Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: WLAN Router - Xbox live - automatische Trennung der Netzwerkverbindung

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    1

    WLAN Router - Xbox live - automatische Trennung der Netzwerkverbindung

    Hallo Zusammen,wie schon in der Überschrift angedeutet, ist mein Problem eine automatische Trennung der WLAN Verbindung meiner XBOX 360 und zwar immer genau nach 30 Minuten. Dabei ist es egal ob ich ein "Offline"-Spiel spiele oder die ganze Zeit auf einem Server zubringe, immer exakt nach 30 Minuten verliere ich die Verbindung und muss mich neu bei Xbox Live anmelden. Die Verbindungsstärke ist immer hervorragend und ich habe auch keine Lags oder ähnliches. Ich habe Arcor DSL 16000 und das WLAN Modem 200(Router).

    Ansonsten sind mit dem Router auch noch ein PC und ein Laptop verbunden, bei denen ich auch nach stundenlanger Nichtbenutzung keine Trennung der Netwerkverbindung erlebt habe. Ich bin schon etwas verzweifelt, das einzige was bisher nach einer Lösung aussah war es in der Router-Konfiguration unter WAN auf "Dauerverbindung" zu wechsel, was aber erfolglos blieb.

    Ebenso habe ich zwischenzeitlich UPnP aktiviert sowie die Ports UDP88 und 3074 TCP/UDP freigeschaltet, so dass beim Verbindungstest der XBOX nun der Router auch als "offen" und nicht mehr als "Strikt" angezeigt wird, so dass ich nun problemlos zu jedem Server connecten kann, jedoch hat dies nichts an der automatischen Trennung geändert, was schon sehr nervig werden kann, mitten in einer Spiele-Session. Wie gesagt ist es nach der Anmeldung egal was ich tue, online/offline spielen oder mir nur das XBOX-Menü anschauen, die Trennung kommt pünktlich ^^

    Ich hoffe, jemand kann mir hierbei weiterhelfen, da es doch sehr nervig ist und im Grunde ja keine Probleme mit der Verbindung vorliegen und im XBOX-Menü habe ich ebenso keine Option entdeckt, die irgendetwas über eine automatische Trenunng sagen würde

    vielen Dank im Vorraus

    euer HanTzun

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alieness
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    im Universum zuhause
    Beiträge
    106
    ...komische Sachen gibt es schon

    Hallo Han,

    Ohne Details zu kennen, fällt es schwer, dein Problem zu analysieren.
    Was du versuchen kannst:
    1. Xbox360 testweise per Patchkabel ans LAN anschließen; um Probs mit dem WiFi auszuschließen.
    2. Während du spielst, mal den PC nebenher laufen lassen; ob der die Inet-Verbindung aufrechterhält?
    3. Hat dein Router ein Logfile? Steht was Auffälliges drin?

    Ein (W)LAN-Endgerät kann dem Router eigentlich nicht 'befehlen' offline zu gehen. Das machen die Geräte automatisch; z.B. nach 30min Inaktivität.
    Vielleicht bekommt dein Router irgendwie nicht mit, dass die Xbox online ist?

    Und was soll das UPnP, UDP88 und TCP/UDP3074? Sowas hab ich für meinen Xboxlive Zugang nicht aktiviert: Einfach Xbox angeschlossen, die hat den Router als Gateway gefunden, sich eine IP (dhcp) geholt und ab gings.
    Ich hab auch keine Erfahrung mit Arcor oder deinem Router - vielleicht sind die Einstellungen in deinem Fall richtig. Woher hast du die Info über die Ports?

    lg, Alieness
    Achtung: Kratzt! Beißt! Schmust! Schnurrt!
    ♫ Of all these guys it's you she desires. Secretly her heart is on fire. ♫
    ♫ Waiting for you to ask her to dance. Go ahead, make your move… now's your chance. ♫
    ♫ Do it right, do it right, we ain't got all night. Do it now, do it now, I think you know how. ♫
    ♫ Let it out, let it out, now don't mess about. Let her in, let her in, let the party begin! ♫

Ähnliche Themen

  1. XBOX live und WLAN
    Von muemaalf im Forum Xbox Live
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.1.06, 03:37

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •