Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Teil der Myst Serie war für euch der Beste

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Myst

    2 6,67%
  • Riven - The Sequel to Myst

    7 23,33%
  • Myst III - Exile - The Sequel to Riven

    9 30,00%
  • Uru

    4 13,33%
  • Myst IV - Revelation

    8 26,67%
  • Myst V - End of Ages

    0 0%
Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: welchen teil findet ihr am Besten?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von anonymos
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    51

    Wichtig welchen teil findet ihr am Besten?

    Welchen Teil der Myst Serie findet ihr am besten und warum?

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    15
    Also ich finde Teil 4 Revelation am besten, gefolgt von Riven. Die Stimmung, die in diesen Teilen erzeugt wird, finde ich wirklich genial. Wenn man im Raum das Licht ausmacht und die Boxen aufdreht, möchte man garnicht mehr aus diesen Welten zurückkehren. Die Sound- und Grafikkulisse ist wirklich einmalig!
    Einziger Wehrmutstropfen ist in Myst IV die Härte der Rätsel. Konnte man in Riven noch alle Rätsel wirklich selber lösen muss man sich bei Revelation manchmal wirklich fragen, was die Entwickler genommen haben, um solche Rätsel zu entwerfen und wie man denn von selber auf die Lösungen kommen soll, wenn man nicht dieselben bewußtseinserweiternden Mittelchen eingenommen hat...
    Vor ein paar Tagen habe ich - nachdem ich Revelation endlich durchgespielt habe mit Teil 5 "End of Ages" begonnen. Leider bin ich von dem Teil total enttäuscht. Durch die komplette 3D-Umgebung wirkt das Spiel für mich nun eher wie ein Tomb Raider o.ä., aber der Myst-typische Charme ist auf der Strecke geblieben. Schade, denn die High-Res Kulisse der anderen Teile machte die Myst Serie zu etwas einmaligem, finde ich.

    Auf jeden Fall ist Myst IV Revelation für mich der beste Teil!

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    2
    Ich finde Myst III und Riven am besten.
    Myst I und Myst IV finde ich mittelmäßig, aber auch noch gut gemacht.
    Der einzige Teil, der meiner Meinung nach total miserabel ist, ist Myst V. Hier bin ich zwar sehr weit gekommen, nachdem ich alle anderen Welten erfolgreich bereist hatte, stecke ich nun in Todelmer fest und komme nicht mehr weiter, auch nicht mit Hilfe Auch ansonsten ist an diesem Teil nicht mehr das typische Flair der vorherigen Spiel vorhanden, was ich sehr bedauer.

    Fazit: Myst III und Riven sind meine beiden Lieblings-Teile!

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Riven
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    31
    Riven was sonnst. danach kommt Myst.

    D ie restlichen Teile waren leider schon fast rausgeschmissenes geld

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    3
    Ich sitze zwar gerade bei Myst 4 fest ,aber es ist mein Favorit Exil zwar gut aber für mich zu kompliziert in der 3 Welt bleibe ich sitzen und meine Cd´s sind auch schon kaputt.

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Anti-Stress
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    2
    Meine Favoriten sind eindeutig Riven und Exile ...
    Ab Riven war nicht nur die Grafik super... vor allem die Rätsel find ich in den beiden Teilen am besten... Revelation fand ich ok - die Grafik war natürlich super, aber die Rätsel naja...
    "Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr." - Platon

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Burzelteddy
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    130

    Talking

    mein schönster teil ist myst und myst IV Revelation die anderen waren nicht so berauschend mit myst IV bin heut fertig geworden ein trauriges ende für die brüder auch wenn Sirrus verrückt war aber trotzdem traurig

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von -=JuicyFruit=-
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Graz....Österreich!
    Beiträge
    11

    Riven, Myst III und IV

    Riven, weil man sich am Amfang noch richtig verwirrt vorkommt,
    und die Welt um einem so richtig kennenlernen muss.

    Myst III hat mir deshalb gut gefallen, weil aufgrund der eher
    leichten Rätsel konnte man es so richtig filmhaft spielen, und
    die Story ist auch toll.

    Myst IV war irgendwie atmosphärisch sehr genial.
    Besonders die Traumwelt. (Ich will diesen Song!! )
    Du hast keine Chance...
    Nutze sie!

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    37

    Uru

    Hi,
    aber die Uru Serie gehört doch auch noch dazu, oder?Mit Path of the Shell.Man hat langes Spielevergnügen, tolle Musik und schöööööne Welten...Yesha iund Bahros sind mittendrin, seeehhhr schööön
    mystisch, besonders Ahony
    mooni

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    5
    ...für mich war Myst III das bislang das schönste. Die Aufgaben waren zu meistern, wenn auch mit einigem Kopfzerbrechen, Spielzeit zu zweit etwa drei bis vier Monate, ausschliesslich am Wochenende, dann für etwa zehn Stunden.
    Mehrere Jahre später nochmal gespielt, über die Hälfte vergessen, deshalb wieder interessant. Diesmal beim Aufzug auf Voltaic stecken geblieben, musste ich nachlesen ... und last, but not least: äusserst Grafikkartenfeundlich, eine ordinäre 32-MB-Karte hat doch tatsächlich ausgereicht und in Verbindung mit einer Logitech Cordless Trackman Wheel ein Hochgenuss ! Absolut gleitende Darstellungen, kein Ruckeln, kein Absturz, einfach Klasse !

    Danach kam für mich Riven, fantastische Farben, schade, dass hier das 360-Grad-Panorama-Rundum-Bild noch nicht "erfunden" war. Riven konnten wir ebenfalls zu zweit lösen, sind wohl zum Schluss zweimal ins Fettnäpfchen getreten

    Myst IV Revelation hat mich einiges an Geld und Nerven gekostet. Bis dato hatte ich wie erwähnt eine 32-MB-GraKa im Rechner, die nach der Installation von Revelation nun hemmungslos versagte. Ich logte mich in einem speziellen GraKa - Forum ein und liess mir eine X800GTO von Sapphire empfehlen. Bis dass ich die richtigen Einstellungen und einen brauchbaren Treiber gefunden hatte, verging einiges an Zeit, bis alles endlich reibungslos funktionierte.
    Das Spiel selbst fand ich toll aufgemacht, an Farbenpracht mangelte es nicht. Wir sind wohl an zwei oder drei Stellen ums Verrecken nicht weiter gekommen und mussten die Nase ins Lösungsbuch stecken, insbesonders auf Spire beim Tonrätsel ==> Einstellen der richtigen Frequenzen. Insgesamt doch einen sehr positiven Eindruck, ich lass es mal ein oder zwei Jahre ruhen und dann ist es wieder lohnenswert, sich der Sache erneut anzunehmen.

    Zur Zeit hab' ich Myst V in Betrieb und bin bislang etwas enttäuscht: Noloben innerhalb weniger Wochenenden geknackt, ebenso die Eis-Insel.
    Die fünfte Reihe hat nur wenig gemeinsam mit den Vorgängerspielen, die einstige Farbenpracht fehlt irgendwo, und auch sonst sind die Inseln ganz schön mager ausstaffiert. Ich hab' den Eindruck, als dass die Entwickler keine Lust mehr hatten und das ganze nur noch halbherzig angepackt haben.
    Ich kann nur hoffen, dass ich nach Spielende was ähnliches empfohlen bekomme, was an Einfallsreichtum und Qualität an Myst III oder Revelation heranreicht.

    Tips werden gerne entgegen genommen !

    Gruss an alle, Guzzi - Udi

  11. #11
    Ferocious
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    1.314
    Myst 1: Joa, für seine Zeit und auch jetzt isses richtig gut geworden.

    Riven: Mein Lieblingsspiel mit super schönen Welten. Auch die Mystic
    passt hervorragend.

    Excile: Hm, ist zwar auch wunderschön, hab aber eientlich keinen passenden
    Computer, entweder zu schnell oder zu langsam. Aber trotzdem schöne
    Welten, bin aber nur auf der Pflanzenwelt ziemlich weit gekommen.

    Revelation: Wunderschön, nicht so gut wie Riven, aber hübsch.
    Bin auch noch nicht weit. Aber gut gelungen!

    End of Ages: Dieses Spiel ist was ganz besonderes,

    denn am Anfang war ich auch enttäuscht, weil alle wichtigen Charaktere
    gefehlt haben. Aber die Welten sind wieder gut aufgebaut.
    Und die Tastatursteuerung wie in einem Ego shooter ist auch gut, denn so kommt man in winkel, die man mit klick nicht erreicht.
    Und dieser Teil ist irgendwie am Mysttischen, er zieht mich geradezu an.
    Klingt komisch, is aber so.

    Uru gibts ja leider nicht fürn Mac?
    Sind wir nicht alle ein wenig affig?

  12. #12
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    37
    für mich sind Riven-Patz 1, gefolgt von Uru mit Path of the Shell (man hat damit langes Spielevergnügen) und dann Rev... IV, daran bin ich immer noch , (hänge im Stuhl )End of Age hätte man sich sparen können,war nur noch ein Abklatsch der gesamten Vorläufer...Leider, und neues aus dieser Softwareschmiede gibt es nie, nie mehr, das Ende wurde tatsächlich geschrieben...traurig. traurig
    mooni 1947

  13. #13
    Ferocious
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    1.314
    vielleicht kommt ja doch noch irgendwas von cyan arts.
    das mit ubisoft war ja schon schlimm...
    Sind wir nicht alle ein wenig affig?

Ähnliche Themen

  1. Welchen Teil findet ihr am besten?
    Von Grissly_98 im Forum Asterix & Obelix
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.5.08, 02:00
  2. Welchen teil findet ihr am besten ?
    Von luk789 im Forum Jak & Daxter
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 8.5.08, 18:05
  3. Welchen Gothic Teil findet ihr am besten?
    Von Noobgamer XJ im Forum Gothic 3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.3.07, 14:44
  4. welchen digimon teil findet ihr am besten
    Von King Goku im Forum Digimon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.8.06, 13:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •