Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Komm nicht mehr weiter

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    154

    Komm nicht mehr weiter

    Hallo

    Ich komm im Singelplayer nicht mehr weiter. Und zwar bin ich da, wo man vom Bot aus freigelassen wird und dann zum Strand muss (ist auch auf der Hülle forne abgebildet). Ich gehe also vom Bot runter und bin im Wasser. Ich kann nicht springen und mich nicht ducken und egal wie ich lang gehe, ich werde immer abgeschossen. Ich sehe noch keinen Strand und auch keine Gegner. Die Schwierigkeitsstufe habe ich auf mittel eingestellt.

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von BlackHawk88
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    481
    Ja, das is nich so einfach. Das einzige, was man da machen kann, ist sich hinter den eisernen Panzersperren zu verstecken und im günstigen Moment weiter nach vorn zu laufen. Wenn ein MG sich auf dich eingeschossen hat, mach nen Schritt zur Seite. Halte außerdem nach Sanitätern Ausschau wenn du Richtung Strand kommst, die heilen dich. Ansonsten musst dus halt probieren. Ob Sperrfeuer auf den Bunker was hilft, weiß ich nich, versuchs. Viel Glück & mfg

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Master of Desaster23
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Bei mir zuhause
    Beiträge
    1.382
    Hallo Hacker,
    das ganze nennt sich D-Day oder auch Landung in der Normandie.
    Du kannst sobald du das Boot verlässt dich nicht ducken,dazu musst du etwas weiter nach vorne laufen.
    Am besten läufst du gleich zu einem Tschechischen Igel (diese eisernen Kreuze die da überall rumstehen) und gehst dahinter so gut wie geht in Deckung.
    Natürlich ziehst du gleich das MG Feuer auf dich,aber da du hinter der Barriere stehst,bist du eigentlich relativ gut geschützt.
    Sobald das MG Feuer nicht mehr auf dir liegt läufst du weiter.Entweder zum nächsten Igel oder zu den hölzernen Balken die da überall rumstehen.
    Mittlerweile dürftest du dich auch ducken können.
    So rennst du immer weiter nach vorne,von Deckung zu Deckung.
    Sollte einmal die Deckung mit nem Teamkameraden besetzt sein,geh einfach dahinter in Deckung.
    Wenn du deine Deckung wieder verlassen willst und ein Teamkamerad steht dir dabei im Weg,wechsel auf die Pistole und schieß ihn bei seite.
    Wenn du etwas weiter vorne am Strand bist,hast du keine Deckungsmöglichkeiten mehr!Dort empfiehlt es sich,in den Granattrichtern Dekcung zu nehmen.Aber bleib nicht zulange dort drin!Hin und wieder schlagen da Granaten ein!!!
    Bist du am Wall angekommen,sofort ducken,da dich sonst das MG Feuer wieder erwischt!!!

    Und nochmal als Tip:
    Solltest du sehr grosse Schwierigkeiten haben den Wall zu erreichen,versuch es mal auf dem Schwierigkeitsgrad Leicht.

    Hoffe geholfen zu haben.
    Greetz,MoD23
    Jeden Tag erhöht sich die Anzahl derer,die mich am Arsch lecken können.

    Ironie und Sarkasmus sind meine Eltern.

  4. #4
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    154
    Danke erstmal für die Hilfe. Ich habs jetzt auch bis ganz vornehin geschaft. Bin da, wo die zwei also Jeffarson udn noch einer vorlaufen und sie schaffen es nicht und dann muss ich hinter her. Ich finde auch gleich ein SCharfschützengewehr, womit ich die zwei Typen an der MG wegknallen kann, aber nach kurzer Zeit stehen da neue und ich sterb dann wieder. Ist auch jetzt schwierig, weil ich nur noch 12 Leben habe.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe SOS Komm nicht mehr weiter
    Von attilie im Forum GTA San Andreas
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 7.7.05, 13:38
  2. Vietcong: Komm nicht mehr weiter!
    Von One-8-Seven im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.5.04, 02:17

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •