Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [AF4] OTK - "Steinchen Mal Anders"

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von Teecee
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Solingen (NRW)
    Beiträge
    331

    Talking [AF4] OTK - "Steinchen Mal Anders"

    Aufgrund des großen Hypes in letzter Zeit hab ich mir jetzt auch mal ein Cyber-Stein-OTK gebaut:

    3x Cyber-Stein
    1x Toon Cannon Soldier
    1x Dark Magician of Chaos

    1x Graceful Charity
    1x Card Destruction
    3x Magical Mallet
    2x Reload

    1x Last Will
    3x Reasoning
    2x Monster Gate
    2x Toon Index

    1x Limiter Removal
    3x Megamorph

    1x Metamorphosis
    1x Scapegoat
    2x Ectoplasma

    3x Giant Trunade
    1x Heavy Storm

    1x Premature Burial
    1x Monster Reincarnation
    1x Call of the Haunted

    3x Solemn Judgment
    2x Threatening Roar


    FUSIONEN (mindestens):
    2x Cyber End Dragon
    1x Cyber Twin Dragon
    1x Gatling Dragon
    1x Roaring Ocean Seasnake
    1x Blue-Eyes Ultimate Dragon
    1x Thousand-Eyes Restrict


    Side-Deck:
    3x Reversal Quiz
    3x Fuhma Shuriken
    2x Black Pendant
    3x Convulsion of Nature
    1x Wall of Revealing Light
    3x Mystic Wok


    Das Maindeck baut in erster Linie auf Cyber-Stein + Limiter/Megamorph + Trunade/Heavy als Absicherung, mit dem Ziel, in einem One-Turn-Kill (OTK) zu finishen.
    Karten wie Graceful Charity, Card Destruction, Magical Mallet oder Reload geben den Drawspeed, damit man benötigte Key-Cards auch relativ zuverlässig zieht; Last Will, Monster Gate oder Reasoning hingegen versuchen effektiv, den Cyber-Stein aufs Feld zu suchen. Solemns und Roars verteidigen chainbar recht viele mögliche Formen der Gegenwehr von Seiten des Gegenübers ...
    Zusätzlich hab' ich noch ein paar Alternate Wins eingebaut: Meta auf ein Scapegoat bringt den mächtigen TER um Zeit zu gewinnen, Toon Index dünnt das Deck aus für Reload/Mallet, Dark Magician of Chaos ist eine echt willkommene Alternative bei Reasoning und Ektoplasmer umgeht sogar einen Kuroboh und kann dank Megemorph/Limiter mächtig Schaden verschießen!

    Das Side-Deck umfasst in erster Linie das gute alte "Sieben'neunzig" also Reversal Quiz Combo, die die Lebenspunkte beider Spieler vertauscht nachdem man seine oberste Deckkarte geraten hat (Convulsion of Nature erleichtert das etwas^^) und durch den Effekt Fuhma Shuriken bzw. Black Pendant verdeckt auf den Friedhof geschickt wurden und der Gegner somit von seinen wenigen LP (Wall of Revealing Light und Solemn Judgment setzen die eigenen LP ja sehr schnell runter, die der Gegner dann im Tausch erhält) auch noch des kläglichen Restes beraubt wird!
    Mystic Wok wird nicht nur gegen Burner benutzt, sondern auch um den Blue-Eyes Ultimate Dragon via Cyber-Stein zu holen -> Megamorph draufzuknallen -> zu futtern^^ -> genug LP für zwei Cyber Twin zu haben mit Limiter etc. Ebenso kann man mit Mystic Wok die eigenen LP exakt auf 100 bringen, um sie danach via Quiz mit dem Gegner zu tauschen und dann mit nur EINEM Pandant/Shuriken zu killen: Man holt sich mit Cyber-Stein (-5000 LP) die Roaring Ocean Seasnake (ATK: 2100), futtert die mit Wok (+2100 LP), holt sich mit Cyber-Stein eine weitere/andere Fusion nach Belieben (-5000 LP) und geht dann mit verbleibenden 100 LP in den Quiz-Mode.

    Bitte bewerten! thx,
    Euer Teecee
    Ein weiser Vintage-Veteran schrieb einmal: "P9 ist nicht alles - aber ohne P9 ist alles nichts!"

    Mein T1 Keeper Primer


    ICQ: 86273945

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Hitokiri
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    790
    Hmm...

    Ok, erster Gedanke: Was zur Hoelle soll das denn jetzt werden? O.o
    Ich bin von dir ja innovative bis schraege Decks gewoehnt, aber sowas is schon heftig^^;;

    Vom Such-Verhalten sieht das sehr nach 'nem DMoC Cycle aus, also bin ich bei meinen Ueberlegungen mal davon ausgegangen.
    Ich denke, du wirst in ziemliche Schwierigkeiten kommen, wenn du dir deine Key-Cards in den Grave geschickt hast. Bei dem Monstern duerfte es kaum Probleme geben, aber mit der Menge an Spells, die du dir wahrscheinlich in den Friedhof schickst, denke ich, dass du unbedingt noch mehr SpellRegain ala DMoC ins Deck bauen solltest. Bei 'nem DMoC Cycle nimmt man Spell-Repro, was auch innem Quiz-Deck gut waere.
    Ausserdem denke ich, dass dir 'nen Ekto schnell selber das Genick brechen kann, da dein Gegner ja auch opfern muss.
    Zu Den Scapes: Ich denke fuer Schutz waeren an sich Swords besser, aber da du ja TER spielen willst... hmm... weiss nich, finde, dass das nichts ist, woauf du aufbauen kannst: 2-3x Smashing, Tsuku, Exiled, Snatch, Enemy, Zaborg, ChaosSorc... alles Karten die viel gespielt werden imo und den TER ziemlich schnell vom Feld befoerdern.

    Naja, nur 'nen paar Gedanken dazu^^;;

    Greetz Hito^^
    Swordfight is the art to kill. But I
    prefer the playtalk, that it is to
    protect other poeple.
    Himura, Kenshin
    alias Battousai

    Wer glaubt, unschlagbar werden zu müssen, der wird es nie werden.
    ------------ Graetz, Tai alias Hitokiri ------------------
    Greetz to: SkilledDarkMagician, Sean-A, peeeee, Tamago (Suppenfleisch), RedEagle, PC_Fisch, Master of Darkness, --Evangelion--, bleckneck, §>>$$DJ_Shadow$$<<§, Yata's Spirit, Bazoo

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von Teecee
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Solingen (NRW)
    Beiträge
    331
    Zitat Zitat von Hitokiri
    Hmm...

    Ok, erster Gedanke: Was zur Hoelle soll das denn jetzt werden? O.o
    Ich bin von dir ja innovative bis schraege Decks gewoehnt, aber sowas is schon heftig^^;;

    Vom Such-Verhalten sieht das sehr nach 'nem DMoC Cycle aus, also bin ich bei meinen Ueberlegungen mal davon ausgegangen.
    Ich denke, du wirst in ziemliche Schwierigkeiten kommen, wenn du dir deine Key-Cards in den Grave geschickt hast. Bei dem Monstern duerfte es kaum Probleme geben, aber mit der Menge an Spells, die du dir wahrscheinlich in den Friedhof schickst, denke ich, dass du unbedingt noch mehr SpellRegain ala DMoC ins Deck bauen solltest. Bei 'nem DMoC Cycle nimmt man Spell-Repro, was auch innem Quiz-Deck gut waere.
    Ausserdem denke ich, dass dir 'nen Ekto schnell selber das Genick brechen kann, da dein Gegner ja auch opfern muss.
    Zu Den Scapes: Ich denke fuer Schutz waeren an sich Swords besser, aber da du ja TER spielen willst... hmm... weiss nich, finde, dass das nichts ist, woauf du aufbauen kannst: 2-3x Smashing, Tsuku, Exiled, Snatch, Enemy, Zaborg, ChaosSorc... alles Karten die viel gespielt werden imo und den TER ziemlich schnell vom Feld befoerdern.

    Naja, nur 'nen paar Gedanken dazu^^;;

    Greetz Hito^^
    Okay, ich geb' ja ansatzweise zu, dass TER in diesem Deck nicht so recht auf ruhmreiche Erleuchtung zurückzuführen ist ...^^

    Das Problem mit dem "Wichtiges in den Grave schicken" hab' ich durch 2x Phönixfeder wenigstens ein geringes Bisschen versucht zu bekämpfen, aber es stimmt natürlich; deshalb zock' ich auch mindestens 5 Monster bei Reasoning ...

    Ecto passt inzwischen ganz klar nicht mehr, doch fürs "Alles oder nichts"-Steinchen-OTK war's schon nützlich um den letzten Schaden noch durchzuboxen ..!


    Aber unabhängig davon hab ich die Liste mal völlig umgestaltet:


    3x Cyber-Stein
    1x Sangan
    1x Dark Magician of Chaos

    1x Graceful Charity
    1x Card Destruction
    2x Upstart Goblin
    3x Magical Mallet
    2x Reload

    3x Reasoning
    2x A Feather of the Phoenix

    1x Limiter Removal
    3x Megamorph

    3x Reversal Quiz
    3x Black Pendant
    2x Fuhma Shuriken

    2x Giant Trunade
    1x Heavy Storm

    3x Solemn Judgment
    3x Wall of Revealing Light


    FUSIONEN (mindestens):
    2x Cyber End Dragon
    1x Cyber Twin Dragon
    1x Roaring Ocean Seasnake
    1x Blue-Eyes Ultimate Dragon



    Noch kurz zu den Changes: Dieses Deck kann nun neben dem oben genannten Steinchen-OTK alternativ mit Reversal Quiz gewinnen, indem man mit Feder des Phönix eine Karten oben aufs Deck legt, dann mit Wall of Revealing Light oder je nach Situation auch mit Stein/Solemn auf 1000 LP oder weniger burnt, dann ein oder zwei Burn-Equipments (Pendant/Shuriken) VERDECKT legt und Quiz aktiviert!
    Da man ja mit Phönixfeder seine oberste Karte kennt (bzw. erst durch diese mit Reasoning an einen Stein drankommt weil doch eh jeder fähige Gegner "Stufe 2" sagt^^), kann man diese erraten und tauscht die auf eigener Seite wenigen LP mit denen des Gegners. Als quasi Nachteil muss man alle Karten auf Hand und Feld ablegen wenn man Quiz spielt. Na prima, denn wenn Shuriken und Pendant auf den Friedhof gehen, kriegt der Gegner dafür Schaden, und da er höchstens noch 1000 LP hat (er hat ja beim Tauschen nun DEINE LP bekommen!!!), gibt ihm das den Rest!

    Kommt halt gut, wenn man warum auch immer keine Möglichkeit mehr hat, den Drachen-OTK hinzubekommen.


    Eure Einschätzung ist mir wichtig, also postet bitte auch wenn ihr Euch schon die Mühe gemacht habt, bis hierhin zu lesen
    Ein weiser Vintage-Veteran schrieb einmal: "P9 ist nicht alles - aber ohne P9 ist alles nichts!"

    Mein T1 Keeper Primer


    ICQ: 86273945

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.9.07, 00:44
  2. msn/wlm-nick "anders" schreiben
    Von FIDDY im Forum Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.7.06, 18:08
  3. Steinchen OTK AF*4*
    Von Fou_Lu im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.3.06, 16:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •