Seite 5 von 16 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 241

Thema: Neue Rollenvorschläge

  1. #65
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Wichtig wäre hier glaube ich, dass er aber nicht weiß welche rolle wer hat, sprich eine verschärfung der schweigepflicht bei jdm, der verstorben ist ^^

    Aber sehr gute Idee, originell und fies, hrhr
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  2. #66
    Elite-Spieler Benutzerbild von aDiEbOy
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Ort
    In den Tiefen von Zebes
    Beiträge
    286
    Ich habe eine Rolle, von der ich vor habe, sie in mein Spiel zu nehmen, und dazu wollte ich euer "Feedback" (thx Revo <.<):



    Schleicher:
    Rolle, die auf Wolf und Bürgerseite sein kann. Kann wenn er sterben soll, einen Wolf und einen Bürger stattdessen in den Tod reissen. (Nur einmal einsetzbar)
    Bsp.
    A= Schleicher
    B= Wolf
    C= normaler Bürger

    X= Hexe

    X vergiftet A
    B und C sterben anstattdessen.
    Die Nachricht ist dann, dass B und C durch den Experten gestorben sind.
    Mehr wird nicht verraten.



    Und noch einen Nebeneffekt für den Vampir, dass er es ein klein wenig einfacher hat. Eine Art Zeitlimit für den Rest.

    Vampir-Zusatzeffekt:
    Hat er eine bestimmte Anzahl an Bissen erreicht, entscheidet er das Spiel für sich.


    Kurz, aber oho.

    Nun, was haltet ihr davon?
    Asta la Vista

  3. #67
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.991
    X vergiftet A
    B und C sterben anstattdessen.
    Zu mächtig. Davon abgesehen ähnelt das an eine Mischung aus Dämon (nur das die Rolle selbst das Ziel bestimmt) und auch ein bisschen an den Jäger-Schuss. Halte ich persönlich für unnötig, aber probieren geht über studieren.


    Vampir-Zusatzeffekt:
    Hat er eine bestimmte Anzahl an Bissen erreicht, entscheidet er das Spiel für sich.

    Kurz, aber oho.
    Gefällt ebenfalls nicht sonderlich. Vielleicht abändern in: "Wenn er jeden der verbleibenden Spieler bereits einmal gebissen hat gewinnt er die Runde"



    So long ...
    Spamm0rmy Queen and I

  4. #68
    Elite-Spieler Benutzerbild von Ghost-Rider
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    329
    Ich hab auch mal ne Idee für eine Rolle. Aber da ich das Spiel erst einmal gespielt habe weiss ich nicht,ob sie zu stark ist.

    Der Fallensteller

    Er kan einmal im Spiel eine Falle vor die Haustür eines Mitspielers legen. Wen Dieser Mitspieler eine SR hat und sie in dieser Nacht einsetzt/ Wen er als Werwolf fressen geht tapt dieser in die Falle und kan seine Fähigkeit in dieser Nacht nicht einsetzten/Nicht Fressen. Am Nächsten Morgen finden die Bürger ihn in der Falle und ihnen wird seine SR gesagt oder ob er Werwolf ist. Dies hat Vorteile für die Bürger oder für die Wölfe.
    FUN
    Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten
    ............Ghost
    !!!Endlich gibts den LTbus wieder!!!

  5. #69
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    Hm, hört sich für mich sehr stark nach einer Vermischung von Sandmann und Freudenmädchen an

    Mmn wäre es nicht unbedingt nötig, da der Fallensteller ja eine Bürger SR wäre und so bei wakel Kandidaten Sicherheit herstellen kann, eher vorteilhaft für die Bürger, wo die WWs es ja sowieso schon schwer haben, gegen die momentane SRs zu bestehen...
    Don't worry,
    ...
    .


  6. #70
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Klingt nicht schlecht. Jedoch würde ich es auslassen, dass am nächsten Morgen die Rolle bekannt gegeben wird. Dann lieber nur "Spieler X ist in eine Falle getreten und konnte des Nachts nicht seine Tätigkeit ausführen", ohne die Rolle anzudeuten. Dann kann man sich immer noch überlegen, ob er Seher, SE, Wolf oder Vamp o.Ä. ist. Ansonsten wär es zu nachteilhaft für die Wölfe.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  7. #71
    Monster mit fiesem Ego Benutzerbild von Revolvermann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Badewanne
    Beiträge
    1.190
    Naja, die Quote für die Werwölfe wär nicht schlecht zu entkommen.
    1/4, da kann sowas schon in die Hose gehen und eine Bürgerrolle offenbart werden.
    Da das wieder eine SR für die Bürger ist, sollte man als ausgleich eine Andere aus dem Spiel nehmen, wie z.B. das Freudenmädchen usw..

    Find ich eigentlich recht nett, da der Fallenleger nicht so schnell stirbt, wie das Freudenmädchen.
    Hat so seine Vorteile
    I don’t think it would have all got me quite so down if just once in a while—just once in a while—there was at least some polite little perfunctory implication that knowledge should lead to wisdom, and that if it doesn't, it's just a disgusting waste of time! But there never is! You never even hear any hints dropped on a campus that wisdom is supposed to be the goal of knowledge. You hardly ever even hear the word 'wisdom' mentioned!

  8. #72
    Elite-Spieler Benutzerbild von Ghost-Rider
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    329
    So könnte man es natürlich auch machen. Aber wenn die Rolle bekanntgegeben wird hätten die Wölfe auch einen Vorteil, da sie ja dan wissen das Spieler A seher ist und würden ihn dan Fressen. So müsste sich der Fallensteller genau überlege bei wem er die Falle aufstelt.
    FUN
    Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten
    ............Ghost
    !!!Endlich gibts den LTbus wieder!!!

  9. #73
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Evt. geht man den Mittelweg, und gibt nur den Wölfen und dem Fallensteller die Rolle bekannt. Das wäre dann zum Vorteil der Wölfe.

    Diese Methode fände ich am besten.
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  10. #74
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    Zitat Zitat von Revolvermann Beitrag anzeigen
    Naja, die Quote für die Werwölfe wär nicht schlecht zu entkommen.
    1/4, da kann sowas schon in die Hose gehen und eine Bürgerrolle offenbart werden.
    Es ist zwar theoretisch diese Quote, doch da der Fallensteller sich aussuchen darf, in welcher Nacht er eine Falle stellt, wird er es sicher machen, wenn es einen wirklichen Verdächtigen gibt und der Fallensteller sich von dessen Schuld überzeugen will:
    Ist es ein Wolf, ist es gut für die Bürger
    Wird dadurch eine SR entarnt, ist es in gewisser Weise auch gut für die Bürger, da sie eine Fehllynchung vermeiden
    Tappt der Verdächtige nicht in die Falle, kann sich der Fallensteller getrost indirekt outen, da er so ebenfalls die Unschuld des Verdächtigen beweist!

    Zitat Zitat von Revolvermann
    Da das wieder eine SR für die Bürger ist, sollte man als ausgleich eine Andere aus dem Spiel nehmen, wie z.B. das Freudenmädchen usw..

    Find ich eigentlich recht nett, da der Fallenleger nicht so schnell stirbt, wie das Freudenmädchen.
    Hat so seine Vorteile
    Die SR wäre besser, als das FM und du willst sie durch das FM auswechseln? Die Wölfe haben es schwer, auch jetzt noch ohne Andy und Co, ganz fair fände ich das nicht...

    Zitat Zitat von Ghost-Rider Beitrag anzeigen
    So könnte man es natürlich auch machen. Aber wenn die Rolle bekanntgegeben wird hätten die Wölfe auch einen Vorteil, da sie ja dan wissen das Spieler A seher ist und würden ihn dan Fressen. So müsste sich der Fallensteller genau überlege bei wem er die Falle aufstelt.
    Nun, du musst bedenken, wie groß die Chance ist, den Seher zu treffen. Nicht jede SR ist gleich Fressenswert, was bringt ihnen es, den Amor oder Dämon zu fressen, z.B.? Nicht so besonders viel, im Normalfall. Und da, wenn der Fallensteller klug wäre, er es in passenden Momenten an passenden Personen ausübt, ist es eigentlich hauptsächlich ein Vorteil für die Bürger, da sich so eine sichere Lynchung in die Wege leiten lässt/bzw. eine fast sichere Fehllynchung verhindern lässt.
    Der Vorteil für die Wölfe ist bei dieser Rolle mmn nicht so groß, vor allem, da es eben keine WolfsSR ist, sondern eine BürgerSR, die also für die Bürgerseite kämpft!
    Wenn ein SL, da jedem Spielleiter es eben noch freigestellt ist, welche Sonderrollen er reinnimmt, diese SR benutzt, muss er die Wölfe dementsprechend auch verstärken, sei es durch Entfall einer anderen ungefähr gleichen Sonderrolle oder einer Verstärkung der Wölfe/Undyings!

    Zitat Zitat von FloX Beitrag anzeigen
    Evt. geht man den Mittelweg, und gibt nur den Wölfen und dem Fallensteller die Rolle bekannt. Das wäre dann zum Vorteil der Wölfe.

    Diese Methode fände ich am besten.
    Nun, dann käme es aber wieder fast einem Seher gleich, sollte ein Wolf in die Falle tappen, denn die Wölfe kennen sich schließlich(im Allgemeinen) untereinander. Sollte es eine wichtige Sonderrolle treffen, ist deren Tod zwar schon ziemlich sicher, doch der Fallensteller könnte sich dann wiederrum ungeniert indirekt outen und z.B. den SE auf das Opfer losschicken und dazu einen früheren Tod der SR verhindern.

    Nehmen wir also an, es gibt den Fallensteller, eine SR, und 2 Wölfe und eine Meute anderer Bürger

    Es ist schon ein späterer Tag, die Bürger lynchen ihren Hauptverdächtigen, und stellen sogleich ihr 2. Opfer zur Schau. Der Fallensteller will dessen Identität überprüfen, stellt dem morgigen Opfer eine Falle. Ist es ein Wolf, ist dessen Lynchung mit etwas Glück und ein wenig Überredungskunst am nächsten Tag sogut wie sicher.(egal ob nur die Wölfe und der Fallensteller es erfahren oder ob es alle erfahren...) Ein Erfolg für die Bürger.
    Ist es eine SR kann der Fallensteller den Frühtod um mindestens eine Tageszeit verschieben, ein Erfolg für die Bürger.

    Ich würde eher noch vorschlagen, dass alle nur erfahren, ob das Opfer nachtaktiv ist, doch das käme wieder fast dem Sandmann gleich...
    Aber von mir aus kann man es versuchen, wenn es der SL schafft, dafür Ausgleich zu schaffen...
    Don't worry,
    ...
    .


  11. #75
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Und wie wäre es, wenn der Fallensteller möglichst zu Beginn (wie Amor und Dämon) ein Opfer aussuchen muss? Dann gibt es kaum Verdächtigungen bzw keine. Oder nur eine Falle pro Spiel. Ich wär jedenfalls gegen mehrere Fallen pro Runde.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  12. #76
    The Reggae Boyz Benutzerbild von Renan
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.545
    Zitat Zitat von Angel of Retaliation Beitrag anzeigen
    Und wie wäre es, wenn der Fallensteller möglichst zu Beginn (wie Amor und Dämon) ein Opfer aussuchen muss? Dann gibt es kaum Verdächtigungen bzw keine. Oder nur eine Falle pro Spiel. Ich wär jedenfalls gegen mehrere Fallen pro Runde.
    Zitat Zitat von Ghost-Rider Beitrag anzeigen
    ...Der Fallensteller

    Er kan einmal im Spiel eine Falle vor die Haustür eines Mitspielers legen. Wen...
    Angel, mehrere Fallen wären eindeutig übertrieben, das hatte, wie ich das lese, Ghost-Rider auch nicht vorgesehen..

    Allerdings, dass er sofort in der ersten Nacht wirkt, hattte ich auch schon in Erwägung gezogen, ja, oder, er bestimmt sein Opfer vor, darf aber noch die Zeit, wann er die Falle stellt, bestimmen...
    Ich denke aber, das wäre dann SL Entscheidung, nicht?
    Don't worry,
    ...
    .


  13. #77
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Joa, sorry, nicht genau gelesen. Kann mich auch nicht konzentrieren *kranksei* >_<

    Genau, letzendlich wird es wohl SL-Entscheidung sein. Bin auch dafür. Sollte die Rolle überhaupt genommen werden.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  14. #78
    Elite-Spieler Benutzerbild von Ghost-Rider
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    329
    Wenn ihr wollt können wir ja machen, dass der Fallensteller nur an den ersten drei(zwei) Tagen eine Falle legen darf, da nachher zuviel Tumult herscht und er die Falle nicht unbemerkt stellen kann.

    Zufrieden?
    FUN
    Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten
    ............Ghost
    !!!Endlich gibts den LTbus wieder!!!

  15. #79
    Anorexic Benutzerbild von ~Incubus~
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    My own pleasant dream.
    Beiträge
    469
    Ich habe Monate lang über diese Rolle nachgedacht. Da mir keine besonderen Fähigkeiten einfielen lies ich es erstmal bleiben, aber jetzt hatte ich einen kleinen Geistesblitzt

    Die Werkatze.

    Es handelt sich bei der Werkatze in erster Linie um ein friedliches, leicht schizoprähnes, neutrales Wesen !

    Zu ihrer Einsetzung.
    Die Werkatze nimmt keinen direkten Einfluss auf das Spiel, ausgenommen der Bürgerrolle. Dennoch gewinnt die Werkatze mit der Siegerpartei. (dazu komme ich später)

    Falls die Werkatze von den Werwölfen gefressen werden sollte, wird der Angriff der Wölfe abgebrochen, die Wölfe erfahren die Identität der Katze. Die Werkatze kann sich am Morgen erinnern das sie am Abend bevor mit Hund gespielt hat. (sie erfährt das sie von Werwölfen besucht wurde (nicht deren identität!))

    Falls die Katze vom Vampir gebissen wird, erfährt er alles über die Werkatze. (Von wem sie besucht wurde, ausgenommen Seher!) Die Werkatze verhindert jedoch seinen Biss, und kann sich danach daran erinnen das es von dem Vampir besucht wurde, jedoch nicht seine Identität (Altsheimer )

    Falls das Freudenmädchen die Werkatze besucht wird dass FM nicht gefressen erfährt aber dass es eine Werkatze ist! (Die Werkatze kann sich danach daran erinnen das es von dem FM besucht worden zu sein, jedoch nicht seine Identität. (Schizoprähnie )

    Der Seher, wenn er die Mannkatze scannt, erfährt er ihre Identität des Subjektes.

    Werkatze pennt ansonsten in seinem Körbchen ^-^

    Alle Personen die von der Identität der Katze erfahren, können ihre Informationen nützen wie es deren beliebt, denn die Werkatze kann mit den Bürgern, Wölfen, sowie Verliebten gewinnen. Bei dem Vampir (so fern er mitspielt) kann es der jeweilige SL entscheiden.

    Die Werwölfe können beim 2ten mal entscheiden ob sie die Werkatze beseitigen möchten.
    Der Vampir kann der Werkatze nicht weh tun : o
    Das Medium sowie Hexe/Alchemist können jedoch die Werkatze beseitigen.
    Geändert von ~Incubus~ (12.7.07 um 13:22 Uhr)
    i've been sleeping a thousand years it seems ..

    Darkgemini geht über leichen um zu gewinnen, also stell dich nicht im Weg..

  16. #80
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Hi, die idee finde ich an sich ziemlich gut, hast dir viele gedanken gemacht.

    aber eine frage habe ich: ist die werkatze dann nicht unsterblich? ich meine, wer würde sie töten wollen, wenn sie mit jeder partei gewinnt? ^^
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.1.09, 00:03
  2. Suchfunktion "Neue Beiträge" / "Neue Themen" manipulieren
    Von NachtGefluester im Forum Support & Hilfe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.06, 11:03

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •