Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: GEZ für computer mit internet anschluss?

  1. #17
    Bathroom Badger Basher Benutzerbild von John2k
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Die Taktische Zone
    Beiträge
    833
    Stimmt internetfähig, habe mich wohl etwas verlesen. Dies ist wirklich Schwachsinn.

    weil:

    - es keiner kontrollieren kann
    - die Kontroller pro Anschluss einfacher wäre
    - noch mehr "GEZ- Frauen" an der tür klingeln

    Es scheint mir, dass man mit der GEZein bisschen über das Ziel hinausschiest. Man will mal wieder etwas unerreichbares, was nicht geht. Pro Anschluss ist wirklich sinnvoller.

    Ich für meinen Teil werde nicht in 1-2 Jahren für meine vier Computer(3 ganze 1 zerlegter(ist ja fähig^^)) 817,44 € alleine an GEZ- Gebühren ausgeben.
    Grüße von
    Johnny
    ~~~TO HELL WITH Divinity, Popularity, Identity. I Prefer To Be Me And I MAKE THE RULES~~~

    ~~~God did not put me here on this earth to shine. He put me here to show you how it's done.~~~

    Ein kleines " ~~~ <°)))o>< ~~~ " Leckerlie.
    Sir! Wir haben ein Layer 8- Problem.

  2. #18
    Einer gegen Alle Benutzerbild von Firzen
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Wekeln
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von John2k

    Ich für meinen Teil werde nicht in 1-2 Jahren für meine vier Computer(3 ganze 1 zerlegter(ist ja fähig^^)) 817,44 € alleine an GEZ- Gebühren ausgeben.
    lol, na viel spaß. Wenn die GEZ Tante vor der Tür steht, zieh einfach schnell die Netzstecker und sag, die drei Rechner wären kaputt, dann musste nur für einen blechen^^

    Außerdem kannst du behaupten, dass du DSl nur zum Telefonieren benötigst^^
    [...]
    So spielt auch die soziale Wertung des Verhaltens eine wichtigte Rolle [...], besonders wenn es um das eigene Verhalten geht. Während man eigenes Fehlverhalten natürlich besonders gerne mit der Situation "entschuldigt", können umgekehrt positive Handlungen durchaus den eigenen Einstellungen und anderen Personfaktoren gutgeschrieben werden. In schönem Psychologen-Deutsch heißt dies: Menschen bevorzugen Erklärungen, die "selbstwertdienlich" sind.
    [...]

  3. #19
    SpiEleG0tT Benutzerbild von bad1080
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    1.058
    und fähig ist ja jeder rechner, an den ein modem angeschlossen werden kann oder eine netzwerkkarte eingebaut, also wiederum jeder! das fällt sicher unter die schöne klausel 'geringer technischer aufwand'... *kotz
    ich höre gerade: Gonzales - Futuristic aint shit to me

    ---

    oh nein! nach dem kasten bier und dem anderen kasten bier bleibt uns nur noch ein kasten bier übrig!

  4. #20
    I'm Konso and I'm awesome Benutzerbild von konsolero85
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    aus Tralien
    Beiträge
    3.524
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von John2k
    Ich für meinen Teil werde nicht in 1-2 Jahren für meine vier Computer(3 ganze 1 zerlegter(ist ja fähig^^)) 817,44 € alleine an GEZ- Gebühren ausgeben.
    Du musst doch nur für einen PC zahlen, und das auch nur, wenn du ihn beruflich nutzt, und außerdem noch keine GEZ-Gebühren bezahlst. Oder hab ich da etwa was falsch verstanden?
    Fernseher zahlt man soweit ich weiß auch nur pro Haushalt, und nicht nach Anzahl der tatsächlichen Geräte.
    Tanz am Abgrund, tanz am Abgrund, tanz am Abgrund dieser Welt...

    ...glaubst du wirklich, glaubst du wirklich, dass dich jemand zurück hält?

  5. #21
    Bathroom Badger Basher Benutzerbild von John2k
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Die Taktische Zone
    Beiträge
    833
    Ich bin nur mittlerweile so weit, dass ich keinen Fernseher benötige :-) Alles was läuft, bekomme ich auch so.

    Obs nur einmal pro Haushalt ist, weis ich nicht genau. Im Artikel stehtjeder Interetfähige PC. Wir hatten mal einen Fall, dass eine Bekannte zusätzlich zu ihrem Beitrag Gebühren abdrücken sollte für den Fernseher der Tochter. Konnte dann aber doch noch gerade so verhindert werden.
    Geändert von John2k (18.6.06 um 15:54 Uhr)
    Grüße von
    Johnny
    ~~~TO HELL WITH Divinity, Popularity, Identity. I Prefer To Be Me And I MAKE THE RULES~~~

    ~~~God did not put me here on this earth to shine. He put me here to show you how it's done.~~~

    Ein kleines " ~~~ <°)))o>< ~~~ " Leckerlie.
    Sir! Wir haben ein Layer 8- Problem.

  6. #22
    agrigentino Benutzerbild von hoodie
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Dettingen unter Teck
    Beiträge
    1.002
    Also ich benötige mein Fernseher immernoch den auf dem Pc
    oder ähnliche ist es mir zu komisch daeshalb finde ich
    das der Fernseher immmer noch gebraucht werden kann
    und die GEZ gebühr gezahlt werden muss
    .
    PSN ID: eQues91
    (>^-^)> ~ <(^-^)> ~ <(^-^<)
    [a=1][c=4][PΓìì[/c=7][c=7]ПCЧ[/c=8][c=8]__MI[/c=9][c=9]NIM[/c=11][c=11]ALì[/c=13][c=13]ΠΛ]™[/c=#8000FF][/a]

  7. #23
    Meisterspieler Benutzerbild von Cuhlatee
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.158
    Theoretisch muss man für jedes Empfangs -oder Internetfähiges Gerät zahlen, da aber eh keiner jedes Küchen und Autoradio angemeldet hat, ist die GEZ froh, wenn man einfach ein Gerät pro Haushalt anmeldet!

    Ob man einen PC nun zum zocken nutzt oder beruflich interessiert die GEZ nicht, hat das Ding ne Netzwerkkarte und die hat mittleweile jeder, der sein Rechner in den letzten 5 Jahren gekauft hat ist das Teil empfangsfähig und damit sollte man zahlen.
    Das kann auch ein 486er mit Modem sein, das spielt keine Rolle.

    Es geht auch nicht darum das man mit dem PC Fernseh schauen kann, sondern das du via Internet auf Öffentlich Rechtliche Inhalte zugreifen kannst und mehr nicht!

    Sicher das ist alles totaler Beschiss und an sich hat die GEZ in ihrer jetztigen Form überhaupt keine Daseinsbrechtigung! Der Verwaltungsaufwand ist enorm und deren Vorgehensweise nicht akzeptabel!

    Ein Politiker hat mal ausgerechnet wenn man die GEZ abschafft und einfach jedem Volljährigen eine Multimediapauschale aufdrückt, die nur die Hälfte der GEZ entspricht, wären sämtlichen Kosten gedeckt!

    Aber damit würde man ja die Daseinsberechtigung der GEZ in Frage stellen und die netten Beamten, die ihre Daten auch noch völlig kostenlos und illegal von den Einwohnernmeldeämter (Datenschutzgesetz)beziehen, würden ihre wohlverdiente Pension riskieren.

    Die Typen die an der Tür klingeln sind eh keinen echten GEZ Fuzzies, sondern Drücker, die auf Provisionsbasis einem die GEZ anzudrehen und da alles auf Provision läuft, sind das auch alles so tierische Sackgänger! Die sich Rechte rausnehmen die sie noch nie besaßen. Sie dürfen weder ins Haus, noch in die Wohnung, sie dürfen nicht mal durchs Fenster schauen um zu sehen, ob man nen Fernseher hat! Sie dürfen nur klingeln und fragen, mehr nicht!

    Also wer so'n GEZ Zettel im Briefkasten hat, einfach ausfüllen und in die Schublade packen, und wenn es irgendwann, nach 20 Jahren hart auf hart kommt, dann sagste dem Typen an der Tür! Ich hab den Spass schon ausgefüllt und wollt das gerade abschicken! Wer nicht gemeldet brauch auch nicht zahlen, fertig und aus!
    AMD Opteron 170 @ 2750 MHZ
    Epox 9NDA3I nforce 3
    2 * 1 GB Samsung UCCC @ DDR 550 Cl 3-4-4-11
    Sapphire Radeon X1950 512MB AGP @670/702 Mhz
    Western Digital 2*250GB Raid 0
    Maxtor 120 GB + Samsung 160 GB
    Hauppauge PVR 350
    Chieftec Bigtower CS 601
    Zboard + MX 510
    Tagan 380 Watt

  8. #24
    Profi-Spieler Benutzerbild von Dexter
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    Keller
    Beiträge
    243

    Talking

    Also: zusammengefasst: wenn die leute von der GEZ vor der tür stehen einfach nicht aufmachen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 1 Internet Anschluss = Mehrmals Internet??
    Von royboy im Forum Provider & Onlinezugang
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.5.06, 16:47
  2. Problem mit Front-Suund-Anschluss
    Von Delta1 im Forum Audio und Video
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.2.06, 16:43
  3. Vieren direkt nach formatieren (vor internet Anschluss)
    Von Miles im Forum Firewalls & Sicherheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.05, 23:05
  4. GEZ-Gebühren für PCs
    Von inscene im Forum Politik & Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.5.05, 17:21

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •