Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Will wieder anfangen - Tipps erwünscht !

  1. #1
    HSV-Fan Benutzerbild von El-Loco
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    de_dust2
    Beiträge
    895

    Will wieder anfangen - Tipps erwünscht !

    Hallo,
    ich hab jetzt 1 Jahr kein Yu Gi Oh mehr gespielt und habe mein Deck schon lange verkauft. Früher hatte ich ein normales Beatdown Deck mit Raigeki und vielen anderen Karten die jetzt scheinbar verboten sind. Nun will ich wieder anfangen und ein bisschen mit meinem Bruder spielen.

    Daher frage ich euch folgendes:
    Wie kann ich mir mit relativ wenig Geld (ca 50euro, mehr möcht ich net ausgeben) ein akzeptables Deck holen? Habe gehört die neuen Starterdecks sollen nicht schlecht sein.
    Und falls das stimmt welche Einzelkarten sollte man sich dann noch zu dem Deck dazukaufen?

    Und nun meine letzte Frage:
    Welche verschiedenen Deckarten gibt es in Moment noch und wie teuer ist es ca ein solches Deck zu formen?
    Früher gab es Beatdowns, Exodia, Lava Golem und Yata Garasu Decks soweit ich mich dran erinnere.


    MfG und danke im Voraus
    ------------------------------------------------------
    Mein PC: Shuttle SN25P, Athlon 64 3500+, Gigabyte 6800GT, 1GB Corsair CL2

    Nette Leute im Spieleforum: N!CO2k, JG-dX, EL-DIABLO, Killercat, Antworter, Waschbäähr, Freak51, TactiX, Overhead, Archfiend, Kopaka, Zorro L., Kaius

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Nemesis
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Wenn in der Hölle kein Platz für sie ist, kommen die Toten auf die Erde...
    Beiträge
    456

    Wichtig

    Ich finde ,dass das Yughio GX Starter am besten ist.
    Übrigens solltest du folgende Karten haben :
    Raigeki, Überläufer, Schwarzes Loch, Spiegelkraft, Don Zaalog, Jinzo, usw

    Man kann sich diese Karten bei einen Flomarkt kaufen,
    wenn man sie anders nicht bekommen kann.

    PS:Manche von diesen Karten sind Leider verboten!!!
    Für mehr Tipps Kon. mich!!
    Liegt der Camper tot im Keller, war der Rusher wieder schneller! Liegt der Rusher tot daneben, muss es noch 'nen Camper geben

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von El-Loco
    Hallo,
    ich hab jetzt 1 Jahr kein Yu Gi Oh mehr gespielt und habe mein Deck schon lange verkauft. Früher hatte ich ein normales Beatdown Deck mit Raigeki und vielen anderen Karten die jetzt scheinbar verboten sind. Nun will ich wieder anfangen und ein bisschen mit meinem Bruder spielen.

    Daher frage ich euch folgendes:
    Wie kann ich mir mit relativ wenig Geld (ca 50euro, mehr möcht ich net ausgeben) ein akzeptables Deck holen? Habe gehört die neuen Starterdecks sollen nicht schlecht sein.
    Und falls das stimmt welche Einzelkarten sollte man sich dann noch zu dem Deck dazukaufen?

    Und nun meine letzte Frage:
    Welche verschiedenen Deckarten gibt es in Moment noch und wie teuer ist es ca ein solches Deck zu formen?
    Früher gab es Beatdowns, Exodia, Lava Golem und Yata Garasu Decks soweit ich mich dran erinnere.


    MfG und danke im Voraus
    Also mit dem Zomkbie deck kann man viel machen, aber wenn du wirklich eine Chance haben möchtest darf es kein Struktur Deck sein. Dann muß man schon selber bauen. Zur Zeit spiele ich ein Cyber OTK Deck. Das läuft eigentlich super.

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von WhIzZa
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    ScHwEiZ
    Beiträge
    3
    Tipp von mir wenn du Ebay hast kaufste doch da mal ein paar karten für 50 eure da kann mann sich sicher so 300-1000 karten holen wenn man glück hat dann kannste dir ein deck selber bauen

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    212
    Zitat Zitat von WhIzZa
    Tipp von mir wenn du Ebay hast kaufste doch da mal ein paar karten für 50 eure da kann mann sich sicher so 300-1000 karten holen wenn man glück hat dann kannste dir ein deck selber bauen
    300 - 1000 Karten für 50 €? Naja, da ist dann aber auch die Originalgarantie nicht gewährleistet oder?

    Also ich würde dir die Structure Decks - Krieger, Zombie und Hexer vorschlagen, denn da hast du viele der aktuellen Staples.

    Außerdem kannst du, wenn du das Zombiedeck dann als Grundlage nimmt, erstmal ein Turnierfähiges Deck zusammenbauen.

  6. #6
    Anfänger Benutzerbild von Status quo
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    409
    Am besten wäre aber gar nicht erst wieder anzufangen. Denn auch wenn du dich nur mitziehen lässt (= einfach nur wissen wann was erscheint), dann kannste das schon vergessen. Falls du wirklich was erreichen willst, solltest du das aktuelle Meta besorgen (Chaos-Controll) oder den ganzen Tag über den Karten sitzen und dir gute Strategien ausdenken. Denn gute Idee werden mit belohnt. Falls du nur zum Spass zocken willst, aber keine Karten mehr hast, solltest du gar nicht mehr anfangen = (auf Dauer) viel zu teuer.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Chaosinvader
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Status quo
    Am besten wäre aber gar nicht erst wieder anzufangen. Denn auch wenn du dich nur mitziehen lässt (= einfach nur wissen wann was erscheint), dann kannste das schon vergessen. Falls du wirklich was erreichen willst, solltest du das aktuelle Meta besorgen (Chaos-Controll) oder den ganzen Tag über den Karten sitzen und dir gute Strategien ausdenken. Denn gute Idee werden mit belohnt. Falls du nur zum Spass zocken willst, aber keine Karten mehr hast, solltest du gar nicht mehr anfangen = (auf Dauer) viel zu teuer.
    LOOOOOOL Ich denk mal er weiß wann es ihm zu teuer wird,besser als du.Oder bist du sein Finanzberater?

    Wie schon gesagt ihn den Struc.Deck sind gute Staples enthalten und auf Krieger/Zombie kann man schon was gutes bauen.

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von ~Zane~
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Duell-Akademie
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von Nemesis
    Ich finde ,dass das Yughio GX Starter am besten ist.
    Übrigens solltest du folgende Karten haben :
    Raigeki, Überläufer, Schwarzes Loch, Spiegelkraft, Don Zaalog, Jinzo, usw

    Man kann sich diese Karten bei einen Flomarkt kaufen,
    wenn man sie anders nicht bekommen kann.

    PS:Manche von diesen Karten sind Leider verboten!!!
    Für mehr Tipps Kon. mich!!
    Ein paar? Die ersten 3 triffts wohl eher
    Ich kann dir das noch empfehlen, aber das ist wirklich zum Teil sehr teuer.
    Möbius (kriegste aus dem Wasserdeck), Zaborg (teuer), Chaos Sorcerer (aus dem Magier Deck, aber das solltest du nur machen wenn du auch einer von denen bist die immer gewinnen wollen. Das ist unglaublich langweilig dass alle nur noch mit Chaos Decks kommen.)
    Cyber DRache (Aus der neuen Tin oder dem Maschischinen Deck, falls er dabei sein wird, was leider noch nicht sicher ist)
    Dekoichi (kriegste billig im ebay. Nimm am besten gleich 3)
    Aus dem kriger Deck gibts jede Menge Verstärkung:
    Exiled Force, DD Warrior Lady, Mystischer Schwertkämpfer Lv 2, Royal Decree und ein paar Standart karten wie Schnappstahl und Kreaturentausch (nur im Notfall ins deck, der bringt Kartennachteil. Das selbe gillt für Reload)

Ähnliche Themen

  1. will dm anfangen
    Von Ucon im Forum Duel Masters TCG
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.4.07, 22:41
  2. Wieder mit WoW anfangen?
    Von Cross im Forum World of Warcraft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.2.07, 10:33
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.9.06, 16:10
  4. Wieder anfangen?
    Von Saruki im Forum WoW Gameplay
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.8.06, 22:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •