Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ein Bericht von einem sinnlos Turnier

  1. #1
    Boozing crew member Benutzerbild von saint micha
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    abgeschottet von der Umwelt
    Beiträge
    1.228

    Ein Bericht von einem sinnlos Turnier

    Tach, liebe Leute.
    Mein erster Bericht, puh wie spannend.
    Also vor ein Paar Wochen hat ein Student ein Paar Leute zusammengetrommelt, insgesamt 16 Mann und wir spieletn ein Funturnier. Format war Legacy, die ersten 4 duerften sich jewels ein Karte aus dem Pool raussuchen: ein FoW, ein dt. Unlimited Volcanic Island, ein Unlimited Tropical Island und ein Unlimited Tundra.
    Alles klar dachte ich. Da ist eine moeglichkeit endlich den 4'ten Volcanic Island zu bekommen, also nehme ich teil.

    Meine Deckliste:
    Lands (20):
    3xVolcanic Island
    4xPolluted delta
    2xBloodstained Mire
    4xMishra's factory
    2xWastelands
    3xIsland
    2xMountain

    Creas (16+die 4 Mishras factory) :
    4xCloud of Fairies
    4xSpiketail Hatchling
    4xGrimm Lavamancer
    4xFlametongue Kavu

    Other Spells (24) :
    4xBrainstorm
    4xLightning Bolt
    4xFoW
    4xDaze
    4xFire//Ice
    2xUmezawas Jitte
    2xSword of Fire and Ice

    Side:
    2xUmezawas Jitte
    4xCounterspell
    3xStifle
    4xBlue Elemental Blast
    2xShatter

    Tja, ich war mutig genug mit diesem Sideboard teilzunehmen, aber was besseres blieb mir jeh nicht und auf die kurze Zeit war das fuer mich die optimale Entscheidung.

    Mein Meta kannte ich nur soweit dass es einen Gobbo Spieler gibt, der spielte allerdings keine Vial Gobbos, also hatte ich eine Chance. Einen weiteren Spieler kannte ich auch, er spielte ein sehr interresantes U/b/w Rogue Deck. Im Prinzip war der blaue Anteil seines Decks gleich meinem, als schwarz spielte er zusaetzlich Dark Confidants und Diabolic Edicts, die weissen Karten waren Disenchants und Swords.

    Erstes Spiel:
    Ich durfte aufatmen. Keine Gobbos. Ein U/R/G Gro Deck. Oh man und ich habe genau gegen diese Threshhold Decks getestet, wie schoen dachte ich. Ich habe angefangen. Die ersten Runden verliefen einfach nur gut. In der zweiten Runde legte ich die feenwolke und den Spiketail Hatchling, er hatte in der 3'ten einen 4/4 Werebaer, und legte danach eine 3/3 Monguese. Darauf hin kam mein Kavu, welcher den Baer gekillt hat und bereit war die Monguse zu blocken. Mein Gegner war schon auf 12 Lifepoints oder so aehnlich (Fetchlaender rocken), als sein grosser boehser Threshholddrache kam. Ich blieb cool und spielte Sword of Fire and Ice, welcher einen FoW sah, brainstorm'te und hob tatsaechlich einen FoW auf mit welchen ich dann seinen FoW gecounter hab. nach dem ich meinen Schwert durchgeforct hab hat mein Gegner die Karten zusammengeschoben.
    Das zweite Spiel verlief analog, ich hatte es zwar mit seinem Artefakt Hate zutun, aber ich spielte dann auch 4 Jitten, welche mit der Faire und dem Hatchling einfach nur geil waren.
    2:0 fuer mich.

    Nach dem beruhigendem Rauchen ging es weiter, meine Laune war auf den Hoehepunkt.

    Zweite Runde:
    Ich bekam den Typen mit dem U/b/w Rogue Deck. Nachdem in den ersten Runden wir gegenseitig unsere Feen und Hatchlinge gekillt haben, ich seine mit Fire//Ice, er meine mit Diabolic Edicts, wurde es richtig langweilig. Er aktivierte staendig seine Mishras Factory und hat mich auf diese Art und weise auf 8 Lifepoitns runtergepruegelt. Schliesslich zog ich mit nem Brainstorm einen Fire//Ice, einen Flametongue Kavu und einen Force. Er spielte einen Dark Confidant und hob einen FoW mit dem auf nun war der auf einer schaffbaren Lifepoinst zahl 13 und ich hab mich gefreut. Mit dem Kavu killte ich seinen Confidant und seine Fabric musste dank Fire//Ice in den Grave wandern. Schlieslich zog ich in den naechten Runden eine Mishra's Factory, einen Lightnng Bolt und noch einen FoW. Mit dieser Verstaerkung auf der Hand pruegelte mein Kavu den Typen an die Wand da bei ihm nix mehr kam ausser Laender, und mein Lightning Bolt beendete das Drama.
    So, nach dem ich den ersten Spielen wirklich Glueck hatte wendete sich das ganze.
    Nach dem Sideboarden sah ich in dem zweiten Spiel wozu die Confidants alles faehig sind. Meine Creas sahen staendig Diabolic Edict oder Vindicate und er griff mich immer ganz gemuetlich mit seiner Feenwolke an, welche gleichzeitig mit einer Jitte und einem Sword of Fire and Ice bewaffnet war. Chancenlos verloren.
    Drittes Spiel:
    Nach den ersten 4 Runden sah die Situation so aus: Ich hatte genug Mana, darunter eine Mishra's Factory, er hatte auch genug Mana, aber zum Glueck keine Factory. Ich hatte eine Fee draussen, und auf der Hand 2 FoW's und 2 Dazes.
    Er hatte auch eine Fee und einen Dark Confidsant draussen. Sein Zug. Hebt mit dem Confi ein Land auf. Spielt einen Sword of Fire and Ice. ich antworte mit FoW und entferne ein Daze. Er antwortet auf mein FoW mit seinem FoW und etnfernt den Spiketail Hatchling. Ich reagiere darauf mit meinem FoW und entferne wieder Daze. Sein Sword wandert in den Graveyard. Ziel erreicht, aber ich sass jezt trotzdem ohne Hand da. Mein Zug: Ich zieh einen Lightnig Bolt und greife mit der Fabric an. Er ist auf 11, ich auf 14. Sein Zug: hebt mit dem Confi eine Fabric auf und spielte einen Meddling Mage (meine Reaktion dazu: Fuck you) mit dem Mage sperrte er mir den Lightning Bolt. Mein Zug: Ich zieh einen Kavu und toete mit dem seinen Mage und baller gleich hinterher den Bolt auf seine Lifepoints, er ist auf 8. Er ist dran und hebt mit dem Confi einen Meddling Mage auf (da dachte ich mir omfg). Mit einem Vindicate toetet er meinen kavu und spielt einen Mage, natuerlich verbietet er mir den Lightning Bolt und hat auch keine Hand mehr. Ich bin dran. Zieh einen Brainstorm, hebe mit den Barinstorm einen Sword of Fire and Ice auf. Und denlke mir, na tolle kacke. Da seh ich meine merkwuerdigerweise immer noch lebende Fairy und noch 6 Mana. Nun, Sword ungehinder ausgespielt, ausgeruestet, angegriffen. Er kassierte ordentliche 5 Damage, seinen Konfi habe ich ihm an Leben gelassen. Er ist auf 2 Lifepoints und hebt einen Diabolic Edict mit dem Confi auf. Somit wars vorbei.

    so, 2 Siege keine Niederlage bis jezt, wenn ich noch ein Spiel gewinne dann habe ich gute Morglichkeiten meinen Volcanic island zu bekommen.

    Dritte Runde: Vial Gobbos
    Oh nein. In der ersten Runde kommt die Vial, danach zerschiesst er meine Volcanic Islands mit seinen wastelands und toetet mich ganz bequem mit dem Piledriver, Gang Bang Commander und Co. mit dem Warchief als Anfuehrer.
    Zweites Spiel: Verlaeuft genauso bequemm fuer ihn, ich konnte zwar seine Vial countern, aber sein Lackey ist einmal durchgekommen und hat gleich den Gang Bang Commander mitgebracht, danach kam Warchief, danach Piledriver und ich schob zusammen.

    Das coole war, am Nachbartisch heulte ein anderer Gobbo Spieler gegen den Typen den ich in der ersten Runde plattgemacht hab.

    So jezt musste ich gewinnen...

    Vierte Runde: 4 farbiges ATS
    Dank meinem Wasteland verlor er einen Tropical Island und ich legte etwas spaeter ganz in Ruhe Fairy, Fairy und Jitte auf den Tisch....Counterte seinen SotF und gewann das Spiel.
    Zweites Spiel: hab 2 Jitten reingeboardet fuer 2 Fire//Ice. Verlief aehnlich. Ich hatte recht frueh einen Grimm Lavamancer draussen, welcher merkwuerdiger Weise solange auf den Tisch blieb dass er 6 Damage schiessen konnte. Danach pruegelte der ATS Spieler mich mit Masticore auf gute 5 Lifepoints, aber als ich die Jitte legte und die auf den Hatchling ausruestete war schluss mit lustig und er gab auf.


    So nach den 4 Runden wars vorbei. Die ersten beiden Plaezte teilten sich die Gobbo Spieler, einer hat nen FoW genommen, der andere nen Tropical Island, der Typ mit dem U/b/w Deck landete auf den dritten und nahm netter Weise die Tundra. Tja und ich hab es auf den 4'ten geschafft und kam gluecklich nach Hause mit meinem vierten Volcanic Island, welcher nun in meinem Deck zu bewundern ist.

    So hoffe es hat euch Fun gemacht den Bericht zu lesen, ich freue mich auf jedes Feedback.
    Geändert von saint micha (13.8.06 um 21:02 Uhr)
    vito satana perkele

  2. #2
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    106
    Schöner Artikel.

    Mir als Nicht-Turnier-Spieler macht es immer wieder Spaß etwas über Turniere zu hören, weil man da einen Blick über seinen eigenen Meta-Horizont hinaus werfen kann.

    Also weiter so.

    Wenn in meiner Nähe Turniere statt fänden würde ich wohl Extended spielen, aber da dem nicht so ist, spiele ich halt weiter Fungames.
    Sich kurz fassen war noch nie meine Stärke.

    Sollte ich mir selber widersprechen so ist das natürlich beabsichtigt.

    Haves
    Wants

    Wenn jemand über MWS gegen mich spielen will, kann er mir einfach eine PN schicken.

  3. #3
    Boozing crew member Benutzerbild von saint micha
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    abgeschottet von der Umwelt
    Beiträge
    1.228
    @Avi: thx fuer die nette Bewertung.

    Noch ein kleines Comment von mir zum Turnier:
    ich muss sagen dass viele, auch ich und auch meine Gegner einen haufen Fehler gemacht haben beim Spielen. Zum Bsp. beim lezten Spiel haette mein Gegner mit dem masitcore einfach auf meinen Kuecken schiesssen koennen und dann mich angreifen...Warum er das nicht gemacht hat ist mir ein Raetsel, aber sowas passiert halt.
    Und ich haette seinen Masticore laengst killen koennen mit 2 Bolts...


    EDIT: hier koennt ihr das Deck bewerten, ich wuerde mich sehr freuen.
    Geändert von saint micha (13.8.06 um 21:00 Uhr)
    vito satana perkele

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Phibo
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    658
    mit gefiel der artikel eigentlich auch (auch aus ähnlichen gründen wie avi), aber irgendwie macht er den eindruck als häte es dir keinen spaßgemacht ihn zu schreiben. stimmt das?
    )X TOT X(

  5. #5
    Boozing crew member Benutzerbild von saint micha
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    abgeschottet von der Umwelt
    Beiträge
    1.228
    Zitat Zitat von Phibo
    mit gefiel der artikel eigentlich auch (auch aus ähnlichen gründen wie avi), aber irgendwie macht er den eindruck als häte es dir keinen spaßgemacht ihn zu schreiben. stimmt das?
    ach quatsch, ich hatte sehr viel spass dabei. Und ich werde sicherlich noch Berichte und Artikel schreiben, vllt. auch mal Primer wenn ich mehr Erfahrung hab. Ich wurde am Ende bloss sehr muede, hab den komplett ohne Pausen geschrieben und hab die Nacht davor so gut wie nicht geschlafen. Aber wie gesagt es hat mir sehr viel Fun bereitet.
    vito satana perkele

  6. #6
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.153
    Schöner Bericht und sehr detailreich. Ich als Nicht-Tunierspieler(ich denke ich werde noch einer) kann natürlich nicht mitreden.

    Gruß Zoper
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

Ähnliche Themen

  1. FSX - Ein Bericht
    Von Chris976 im Forum Flight Simulator X
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 1.4.07, 22:19
  2. Hier mal ein deck von einem Kumpel!Maschine!XYZ!
    Von Harpyie im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.2.04, 15:00
  3. Ein deck von einem Freund!
    Von Dreihörniger Drache im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.10.03, 20:03
  4. Welche Decktrategie in einem Turnier?
    Von Marces1979 im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.8.03, 13:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •