinnen. er erfährt durch den sl nach jeder geraden (2,4,6, etc.) lynchung die rolle und einen Vokal, (a,e,i,o,u) der nicht im Namen des bürgers, der bei besagter lynchung als letztes geschossen hat, ist. immer nur in der folgenden nacht kann er diesen bürger töten, zu keinem anderen zeitpunkt. dies geschieht, indem er den sl per pn davon unterrichtet, dass er ihn töten will.
    Also erstmal guter Ansatz, ich würde die Rolle so gutfinden. Alles Blaue.
    Das mit dem Vokal, dient zur vergewisserung, der Schamane könnte mit besagter Person verliebt sein. Und so ein kleineres Risiko haben, sich selbst zu töten. Ja Schwachsinn, wenn es z.B nur einen Amor gibt, aber es gibt mehrere Wölfe. Hmm, ansonsten gute Rolle. Er sollte vllt auch die Vampirinfos bekommen, z.B. wenn der Dämon als letztes schießt, bekommt der Schamane die Verbundenen mit, oder beim Amor die verliebten.

    MfG Messias
    Geändert von Messias (14.6.09 um 17:08 Uhr)
    Wer im Treibhaus sitzt sollte nicht mit Deo werfen!

    BATSCH! Ich spreche in Ausrufen.

  12. #92
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    hey leute...

    ...vielen dank für euer feedback. jeder eurer beiträge bringt meine rolle etwas nach vorne.

    da der schamane als bürger mit dem zusätzlichen töten wohl zu stark ist, werd ich ihn als bürger komplett rausnehmen. denn ohne das töten, wäre er nichts anderes als ein seher und das muss ja nicht sein. da muss ich euch recht geben.

    auch das ein spieler sich selbst aussuchen könnte, ob er nun bürgerlich, wölfisch oder neutral spielt, wurde mit skepsis betrachtet.
    ich dachte mir das eher so, dass der sl erst die person bestimmt, die den schamanen spielen soll und diese dann frägt wie sie die rolle spielen will und danach dann das gleichgewicht der rollen aufbaut. im endeffekt kann der sl ja selbst entscheiden, wie er es macht. deshalb die 3 varianten. der sl kann sich ja eine dieser varianten aussuchen, sprich

    1. der sl entscheidet, wie die rolle gespielt wird
    2. der sl lässt die person entscheiden, die die rolle spielt
    3. durch losverfahren

    na mal sehen, vielleicht schmeiße ich aber diese variante auch besser raus.
    trotzdem danke für den einwandt.

    der einwandt mit den verliebten. da er als verliebter weiß in wen er verliebt ist, wird er diese person nicht töten. er muss ja niemanden töten, er kann auch jemanden verschonen.

    aufgrund dessen werde ich jetzt den schamanen als wölfische, vampirische (puh.. was für ein wort) und ne neutrale rolle aufbauen. d. h. im prinzip drei rollen.

    ----------------------------------------------------

    der schamane


    schamane

    der schamane kann nur alleine gewinnen. die fähigkeit kann zum ersten mal ab der 1. lynchung benutzt werden. hier ist es dem schamanen möglich, an dem kadaver des lynchopfers die rolle der person herauszufinden, die als letztes bei der lynchung geschossen hat (egal ob bürger, wolf oder dritte partei) und kann danach entscheiden, ob er diese rolle in der folgenden (und nur in der folgenden) nacht tötet. bei dieser spielweise kann der schamane zu jeder lynchung seine fähigkeit nutzen und in jeder nacht töten. neutralisation durch andere parteien ist nicht möglich.

    wolfsschamane

    der wolfsschamane kann nur durch einen wolfssieg gewinnen. die wölfe wissen allerdings nichts von seiner existenz und er selbst kennt auch nicht die wölfe, d. h. der wolfschamane hat kein abspracherecht mit den anderen wölfen und umgekehrt. er erfährt durch den sl nach jeder geraden (2,4,6, etc.) lynchung die rolle des bürgers, der bei besagter lynchung als letztes geschossen hat. immer nur in der folgenden nacht kann er diesen bürger töten, zu keinem anderen zeitpunkt. dies geschieht, indem er den sl per pn davon unterrichtet, dass er ihn töten will. neutralisation durch andere parteien ist nicht möglich.

    vampirschamane

    der vampirschamane kann nur mit den vampiren gewinnen. d. h. beginnen beispielsweise 2 vampire die runde, kann der vampirschamane nur gewinnen, wenn er mit diesem einen sieg erringt. existiert nur der vampirschamane zu beginn einer runde, kann er natürlich nur alleine gewinnen. sollte während einer runde ein weiterer vampir dazukommen (z. b. aufgrund von siegelwächter) und dieser danach getötet werden, dann kann der vampirschamane trotzdem alleine gewinnen die vampire kennen den vampirschamanen nicht und umgekehrt auch nicht. die fähigkeit kann zum ersten mal ab der 1. lynchung benutzt werden. hier ist es dem schamanen möglich, an dem kadaver des lynchopfers die rolle der person herauszufinden, die als letztes bei der lynchung geschossen hat (egal ob bürger, wolf oder dritte partei) und kann danach entscheiden, ob er diese rolle in der folgenden (und nur in der folgenden) nacht tötet. bei dieser spielweise kann der schamane zu jeder lynchung seine fähigkeit nutzen und in jeder nacht töten. sollte jedoch ein vampir gelyncht werden, so verliert der vampirschamane nur für diese lynchung sein scanverhalten, sowie er auch in der nacht nicht töten kann und schützt im gegenzug den vampir. der schutz kann nicht verhindert werden (auch jägerschuss, etc.). der vampir, der geschützt wurde, kann auch nicht in der nacht getötet werden. Jedoch kann dieser vampir vom vampirschamane nur 2 mal (1 mal?) auf diese weiße geschützt werden. neutralisation durch andere parteien ist nicht möglich.


    rollen mit seherischen fähigkeiten bekommen den spielernamen des schamanen, wolfsschamanen und vampirschamanen mitgeteilt, speziell beim freudenwesen wird nichts weiter geschehen.


    ----------------------------------------------------

    soooo...

    die rolle bzw. rollen sind nun abgeändert und habe nun den vampirschamanen hinzugefügt, jetzt würde mich nochmals eure meinung dazu interessieren, speziell beim vamprischamanen, da ich mir da nicht ganz sicher.

    edit:
    danke pot, ist mir gerade erst aufgefallen. der vampirschamane kann natürlich auch alleine existieren, dann kann er natürlich nur alleine gewinnen.
    hab mal den text rotgefärbt, der noch fehlte.
    Geändert von Fuchs (17.6.09 um 22:41 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  13. #93
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Also ich würde den Vampirschamanen als zu heftig im Gesamtbild sehen.
    Man stelle sich ein Spiel vor.
    Wölfe, Vampir und Vampirschamane.
    Wölfe fressen, Vampir saugt jemanden aus und der Schamane killt auch noch Jemanden.
    Das wären 3 mögliche Bürgeropfer in einer Nacht.
    Finde ich persönlich zu heftig.

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  14. #94
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Nun, mein lieber pot, das passiert immer, wenn man zu viele fresser einbaut
    Lösung: Einfach weniger Fresser Z.B: Nur Wölfe/Schamane oder Vampir/Vampischamane etc.

    Ich schreib Dir wieder ne PN, Defuchs, muss nun noch a bissl was schaffen^^
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  15. #95
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von darkgemini Beitrag anzeigen
    Lösung: Einfach weniger Fresser Z.B: Nur Wölfe/Schamane
    Dann könnte der Vampirschamane aber laut DeFuchs Beschreibung nicht gewinnen

    Ausserdem schrieb ich ja extra im Gesamtbild.
    Aber auch einzeln ist er heftig, weil er im Gegensatz zum normalen Vampir ab der zweiten Nacht eine Art Scan bekommt und töten kann.

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  16. #96
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Ist doch ne interessantere variante eines Einzelspielers, der Vamp ist alleine nunmal zu schwach Aber ich hielt eh nie viel von den stillosen Blutsaugern....
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.1.09, 00:03
  2. Suchfunktion "Neue Beiträge" / "Neue Themen" manipulieren
    Von NachtGefluester im Forum Support & Hilfe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.06, 11:03

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •