Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ruine des Windes - Großer Schlüssel

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Beiträge
    20

    Unhappy Ruine des Windes - Großer Schlüssel

    Ich broch Hilfe bei der Ruine des Windes
    Ich benötige den Weg zum Endbosstor und zum Schlüssel
    MACHT BITTE FLOTT ICH BIN AM ABLUTSCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    O.K Das mit de Schlüssel hat sich erledigt. Brauch nur noch de Wegbeschreibung für das Endbosstor
    Ps.:Ich hab jetzt alles. Brauch nun Hilfe bei dem Windschloss
    Geändert von Avatar of Hades (6.6.06 um 16:54 Uhr)

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von aya-chan
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    in my own world
    Beiträge
    596

    Talking da hast du deinen schlüssel^^

    also das musst du so machen, ich schreib mal ...
    okay .... weil es einfacher ist, nehme ich hier mal von anfang an den palast des windes, wie man es machen muss (das ist nur eine komplettlösung aus dem internet, weil ich keinen bock hatte, alles selbst zu schreiben! die lösung hatte ich natürlich erst gefunden, als ich mit dem spiel längst durch war!)

    Der erste Teil ist relativ leicht. Geht die Wege und schlagt die Schalter jeweils an. Am Ende schiebt bei den 3 Steinen den mittleren nach oben um an den Schalter zu kommen. Lauft dorthin und schiebt links den Stein in das nichts und schießt per Bumerang oder Bogen den Schalter an um die Brücke rechts zu erschaffen. Teilt euch und lauft dorthin um zu dritt den Stein zu Bewegen. Geht nach oben und fahrt mit der Plattform mit. Vorsicht vor den Hindernissen. Oben steigt ab und geht nach links. Geht über die Gitter und am Abzweig nach links. Schießt hier unterhalb den Schalter an. Lauft nach unten und nach links. Aktiviert den Schalter, legt eine Bombe an ihn und lauft schnell über die Brücke nach links. Die Bombe macht euch dann den Weg frei nach oben und Ihr findet einen weiteren Kampf. 3 Runden mit 2, 4 und 6 Zauberern gilt es zu schaffen. Per Bumerang könnt Ihr sie betäuben und dann mit dem Schwert attackieren. Schafft das und Ihr bekommt den Greifenmantel. Springt nach rechts und über die vielen kleinen Wolken nach oben. Dort springt nach rechts über die Lücke weiter und schlußendlich an den beiden Gegnern vorbei in den nächsten Bereich. Hier schiebt die Steine nach oben und teilt euch horizontal auf. Lauft nach unten durch die Lücken und trefft per Schwerter alle 4 Schalter. Erledigt die beiden Gegner und geht rechts in die Tür und vorsichtig am Wind vorbei nach oben. Auf der anderen Seite nach unten und macht dort aus dem Loch per Stab eine Sprungplattform um oben links weiter zu kommen.

    Dort geht auf das Gitter und und springt auf die Luke. Unten links wieder nach oben und weiter gehts. Auf die fahrende Plattform und links am Ende wieder nach oben und den Weg weiter. Die Plattformen nach oben und rechts weiter. Wieder dreigeteilt fahrt schnell mit der Plattform mit, weicht den Hindernissen aus und geht zügig den Weg über die Treppe hoch und schiebt den Block dort nach links um die Treppen nach unten zu kommen. Schiebt rechts 2 Blöcke weg und steigt auf. Springt jetzt am Ende immer von Plattform zu Plattform und am Ende von unten an das nächste Gitter. Rechts weiter über Gitter und Plattformwechsel bis zum Ende. Steigt ab und geht nach oben. Dort macht das rechte Loch zur Sprungplattform und nichts wie hoch. Rechts teilt euch wieder so das Ihr alle 3 Schalter mit einmal trefft und Ihr bekommt eine Minish Plattform. Geht jetzt nach unten und schiebt die Krüge so das Ihr links in das Loch kommt. Oben an der Walze vorbei im nächsten Raum nach oben und macht euch wieder groß. Schießt unten den Schalter per Bogen an. Ihr bekommt einen Schlüssel und könnt und rechts durch die Tür weiter. Geht außen herum wieder zu den 3 Schaltern und links hoch zur Walze und dahinter zur Schlüsseltür. Wieder eine Etage nach oben. Erledigt über euch die beiden Gegner und geht nach links. Immer im Wechsel zwischen den Winden vorwärts. Am Ende nach oben und hier müßt Ihr euch am Ende im richtigen Moment samt Greifenmantel tragen lassen um ganz weit nach links zu gelangen. Geht nach oben und springt danach sehr schnell die Plattformen nach oben. Am Ende wieder nach rechts und geht zunächst das Gitter zum Ende für ein weiteres blaues Fragment und dann unten rechts auf die Seite springen um über die Plattformen wieder nach oben zu kommen. Geht nach unten und erledigt die beiden Keulenschwinger. Am besten locken und wenn sie ihre Zacken ausfahren angreifen. Sind beide weg bekommt Ihr einen Schlüssel. Geht damit links durch die Tür und weiter in den übernächsten Raum. Schiebt hier einen Krug auf einen Schalter und teilt euch danach für die anderen 3. Am Ende ist ein Krig der immer wieder neu Herzen ausspuckt. Aktiviert den Wind und fliegt mit diesem nach unten weiter.

    Erledigt die 4 Gegner und geht nach links weiter. Dort da gleiche mit 2 Gegnern. Am Ende im letzten Raum wieder per Wind auf die andere Seite und schiebt links den Stein weg und holt euch den kleinen Schlüssel. Schiebt rechts die Steine weg und geht oben in die Schlüsseltür und holt euch den finalen Boss Schlüssel. Ab zurück und öffnet die Boss Tür. Fliegt nach unten und besiegt zunächst den einfachen Ritter mit 10 Schlägen und Ihr bekommt erstmal einen Warp. Geht nach oben in den zweiten Teil des Dungeon. Geht rechts zur großen Kiste und holt euch den Kompaß. Geht dann links im Raum in die Tür nach oben und dort gleich wieder in die untere Tür. Erledigt zunächst die fliegenden Gegner und teilt euch dann. Rennt schnell nach unten zu den 4 Schaltern und stellt euch unterhalb auf um alle 4 wieder mit dem Schwert zu treffen und links geht die Tür auf. An den Walzen vorbei mit dem Mantel und geht nach oben und Ihr findet einen kleine Schlüssel. Geht rechts herunter und gegenüber in die Schlüsseltür. Draußen fliegt nach unten und rechts und wieder nach oben mit den Wirbeln. Dort geht in die Tür und erledigt die beiden Gegner. Geht oben zu den Schaltern und trefft beide um hier nach links zu kommen. Fallt dort in das Loch und holt euch den kleinen Schlüssel unten in der ersten Halle. Geht den Weg wieder nach unten zu der Stelle wo Ihr eben die beiden Schalter getroffen habt und dort unten in die Tür. Hier geht nach oben in die Tür und erledigt die drei Zauberer und Ihr findet die Kiste mit der Karte. Geht nach links weiter und zieht am Hebel um die Tür zu öffnen. Geht weiter und danach weiter nach oben. Hier erledigt alle Gegner und schiebt links oben einen Stein ins nichts und springt herüber um in diese Tür zu gelangen. Dort draußen holt euch ein weiteres Herzteil und geht wieder zurück. Geht nach unten links und trefft den Gegner wenn er rechts anden bröckligen Steinen ist mit einem Pfeil und die Steine explodieren. Springt herüber und aktiviert oben rechts den roten Warp mit den beiden Fackeln und geht danach in die Schlüsseltür. Bombt rechts ein Loch nach draußen und erledigt die Gegner. Bombt hier oberhalb an der Wand das nächste Loch und geht wieder hinein. Zerbröselt die Steine und weiter geht’s. Der nächste Raum ist interessant. Ihr müßt an allen Bomben vorbei laufen ohne das diese explodieren. Oben links schiebt 2 Steine ohne das irgendwas anderes passiert und geht weiter und Ihr findet den letzten kleinen Schlüssel. Geht einen Raum zurück und laßt euch über die bröckligen Bodenkacheln unten genau vor die Schlüsseltür fallen. Geht in die Schlüsseltür und im Bereich danach bis nach unten rechts. Schiebt die Blöcke ins nichts und springt herüber und Ihr gelangt rechts oben zu den finalen Plattformen zum Boss.

    Der Boss ist langwierig und in 2 Teilen zu bekämpfen. Auf der kleinen Plattform müßt Ihr die Augen treffen und dem Schwanz ausweichen. Auf der großen roten müßt Ihr die Formationen die euch links mit den Augen angezeigt werden nachmachen und so die Augen treffen und könnt danach einhämmern. Schwer wirds aber der zweiten Runde wenn er euch Geschosse entgegenschickt. 3x müßt Ihr die rote Variante fertig machen, wobei beim dritten Durchgang auf dieser bleibt und immer die grünen Geschosse abwartet und dann die Formation nutzt. Am Ende landet Ihr wieder unten am Wirbel und bekommt den nächsten Herzcontainer. Dazu bekommt Ihr das letzte Element. Fliegt wieder nach Hyrule und geht nun erneut zur Heiligen Stätte und setzt das Schwert erneut ein. Geht danach in den Weg oben und verfolgt die Sequenz. Danach geht den Weg zurück und wendet den Zauber des Schwertes bei den 3 Leuten an, die euch erzählen was abging. Geht hinaus und der finale Dungeon wartet auf euch.

    so bitte^^
    ich hoffe, das war eine kleine hilfe. wenn du im dunklen schloss hyrule auch noch hilfe brauchst, kann ich dir auch helfen.

    aya-chan
    Geändert von aya-chan (12.6.06 um 19:16 Uhr)

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Beiträge
    20

    Red face Wie biesig ich Vaati

    Danke aya-chan. Hatt zwar en Wilchen gedauert bin jetzt aba bei Vaati. Dafür macht mich der A-----kopf immer fertig und zwar in dieser Klottzenform.

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von aya-chan
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    in my own world
    Beiträge
    596

    Talking Vaati - der Boss!!!

    Als erstes musst du die kleinen Augen zerstören. Dann kannst du ihn attackieren. Bringt er seine lilanen Bälle saug die mit dem Krug auf. Danach immer auf die Augen achten. Erst wenn die weg sind ist er wieder attackierbar. Auch wenn er sich dann hin und her bewegt, Ihr erwischt ihn schon. Weiter gehts nach ein Paar solcher Attacken auf ihn. Dann verwandelt er sich. Treff zuerst mit dem Bogen die Augen, bis er erreichbar wird und attackier danach das große Auge in der Mitte. Danach verwandelt er sich erneut und du musst mit dem Bumerang oder den Pfeilen die fliegenden Bälle treffen. Dann teil dich in die 4er Formation über das Feld und du kannst ihn attackieren. So solltest du ihn schlußendlich kriegen. Danach geht oben in die Tür und du kannst Zelda wieder treffen. Danach beginnt eine weitere Sequenz und du gelangst über einen Weg noch einmal zu Vaati und damit dem letzten Kampf. Hier gilt es als Minish zu arbeiten. Sobald er seine Position eingenommen hat geh als Minish in den Arm und such das rötliche Auge und attackier es. Um den Arm in die begehbare Position zu bekommen musst du mit dem Stab solange auf ihn schießen bis dieser gerade steht und man das Minish Tor sieht. Das ganze auch im anderen Arm. Wieder draußen müßt du dich erneut 4teilen und per Schwert die Laser zurückschicken. Ist das Geschehen kannst du Vaati wieder attackieren und schlußendlich besiegen.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
    bei fragen an zelda - wende dich an aya-chan!!! *lol* XDDD
    viel spaß beim boss^^
    aya-chan

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Beiträge
    20

    Vaati

    Äh ne ich mein die letzte Form .Die geht mir auf die-piep-.

  6. #6
    Achtung Suchtgefahr! Benutzerbild von Chii
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    2.285
    Die Suchfunktion kann verdammt nützlich sein Hier mal eines von insgesamt 50 Themen zu Vaati:

    --> ~Vaati der Boss~

    LG Chii-chan
    ♥ ♫
    (\ /) ♫ ♥
    ( . .) ♫ ♥
    c('')('')

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    2
    bei der letzten form musst du mit dem wirbelstab den arm attakieren der dich angreift, der löst sich dann vom körper und du kannst als minish da rein gehn. da drin sind dann so kleine viecher die du besiegen musst. die haben einen anführer den musst du zerstören. den erkennst du weil er von den anderen abweicht.
    tada, erster arm ab.. beim zweiten arm ist es das selbe.. wenn der ab ist musst du dich multiplizieren und die strahlen die er abschießt (die sind in form von ner kugel) zurückfeuern, dann kannst du ihn angreifen... musst du'n paar mal wiederholen und tada tod! ich hab ewig gebraucht...

Ähnliche Themen

  1. hilfe in der ruine des windes
    Von Rexxar2006 im Forum Minish Cap
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.8.05, 22:02
  2. Wasserpalast - großer Schlüssel
    Von SmokyTears im Forum A Link to the Past
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.8.05, 14:03
  3. Bohne in der Ruine des Windes
    Von Minish im Forum Minish Cap
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.1.05, 14:19
  4. Teufelsvilla! Großer Schlüssel?
    Von schnullie1 im Forum Links Awakening
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 5.2.04, 20:17
  5. Großer Schlüssel Drako-Sanktuarium
    Von salesman im Forum Wind Waker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.1.04, 14:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •