Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Blood Money: Hints & Spoilers

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Jesesch
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    128

    Blood Money: Hints & Spoilers

    Moin,

    bevor ihr weiterlest: Bitte beachtet, daß dieser Thread versteckte Lösungen sowie Tips zu Missionslösungen enthält. Da nicht wirklich jeder solche Ratschläge beachtet, sind die Tips in sehr kleiner Schrift erstellt, damit nicht gleich jeder drüber "stolpert". Also für alle die hier ebenfalls posten: Seid so nett und behaltet die kleine Schrift für Hints&Spoilers bei. Danke. @Admins, sollte ein solcher Thread einen Regelverstoß darstellen, bitte ich schon jetzt um Nachsicht aber wer hat schon Zeit sich alles durchzulesen
    Da heute erst der deutsche Release ist, wird sich dieser Thread, hoffentlich, weiter füllen.


    1. Mission (Die Kokain-Bosse erledigen)

    Ziel: der Sohn des Don im Weinkeller. Geht hier auf keinen Fall von der Vorderseite rein, denn dann wittert der Sohn Gefahr und schleicht mit der Waffe im Anschlag umher. Am besten geht ihr zuerst ins Haus und betretet von dort den Keller - steigt in den Aufzug, kletter sofort aus selbigem heraus und haltet die Klaviersaite bereit, sobald sich die Tür öffnet, betritt ein "Arbeiter" mit Mundschutz den Aufzug, der euch gerne seine klamotten leiht. Geht nun von dort in Richtung ! und benutzt die versteckte Tür in einer der Weinfässer. Timing ist jetzt wichtig: entledigt euch sofort der 2 Wachen, eine vor uns, eine links neben uns - benutzt hier auf jeden Fall die Saite oder Giftspritze, denn sobald Blut zu sehen ist, wittert der Don Jr. Gefahr und wir sind wieder am Anfang - verliert keine Zeit und entledigt euch der Wachen mittels des Weinbottichs. Das ist wichtig, denn sobald ihr den Don Jr. schlafen gelegt habt, erscheint eine Touristen-Tour durch den Keller, die sofort Alarm schlagen und sich dies natürlich negativ in der Bewertung niederschlägt.

    Hint2: besorgt euch so schnell es geht die "VIP Uniform" denn nur mit dieser werdet ihr im Haus nicht dumm angesprochen - solange man gesunden Abstand wahrt.

    stay tuned
    Geändert von Jesesch (22.5.06 um 17:54 Uhr)
    "The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense." -Tom Clancy

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    95
    Sehr, sehr nützlich ist auch die Geldmünze, um Wachen woanders hin zu locken

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Jesesch
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    128
    Allerdings, die Coins sind sehr wichtig.

    Mission 4 (Target:Kronzeuge im FBI Schutzprogramm)

    Nehmt hier auf jeden Fall ein leises (vorher die entsprechenden Upgrades machen) Sniper-Rifle für den Alternativplan mit. Versteckt das Rifle im Baumhaus, das ihr am Straßenende findet. Auch hier wieder durch werfen von Coins die gute alte Dame ablenken und schnell in das Baumhaus. Hier empfiehlt es sich, den Hund sofort zu erschiessen, da er euch sonst noch später in die Quere kommt.

    Wartet dann vor dem bunten Van auf einen Clown, den ihr dann rasch betäubt und in die Kiste in seinem Wagen steckt. Hiermit ist die erste Tarnung bereit. Entledigt euch aller metallischen Waffen, denn man wird bei Eintritt ins Haus gefilzt. Nun gibt es verschiedenen Möglichkeiten, das Target auszuschalten. Denkt daran, daß die Frau des Targets den Mikrofilm an ihrem Hals trägt - hier bin ich fast verzweifelt - besorgt euch dafür die Pooljungen-Uniform und wartet am Pool auf die Frau, die euch dann mit dem lustigen spruch "The pool is not the only thing I need serviced" in ihr Bett zerrt. Wartet bis sie schläft und holt euch den Mikrofilm.

    Agression-Way:
    Schaltet die beiden FBI Agenten im vorderen Kamerawagen aus, steigt in selbigen ein und führt "Fake Anrufe" durch, dadurch wird das Target an ein Fenster gelockt und ihr könnt ihn wegsnipern. Vergesst den Film nicht!

    stay tuned
    "The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense." -Tom Clancy

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    95
    Tipp für das Level in dem Opernhaus:
    Scharfschützengewehr: könnte für die 2. Zielperson nützlich sein

    Um die erste Zielperson, also die auf der Bühne, zu terminieren, geht ihr in den 2. Stock(durch die Tür, neben der Garderobe, besorgt euch den Anzug des grünen Arbeiters, der auf die Toilette neben der Garderobe geht), dort in einem Zimmer(ebenfalls mit nem Stern neben der Tür, aber nicht das Zimmer der Zielperson!) liegt eine Fake-Erste-Weltkriegs-Waffe. Zuvor müsst ihr natürlich die echte unten bei dem Polizisten an der Garderobe abholen und dann die Pistole, die ihr erhaltet mit der Fake-Pistole vertauschen. Dann wird die erste Zielperson erschossen, ohne dass man es selbst in die Hand nehmen muss.

    Daraufhin begibt sich Zielperson #2, die vorher in der Loge war, nach unten auf die Bühne, schaut sich das an, trauert, bla bla, und das ist auch gut so ;D Im 2. Stock hab ich dann den Bodyguard auf der Toilette um seinen Anzug gebracht(Achtung: Ein Schauspieler geht dort auch des öfteren aufs Klo, also den wenns geht, auch ausschalten), bin hoch gegangen in den 3. Stock, in das letzte Zimmer, dort liegt SMG Munition und eine Keycard, die wir brauchen. Dann ab in die Eingangshalle zurück, dort die Treppe hoch und dann die nächste Treppe nochmal hoch, dann ist dort irgendwo eine graue Tür, für die man die Keycard braucht, diese benutzen. Drinnen ist man ungestört, also erstmal Scharfschützengewehr auspacken, anvisieren, feuer. Waffe wegwerfen, falls Wachen kommen, sonst halt einpacken und zum Ausgang marschieren.
    Geändert von phoenix007 (23.5.06 um 23:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Hitman Blood Money!!!
    Von Mesc im Forum Hitman Blood Money
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.8.07, 17:46
  2. Hitman Blood Money
    Von Angel_of_Chaos im Forum Hitman Blood Money
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.7.07, 19:40
  3. Hitman: Blood Money
    Von LimitedeEdition im Forum Hitman Blood Money
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.5.06, 23:43
  4. Hitman 3 Blood Money
    Von Peter-Pooler im Forum Hitman
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.6.05, 18:20
  5. Hitman: Blood Money
    Von billy187 im Forum Hitman
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.1.05, 14:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •