Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Lohnt sich der Kauf von Gothic?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von RDeadlocked
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Beiträge
    6

    Hilfe Lohnt sich der Kauf von Gothic?

    Hi,
    ich habe vor, mir ein neues gutes RPG anzuschaffen, nun bin ich mir aber nicht sicher, welches ich nehmen soll, wollte deshalb mal wissen ob Teil 1 oder 2 besser ist, ob es sich überhaupt lohnt und ob ich mir und, wenn ich mir Teil 2 hole, sich das Add-on lohnen würde.
    Danke schonmal für die Antworten

  2. #2
    Reservist Benutzerbild von alanos
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.790
    es lohnen sich alle teile, bedingungslos! du solltest dir auch alle kaufen! die gibts mittlerweile im komplettset für ni cht mal 20 euro, wenn ich mich nicht irre!

    das werden die besten 20 euro sein, die du je ausgegeben hast
    ||Dell XPS 8300|Intel Core I7 2600 K|16 GB RAM|AMD Radeon HD 6870|Samsung 4 TB||

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von sly 2007
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    254

    Text

    was soll das denn heisen .natürlich lohnt es sich alle teile zu kaufen .
    gothic ist eines der genialsten rpg´s überhaupt.
    Where can I run , how can I hide, the silmarils.
    Gems of treelight, their life belongs to me.
    Oh, it's sweet how the darkness floating around.
    We're following the will of the one, through the dark age and into the storm.
    And We're following the will of the one, through the dark age and into the storm.


  4. #4
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    Klare Antwort: Ja.

    Gothic gehört einfach gezockt, kauf dir die Collectorsedition wie Alanos schong gesagt hat, die gibts billig, da ist alles bis dato verfügbare drin und du kannst gleich mit dem Zocken beginnen.

    Es empfiehlt sich außerdem, Gothic mit Teil 1 anzufangen, da das Spiel eine fortlaufende Handlung hat und man sich sonst nicht allzugut auskennt.

    Gothic 1 ---> Gothic 2 -----> Gothic 2 Die Nacht des Raben ----> Gothic 3 (noch nicht erschienen - kommt September '06)

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gothicus Maximus
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    273
    Die Gothic Serie muss man einfach gespielt haben
    sonst verpasst man den Spaß des Lebens.

    Ich hab mir letztens alle Drei(1,2+Add-on) geholt,
    die haben 30€ gekostet aber das Geld sind sie Wert....

  6. #6
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Zitat Zitat von RDeadlocked
    ...welches ich nehmen soll, wollte deshalb mal wissen ob Teil 1 oder 2 besser ist...
    Dass du dir die Collectors Edition kaufen solltest, haben die anderen ja schon gesagt. Die Spiele einzeln zu besorgen, macht keinen Sinn, da diese Box (hab ich auch) wirklich alles bietet, was man braucht und schon den aktuellen Patchstand vorweist (meine jedenfalls). Über den Punkt "welches ist besser" zu streiten, ist dagegen müßig.

    Wohl jeder, der beide Teile gespielt hat, wird der Meinung sein, dass die Story von Gothic I und das gesamte Feeling, einfach nur genial ist, und Teil II dort nicht heranreicht. Optisch, nunja... der erste Teil ist alt und folglich hat da Gothic II mehr zu bieten. Muß jeder selbst wissen. Ich würd allerdings auch die Reihenfolge einhalten, die Miliz angeraten hat, da die Story wirklich aufeinander aufbaut. Wirklich zum Problem würde es aber nicht werden, wenn man Gothic II zuerst spielt, da man von den einzelnen Charakteren schon genug Informationen bekommt. Allerdings ist dann der Wiedererkennungswert von Teil 1 zu Teil 2 nicht mehr da ^^"
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von RDeadlocked
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Beiträge
    6
    Danke für die Antworten, ich werd mir dann wohl alles holen, nur möcht ich noch mal wissen ob sich "Die Nacht des Raben"(also das Add-on) für immerhin 15 Euro wirklich lohnen würde, ich hab gehört das der Schwierigkeisgrad dann so dermaßen hoch sein würde, das man es kaum schaffen könnte, stimmt das?

  8. #8
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Das kann man sehen wie man will. Das Addon Extra zu kaufen macht aber keinen Sinn, da es wie schon gesagt in der Collectors Edition enthalten ist. Die sollte man auch tunlichst nehmen, da sie alles notwendige enthält und weniger kostet, als die einzelnen Spiele plus Addon.

    Fakt ist, dass DNdR den Schwierigkeitsgrad von Gothic II besonders am Anfang für den unerfahrenen Spieler drastisch erhöht. Der Tip von Miliz ist dahingehend zu verstehen, dass man besser erst einmal ohne das Addon spielt, gerade wenn man mit Gothic II beginnt in die Welt einzusteigen. Aber Gothic II Classic ist recht einfach zu spielen, wenn man die Steuerung und das Kämpfen im Griff hat. Von daher würde ich zum rumprobieren erst einmal Classic installieren, aber nicht unbedingt durchspielen. Nur soweit, bis man sich zurechtfindet. Dann DNdR nur drüberinstallieren und richtig loslegen.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  9. #9
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    DNdR ist im eigentlichen Sinne nicht zu schwer, aber viele, besonders Neuline aber z.T. auch alte Hase gehen das Spiel falsch an. Während man bei der Classic Version durchaus noch die Möglichkeit durch das Spiel zu "rushen" um möglichst schnell voran zu kommen, ist bei DNdR intensives Leveln an vielen Quests oder Monstern angesagt. Wer auf LVL 10 in Classic ins Minental geht, kann da vielleicht was reissen (auch wenn ichs nem Neuling nicht empfehlen würde^^), bei DNdR würde er chancenlos abkacken.

    Also, wenn du Zeit/Lust auf das Spiel hast und wirklich jeden Winkel erkunden willst, jedes Monster killen möchtest, dann kannst du ruhig mit dem Addon anfangen, mehr Spielspaß hat es meiner Meinung nach nämlich schon.

  10. #10
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    Wer auf LVL 10 in Classic ins Minental geht, kann da vielleicht was reissen (auch wenn ichs nem Neuling nicht empfehlen würde^^), bei DNdR würde er chancenlos abkacken.
    Wer sagt das?^^

    Zum Schwierigkeitsgrad von Gothic und der von £exa angesprochenen Sache mit dem Classic anprobieren und dann DNDR durchspielen:

    Gothic 2 ist vom Schwierigkeitsgrad her wirklich einfach. Die Lernpunkte (also eigentlich die dazu nötige Erfahrung) bekommt man förmlich nachgeschmissen und ein von Conan angesprochenes "rushen" ist sehr leicht möglich.

    Das Addon reichert das Hauptspiel um etliche Quests an und bietet eine erweiterte Welt, das heißt, man spielt sowohl in der Welt von Gothic 2 (de Insel Khorinis) also auch in einem Teil von Khorinis, den es in Classic nicht gibt. Daraus ergibt sich, dass man das Spiel noch einmal durchspielt, nur auf andere Art und Weise, das Hauptspiel bleibt aber das Selbe.

    Wenn du wirklich interessiert bist, Gothic länger zu spielen (und bis G3 ist es noch länger), dann würd ich folgendes machen:

    Gothic 1 spielen (einfach ein Muss)
    Gothic 2 Classic spielen
    Gothic 2 Addon spielen

    Ich würde die Classicversion deswegen auch durchspielen, weil Gothic kein Spiel ist, das nach einmaligem Durchspielen gelöst ist und der Spieler alles gesehen hat. Es bietet sich also an, Gothic 2 mehrmals durchzuspielen, sowohl um mehr zu entdecken, als auch um sich anderen Gilden anschließen zu können.
    Aus diesen Gründen würde ich die Classicversion vollständig durchspielen und nachher dann das Addon. Du kennst dich dann schon besser aus und hast nochdazu viel neues dabei.

    Willst du allerdings nur so schnell wie möglich alle Teile durchzocken, dann mach es so wie £exa es dir vergeschlagen hat,

    Von daher würde ich zum rumprobieren erst einmal Classic installieren, aber nicht unbedingt durchspielen. Nur soweit, bis man sich zurechtfindet. Dann DNdR nur drüberinstallieren und richtig loslegen.
    ,dann bist du auch durch. Empfehlen würde ich dir diesen Weg allerdings nicht.

    Wer glaubt, dass man Gothic nach einem Mal durchspielen komplett erforscht hat, der hats noch nicht komplett erforscht


    cya in Myrthana (für dich erstma Minental und Khorinis^^),

    Mili

  11. #11
    Mitspieler Benutzerbild von RDeadlocked
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Beiträge
    6

    Smile

    Thx für die Antworten, ich werd mir dann die Collectors-Edition holen und zuerst Gothic I, dann 2 und dann DNdR spielen. Wenn ich´s durch hab, poste ich hier vielleicht auch aktiv mit, mal sehen

Ähnliche Themen

  1. lohnt sich der Kauf von einem Controler?
    Von kiefer777 im Forum Spiele-Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 18:19
  2. Lohnt sich der Kauf von RCT 3?
    Von coolscream im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.8.07, 11:25
  3. WICHTIG lohnt sich der kauf von mfs2004 ?
    Von gamer92 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.5.07, 13:51
  4. [CC] Lohnt sich der Kauf von Gothic II?
    Von Chaos General im Forum Gothic 2
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.8.05, 12:45
  5. Lohnt sich der Kauf von Pro Evolution Soccer 3????
    Von tob im Forum Pro Evolution Soccer (PES)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.5.04, 21:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •