Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Neue Rolle: Vampir

  1. #1
    Sehen, Hören, Sprechen Benutzerbild von Varancé
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    713
    Beiträge
    3.614

    Neue Rolle: Vampir

    Hallo,
    vorab: Ich sammle die neuen Rollenvorschläge einfach - man muss ja nicht alles verwenden, was meine abgedrehte Fantasy so ausspuckt, aber ich fände es toll, wenn die eine oder andere in unseren Spielen Verwendung finden würden

    Der Vampir
    Der Vampir ist als sehr starke Solorolle ausgelegt. Er gewinnt nur alleine oder mit seinem Geliebten, wenn er Teil eines Paares ist.
    Der Vampir kann jede Nacht jagen gehen und ist während der Jagd nicht im Bettchen. RPG-technisch attackiert er den Spieler und macht ihn durch Blutsaugen gefügig. Die Rolle des Spielers, den er sich aussucht, wird ihm mitgeteilt, ausserdem hat er je nach gescannter Sonderrolle verschiedene Sonderbefugnisse:

    Seher: Der Vampir bekommt die Informationen des Seherscans mitgeteilt.
    Jäger: Der Vampir kann dem Jäger seinen Schuss diktieren, falls er bis zum Einbruch der nächsten Nacht stirbt.
    Amor: Der Vampir erfährt, welche Spieler verliebt sind.
    Hexe: Der Vampir erfährt, welche Tränke die Hexe schon verwendet hat und kann verhindern, selbst vergiftet zu werden.
    Freudenmädchen/junge: Der Vampir bekommt die Informationen des Scans mitgeteilt.
    Wolf: Der Vampir kann verhindern, selbst gefressen zu werden.
    Bürger: Dem Bürger kann seine Lynchwahl diktiert werden (Variation: Keine Auswirkungen)

    Die Opfer erfahren nicht, dass sie gescannt wurden, dem Jäger wird nicht mitgeteilt, dass sein Schuss festgelegt ist. Attackiert der Vampir das selbe Opfer zweimal hintereinander, so stirbt dieses.
    Geändert von Varancé (20.8.06 um 20:05 Uhr)
    Signaturen sind mir zu mainstream.

  2. #2
    Keksdosendeckel Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    Der Armor erfährt, welche Tränke die Hexe schon verwendet hat und kann verhindern, selbst vergiftet zu werden.
    Du meinst Der Vampir, oder? o_O
    --------------------------------------------------------------
    Wolf: Der Vampir kann verhindern, selbst gefressen zu werden.
    Einmal? Wann? Nur wenn der Wolf ihn gerade in dieser Nacht fressen will?

    --------------------------------------------------------------
    Achja, finde die Idee gut, und bis auf meine Fragen, fidne ich auch seine Fähigkeiten gut.^^
    Geändert von Steve ´89 (20.8.06 um 19:27 Uhr)
    Bla

  3. #3
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.153
    Hi,

    wenn du die Rolle des Vampires so auslegst dann bin ich dafür. Sprich wirklich als Einzelgänger. Durch die Scans kann er sich als alles Mögliche verkaufen und ist doch durch die Bürger sehr verwundbar. Gute Idee. Ich wäre aber dagegen wenn er andere zu Mitkämpfern machen kann. Und ich wäre dann aber auch dafür die Anzahl der WWs zu begrenzen, allerdings mit dem Vorteil der Absprachen. Sprich wenn mehr Strategie und Taktik dazukämen. Also die WWs können sich von Anfang an absprechen, sind aber in der Anzahl geringer und können als Gruppe besser agieren. Das Wandelrecht geht flöten, aber der Gezeichnete wird beibehalten. Dafür kommt der Vampir hinzu. Und das Freudenmädchen (ich find Dirne trotzdem schöner *g*) sollte einen etwas besseren Schutz verpasst bekommen.

    Gruß Zoper
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Moonshadow
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Im Schatten
    Beiträge
    16
    Dann gebe es plötzlich drei partein bürger, wölfe und den vampire

    Im Schatten erwacht das Grauen. Den Überall wo Schatten ist wissen wir nicht was sich sonst noch dort befinden könnte.

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    Naja langsam wird das Spiel nicht mehr so überschaubar...
    Den Vampir fänd ich zwar gut, aber auch nur, wenn es andere Anpassungen gibt.

    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  6. #6
    Sehen, Hören, Sprechen Benutzerbild von Varancé
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    713
    Beiträge
    3.614
    Einmal? Wann? Nur wenn der Wolf ihn gerade in dieser Nacht fressen will?
    Wenn er einen Wolf erwischt und das Rudel ihn in dieser Nacht fressen will, dann fällt das Fressen aus.
    wenn du die Rolle des Vampires so auslegst dann bin ich dafür. Sprich wirklich als Einzelgänger. Durch die Scans kann er sich als alles Mögliche verkaufen und ist doch durch die Bürger sehr verwundbar. Gute Idee. Ich wäre aber dagegen wenn er andere zu Mitkämpfern machen kann.
    Vielen Dank
    Dass mit den Mitkämpfern - nun, er kann keine weiteren Vampire erschaffen. Dass mit dem Bürger ist ja variabel, aber ich fand es passend, dass dem Bürger dann eine Lynchwahl aufgezwungen werden kann.
    Dann gebe es plötzlich drei partein bürger, wölfe und den vampire
    Das ist den anderen nachgeplappert, die gegen zwei fressende Parteien waren. Der Vampir ist aber ein Einzelkämpfer und bringt das Spiel eigentlich kaum aus der Bahn. Meist wird er wohl durch zufälliges Lynchen o.ä. sterben. Aber in der Theorie bietet er heftigste Methoden der Manipulation^^
    Signaturen sind mir zu mainstream.

  7. #7
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.153
    @Varancé, ich fände es gut wenn er gar nicht gefressen werden könnte. Dadurch müssten die WWs nämlich in dieser Hinsicht mit den Bürgern zusammenarbeiten, damit der Vampir gelyncht wird. Macht die Sache richtig aufregend, oder? Da der Vampir nur alleine gewinnen kann, wäre dies ausgleichend und die Wahrscheinlichkeit dass er gewinnt, ist sowieso recht gering. Macht aber bei einem Spiel richtig fun. Schließlich hat er ein Interesse daran, beide Parteien zu eleminieren. Die Rolle ist wirklich klasse. Und da die beiden anderen Parteien ein berechtigtes Interesse dran haben ihn auszuschalten...... Mensch, da eröffnen sich wirklich völlig neue Möglichkeiten. *ggg*

    Gruß Zoper
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Moonshadow
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Im Schatten
    Beiträge
    16
    ein sehr mächtiger charakter aber da er alleine ist das berechtigt, ich glaube trotzdem nicht das er oft gewinnen kann.

    Im Schatten erwacht das Grauen. Den Überall wo Schatten ist wissen wir nicht was sich sonst noch dort befinden könnte.

  9. #9
    Sehen, Hören, Sprechen Benutzerbild von Varancé
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    713
    Beiträge
    3.614
    @Varancé, ich fände es gut wenn er gar nicht gefressen werden könnte. Dadurch müssten die WWs nämlich in dieser Hinsicht mit den Bürgern zusammenarbeiten, damit der Vampir gelyncht wird. Macht die Sache richtig aufregend, oder?
    Noch besser - macht auch RPG-technisch Sinn
    Aber welchen Effekt soll dann das jagen eines Wolfes nach sich ziehen? Ich fände es gut, wenn der Wolf die Namen seiner Mitwölfe ausplaudert - so hat der Vampir gleich einige wichtige Infos.

    Und ja, es ist aufregend

    Das war mein allerletzter Post für 3 1/2 Wochen. Macht ein paar schöne WW's!
    Signaturen sind mir zu mainstream.

  10. #10
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    Ich wäre eigentlich auch dafür....wobei ich das Gefühl hab, dass der vielleicht ein bisschen zu stark sein würde. Aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    Zitat Zitat von Varancé
    Noch besser - macht auch RPG-technisch Sinn
    Aber welchen Effekt soll dann das jagen eines Wolfes nach sich ziehen? Ich fände es gut, wenn der Wolf die Namen seiner Mitwölfe ausplaudert - so hat der Vampir gleich einige wichtige Infos.

    Und ja, es ist aufregend

    Das war mein allerletzter Post für 3 1/2 Wochen. Macht ein paar schöne WW's!
    Byebye Vara!

    Der Vampir verspricht vieles, mehr Flexibilität im Spiel und deutlich mehr gemeine hinterhältige fiese Möglichkeiten das Spiel zu manipulieren.

    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  12. #12
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    hmm, das er gleich alle ww rollen erhält weiß ich nicht, wie wäre es pro erwischten wolf EINE zusätzliche ww-info ^^

    Aber wie ich schon wo anders postete, bin für die einführung von vampiren, auch wenn es nur einer ist ...
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  13. #13
    Anorexic Benutzerbild von ~Incubus~
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    My own pleasant dream.
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von Moonshadow
    Dann gebe es plötzlich drei partein bürger, wölfe und den vampire
    Du meinst vier Parteien Bürger, Wölfe, Vampir, Verliebte sie können auch blos gemeinsam gewinnen Übrigens bin ich dafür das wir den Vampir wenigstens mal ausprobieren.

    Wie es Zoper vorgeschlagen hat.

    Zitat Zitat von Zoper
    Hi,

    wenn du die Rolle des Vampires so auslegst dann bin ich dafür. Sprich wirklich als Einzelgänger. Durch die Scans kann er sich als alles Mögliche verkaufen und ist doch durch die Bürger sehr verwundbar. Gute Idee. Ich wäre aber dagegen wenn er andere zu Mitkämpfern machen kann. Und ich wäre dann aber auch dafür die Anzahl der WWs zu begrenzen, allerdings mit dem Vorteil der Absprachen. Sprich wenn mehr Strategie und Taktik dazukämen. Also die WWs können sich von Anfang an absprechen, sind aber in der Anzahl geringer und können als Gruppe besser agieren. Das Wandelrecht geht flöten, aber der Gezeichnete wird beibehalten. Dafür kommt der Vampir hinzu. Und das Freudenmädchen (ich find Dirne trotzdem schöner *g*) sollte einen etwas besseren Schutz verpasst bekommen.

    Gruß Zoper
    Geändert von ~Incubus~ (21.8.06 um 08:28 Uhr)

  14. #14
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Naja, die verliebten sind nur eine partei wenn es ein gemischtes paar ist.......^^

    Zu den absprachen: Klar müssen dann die wuffies reduziert werden, absprachen sollten aber nie unter 3 wölfen stattfinden, weil das das ergebnis stark verzerrt (bei lynchungen): die bisherigen spiele zeigen, dass sich die wuffies net immer dran halten, dennoch sollten absprachen bei 4 oder mehr wölfen nicht erlaubt sein....Das VErhältnis sollte weiterhin 1:4 (Wölfe+Vampir : Bürger) betragen
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  15. #15
    Anorexic Benutzerbild von ~Incubus~
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    My own pleasant dream.
    Beiträge
    469
    Ich habe eine Idee Der Vampir darf nur maximal 3 Gebissene haben wenn einer Stirbt kann er sich einen neuen holen er kann auch jemanden Freilassen das kostet ihm aber seine Nacht (damit es nicht zu unfair wird und er mit jeder Sonderrolle rumsitzt)

Ähnliche Themen

  1. SC:CT Rolle machen?!
    Von DerGurkensalat im Forum Splinter Cell 3: Chaos Theory
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.1.07, 15:51
  2. time splitters rolle?
    Von BigE im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.06, 22:16
  3. Rolle machen beim sprung
    Von luffi1 im Forum Gameplay & Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.9.05, 17:37
  4. Spielt Anime noch eine Rolle?
    Von O.U.K. im Forum Anime Allgemein & Smalltalk
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.3.04, 23:59
  5. Nosferatus Rolle plötzlich anders?
    Von Irenicus im Forum Diablo 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.2.04, 16:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •