Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Kreative Umfrage: Was fesselt am meisten in GTA

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    1

    Kreative Umfrage: Was fesselt am meisten in GTA

    Hallo Forenmitglieder und GTa Fans- ich arbeite gerade an einer Diplomarbeit über action Spiele und denke darüber nach GTa als Beispiel zu nehmen.
    Daher kommt meine Frage: Ohne lange zu überlegen, was sind die drei wichtigsten Dinge die Dich an GTA fesseln und warum?
    Ich will dabei auch keine Antworten vorgeben, sondern bin total gespannt auf euren Input.

    TNX!!!

  2. #2
    Megalomaniac Benutzerbild von Mr Vice
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    1.673
    ja klar :

    die drei fesselsten dinge in GTA ???

    da fällt mir als erster punkt ganz klar die atmosphäre ein die in jedem GTA teil erschaffen wird, sei es das miami feeling der 80er in GTA VC wo man mit einem hawai hemd durch die stadt rennt und dazu NENA´s 99 luftballons oder "I just died in your arms tonight" hört....oder die gangster stimmung in GTA SA mit seiner eigenen gang und gebieten die verteidigt werden müssen...

    zweiter punkt ist da wohl die spielfreiheit, dh man kann rumrennen wie man will und auch diverse nebenjibs machen, man muss aber auch die missionen gar nicht machen es gibt genug dinge mit denen m an sein geld verdienen kann zb taxi fahren oder bürgerwehrmissionen....das spiel ist so voll gespickt mit kleinen extras und gags...........

    der dritte ... ja die story...man wird großartig in die lage der einzelnen charaktere versetzt und die storys sind mal echt gut mit viel abwechslungen und wendungen...


    ich hoffe das ich dir damit helfen kann^^

    mr vice
    John Petrucci - thats the miracle of split keyboards

    Mike Portnoy - no... thats the miracle of jordan rudess

    Zitat Zitat von Revolvermann
    Natürlich Richtig. Mr. Vice you turn

  3. #3
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    875
    3 Dinge die bei GTA fesselnd sind?, kein Problem.

    1: Das man jedem das Auto abzocken kann, das war schon sehr cool als GTA 1 rauskamm.

    2: Ab dem dritten Teil die schon oben genannte Atmosphäre, einfach immer der richtige Flair und das Feeling machten das Spiel schon schnell zum Kultstatus.

    3: Einfach sich an unschuldigen auslassen sie umboxen, mit einer Kettensäge ärgern oder auch gleich mit einer Knarre einen Cop vom Bike schießen .

    MfG. Flow

  4. #4
    Schreiberling Benutzerbild von Kaius
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ruppichteroth, Germany
    Beiträge
    3.206
    Hi,

    nun, was mich von Anfang an an diese Spieleserie fesselte war folgendes:

    Zum einen ist mit der GTA-Serie im Prinzip ein völlig neues Genre erfunden worden. Neben den Egoshootern, RPGs, Ballerspielen etc etc kam nun ein Actionspiel hinzu, das einem das erste mal völligen Freiraum darin ließ, wie man das Spiel bewältigte. Ob man sich nun an die Story hielt, (die man das erste mal völlig frei wählen konnte (also vom Zeitpunkt her)) oder sich durch diverse Kleinaufträge über Wasser hielt. Es war ein völlig neues Spielerlebniss.

    Ebenso ist es der ständige Konflikt zwischen Recht und Unrecht, Gesetz und Verbrechen der einen gewissen Zwiespalt auslöst und einen zugleich fesselt. Mit GTA 1 war es somit auch das erste mal, dass meist direkt auf ein Verbrechen, ob es nun eine Mission war oder ob man im durch-die-Fußgängerzone-wandern ein paar Menschen erschoss, die Konsequenz folgte, nämlich die Polizei, das SWAT-Team, das FBI und letztendlich das Militär. Diese Gewalteskalation, über die sich medienwirksam streiten lassen kann, ist letztednlich jedoch der Motor des Spiels.

    Und um das ganze nicht zu brutal und melancholisch, gewalttätig, depressiv wirken zu lassen fügte man dem ganzen seinen ganz eigenen Charme hinzu. Makaberer, tiefschwarzer Humor für den GTA heute in der Spieleszene sehr bekannt ist. Das lockert das eigentliche Spiel immens auf und erhöht, neben nicht allzu realistischer Grafik und eher unrealistischen Ereignissen den Spaßfaktor und vorallem den Wiederspielwert.

    Kaius

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von msn-master
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Reisenberg (NÖ) A
    Beiträge
    9
    Ich könnte mich jetzt lang fassen aber will ich nicht.
    Am meisten fesselt das größe gelände und die waffenvielfalt

  6. #6
    Megalomaniac Benutzerbild von Mr Vice
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    1.673
    Zitat Zitat von msn-master
    Ich könnte mich jetzt lang fassen aber will ich nicht.
    Am meisten fesselt das größe gelände und die waffenvielfalt

    warum nicht?
    das ist es doch dann erst womit er war anfangen kann..
    aja gelände und waffenvielfalt sind 2 sachen er hat aber um 3 gebeten

    mr vice
    John Petrucci - thats the miracle of split keyboards

    Mike Portnoy - no... thats the miracle of jordan rudess

    Zitat Zitat von Revolvermann
    Natürlich Richtig. Mr. Vice you turn

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    6
    Also meine 3 Dinge sind:

    1ie Freiheid !Mann kann soviel entdecken was völlig neu oder verrückt ist!

    2ie Missionen sind (finde ich) richtig gut und die Gischichte ist auch interresant!

    3ie möglichkeiten die man hat z.B. ins Fitnesscenter gehen ...!


    So und nu ihr!!!!!!!!!!!!!!

  8. #8
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    127
    klar erstens die atmosphäre..
    dann diese ganzen mehr oder weniger versteckten zitate
    und vor allem die größe der spiele..nicht nur die maps an sich..alles ist eben begehbar..man kann auf jedes gebäude fliegen ..man kann eigentlich machen was man will´..das gabs vorher kaum in computerspielen

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von Winnie Pooh
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Hundertmorgenwald
    Beiträge
    96
    1. natürlich - die Abwechslung und Freiheit. Ich finde es erstaunlich, wie die Entwickler es hinkriegen, dass keine Mission langweilig ist oder einem bekannt vorkommt, obwohl man im Prinzip immer fahren und schießen muss.

    2. der Soundtrack. Sowohl in Vice City als auch in San Andreas spielen die Stationen genau die Musik, die in das jeweilige Szenario passt, egal ob man mit der Freeway fumcruist, einen Drive- by macht oder in einer Hydra sitzt, man muss nur den richtigen Sender finden . Außerdem sind die Radiomoderatoren und Werbespots genial.

    3. der Fuhrpark. Neben den klassischen Limosinen und Cabrios usw. gibt es so viele ausgefallene Vehikel wie Rasenmäher und Luftkissenboote, die in Verbindung mit den richtigen Klamotten enorm zur Spieltiefe beitragen.

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von G-unit gangsta
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    in fiftys crew
    Beiträge
    213
    Mich fesselt am meisten das man in gta autos einfachso klauen kann und leute töten und cheats eingeben.
    Monkey see monkey do

  11. #11
    Profi-Spieler Benutzerbild von EdwinBG2
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Österrreich-NÖ
    Beiträge
    160
    Nominiert sind:

    1)3D:Man kann endlich selber Flugzeuge und Hubschrauber benutzen...(Schade, dass man nicht mit dem Hunter rückwerts fliegen kann und gleichzeitig die Polizei abschießen kann...)(Ich habe GTA1 und GTA2 gespielt)

    2)Gang:Man kann eine Gang rekutieren und ihnen (Sehr) einfache, aber ungenaue, Befehle geben.

    3)Cheats:Man hat ein größeres Cheatarsenal als es Waffen gibt...

    4)Handlungsfreiheit:Man hat eine gewisse Handlungfreiheit...Autos klauen, tunen usw (Habt ihr schon probiert einen Bus mit Gangmitgliedern zu füllen und ihn dann bei 3 Sternen vor einer Straßensperre zu entladen?LOL!)

    5)Polizeier Polizei Hubschrauber ist super! Das Sternesystem hätte ich gerne etwas ausfühlicher gehabt...aber das geht auch! (Großes Minus: Militär ist schwächer al FBI...Im GTA2-Muss ich weiterreden?)

    Ich muss erst überlegen was am besten ist

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von Moritz
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    465
    Sorry das ich jez keine drei Dinge sage, aber ich denke das wichtigste und spannenste an Action-Spielen ist einfach, dass man extrem verrückte Sachen machen kann (AUs dem Flugzeug springen, Menschen umbringen, Sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei liefern, Stunts machen etc etc) ohne dabei mit irgendwelchen Konsequenzen klarkommen zu müssen. Ist man tot kann man einfach neu laden und sich direkt wieder in die Action stürzen.
    Speziell GTA fesselt als Action-Spiel durch die in den Klammern stehenden Sachen und eben durch die enorme Freiheit die man im echten Leben auch hat.

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von Moritz
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    465
    Und, freakout05?
    Was ist aus der Diplomarbeit geworden?

  14. #14
    Halb Prolet, halb Prophet Benutzerbild von GTAMaster
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    DU
    Beiträge
    1.168
    1.Die Spannende, abwechslungsreiche Story
    2.Die liebevoll-witzig animierten Charaktere/Dialoge
    3.Die ganzen Bugs, Eastereggs, Versteckte Gimicks usw...
    ok die Bugs sind zwar nicht wrklich fesselnd, aber ich hoffe mal das niemand auf die Idee kommt sie zu beheben, da GTA ein großer Charakterbaustein verloren gehen würde.
    MfG,
    Christian
    bäm!

  15. #15
    Mitspieler Benutzerbild von `Kenny´~
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kenny seine Drecksbude
    Beiträge
    21
    für mich fesseln am meisten die ultimativen stunts vor allem mit motorrädern und natürlich die bugs welche den spielspaß (meistens) extrem ankurbeln
    Oh my God! They killed Kenny! You bastards!

  16. #16
    GESPERRT
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Mr Vice
    ja klar :

    die drei fesselsten dinge in GTA ???

    da fällt mir als erster punkt ganz klar die atmosphäre ein die in jedem GTA teil erschaffen wird, sei es das miami feeling der 80er in GTA VC wo man mit einem hawai hemd durch die stadt rennt und dazu NENA´s 99 luftballons oder "I just died in your arms tonight" hört....oder die gangster stimmung in GTA SA mit seiner eigenen gang und gebieten die verteidigt werden müssen...

    zweiter punkt ist da wohl die spielfreiheit, dh man kann rumrennen wie man will und auch diverse nebenjibs machen, man muss aber auch die missionen gar nicht machen es gibt genug dinge mit denen m an sein geld verdienen kann zb taxi fahren oder bürgerwehrmissionen....das spiel ist so voll gespickt mit kleinen extras und gags...........

    der dritte ... ja die story...man wird großartig in die lage der einzelnen charaktere versetzt und die storys sind mal echt gut mit viel abwechslungen und wendungen...


    ich hoffe das ich dir damit helfen kann^^

    mr vice
    die atmospähre der spielspaß ist sehr hoch wenn du bei denn misionen immer weiter kommst

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was bereut ihr am meisten???
    Von Mr.Sweet im Forum Smalltalk
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.5.09, 13:56
  2. Was begeistert bei DC am meisten?
    Von Rain im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.6.05, 18:22
  3. Was spielt ihr am meisten ?!?
    Von El-Loco im Forum Command & Conquer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 21:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •